P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Forward Flow  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1896

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 09:21    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

Ja, das ist komisch.
Entscheidender als die Laufzeit der einzelnen Kredite im FF finde ich allerdings die Laufzeit des FF selbst.
Wenn die FF nach Ablauf der regulären Laufzeit pünktlich zurückgekauft werden, wäre es mir egal, wie lang die Laufzeit der einzelnen Kredite ist.
Bei einem FF gibt es ja keinen Grund für eine Verlängerung und laut Beschreibung ist auch keine vorgesehen.
Da es bisher noch keine FF gibt, welche die reguläre Laufzeit erreicht haben, müssen wir dies also abwarten.
_________________
Alles nur meine Meinung und jeder darf gerne eine andere haben. Wink
Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unseren Investments.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dagsie



Anmeldedatum: 14.05.2018
Beiträge: 296

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 09:28    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

Wenn man sich den genannten Kredit anschaut war das mal ein 31-Tage Kredit, der jetzt bereits um 60 Tage verlängert wurde. Zenka, der Verlängerungsmeister eben Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CLAM



Anmeldedatum: 13.08.2018
Beiträge: 736

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 15:18    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

dagsie hat Folgendes geschrieben:
Wenn man sich den genannten Kredit anschaut war das mal ein 31-Tage Kredit, der jetzt bereits um 60 Tage verlängert wurde. Zenka, der Verlängerungsmeister eben Wink


Dann muss dieser automatisch da raus, denn er entspricht dann nicht mehr den Kriterien des FF.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 29.11.2018
Beiträge: 345

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 16:12    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

CLAM hat Folgendes geschrieben:
Dann muss dieser automatisch da raus, denn er entspricht dann nicht mehr den Kriterien des FF.
hi.
ich glaube, die definierten loan-austausch-kriterien sind nur, wenn der loan endet, oder 60+ late wird. dann wird er ersetzt oder der ff zurueckgenommen. schedule extension laesst den loan aber current.

spannend koennte sein, was genau passiert, wenn die loans kurz vor knapp des ff-ende extended werden.
die zahlung des ff ist an die der loans gebunden. der ff selbst kann nicht extended werden. ist der eigentlich fertige ff dann late mit interest bis zu den jeweiligen loan zahlpunkten... kollidiert das 60+ des ff dann mit extension der einzelloans?

hmm, ich habe das produkt noch nicht verstanden. erscheint mir einfacher und uebersichtlicher staerker in einzelne loans zu investieren, wenn man weniger loans im portfolio moechte.

viele gruesse,
thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ABC~Alarm



Anmeldedatum: 20.01.2019
Beiträge: 34
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 16:36    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

Auf dem Primärmarkt sind alle Forward Flow's weg.
Ich glaube da ist was im Busch.
_________________
Meine Investments:
Mintos | EstateGuru | Peerschweinchen | Bondora* | JuicyFields
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Compfuzzy



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 09.10.2020, 14:44    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

ABC~Alarm hat Folgendes geschrieben:
Auf dem Primärmarkt sind alle Forward Flow's weg.
Ich glaube da ist was im Busch.


Was soll da im Busch sein, nur weil mal keine angeboten werden?
Schau jetzt mal, sind maßenweise welche zu 17 und 16 % drin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 987

BeitragVerfasst am: 09.10.2020, 15:23    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

ABC~Alarm hat Folgendes geschrieben:
Auf dem Primärmarkt sind alle Forward Flow's weg.
Ich glaube da ist was im Busch.


Rolling Eyes Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hgoehwoigw



Anmeldedatum: 07.11.2020
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07.11.2020, 13:57    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

und jetzt sind alle Forward Flows von verspätet auf "fristgerecht" gesetzt worden. Trotz Verspätung. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 29.11.2018
Beiträge: 345

BeitragVerfasst am: 07.11.2020, 14:28    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

hgoehwoigw hat Folgendes geschrieben:
und jetzt sind alle Forward Flows von verspätet auf "fristgerecht" gesetzt worden. Trotz Verspätung. Rolling Eyes
hi.
ich denke, es ist so, weil die unterliegenden loans extended wurden und somit current sind.
ich habe nur genau einen forward zum testen, und da scheinen mir die zugrundliegenden loans bis ende dezember verlaengert worden zu sein.
heisst, vorher gibt's kein geld, wenn nicht doch einer vorher was zahlt, aber late werden die bis dahin auch nicht.

viele gruesse,
thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JonasGSG



Anmeldedatum: 05.10.2020
Beiträge: 2
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09.11.2020, 12:52    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

Guten Morgen,
Mit großer Freude durfte ich eben feststellen, dass in meinem Forward Flow nun die erste Zahlung eingegangen ist. Hoffentlich kommen diese nun regelmäßig. Anscheinend war die Testinvestition noch nicht völlig vergebens.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 29.11.2018
Beiträge: 345

BeitragVerfasst am: 09.11.2020, 22:37    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

JonasGSG hat Folgendes geschrieben:
Mit großer Freude durfte ich eben feststellen, dass in meinem Forward Flow nun die erste Zahlung eingegangen ist.
hi.
ich habe bei meinem auch was bekommen, und zwar erscheinen wurden die woechentlichen zahlungen von 04.10.-08.11. als am 08.11. bezahlt after due, bzw. bezahlt. also 6 buchungen zu je 33.06. kommt imho hin.

ich habe bei loans zahlungseingaenge gesehen vom 25.10., 28.10., 29.10.
da koennten andere sein, weil das ja 150 loans sind.

koennten auch gestern schon da gewesen sein. keine ahnung. hatte nur auf das extension geachtet.

wieso nun auf einen schlag im forward 6 wochen beglichen wurden, ist mir nicht klar.

viele gruesse,
thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 658

BeitragVerfasst am: 27.11.2020, 21:45    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

Mit Kviku kommt jetzt noch ein Anbieter mit Forward Flows an den Primärmarkt:

https://www.mintos.com/blog/verdienen-sie-bis-zu-15-mit-forward-flows-von-kviku/

Hatte schon ein paar mal Kviku-Darlehen, und im Grunde genommen liefen sie OK. Seit es die Ausstehenden Zahlungen gibt, ist Kviku dort allerdings extrem negativ aufgefallen - regelmäßig acht Tage und länger. Immerhin spammen sie keine unnötigen Rückkäufe wie es Delfin Group tut, aber ich hatte den Anbieter dennoch deswegen aus dem Portfolio geschmissen. 8-10 Tage Pending bei 30 Tage Laufzeit ist einfach nicht akzeptabel.

Bei Forward Flows könnte ich mir vorstellen, Kviku wieder mit aufzunehmen. Natürlich entsprechend meiner Diversifizierungsformel relativ niedrig gewichtet. Aber die Forward Flows haben das Problem nicht, dass der Hauptbetrag ewig im Pending herumliegen kann. Damit ist der große Negativpunkt bei diesem Anbieter beseitigt, und es gelten nur noch die "normalen" Bedenken bezüglich Risikoklasse etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schnappi



Anmeldedatum: 18.11.2020
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 04.03.2021, 16:49    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich bekomme keine Zinsen bei dem FF von Zenka, wie ist das bei euch ?
Gekauft 15.1.21

ID 38031441/01

sg schnappi
_________________
Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 658

BeitragVerfasst am: 04.03.2021, 17:55    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

Schau mal unter "Zahlungsplan". Da siehst du, warum bei dir nichts ankommt.

Ich hab eine Handvoll nachgeschlagen, und es scheint alle zu betreffen. Seit Erstausgabe im Januar im Dauerverzug, werden aber immer noch als "Fristgerecht" geführt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schnappi



Anmeldedatum: 18.11.2020
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 04.03.2021, 18:11    Titel: Re: Forward Flow (Mintos) Antworten mit Zitat

Omicron hat Folgendes geschrieben:
Schau mal unter "Zahlungsplan". Da siehst du, warum bei dir nichts ankommt.

Ich hab eine Handvoll nachgeschlagen, und es scheint alle zu betreffen. Seit Erstausgabe im Januar im Dauerverzug, werden aber immer noch als "Fristgerecht" geführt.


Danke für die Antwort, ja das habe ich gesehen mich wundert halt das Fristgerecht und Verlängerung gibt es ja auch keine.
Bei den anderen Krediten zahlt Zenka sehr pünktlich ich schreib mal eine Anfrage hin.

sg schnappi
_________________
Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 67654


Impressum & Datenschutz