P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Bondora zieht den API-Stecker  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Realarms



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 30.05.2019, 21:49    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

axel hat Folgendes geschrieben:
Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Nebenbei haben sie es auch noch komplett vermasselt. Auch verkaufen geht jetzt nur noch jede Stunde.

Kaufen auf dem Zweitmarkt geht auch nur noch jede Stunde.. So war weder angekündigt, noch steht es so in der Doku/FAQ.
Hoffentlich sind es Kinderkrankheiten der Umstellung, die noch auskuriert werden.. Sad


Ich glaube eher, das Ziel ist es, die API User "auszukurieren"...

Mal sehen wie sich das aufgehäufte Portfolio in den kommenden 5 Jahren abbaut...

"Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7106
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 30.05.2019, 22:26    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Tomberg hat mir übrigens gerade geschrieben, dass in den FAQ ja geschrieben steht, wie man den Überblick z.B. über seine Investments bekommen kann.
Ja klar. Eine komplette eigene Buchführung indem man sämtliche Ereignisse am Zweitmarkt auswertet. Super Idee. Wir lagern unsere IT aus. Sollen wir auch noch ne Blockchain für Bondora betreiben? Bullshit^10.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Realarms



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 00:13    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Sieht wirklich so aus, das dieser Cooldown jetzt universell auf alle POSTs und GETs zutrifft - ich hab noch nicht getestet, ob sich da ein gemeinsamer Cooldown quer über verschiedene dahinter befindet, oder ein gemeinsamer (was noch schlimmer wäre).

Was zur Hölle sollen nun diese (immer noch unzuverlässigen) Webhooks, wenn man nur 1x pro Stunde einen Buy POST machen kann - der dann, falls sich bei mehreren LoanParts einer fehl schlägt (weil schon jemand anderes den Teil gekauft hat, zB), alle anderen dann auch fehl schlagen...

Solange man hier erst einmal effizient zB 10 gleichzeitig (oder in meinem Fall, 150) einstellen konnte, und dann wenn einer davon fehl ging, alle übrigen einzeln nochmal durchgehen kann (der Fehler kam nur für den 1. der fehl schlägt, nicht eine Liste mit allen LoanParts, die aus dem Originalrequest nicht funktionieren würden), und das mit nur wenigen Sekunden machen konnte, war diese Bescheidene API Funktionalität ja noch einigermassen nutzbar.

Jetzt ist das API Inteface überhaupt nicht mehr zu brauchen...


(Mein WebHook schlug innerhalb von 1h jetzt mal 2x an.

Beim ersten LoanPart war der schon nicht mehr verfügbar:


<Response>
{u'Errors': [{u'Message': u'Item is not on sale', u'Code': 4002, u'Details': u'3b1f2652-d341-43a7-b2e5-a68d00c78c65'}], u'Success': False}

Und beim kurz danach folgenden PUSH via WebHook, kam nur ein 429 mit CoolDown von 3597 sec retour, auf die Buy Order auf dem Secondary Market...

D.h. man kann de facto via API nur noch maximal 24x pro Tag etwas vom Secondary Market kaufen, sofern das in den 5 bis 15 Sekunden, die deren bescheidene WebHook Infrastruktur braucht, um es bekannt zu geben, nicht schon von jemand anderes gekauft wurde...

Und wie schon mehrfach erwähnt, anders als behauptet sind diese Webhooks NICHT für alle User zeitgleich - was ich mit meinem Virtual account feststellen konnte - da kommt es durchaus zu einer differenz von bis zu mehreren Sekunden...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 00:13    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7106
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 07:53    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Es wäre sehr hilfreich, wenn du das auch an partel@tomberg@bondora.com schreiben könntest. Vorallem auch den Teil mit den unzuverlässigen webhooks. Er behauptet, ich wäre der einzige mit dem Problem.
Aber vermutlich werde ich mein Geld nun umschichten. Mir wird das echt zu blöde.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Realarms



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 08:47    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Heute morgen hat anscheinend der Cooldown counter versagt - um 7:41 (localzeit in EE), für ~20 min.

Offenbar wird noch rumgemurkst auf den Servern...


Und nachdem ich das mit den Webhooks in mind. 3 support emails auseinanderd dividiert hatte, bzw nicht auf antisocial media unterwegs bin, muß das reichen.

Wenn der Support diese Infos, anders als sie behaupten, lieber nicht mehr weitergibt bzw der CEO von seinen Untergebenen nicht ordentlich informiert wird, ist das nur mittelbar mein Problem.

Ich lasse meine Scripts wie gehabt weiterlaufen, aber ziehe mein Geld in Stückelungen von 1000 EUR dann ab, sobald soviel aufgelaufen ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7106
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 09:54    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Ich bin immer noch am Verhandeln und Unterstützung würde mir wirklich helfen. Den Support kannst du vergessen. Das sind 1st-level-fuzzies die in erster Linie den Ball flach halten wollen. Die Enttäuschung darüber habe ich ebenfalls zum Ausdruck gebracht.
Entweder biegt man jetzt noch ein paar Punkte zurecht oder ja, ich lasse dann Bo auch auslaufen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Praetorian



Anmeldedatum: 13.09.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 11:48    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

ich habe von Matthew Unterstützung versprochen bekommen, nachdem ich ihn auf die Probleme der neuen API hingewiesen habe.

Ich denke, Bondora wird da etwas tun.


Zuletzt bearbeitet von Praetorian am 31.05.2019, 13:45, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Realarms



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 12:14    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Oh, wow....

mein altes Script hat einen sehr günstigen LoanPart ergattert (0% roter, heute ausreichend principal retour gezahlt wurde, das das in meinen Threshold reinfällt).

Und wer kann erraten, was bei diesem in den Webhooks zu sehen war:

.
.
Erraten, absolut nichts. Obwohl nominell die Webhooks ja auch bei Änderungen von bereits auf dem Sekundärmarkt eingestellten Krediten anspringen sollten, hab ich da noch nie irgendwas dazu gesehen... (Das der schon länger angeboten worden ist, ist nur meine Vermutung, aber sehr wahrscheinlich. wer würde plötzlich einen roten Kredit, der nun endlich fast komplett zurückgezahlt worden ist, wenige Momente nach einer Zahlung erst mit 0% reinstellen...

LoanPartId 675ad8c2-4aef-47be-ba61-a83801013788

Ansonsten kumuliert der Cashflow von heute schon ziemlich Smile (Mache weder Portfolio Manager noch Portfolio Pro... lief alles via API)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7106
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 12:36    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Pass bloß auf, dass der nicht heute noch abgeschrieben wird...
In den Webhooks wird so etwas nie zu finden sein.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Praetorian



Anmeldedatum: 13.09.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 13:44    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Habe bereits eine Antwort erhalten:

Zumindest wurde der Throttle bei investments auf 5 pro Stunde erhöht und die PageSize auf 50.000 erhöht.

Bei SecondaryMarket wurde die PageSize auf 100.000 erhöht.

Sie werden zudem recherchieren, warum nicht alle WebHooks an der API ankommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7106
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 14:05    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Praetorian hat Folgendes geschrieben:


Zumindest wurde der Throttle bei investments auf 5 pro Stunde erhöht und die PageSize auf 50.000 erhöht.

Das ist hilfreich. Eine halbe Stunde und ich wäre zufrieden.

Praetorian hat Folgendes geschrieben:

Bei SecondaryMarket wurde die PageSize auf 100.000 erhöht.
.

Hmm. Sehe ich jetzt wenig Sinn drinn. 5 Zugriffe wäre auch hier angenehmer gewesen.

Praetorian hat Folgendes geschrieben:

Sie werden zudem recherchieren, warum nicht alle WebHooks an der API ankommen.

Ich glaube, sie haben hier noch nichtmal das Problem erkannt und überhaupt mal von extern getestet.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Realarms



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 15:47    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Pass bloß auf, dass der nicht heute noch abgeschrieben wird...
In den Webhooks wird so etwas nie zu finden sein.


On Topic: Bei den WebHooks gibt es ja den Typ "SecondMarket_Updated". Meiner Bescheidenen Meinung nach sollte der eigentlich immer dann auslösen, wenn sich am LoanPart irgendwas verändert gegenüber dem Zustand, mit der er auf den SecondaryMarket eingestellt wurde...

Klar, dass das wohl auch nicht immer zu 100% funktioniert (so wie "Cancel if payment received" und "Cancel when rescheduled" auch nicht perfekt funktionieren) wird. Aber 99,5% ist mehr als 0% Wink

Steht auch so im neuen FAQ
https://api.bondora.com/FrequentQuestions

secondmarket.updated The item you listed has changed its data, review the listing


Und zu dem speziellen Loan - natürlich kann das passieren, aber der hat in den vergangenen Wochen angefangen, wieder regelmäßig zu zahlen. Im Durchschnitt ist der XIRR bei denen dann deutlich über 100% (und die von mir eingesetzten Summen (<0.10 EUR) sind ausreichend klein pro Loan).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
E7



Anmeldedatum: 05.10.2016
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 18:00    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Praetorian hat Folgendes geschrieben:
Habe bereits eine Antwort erhalten:

Zumindest wurde der Throttle bei investments auf 5 pro Stunde erhöht und die PageSize auf 50.000 erhöht.

Bei SecondaryMarket wurde die PageSize auf 100.000 erhöht.

Sie werden zudem recherchieren, warum nicht alle WebHooks an der API ankommen.


Das ist doch grundsätzlich ziemlich positiv. Vielleicht entwickelt sich letztendlich ja doch eine tragfähige Lösung. Momentan ist mir zwar auch danach, einiges an Kapital von Bondora abzuziehen, aber mal sehen, was noch kommt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Realarms



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 01.06.2019, 08:24    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Mir ist grade noch was "lustiges" aufgefallen:

Wenn man manuell Kreditanteile verkauft, bekommt man ja eine PIN via SMS.

Was ist der Sinn dahinter: Wenn jemand den nicht kennt, soll die Authorisierung des Transfers vesagt werden, damit da niemand unautorisiert Transfers starten kann.

Das bedeutet aber klassisch (praktisch seit immer), das man bei SMS TAN nur 1 Versuch hat - und wenn der fehlschlägt, muß die Transaktion mit einem *anderen* TAN nochmal gestartet werden...


Wie hat das Bondora implementiert:

Offenbar hat man multiple Versuche, um die TAN zu erraten - d.h. jemand der ausreichend motiviert ist, kann hier die Chancen, den TAN zu erraten, programmatisch deutlich erhöhen, indem er einfach Codes durchprobiert...

Nun ja, wundert nun auch nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
E7



Anmeldedatum: 05.10.2016
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 01.06.2019, 10:42    Titel: Re: Bondora zieht den API-Stecker (Bondora) Antworten mit Zitat

Naja, z. B. bei FellowFinance hat man drei Versuche und einen nur 4-stellige SMS-Code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 6 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 44634


Impressum & Datenschutz