P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Bondora Go Grow Unlimited  
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16067

BeitragVerfasst am: 07.04.2022, 15:18    Titel: Bondora Go Grow Unlimited Antworten mit Zitat

Für erste Betatester ist wohl ein Bondora* Go and Grow Unlimited Produkt an den Start gegangen.
Funktioniert wie Go and Grow hat aber keine Betrags Obergrenze. Dafür gibt es nur bis zu 2% Zinsen.

Wer das machen will muss sich an den Support wenden.
https://www.youtube.com/watch?v=nSMXGKygCn4&t=1s
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 07.04.2022, 15:23, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8931
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 07.04.2022, 15:20    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

Gibt's da ne Rückzahlgarantie? Oder wer macht sonst so was?
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16067

BeitragVerfasst am: 07.04.2022, 15:25    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

Ich vermute die Anleger, die nicht wissen wohiin mit ihrem Geld und die das, wie von einigen Bloggern beworben "Ist Go&Grow eine Tagesgeldalternative?" (natürlich immer mit Fragezeichen), sehen.

Wird sich ja zeigen, ob das das Bondora* Volumen nach oben bringt. Wenn das angenommen wird, dann weitet sich natrülich das Spektrum der Zielgruppe an die Bondora* Kredite vergeben kann.

Nur mal so: Gibt für so was Nachfrage. Bei Plenti (Australien) pendelt der Zinssatz für 30 Tage in den letzten Monaten von 1,3-1,4% (okay die haben einen Provision Fund).

Ist vermutlich eine geschickte Strategie von Bondora* das parallel als "neues" Produkt neben dem bestehenden einzuführen. Dadurch verärgern sie nicht die bestehenden G&G Anleegr und potentiell erschliessen sie sich weitere Anleger.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 07.04.2022, 18:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8931
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 07.04.2022, 15:39    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

Bei der aktuellen Inflation? Na gut, jeden Tag stehen Dum^^ Uninformierte auf. Ich fände schon 5% bei dem realen Risiko ambitioniert.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2217

BeitragVerfasst am: 07.04.2022, 17:45    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

Könnte halt was sein wenn man mal eben etwas mehr Geld für paar Wochen oder wenige Monate zwischen parken möchte. Alternativ als zusätzlichen Puffer während man das "echte" Go & Grow langsam auffüllt. Bedient halt vermutlich eine Nische.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 1191

BeitragVerfasst am: 07.04.2022, 18:05    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

Inflationsbereinigt also -5% Rendite bei hohem Risiko. Holla die Waldfee!

Finde die 6.75% ja schon grenzwertig wenig.
_________________
P2P-Investments:
Bondora, Estateguru*, Reinvest24*, Mintos* (stark reduziert), Bondster* (auslaufend), Investly* (auslaufend), Funding Circle* DE (auslaufend), Auxmoney* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2217

BeitragVerfasst am: 07.04.2022, 18:24    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

Aber man vergleicht ja mit Tagesgeld... Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 912

BeitragVerfasst am: 08.04.2022, 07:43    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

Ist das auch das neue Produkte, was schon so lange in der Pipeline ist?

Wenn ja, etwas enttäuschend für alle "alten" Investoren.

Aus Sicht von Bondora* gut zu verstehen, für mich kommt es allerdings nicht in Frage. Dann lieber in einen ausschüttenden World-ETF investieren, wenn es unbedingt Cashflow mit 2-3% sein muss.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1823
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 08.04.2022, 09:42    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

sehe ich als Indiz dafür, dass die merken dass die 6,75% eben nicht so einfach zu realisieren sind. Vor allem umso mehr Geld zu G&G strömt.
Wenn das Angebot angenommen wird könnten die das aktuelle Modell einkassieren was das Plattformrisiko vermindern würde.
Würde ich begrüßen solange es noch Erst- und Zweitmarkt gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bolanger



Anmeldedatum: 10.04.2017
Beiträge: 369

BeitragVerfasst am: 08.04.2022, 09:46    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

scrooge hat Folgendes geschrieben:
sehe ich als Indiz dafür, dass die merken dass die 6,75% eben nicht so einfach zu realisieren sind. Vor allem umso mehr Geld zu G&G strömt.
Wenn das Angebot angenommen wird könnten die das aktuelle Modell einkassieren was das Plattformrisiko vermindern würde.
Würde ich begrüßen solange es noch Erst- und Zweitmarkt gibt.


Die Erwartung, dass damit das bisherige G&G mittelfristig abgelöst wird, habe ich auch. Mich bestätigt diese Einführung darin, dass P2P nicht passiv ist und man nicht in jungen jahren eine Strategie startet, die man viele Jahre und Jahrzehnte durchhält. man muss stets und ständig nachjustieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1349

BeitragVerfasst am: 08.04.2022, 10:27    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

Ich sehe auch nur begrenzten Sinn dahinter, Geld dort kurzfristig zu parken. Um halbwegs relevante Zinsen mit den kümmerlichen 2% in kurzer Zeit zu erzielen muss man einen sehr hohen Betrag einzahlen. Man trägt für diese kurze Zeit aber trotzdem das komplette Risiko mit einem hohen Geldbetrag, den man ja anscheinend zeitnah wieder braucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1823
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 08.04.2022, 11:49    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

bei dem p2p-Modell hängt die Höhe des Risikos eben kausal zusammen mit der Höhe des Zinssatzes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 1191

BeitragVerfasst am: 08.04.2022, 13:32    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

Wenn die Leitzinsen demnächst wirklich weiter steigen, erwarte ich auch, dass es demnächst wieder Festgelder mit 2%+ Zinsen geben wird.

Warum dann in eine Hochrisiko-P2P-Anlage investieren, wenn ich die selbe Rendite auch woanders mit einem staatl. Einlagensicherungsfond bekomme?
_________________
P2P-Investments:
Bondora, Estateguru*, Reinvest24*, Mintos* (stark reduziert), Bondster* (auslaufend), Investly* (auslaufend), Funding Circle* DE (auslaufend), Auxmoney* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8931
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.04.2022, 14:09    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

scrooge hat Folgendes geschrieben:
bei dem p2p-Modell hängt die Höhe des Risikos eben kausal zusammen mit der Höhe des Zinssatzes.


Umgekehrt wird ein Schuh draus. Zumindest in einem idealen Markt.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1823
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 08.04.2022, 14:26    Titel: Re: Bondora Go Grow Unlimited (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
scrooge hat Folgendes geschrieben:
bei dem p2p-Modell hängt die Höhe des Risikos eben kausal zusammen mit der Höhe des Zinssatzes.


Umgekehrt wird ein Schuh draus. Zumindest in einem idealen Markt.
Höherer Zinssatz = Ursache > höheres (Verlust)Risiko = Wirkung - das ist der kausale Zusammenhang. Ich sehe da nichts was man umkehren kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 77596


Impressum & Datenschutz