P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Auxmoney Verlustbescheinigung  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
N.L.2288



Anmeldedatum: 04.01.2020
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 13.12.2021, 10:20    Titel: Re: Auxmoney Verlustbescheinigung Antworten mit Zitat

Ich habe eine Verlustbescheinigungen nachgefragt.
Die wollen meine Kundenkontonummer. Wo finde ich die?
Die nummern die ich angegeben habe, scheinen nicht die richtigen zu sein, und Support hat besseres zu tun, als ein inaktiven Anleger zu Helfen.

Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phoenix225



Anmeldedatum: 02.08.2012
Beiträge: 156

BeitragVerfasst am: 13.12.2021, 23:47    Titel: Re: Auxmoney Verlustbescheinigung Antworten mit Zitat

N.L.2288 hat Folgendes geschrieben:
Ich habe eine Verlustbescheinigungen nachgefragt.
Die wollen meine Kundenkontonummer. Wo finde ich die?
Die nummern die ich angegeben habe, scheinen nicht die richtigen zu sein, und Support hat besseres zu tun, als ein inaktiven Anleger zu Helfen.

Danke!


"Mein Profil" und mal runterscrollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Simon2016



Anmeldedatum: 15.11.2016
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 15.12.2021, 10:11    Titel: Re: Auxmoney Verlustbescheinigung Antworten mit Zitat

Ich habe gerade folgende Information erhalten:

"ab Ende Januar 2022 werden wir Ihnen im Anlegercockpit Ihre jährliche Steuerbescheinigung bereitstellen. Diese wird von der SWK Bank erstellt und wird neben den Kapitalerträgen auch die Verluste Ihres Auxmoney* Portfolios für das Kalenderjahr 2021 ausweisen. Die Aufstellung wird außerdem Aufschluss über die für Sie abgeführten Kapitalertragsteuern geben und Ihnen bei der Erstellung der Einkommensteuererklärung dienen. Sobald die Steuerbescheinigung für Sie im Anlegercockpit bereitliegt, werden wir Sie nochmals informieren."

Schön, dass die Verlustbescheinigung automatisch kommt. Aber ich habe bisher keine Info erhalten, dass Kapitalerträge automatisch abgeführt werden. Seit wann ist das so?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 15.12.2021, 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16350

BeitragVerfasst am: 15.12.2021, 11:07    Titel: Re: Auxmoney Verlustbescheinigung Antworten mit Zitat

01.01.2021
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babbels



Anmeldedatum: 16.12.2021
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 19:57    Titel: Verlustbescheinigung auxmoney Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe von Auxmoney* eine Verlustbescheinigung bekommen: lnformationen über verkaufte Kreditprojekte nach § 6 (4) und § 6 (6)
Darlehensforderungskauf- und Abtretungsvertrag.
Mein Finanzamt sagte mir jetzt, daß dies nicht richtig ist und erkennt es nicht an. Soll nach §43 sein. Kann es sein, das Auxmoney* mir eine falsche Verlustbescheinigung geschickt hat? Und wenn ja, kann ich nachträglich noch eine bekommen?

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MathiasM



Anmeldedatum: 28.07.2019
Beiträge: 233

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 21:36    Titel: Re: Auxmoney Verlustbescheinigung Antworten mit Zitat

Verlustbescheinigung nach § 43a wird von Banken auf Antrag ausgestellt. Der Antrag muss bis zum 15. Dezember des laufenden Jahres gestellt werden.

Das ist aber eine Jahresbescheinigung, die erst nach Ablauf des Jahres ausgestellt werden kann.
Bin daher etwas verwirrt, ob du das gemeint / beantragt hast.
_________________
Investments:
Mintos, Bondora*, Neofinance*, Finbee*, ViaInvest, Bondster*, Debitum
EstateGuru, Evoestate*, Inrento*, Bonafide
Seedrs, Axiafunder*, LandEx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babbels



Anmeldedatum: 16.12.2021
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18.12.2021, 14:32    Titel: Re: Auxmoney Verlustbescheinigung Antworten mit Zitat

Meine schon die Verlustbescheinigung. Die hatte ich auch schon im Dezember beantragt, bekam dann die Info, dass die erst im Januar beantragen kann, was ich dann auch tat. Bekommen habe ich das was ich oben beschrieben habe. Ich dachte, das ist in ordnung, weil da auch drauf steht: Zur steuerlichen Behandlung dieser Verluste sollten Sie lhren steuerlichen Berater konsultieren. Darum bin ich etwas verwirrt..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MathiasM



Anmeldedatum: 28.07.2019
Beiträge: 233

BeitragVerfasst am: 18.12.2021, 20:03    Titel: Re: Auxmoney Verlustbescheinigung Antworten mit Zitat

Ok, dann geht es bei dir also um 2020?

Wenn ich richtig verstanden habe, stellt Auxmoney* erst für 2021 offizielle Steuerbescheinigungen u. Verlustbescheinigungen aus.
Für ältere Jahre wurden inoffizielle Informationen, Bestätigungen oder Berichte über Einnahmen und Verluste erstellt.

Deine Bestätigung sollte dann bis 2020 grds. als Nachweis verwendbar sein, ggf. musst du deinem Finanzamt aber den Sachverhalt näher erläutern oder auf Anforderung zusätzliche Unterlagen einreichen.
_________________
Investments:
Mintos, Bondora*, Neofinance*, Finbee*, ViaInvest, Bondster*, Debitum
EstateGuru, Evoestate*, Inrento*, Bonafide
Seedrs, Axiafunder*, LandEx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carkas



Anmeldedatum: 28.08.2018
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 02.01.2022, 16:13    Titel: Re: Auxmoney Verlustbescheinigung Antworten mit Zitat

Ich bin ja mal gespannt was da alles auf der neuen Bescheinigung stehen wird. Bei mir sind noch zwei Kredite im Portfolio, die seit 2014 defacto tot sind. Letzter Stand aus 2020 ist, dass gewartet wird, ob beim Schuldner etwas pfändbares auftaucht. Fürchte aber, dass da auf die Privatinsolvenz gewartet wird.
Bin ich froh wenn das Kapitel Auxmoney* endlich abgeschlossen ist für mich Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babbels



Anmeldedatum: 16.12.2021
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 03.01.2022, 14:53    Titel: Re: Auxmoney Verlustbescheinigung Antworten mit Zitat

Nach endlosen googlen bin ich jetzt etwas schlauer (glaube ich mal). Eine richtige Verlustbescheinigung nach §43 bekommt man nicht bei Auxmoney*, sondern eher ein Jahresbericht wie Mathias schon sagte. Verluste kann man nur beim FA angeben, wenn die Kredite "Verkauft" werden und damit keine nachträglichen Einkünfte mehr daraus ergibt.
Das habe ich noch gefunden: Insolvenzbedingter Ausfall einer privaten Darlehensforderung als Verlust bei den Einkünften aus Kapitalvermögen
Leitsatz
1. Der endgültige Ausfall einer Kapitalforderung i.S. des § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG in der privaten Vermögenssphäre führt nach Einführung der Abgeltungsteuer zu einem steuerlich anzuerkennenden Verlust nach § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7, Satz 2, Abs. 4 EStG.
2. Von einem Forderungsausfall ist erst dann auszugehen, wenn endgültig feststeht, dass keine weiteren Rückzahlungen mehr erfolgen werden. Die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Schuldners reicht hierfür in der Regel nicht aus.

Nur wie erkläre ich das meiner FA-Bearbeiterin?

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 81641


Impressum & Datenschutz