P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Zinsberechnungen bei Lendico falsch?  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Lendico
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sezchuan



Anmeldedatum: 15.01.2016
Beiträge: 200
Wohnort: Kraichtal

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 10:33    Titel: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? Antworten mit Zitat

Liebe Community,

da sich bei Lendico* seit Monaten nichts mehr tut und auch die Zahlungen des Kulanzangebotes nicht mehr nachvollziehbar sind, habe ich mir einmal die 4 angeblich abgeschlossenen Kredite vorgenommen und gleich einen meiner Meinung nach heftigen Fehler bei der Zinsberechnung gefunden. Dazu die folgende Tabelle:

Kredit Nr.: 298709698 Renovierung
Betrag: 75,00 €
Beginn: 20.02.2015
Auszahlung:02.03.2015
Ende: 08.04.2016
Sollzins: 4,19%

Zinsdatum Kalkulierter Zins bezahlter Zins
02.03.2015 4,19% 3,19% - €
01.04.2015 0,25 € 0,19 € 0,25 €
01.05.2015 0,26 € 0,20 € 0,13 €
01.06.2015 0,24 € 0,18 € 0,12 €
01.07.2015 0,22 € 0,17 € 0,11 €
01.08.2015 0,20 € 0,15 € 0,10 €
01.09.2015 0,18 € 0,13 € 0,09 €
01.10.2015 0,15 € 0,12 € 0,08 €
01.11.2015 0,13 € 0,10 € 0,06 €
01.12.2015 0,11 € 0,08 € 0,05 €
01.01.2016 0,09 € 0,07 € 0,04 €
01.02.2016 0,07 € 0,05 € 0,03 €
01.03.2016 0,04 € 0,03 € 0,02 €
01.04.2016 0,02 € 0,02 € 0,01 €

Ich habe bei meiner Berechnung von dem Kreditzins 1% als Gebühr abgezogen, trotzdem liegt der ausbezahlte Zins immer noch 30% unter dem kalkulierten.

Stimmt da etwas mit meiner Berechnung nicht oder hat Lendico* sich hier deutlich verrechnet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gweoiu



Anmeldedatum: 05.07.2013
Beiträge: 361

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 15:18    Titel: Re: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? (Lendico) Antworten mit Zitat

Das Thema hatten wir vor langer Zeit schon einmal und Cai Shen hatte das damals durchgerechnet: http://www.p2p-kredite.com/diskussion/viewtopic,p,46768.html#46768

Details erinnere ich leider nicht mehr, müsste aber Dein Problem sein. Es ging um Differenzen zwischen den von uns berechneten Zinsen und von Lendico* berechneten Zinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8120
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 15:36    Titel: Re: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? (Lendico) Antworten mit Zitat

Die Gebühr beträgt 1% auf jede Zahlung hast du das so gerechnet?
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sezchuan



Anmeldedatum: 15.01.2016
Beiträge: 200
Wohnort: Kraichtal

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 19:19    Titel: Re: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? (Lendico) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Die Gebühr beträgt 1% auf jede Zahlung hast du das so gerechnet?

Da meine Zahlungen immer bei ~ 6,30 € lagen , wäre dies ein Abzug von 6 Cent. Mal abgesehen davon, dass dann bei den letzten Raten negative Zinsssätze stehen würden, fehlen mir dann immer noch ca. 30%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8120
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 19:24    Titel: Re: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? (Lendico) Antworten mit Zitat

Ich gebe lendico* eine Restlaufzeit von nichtmal bis Ende des Jahres. Mal sehen wieviel vom ausstehenden Geld wir noch sehen.

Ich wollte gerade das Gebührenverzeichnis abrufen.
Zitat:
Sehr geehrter Besucher,
um weiterhin für Sie die höchstmögliche Qualität unseres Services zu gewährleisten, führen wir derzeit Wartungsarbeiten an unserer Homepage durch.


Mal abgesehen von der höchstmöglichen Qualität... Coincidence?
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kmaeske



Anmeldedatum: 11.03.2015
Beiträge: 338
Wohnort: Glockenstadt

BeitragVerfasst am: 07.03.2017, 09:13    Titel: Re: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? (Lendico) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Ich gebe lendico* eine Restlaufzeit von nichtmal bis Ende des Jahres. Mal sehen wieviel vom ausstehenden Geld wir noch sehen.

Ich wollte gerade das Gebührenverzeichnis abrufen.
Zitat:
Sehr geehrter Besucher,
um weiterhin für Sie die höchstmögliche Qualität unseres Services zu gewährleisten, führen wir derzeit Wartungsarbeiten an unserer Homepage durch.


Mal abgesehen von der höchstmöglichen Qualität... Coincidence?


dauert wohl länger... immer noch kein zugang möglich...
_________________
-: the most important things in life aren't things :-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8120
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 07.03.2017, 10:58    Titel: Re: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? (Lendico) Antworten mit Zitat

Fratzenbuch, vor 15(!) Stunden:
Zitat:
Sehr geehrte Kreditnehmer und Investoren,

Die Seiten lendico.de und lendico.at sind derzeit nicht erreichbar. Wir arbeiten daran. Persönliche Daten sind nicht in Gefahr. Wir informieren, sobald wir das Problem gelöst haben

Lendico Team

_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
StefanAlbert



Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 1322
Wohnort: Schleiz

BeitragVerfasst am: 07.03.2017, 11:21    Titel: Re: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? (Lendico) Antworten mit Zitat

Ihr "Emailserver" funktioniert - immerhin kam gestern ein Newsletter für alle Affiliateleute mit dem Hinweis auf die Ausweitung bzgl. der Schweiz Rolling Eyes Laughing
_________________
Mein Blog: www.p2p-kredite-vergleich.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kmaeske



Anmeldedatum: 11.03.2015
Beiträge: 338
Wohnort: Glockenstadt

BeitragVerfasst am: 07.03.2017, 11:32    Titel: Re: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? (Lendico) Antworten mit Zitat

kmaeske hat Folgendes geschrieben:
Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Ich gebe lendico* eine Restlaufzeit von nichtmal bis Ende des Jahres. Mal sehen wieviel vom ausstehenden Geld wir noch sehen.

Ich wollte gerade das Gebührenverzeichnis abrufen.
Zitat:
Sehr geehrter Besucher,
um weiterhin für Sie die höchstmögliche Qualität unseres Services zu gewährleisten, führen wir derzeit Wartungsarbeiten an unserer Homepage durch.


Mal abgesehen von der höchstmöglichen Qualität... Coincidence?


dauert wohl länger... immer noch kein zugang möglich...


aktuell: login möglich aber dann "page not found"
_________________
-: the most important things in life aren't things :-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Habenichts



Anmeldedatum: 29.03.2016
Beiträge: 73
Wohnort: China

BeitragVerfasst am: 07.03.2017, 15:17    Titel: Re: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? (Lendico) Antworten mit Zitat

Geht wieder. Also doch noch nicht am Ende.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8120
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 07.03.2017, 15:33    Titel: Re: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? (Lendico) Antworten mit Zitat

Habenichts hat Folgendes geschrieben:
Geht wieder. Also doch noch nicht am Ende.


Noch nicht. Wieviele Angebote siehst du?
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Habenichts



Anmeldedatum: 29.03.2016
Beiträge: 73
Wohnort: China

BeitragVerfasst am: 07.03.2017, 16:44    Titel: Re: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? (Lendico) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Habenichts hat Folgendes geschrieben:
Geht wieder. Also doch noch nicht am Ende.


Noch nicht. Wieviele Angebote siehst du?


Angebote ?
Da schaue ich schon lange nicht mehr nach.
Bin froh wenn ich am Ende mit "0" raus gehe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sezchuan



Anmeldedatum: 15.01.2016
Beiträge: 200
Wohnort: Kraichtal

BeitragVerfasst am: 08.03.2017, 10:26    Titel: Detailansicht nicht mehr möglich (Lendico) Antworten mit Zitat

letzter Stand:

bei den von mir angemeckerten Krediten ist die Detailansicht nicht mehr möglich. Ich versuche es mal positiv zu sehen: Vielleicht arbeitet jemand an der Fehlerbeseitigung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15007

BeitragVerfasst am: 10.03.2017, 08:56    Titel: Re: Zinsberechnungen bei Lendico falsch? (Lendico) Antworten mit Zitat

Newsletter

Zitat:

Sie haben eine oder mehrere Investitionen in Kreditprojekte über unsere Plattform getätigt. Diese Investitionen können Sie in Ihrem persönlichen Dashboard einsehen. Wir arbeiten stetig daran, die Funktionalität unseres Produktes für Sie zu verbessern. Hierzu haben wir in den letzten Monaten für Sie verschiedene neue Funktionen entwickelt. Durch diese Neuerungen wird die Übersichtlichkeit und Verständlichkeit der Informationen und Kennzahlen für Sie verbessert. Zugleich haben wir die Berechnungslogik bei Rundungsdifferenzen und dem Lendico-Rendite-Upgrade zum Vorteil unserer Anleger geändert. Aufgrund der notwendigen technischen Umstellungen kam es in den vergangenen Tagen vereinzelt zu langen Ladezeiten, wir bitten dies zu entschuldigen.

Auf einen Blick – das sind die wesentlichen Änderungen:

Mehr Übersichtlichkeit: Ein getrennter Ausweis von Zins, Tilgung, Service-Gebühr und dem Lendico-Rendite-Upgrade in Ihrem Dashboard führt zu mehr Transparenz und erhöht damit die Verständlichkeit. Denn bisher wurden die Service-Gebühr und das Lendico-Rendite-Upgrade im Dashboard nicht explizit ausgewiesen.

Verbesserte Rundungslogik: Die bisherige Rundungslogik konnte in einigen Fällen zu Ihren Ungunsten ausfallen. Daher wird nun eine neue Rundungslogik eingeführt. Die Rundung erfolgt auf Cent-Ebene genau und wird kaufmännisch gerundet. Die Rundungsdifferenzen (in Höhe von Teil-Cent-Beträgen) werden gespeichert und bei folgenden Buchungen berücksichtigt. Sobald die kumulierte Rundungsdifferenz die Höhe eines Cents (positive oder negative Abweichung) übersteigt, wird diese im Zahlungsplan berücksichtigt. Beispiel: Sofern Sie eine Zahlung in Höhe von € 50,00765 erhalten sollten, werden € 50,01 an Sie ausgezahlt (Aufrundung) und der verbliebene Teil-Cent-Betrag von - € 0,00235 gespeichert. Dieser Teilbetrag wird sodann von der nächsten Zahlung an Sie abgezogen. Das Verfahren kommt auch bei Abrundungen zur Anwendung. Sofern Sie eine Zahlung von € 50,00156 erhalten sollten, werden € 50,00 an Sie ausgezahlt und ein verbliebener Teil-Cent-Betrag von € 0,00156 gespeichert, der zur nächsten Zahlung hinzugerechnet wird. Die Berücksichtigung von Teil-Cent-Beträgen beeinflusst damit die Rundungsergebnisse. Da diese neue Rundungslogik präziser ist als das bisherige Verfahren, wurden die Zahlungspläne rückwirkend mit dieser Methode nachberechnet. Sofern die neue Rundungslogik für Sie zu einem günstigeren Ergebnis führt, werden noch nicht an Sie ausgezahlte Differenzbeträge im Rahmen einer Einmalzahlung an Sie ausgezahlt. Sollten Sie in der Vergangenheit höhere Auszahlungen erhalten haben, als Ihnen aufgrund der neuen Rundungslogik zustehen würden, sind diese Überzahlungen selbstverständlich nicht zu erstatten.

_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Lendico Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66246


Impressum & Datenschutz