P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Geplante Obsoleszenz  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9201
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 10.08.2022, 08:57    Titel: Geplante Obsoleszenz Antworten mit Zitat

Ich fürchte, das ist erst der Anfang.
https://winfuture.de/news,131201.html
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16426

BeitragVerfasst am: 10.08.2022, 09:41    Titel: Re: Geplante Obsoleszenz Antworten mit Zitat

Ja sehr ärgerlich.
In dem Fall frage ich mich aber auch, ob die betroffenen Kunden sich dann nicht sagen: "Nie wieder Epson" und ein Produkt der Konkurrenz kaufen.
Geht natürlich nur solange nicht alle diese Masche anwenden.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 572

BeitragVerfasst am: 10.08.2022, 10:05    Titel: Re: Geplante Obsoleszenz Antworten mit Zitat

Rechtlich schwierig, die Kunden erwerben ja schließlich vollwertiges Eigetum an dem Gerät und nicht etwa nur eine Nutzungslizenz für einen bestimmten Zeitraum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 10.08.2022, 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9201
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 10.08.2022, 10:43    Titel: Re: Geplante Obsoleszenz Antworten mit Zitat

Diese Abhängigkeit kommt aber immer mehr. Abos bei "Zusatzfunktionen" bei Autos. Waschmaschinen, die nur noch Waschpulver vom Hersteller akzeptieren. Und generell ist man dann der Willkür ausgestzt, oft auf viele Jahre.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 835

BeitragVerfasst am: 10.08.2022, 16:58    Titel: Re: Geplante Obsoleszenz Antworten mit Zitat

Vernetzte Geräte halt.
Da kann dich einer immer nerven.
So wie beim Smart-TV wo Fenster über die Internetverbindung aufgehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
miwi13



Anmeldedatum: 23.06.2018
Beiträge: 210

BeitragVerfasst am: 10.08.2022, 18:08    Titel: Re: Geplante Obsoleszenz Antworten mit Zitat

Zum Glück gibt es Communities wie iFixit, die gegen die geplante Obsoleszenz Reparaturanleitungen, Werkzeug etc. dagegensetzen. Ist zwar nur ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein, aber besser als nichts.
https://de.ifixit.com/
_________________
Investiert: Bondora*, Bondster*, Esketit*, Lendermarket*, Mintos*, Peerberry*, Swaper*, Twino*, Viainvest
Auslaufend/beendet: Iuvo*, Lenndy*, Nexo, Robocash*, Zlty Melon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 1213

BeitragVerfasst am: 10.08.2022, 21:58    Titel: Re: Geplante Obsoleszenz Antworten mit Zitat

Ich habe ein Gerät, was zumindest in der gleichen Serie wie der L360 ist und das gleiche "Problem" haben sollte:
Einen L355, mittlerweile auch schon einige Jahre alt.

Der Tintenbehälter war mal angeblich voll und die Software hat gestreikt. Ich konnte das mit Hilfe eines Softwaretools wieder zurücksetzen (auf 80% Füllstand, für 0% hätte ich etwas bezahlen müssen). Das einzig komische war, dass das Tool nicht von Epson selbst war, sondern ein 3rd-Party "Hacker"-Tool.

Wenn es wieder voll ist, werde ich das wieder so tun.

Bisher muss ich sagen, dass dieser Epson-Drucker deutlich länger gehalten hat, als Drucker von anderen Herstellern, die ich zuvor besessen habe. Und das bei niedrigen Tintenkosten dank Tintentank.

HP: Hier wurde der Tintenschlitten irgendwann nicht mehr erkannt. Bei einem ganz uralten HP war es mal so, dass Tinte auf den Schreibtisch ausgelaufen ist. Vermutlich war hier das Tintenkissen voll und übergelaufen, und es gab darüber noch keine Softwarekontrolle.

Canon: Hatte mehrere Modelle, die relativ schnell schon nach wenigen Jahren den Geist komplett aufgegeben haben.

Lexmark: Tintenverbrauch- & Kosten gehen gegen unendlich.

Epson ist zumindest aus meiner (nicht repräsentativen) persönlichen Erfahrung her, die langlebigste, nachhaltigste und günstigste Marke.
_________________
Aktive P2P-Investments:
Bondora, Reinvest24
Auslaufend/Historisch: Estateguru*, Mintos*, Bondster*, Investly*, Funding Circle*, Auxmoney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16426

BeitragVerfasst am: 10.08.2022, 22:04    Titel: Re: Geplante Obsoleszenz Antworten mit Zitat

Wenn wir von Druckern reden.
Ich bin mit meinem Brother Laserdrucker sehr zufrieden.
Hab ich seit 2018 im Einsatz.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1882
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.08.2022, 11:09    Titel: Re: Geplante Obsoleszenz Antworten mit Zitat

ich habe seit ewigen Zeiten einen HP 840C. Sicherheitshalber steht auch schon ein HP845C bereit - habe ich bei ebay für 1€ gekauft.
Tintenpatronen sind etwas teurer. Kaufe ich daher auch bei ebay. Selbst wenn das Haltbarkeitsdatum 10 Jahre und länger überschritten ist funktionieren die so gut wie immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 835

BeitragVerfasst am: 12.08.2022, 15:49    Titel: Re: Geplante Obsoleszenz Antworten mit Zitat

scrooge hat Folgendes geschrieben:
ich habe seit ewigen Zeiten einen HP 840C. Sicherheitshalber steht auch schon ein HP845C bereit - habe ich bei ebay für 1€ gekauft.
Tintenpatronen sind etwas teurer. Kaufe ich daher auch bei ebay. Selbst wenn das Haltbarkeitsdatum 10 Jahre und länger überschritten ist funktionieren die so gut wie immer.


Habe einen Brother Laserdrucker seit 2012.
Damals für 60 Euro bei notebooksbilliger.de.

Und einen Canon Tintenstrahldrucker.
Da habe ich Spritzen und Tintenfässer.

Neue Patronen sind nicht voll deshalb kaufe ich auch keine.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 83299


Impressum & Datenschutz