P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Auxmoney zahlt nicht aus !!!  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kredite von Auxmoney, Smava oder Lendico
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SpongeBob



Anmeldedatum: 30.03.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 14:45    Titel: Auxmoney zahlt nicht aus !!! Antworten mit Zitat

Guten Tag !

Ich habe AM als Kreditnehmer getestet.
Mein Projekt 10046099 wurde zu 100% finanziert.

Abzüglich der weiteren "Vermittlungskosten" durch Creditconnekt sollten von den 1.000,- € nur 940,- € ausgezahlt werden.
Die Vertrag- und Vermittlungsunterlagen habe ich vor über 3 Wochen an SWK zurückgesandt.

Ich habe bereits zwei mal bei SWK angerufen, um zu erfahren, wann und wie es weitergeht.
Man teilte mit, dass Geld noch nicht von Auxmoneyerhalten zu haben. (Nach 3 Wochen).

Laut AM wird der Anleger binnen Wochenfrist zur Zahlung seiner Einlage aufgefordert. erfolgt die Zahlung nicht, wird die Kreditkarte um den entsprechenden Betrag belastet. Spätestens EINE Woche nach Beendigung der "Auktion" ist somit das Geld DEFINITIV bei Auxmoney.

Warum zahlt AM also nicht an SWK ???
Möchte man möglicherweise den Kreditnehmer verärgern, um einen Vertragsrücktritt zu provuzieren ? In der Folge könnte nämlich AM selbst den durch die Anleger zur Verfügung gestellten und bereits eingezogenen Betrag als Eigenkredit nutzen.

Eine andere Erklärung gibt es nicht, warum man diese doch recht überschaubare Summe nicht auszahlt und sie Situation in die Länge zieht.

Wer sagt denn eigentlich, dass die monatlichen Raten vom Kreditnehmer gezahlt werden, und nicht von AM -im Wege des Schneebal-Systems- selbst ?!


AM erscheint mir immer suspekter, je länger ich darüber nachdenke !
Erst heute habe ich bemerkt, dass einer meiner ANLEGER selbst als Kreditnehmer unter "brauche dringend Geld für meinen neuen Laptop"
erscheint.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Smart00



Anmeldedatum: 03.12.2009
Beiträge: 81
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Spongebob,

von Rückmeldungen anderer KN wissen wir, als Anleger, das es im Schnitt ca. 4 Wochen dauert, bis die Summe an den KN ausbezahlt wird. Warum die Bearbeitungszeit nicht kürzer ist kann ich dir nicht wirklich beantworten.

Dass AM kein Schneeball-system ist beweist die Tatsache das es zwischen KN und KG direkte Kommunikation ausserhalb/neben dem Nachrichtensystem von AM gibt. Von daher kann ich dich diesbezüglich beruhigen.

Gruß,
smart00
_________________
www.wiseclerk.com // Statistiken zu Auxmoney
www.p2p-verwaltung.de // Projektverwaltung für Anleger

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seabiscuit



Anmeldedatum: 27.11.2009
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 16:27    Titel: Re: Auxmoney zahlt nicht aus !!! Antworten mit Zitat

Dass es viel an AM zu bemängeln gibt ist nix Neues, aber Verschwörungstheorien dieser Art könnten fast schon als Verleumdung gelten.

Warum zahlt man so viel Geld um etwas zu testen, was man eigentlich nicht braucht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seabiscuit



Anmeldedatum: 27.11.2009
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Smart00 hat Folgendes geschrieben:

Dass AM kein Schneeball-system ist beweist die Tatsache das es zwischen KN und KG direkte Kommunikation ausserhalb/neben dem Nachrichtensystem von AM gibt.


Ein Beweis ist das noch lange nicht, aber diese Theorie wäre mir auch zu abstrus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Smart00



Anmeldedatum: 03.12.2009
Beiträge: 81
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

seabiscuit hat Folgendes geschrieben:
Smart00 hat Folgendes geschrieben:

Dass AM kein Schneeball-system ist beweist die Tatsache das es zwischen KN und KG direkte Kommunikation ausserhalb/neben dem Nachrichtensystem von AM gibt.


Ein Beweis ist das noch lange nicht, aber diese Theorie wäre mir auch zu abstrus.


Das wäre so ziemlich das beste Schneeball-system das es bisher gegeben hat. Die SWK-Bank müsste schließlich gleich mit simuliert werden Laughing Laughing
_________________
www.wiseclerk.com // Statistiken zu Auxmoney
www.p2p-verwaltung.de // Projektverwaltung für Anleger

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SpongeBob



Anmeldedatum: 30.03.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 16:35    Titel: Re: Auxmoney zahlt nicht aus !!! Antworten mit Zitat

seabiscuit hat Folgendes geschrieben:
...könnten fast schon als Verleumdung gelten.




...es ist mein Erfahrungsbericht. Mit Verläumndung hat das nichts zu tun.
Tatsachen können gelegentlich auch zu Ungunsten einer Partei ausfallen.
Und dass AM 4 Wochen zur Auszahlung des Geldes benötigt, obwohl es bereits nach einer Woche von AM verfügbar ist, steht nirgendwo, auch nicht in den AGB geschrieben.
Braucht die SWK, wenn sie das Geld dann irgendwann mal hat, auch nochmal 4 Wochen ?



seabiscuit hat Folgendes geschrieben:


Warum zahlt man so viel Geld um etwas zu testen, was man eigentlich nicht braucht?



von dieser unglaublichen Laufzeit bin ich ehrlich gesagt auch nicht ausgegangen !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Smart00



Anmeldedatum: 03.12.2009
Beiträge: 81
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 16:38    Titel: Re: Auxmoney zahlt nicht aus !!! Antworten mit Zitat

[quote="SpongeBob]
Braucht die SWK, wenn sie das Geld dann irgendwann mal hat, auch nochmal 4 Wochen ?

[/quote]

Nach meinem Wissen sind es in etwa 4 Wochen insgesamt ab Ende der Laufzeit des Projekts.

Schau auch mal hier:

http://www.p2p-kredite.com/diskussion/sammelthread-fuer-kreditnehmer-zeit-bis-kreditauszahlung-t509.html

Gruß,
smart
_________________
www.wiseclerk.com // Statistiken zu Auxmoney
www.p2p-verwaltung.de // Projektverwaltung für Anleger

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SpongeBob



Anmeldedatum: 30.03.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

na gut.

Abschließend vielleicht noch die Frage:
Was passiert denn , wenn ein Anleger ncht zahlen möchte oder kann ?
Kann er sich gegen die Abbuchung von seiner Kreditkarte erwehren ???

Ich frage mich das, weil -wie bereits getippt- einer meiner Anleger selbst als Kreditnehmer bei AM auftritt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Almenschorsch



Anmeldedatum: 15.06.2009
Beiträge: 576
Wohnort: Töging am Inn

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Na gut 4 Wochen dauert des hier, das stell ich immer wieder fest wenn ich meine Detailansicht bei Creditconnect sehe wie lange neue Projekte in Bearbeitung stehen, die Gelder auch spätestens nach einer Woche verbucht waren, warum das solang dauert weiß ich nicht.

Jeder vernünftig rechnende Anleger wird schauen das des nicht von der Kreditkarte gezogen wird weil das 3% Strafgebühr kostet.

Ich würd an Deiner Stelle mal bei Auxmoney* anrufen und nachfragen.

Was passiert wenn ein Anleger nicht zahlen kann oder will und dem Kreditkarteneinzug widerspricht bzw. ne ungedeckte Prepaidkarte angegeben hat, ist auch irgendwie unklar, ob CC dann das mahnen anfängt oder alles storniert können glaub ich auch nur die beantworten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
SpongeBob



Anmeldedatum: 30.03.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

...es wäre also nicht möglich, dass ein "Anleger" wegen seinen 50,- € mein
komplettes Projekt behindert oder sprengt ?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Almenschorsch



Anmeldedatum: 15.06.2009
Beiträge: 576
Wohnort: Töging am Inn

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

SpongeBob hat Folgendes geschrieben:
...es wäre also nicht möglich, dass ein "Anleger" wegen seinen 50,- € mein
komplettes Projekt behindert oder sprengt ?!


Theoretisch wäre es wohl möglich in irgendeinem Thread wurde mal drüber geschrieben das die SWK das mal so gesagt haben soll, irgendwo hab ich auch mal gelesen das die SWK für diesen einen faulen KN eintreten kann aber nicht muß, mir ist jetzt aber kein Fall - zumindest bei meinen Projekten - bekannt das dies passiert ist.

Ich würde an Deiner Stelle einfach bei Auxmoney* anrufen und nachfragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
seabiscuit



Anmeldedatum: 27.11.2009
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 18:39    Titel: Re: Auxmoney zahlt nicht aus !!! Antworten mit Zitat

SpongeBob hat Folgendes geschrieben:
seabiscuit hat Folgendes geschrieben:
...könnten fast schon als Verleumdung gelten.




...es ist mein Erfahrungsbericht. Mit Verläumndung hat das nichts zu tun.
Tatsachen können gelegentlich auch zu Ungunsten einer Partei ausfallen.


Jemandem, der nicht in der Lage ist ein Wort richtig abzuschreiben, das eine Zeile darüber richtig geschrieben steht, traue ich eher nicht, wenn er von Erfahrungsbericht und Tatsachen schreibt.
http://www.duden-suche.de/suche/trefferliste.php?suchbegriff[AND]=verleumdung&suche=homepage&treffer_pro_seite=10&modus=title&level=125


Nenn mich ruhig zickig, aber die Vermutung, Auxmoney* sei ein simuliertes Schneeballsystem, hat mit Tatsachenbericht nichts zu tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SUSpekt



Anmeldedatum: 16.05.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16.05.2010, 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

gerade solche fehlter deuten auf legasthenie hin und haben nichts mit fehlernder ausbildung oder intelligenz zu tun.

http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie

in einem forum sind solche fehler verzeihbar, in einer projektbeschreibung nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
McGoldi



Anmeldedatum: 08.10.2009
Beiträge: 173
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 18.05.2010, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Immer ruhig bleiben. Kann ja hier jeder fast alles schreiben was er will und denkt. Und wer Fehller findet darf sie behalten. Cool

SpongeBob hat Folgendes geschrieben:
Abschließend vielleicht noch die Frage:
Was passiert denn , wenn ein Anleger ncht zahlen möchte oder kann ?
Kann er sich gegen die Abbuchung von seiner Kreditkarte erwehren ???
Laut AGB kann jeder Kreditgeber vom Projekt nachträglich und vor Zahlung seines Anteils von einem Kreditprojekt zurücktreten. Das gleiche behält sich sowohl AM als auch CC vor.

Daß das Geld erst mal 3-4 Wochen bei AM liegt ist, so glaube ich, ein Teil des Geschäftsmodels von AM um mit dem Geld auch selbst arbeiten zu können. So werden ja auch die Raten zum jeweils 01. des Monats eingezogen aber erst zum 15 an die Anleger ausgeschüttet, also auch hier rund 14 Tage Eigenverwertung des Geldes. Meiner Ansicht nach durchaus legitim, wenn auch nicht gut kommuniziert.

Wenn Du Dich im Forum hier mal etwas umschaust, wirst Du auf all die Schwächen, aber auch die Vorteile von AM z.B. gegenüber Smava* stoßen. Ein Fake ist das aber nicht, kein Schneeballsystem. Very Happy
_________________

www.P2P-Verwaltung.de die Empfehlung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1569
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22.05.2010, 09:47    Titel: Re: Auxmoney zahlt nicht aus !!! Antworten mit Zitat

SpongeBob hat Folgendes geschrieben:
Abzüglich der weiteren "Vermittlungskosten" durch Creditconnekt sollten von den 1.000,- € nur 940,- € ausgezahlt werden.

was sind das denn noch für 60 EUR die Creditconnect einbehält? Fallen die zusätzlich zu der Vermittlunsprovision an?
und was hat es mit der ausgefallenen Zahlung auf sich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kredite von Auxmoney, Smava oder Lendico Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 68916


Impressum & Datenschutz