P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Consors Finanz Mastercard kann nichts?  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
P2Papst



Anmeldedatum: 27.07.2018
Beiträge: 416

BeitragVerfasst am: 18.06.2019, 14:54    Titel: Consors Finanz Mastercard kann nichts? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe in den letzten Tagen versucht mit meiner Consors Finanz Mastercard
- Geld bei Bondora einzuzahlen
- Geld bei Flender einzuzahlen
- Geld bei LinkedFinance einzuzahlen
- die Karte bei Paypal zu hinterlegen
- die Karte bei Revolut zu hinterlegen

All das hat nicht geklappt. Die Karte erscheint mir daher derzeit völlig unbrauchbar und ich werde sie wahrscheinlich wieder kündigen.

Mich interessieren nun im Wesentlichen zwei Dinge:
1. Hat zufällig hier noch jemand diese Karte und hat damit schon erfolgreich bei einem der genannten Anbieter eine Zahlung erfolgreich durchgeführt? Bzw. welche Einschränkungen gibt es noch?
2. Kennt Ihr weitere Karten mit derartigen Einschränkungen, von denen Ihr daher abraten würdet? Unter uns, wenn ich vorher gewusst hätte, dass man mit der Karte quasi nichts machen kann, dann hätte ich sie nicht.
_________________
Meine Posts spiegeln nur meine persönliche Meinung wider. Eine Anlageempfehlung kann daraus unter keinen Umständen abgeleitet werden.

15 Euro Bonus für das erste Investment ab 50 Euro auf Evoestate: https://evoestate.com/aff/P2Papst/

--> https://www.freeconomist.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12221

BeitragVerfasst am: 18.06.2019, 15:03    Titel: Re: Consors Finanz Mastercard kann nichts? Antworten mit Zitat

Also ich hab mit 2 unterschiedlichen Kreditkarten bereits Geld bei Bondora, Linkedfinance, Seedrs und Revolut eingezahlt. Keine Probleme
https://www.p2p-kredite.com/bei-invest-auf-jedem-p2p-kredite-marktplatz-miles-more-meilen-sammeln-so-gehts_2019.html

P.S.: Hast Du geprüft ob Dein Betrag unterhalb des verfügungsrahmens Deiner Karte ist?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 299
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 18.06.2019, 20:40    Titel: Re: Consors Finanz Mastercard kann nichts? Antworten mit Zitat

Also, wenn gar nichts geht, hast du: a.) Kein Geld auf dem Konto, b.) Das Finanzamt am Hals, oder c.) beides!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hohenhucken



Anmeldedatum: 15.12.2016
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 19.06.2019, 09:30    Titel: Re: Consors Finanz Mastercard kann nichts? Antworten mit Zitat

Hey P2P Pabst,
soweit ich weiß, ist die Kreditkarte der Consorsbank eine sogenannte Debit-Karte. Hierbei werden die Abrechnungen taggenau verbucht. Es handelt sich also nicht um eine "echte" Kreditkarte, die dir einen Kredit bis zum Ende des Abrechnungszeitraums / Monats einräumt.

Der Unterschied dazu ist die Charge-Karte. Hier werden die Umsätze gesammelt und einmal im Monat abgebucht. du bekommst also einen kostenlosen Kredit bis zum Ende des Abrechnungsmonats.

Manchmal soll es Probleme mit der Akzeptanz von Debit-Karten (also deiner "unechten" Kreditkarte) geben. Eben weil sie nicht als richtige Kreditkarte erkannt werden.

Zumindest hab ich das hier mal gelesen: https://www.finanztip.de/kreditkarten/kostenlose-kreditkarte/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 19.06.2019, 09:46    Titel: Re: Consors Finanz Mastercard kann nichts? Antworten mit Zitat

Ich nutze hin und wieder die Kreditkarte der ING, das ist auch eine Debit-Karte. Einzahlungen bei Flender und Bondora funktionieren reibungslos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hohenhucken



Anmeldedatum: 15.12.2016
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 19.06.2019, 12:23    Titel: Re: Consors Finanz Mastercard kann nichts? Antworten mit Zitat

Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
Ich nutze hin und wieder die Kreditkarte der ING, das ist auch eine Debit-Karte. Einzahlungen bei Flender und Bondora funktionieren reibungslos.


Das ist richtig, aber die ING benutzt wohl wieder eine sogenannte Deffered Debit Karte. Bei dieser wird wohl erst nach 3 Tagen abgebucht und sie wird deshalb als echte Kreditkarte eingeordnet. Steht auch in dem Finanztip-Artikel.

Zitat: "Interessant an der Kreditkarte: Es handelt sich um eine sogenannte Deferred-Debit-Kreditkarte. Das bedeutet, der Umsatz wird erst nach drei Tagen abgebucht. Die Karte wird ING zufolge durch diese Verzögerung beim Abbuchen von Visa als Kreditkarte eingeordnet. Als Kunde der Bank dürften Sie beim Buchen von Mietwagen und Hotels deshalb weniger Probleme haben als mit einer reinen Debit-Karte."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
P2Papst



Anmeldedatum: 27.07.2018
Beiträge: 416

BeitragVerfasst am: 19.06.2019, 15:33    Titel: Re: Consors Finanz Mastercard kann nichts? Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Also, wenn gar nichts geht, hast du: a.) Kein Geld auf dem Konto, b.) Das Finanzamt am Hals, oder c.) beides!


Äh, ja. Das kann ich beides ausschließen.

hohenhucken hat Folgendes geschrieben:

soweit ich weiß, ist die Kreditkarte der Consorsbank eine sogenannte Debit-Karte. Hierbei werden die Abrechnungen taggenau verbucht. Es handelt sich also nicht um eine "echte" Kreditkarte, die dir einen Kredit bis zum Ende des Abrechnungszeitraums / Monats einräumt.


Nein, das ist eine andere Karte. Die die ich habe ist schon eine echte Kreditkarte mit bis zu 90 Tagen Zahlungsziel. Allerdings unterstützt das Institut wohl außer Apple und Google Pay nichts, was irgendwie nach Modern Banking riecht. Schade.
_________________
Meine Posts spiegeln nur meine persönliche Meinung wider. Eine Anlageempfehlung kann daraus unter keinen Umständen abgeleitet werden.

15 Euro Bonus für das erste Investment ab 50 Euro auf Evoestate: https://evoestate.com/aff/P2Papst/

--> https://www.freeconomist.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 46660


Impressum & Datenschutz