P2P Kredite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Anteil Verspätete  
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Estateguru
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jsr



Anmeldedatum: 06.01.2020
Beiträge: 154
Wohnort: Zypern

BeitragVerfasst am: 29.11.2022, 12:00    Titel: Anteil Verspätete Antworten mit Zitat

Der Anteil an verspäteten Krediten (alle Stufen von 4 Tagen bis Default) ist bei mir in den letzten Tagen von üblicherweise ca 5% auf 9% angestiegen! Und das, obwohl ich nur noch wenige Deutsche habe.
Verkauf von Verspäteten läuft schleppend bis gar nicht, auch zu pari oder sogar etwas drunter.

Die Krise der Bauindustrie (höhere Zinsen, Bauherren haben wg Inflation kein Geld mehr, extrem erhöhte Baustoffkosten) scheint so langsam durchzuschlagen.

Wie sind Eure Erfahrungen und Lösungsmöglichkeiten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 1127
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 30.11.2022, 08:38    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Ja, ist in meinem Portfolio sehr ähnlich. Ich habe die deutschen Kredite immer gemieden, und trotzdem steigt der Anteil der verspäteten Kredite rapide an.

Zitat:
Die Krise der Bauindustrie (höhere Zinsen, Bauherren haben wg Inflation kein Geld mehr, extrem erhöhte Baustoffkosten) scheint so langsam durchzuschlagen.


Ja, sehe ich auch so. Das erhöhte Risiko schlägt auch auf die Zinsen durch. Heute sehe ich auf dem Primärmarkt Kredite aus den baltischen Staaten für 13 %, und einen Deutschen für sogar 14 %. Ich kann mich nicht erinnern, wann wir zuletzt derart hohe Zinsen bei EG* hatten.

Zitat:
Wie sind Eure Erfahrungen und Lösungsmöglichkeiten?


Ich investiere vorerst nicht mehr in Immobilienkredite, sondern verlagere mich auf Konsum-, Auto- und Agrar-Kredite.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 10246
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 02.12.2022, 17:53    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

10 Kredite oder 5% meines Portfolios wurden heute verlängert.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 12%/ Investiere per API.
Stand 9/2023

Weitere Anlagen bei Swaper*,peerberry,afranga,lendermarket und estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung
P2P Legende





BeitragVerfasst am: 02.12.2022, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 1021

BeitragVerfasst am: 05.12.2022, 12:14    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Geht mir ähnlich. Kredite werden ständig verlängert, egal ob mal einen, drei oder auch gleich sechs Monate.

Immer mehr sind verspätet, so wenig Zinsen wie im November hatte ich noch nie. Bin mir auch unschlüssig, was ich machen soll. Überlege schon länger, das Portfolio aufzulösen und EG* den Rücken zu kehren, aber eigentlich mag ich die Plattform ...
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 10246
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 05.12.2022, 13:21    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Verlängern ist schon fast immer die bessere Option. Es darf halt nur nicht zum Standard werden.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 12%/ Investiere per API.
Stand 9/2023

Weitere Anlagen bei Swaper*,peerberry,afranga,lendermarket und estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jsr



Anmeldedatum: 06.01.2020
Beiträge: 154
Wohnort: Zypern

BeitragVerfasst am: 06.12.2022, 11:30    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Gestern ist mal wieder ein großer Deutscher ausgefallen. Innerhalb der 6 Tage, seit ich den originalen post geschrieben habe, ist der Anteil Verspätete und Ausgefallene auf 10% geklettert. Das wird langsam gruselig. Ich hab den Autoinvest gestoppt und werde zur Sicherheit in nächster Zeit etwas Geld abziehen und beobachten, ob EG* die Lage in den Griff bekommt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frenetic5



Anmeldedatum: 04.04.2020
Beiträge: 154

BeitragVerfasst am: 16.12.2022, 12:13    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Verlängern ist ok. Was nicht ok ist, dass teilweise der Zins gleich beliebt. Müste meiner Meinung nach mindestens 1-3 % höher gehen(gedeckelt bei 13-14%)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 1127
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 21.12.2022, 13:51    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Eines der großen Alleinstellungsmerkmale von EG* war schon immer, dass man verspätete Kredite mit Aufschlag auf dem SM verkaufen konnte. (Das kenne ich sonst bei keiner anderen Plattform).
Da hat es dann weniger geschmerzt, wenn sich die Verspätungen häuften.

Leider sind auch diese Zeiten offenbar passe. Habe einen verspäteten Kredit aus Litauen (also nicht Deutschland), den ich nun selbst mit Abschlag von -1 % nicht mehr auf dem SM loswerde.

Investieren bei EG* wird nun also ertragsärmer und riskanter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 10246
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 21.12.2022, 15:07    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Bislang spielt sich das Problem nur im Kopf ab. Und immerhin haben die Zinsen um 1-2% angezogen.
Ich habe über 70% meiner Kredite zurückbezahlt bekommen. Der tatsächliche Ausfall beträgt unter 0,1%.
Im Verzug sind in der Tat ca. 10%. Ich halte das aber in diesem Sektor für absolut normal.

EG muss das Problem in DE in den Griff bekommen. Zum Glück (oder aus weiser Voraussicht?) bin ich da kaum betroffen.

Die Alternativen zu EG* sind halt spärlich.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 12%/ Investiere per API.
Stand 9/2023

Weitere Anlagen bei Swaper*,peerberry,afranga,lendermarket und estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 10246
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 22.12.2022, 15:40    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Zitat:
The default rate remained stable at 8%.
[...]
Baltic portfolio continues to perform well and remains healthy (default level in Estonia 1%, Latvia 4% and Lithuania 1,8%)

Über andere Länder sprechen wir lieber nicht, könnte die Öffentlichkeit verunsichern.

EDIT: Spezifizierung: zu anderen Ländern nennen wir keine Zahlen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 12%/ Investiere per API.
Stand 9/2023

Weitere Anlagen bei Swaper*,peerberry,afranga,lendermarket und estateguru


Zuletzt bearbeitet von Oktaeder am 22.12.2022, 23:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TotoInvest



Anmeldedatum: 12.11.2019
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 22.12.2022, 16:06    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Wenn Du in Deinem Zitat den einen Satz, indem es um Deutschland geht, durch [...] ersetzt Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 10246
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 22.12.2022, 16:37    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Ich habe keine Zahlen ausgelassen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 12%/ Investiere per API.
Stand 9/2023

Weitere Anlagen bei Swaper*,peerberry,afranga,lendermarket und estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TotoInvest



Anmeldedatum: 12.11.2019
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 22.12.2022, 17:10    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Nachfolgend ist der entsprechende Abschnitt ohne manipulative Auslassung. Wer da zu dem Schluss kommt "Über andere Länder sprechen wir lieber nicht, könnte die Öffentlichkeit verunsichern." sollte vielleicht noch einmal genauer lesen.

Man kann gerne zu jedem Anbieter stehen wie man will, aber ein bisschen Ehrlichkeit schadet nicht...

Zitat:
The default rate remained stable at 8%. However, it might increase slightly as we have taken a more robust approach in the German market in an effort to resolve problematic cases. Even though we have seen some delays in regards to the conclusion of certain projects (and consequently, also an increase in prolongations and refinancing), our Baltic portfolio continues to perform well and remains healthy (default level in Estonia 1%, Latvia 4% and Lithuania 1,8%).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 10246
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 22.12.2022, 23:17    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Du kannst mir gerne Manipulation unterstellen. Der ausgelassenen Abschnitt ändert jedoch nichts. Das ist nur wischi-waschi, keine Zahlen, keine Details.

EG hat niemal offen Stellung bezogen, was und wie sehr es in Deutschland schief läuft.

Wenn ich aus den genannten Zahlen hochrechne, scheint der Inkassoanteil in DE bei 20%+ zu liegen. Aber ich weiß es nicht genau und werde hier auch nicht schlauer gemacht.

Ich wollte nur Zahlen zitieren, keine Texte. Das war der einzige Grund für die Auslassung. Ich weiß also nicht, was genau du mir unterstellen willst. Aber gut so, so kann sich jede/r selbst eine Meinung bilden.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 12%/ Investiere per API.
Stand 9/2023

Weitere Anlagen bei Swaper*,peerberry,afranga,lendermarket und estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Osmium



Anmeldedatum: 22.03.2018
Beiträge: 154

BeitragVerfasst am: 23.12.2022, 00:54    Titel: Re: Anteil Verspätete (Estateguru) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:

Wenn ich aus den genannten Zahlen hochrechne, scheint der Inkassoanteil in DE bei 20%+ zu liegen. Aber ich weiß es nicht genau und werde hier auch nicht schlauer gemacht.


Zahlen extrahiert aus dem Loan Book:

Default / (Funded + Default + Late + Partially Recovered):

Estland 2%
Finnland 26%
Deutschland 19%
Lettland 4%
Litauen 2%
Portugal 0%
Spanien 0%
Schweden 0%

Alternative Berechnung:
(Default + Partially Recovered) / (Funded + Default + Late + Partially Recovered):

Estland 5%
Finnland 27%
Deutschland 22%
Lettland 10%
Litauen 2%
Portugal 0%
Spanien 71%
Schweden 0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Estateguru Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 163129


Impressum & Datenschutz