P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Wissensaufbau Reits  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alex



Anmeldedatum: 19.07.2015
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 02.08.2020, 12:13    Titel: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

inspiriert aus dem Nachbarthread möchte ich mich intensiver mit Reits beschäftigen und ggf. auch investieren. Mir geht es hier aber nicht um den nächsten Geheimtipp. Ich möchte mich strukturell (wissenschaftlich) so einlesen, dass das Wissen in 10 Jahren genauso gültig ist. Da hier einige alte Hasen sind, möchte ich Fragen ob ihr eure Wissensquellen teilen möchtet. Bücher, Foren, Websites, deutsch oder englisch, alles gut. Blogs mit eigenen Meinungen sind als Randbereich ok, aber nur bei hinreichend guter Quellenangabe. Mich interessiert im ersten Schuss keine persönliche Meinung, sondern eher fundierte Auswertungen über die letzten Dekaden, das Verhalten bei Krisen, ein allgemeiner Vergleich mit normalen Aktien oder offenen Imobilienfonds (unterschiedliche Risikoklasse?) und dergleichen.

Ich werde natürlich das, was ich selber finde, hier auch posten.

Vielen Dank schon einmal an alle die sich beteiligen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: 02.08.2020, 13:38    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

Ich würde damit anfangen und dann mich in die dort angegebenen Quellen vertiefen.

https://nurbaresistwahres.de/geldanlage-in-reits/
_________________
Meine P2P/Crowd Investments:
Lending: EstateGuru,Mintos,Bondora(PP,G&G),Investly,Crowdestor,Evoestate,Brickowner,Wisefund,Lendermarket,Bondster,Swaper
Investing: Companisto(Equity),Seedrs,ExporoBestand, AssetzExchange
Beendet:Boldyield, auslaufend:Bergfuerst,Kuflink,Bulkestate,
Scams: Envestio,Kuetza,Monethera
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1368

BeitragVerfasst am: 02.08.2020, 15:19    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

Fall auch englischsprachige Bücher für dich in Frage kommen würde ich mir mal das Buch von Brad Thomas anschauen: https://www.amazon.de/Stephanie-Krewson-Kelly/dp/1119252717/ref=sr_1_4?dchild=1&keywords=REITs&qid=1596373891&sr=8-4

Ich habe es selbst noch nicht gelesen aber Brad Thomas hat sehr viel Ahnung von der Materie. Wissenschaftliches Niveau würde ich jetzt aber nicht erwarten.

Wenn es wirklich wissenschaftlich sein soll spricht auch nichts dagegen gleich wissenschaftliche Publikationen zu lesen (über google scholar suchen und dann evt. halblegal/illegal per sci-hub lesen). So habe ich es gemacht als ich mich in das Thema "Finanzmarkt" eingearbeitet habe. Der Kommer ist zwar schön und gut aber eben auch nur pseudo-wissenschaftlich und am Ende halt auch nur Verkäufer. Besser man liest gleich die Originalpublikationen von Eugene Fama, Robert Shiller & co., die wollen nichts verkaufen und haben nicht umsonst den Wirtschaftsnobelpreis bekommen. Wer jetzt im REIT-Bereich gute Forschung betreibt, falls es das speziell überhaupt gibt, kann ich dir jetzt aber nicht sagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 02.08.2020, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Gollum



Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 03.08.2020, 16:28    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

Das Buch von Luis Pazos wurde ja schon empfohlen.
Es gibt auch mittlerweile auf vielen deutschen Finanzblogs Erklärungsartikel zu REITs.
Es gibt auch eine ziemlich neue deutsche Seite zu REITs:
https://www.reit-faktor.de
Hab ich jetzt auch noch nicht so häufig verwendet.

Die beste Seite für amerikanische REITs ist aber
https://seekingalpha.com/
Dort können Autoren Artikel schreiben zu Aktien, und du findest zu jeder Aktie zig Artikel, leider sind die immer nur so 1 Monat kostenlos lesbar, deshalb am besten regelmässig besuchen oder sich mal die Pro-Mitgliedschaft gönnen.
Also Autoren kann ich dir empfehlen: Brad Thomas, den "REIT-Gott", Trapping Value, Jussi Askola, Hoya Capital Real Estate, Rida Morwa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1893

BeitragVerfasst am: 03.08.2020, 22:58    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

@Gollum: Danke für den Link der deutschen Seite, die kannte ich noch gar nicht, muss ich mir mal genauer ansehen.
_________________
Alles nur meine Meinung und jeder darf gerne eine andere haben. Wink
Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unseren Investments.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pirmin



Anmeldedatum: 08.01.2020
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 04.08.2020, 07:24    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

@Gollum: Danke, die Seite kannte ich auch noch nicht.

Über den Screener bei Finviz kann man auch nach Real Estate filtern. Nutze ich gerne um mir ein Überblick zu verschaffen.

https://finviz.com/screener.ashx?v=111&f=sec_realestate

Auf youtube schaue ich mir gerne die Zahltagstrategie von Nils Gajowiy an. Dort werden auch immer wieder REITs betrachtet.

Und wie immer, schön brav selbst Gedanken machen wo man sein Geld investiert Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1368

BeitragVerfasst am: 04.08.2020, 09:17    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

reit-faktor.de ist vom optischen her schon ganz gut gemacht, leider stimmen die Zahlen sehr oft nicht ganz und vor allem fehlen (wie bei finviz auch) noch die wichtigen REIT-spezifischen Kennzahlen NOI, FFO, AFFO (jeweils absolut und pro Aktie). Das liegt vermutlich an der wahrscheinlich verwendeten kostenlosen yahoo finance API, falls die Seite fahrt aufnimmt besteht also noch Hoffnung. Seeking Alpha und angeblich auch der Aktienfinder von Thorsten Tiedt können das schon.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Android 77



Anmeldedatum: 16.01.2018
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 06.08.2020, 19:40    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

Nabend,

Danke für die Links, bin noch nicht in REITs investiert, möchte dies aber kurzfristig ändern, hab jetzt auch mal 2 Bücher geordert.

Kann jemand gute Reit/Immo-ETF´s empfehlen, am besten natürlich gerne in die Ihr selber investiert seid, gerne auch mit Begründung warum Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1159

BeitragVerfasst am: 06.08.2020, 20:05    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

Darum gehts hier doch die ganze Zeit?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: 10.08.2020, 13:37    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

Super, gutes Thema - hab mich auch aufgrund des Nachbarthreads mit dem Thema beschäftigt und dann kleinere Positionen W P Carey und Realty Income gekauft.

Schau mir die beiden Seiten mal an.

Ich glaube auch nicht, dass man unbedingt wissenschaftliche Abhandlungen dazu im Detail lesen muss, das Geschäftsmodell muss verstanden sein, was die jeweilige Gesellschaft besser (oder schlechter) als andere macht wäre gut zu erkennen.

Und natürlich niemals alles auf ein Pferd setzen Wink
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert bei Bondora*, EstateGuru, Twino* & Mintos* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stef



Anmeldedatum: 14.08.2020
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 03.10.2020, 17:27    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

Hallo allerseits,
auch ich beschäftige mich auf der Suche nach Investitionsmöglichkeiten mit REITs, stehe aber noch am Anfang.

Dazu zwei Fragen: gibt es irgendwo eine tabellarische Übersicht über Kennzahlen aller Reits wie FFO Multiples/price-to-FFO, etc.? Oder rechnet ihr die euch immer selber aufs neue aus?

Und: Aktienpreise fallen üblicherweise am Tag nach der Dividendenzahlung (in etwa) um die Dividende. Auch bei anderen Anlageklassen - z.B. ETF im Bereich High-Yield-Bonds - lässt sich das beobachten. Nicht aber bei REITs. Warum ist das so? Oder anders gesagt: Warum steigen nicht Investoren in großem Stil wenige Tage vor dem Stichtag in REITs ein und kurz darauf wieder aus? Bei Monatlichen Zahlungen und 1% Dividendenrendite p.a. ist das noch witzlos, aber z.B. bei Sabra Health Care oder Omega Healthcare Investors machden die quartalsweise Auszahlungen z.T. über 2% des Kurses aus - da steigen manche Leute anderswo bei viel geringeren Gewinnmargen ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1893

BeitragVerfasst am: 03.10.2020, 18:01    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

Du machst einen Denkfehler:
Entscheidend für den Dividendenabschlag ist nicht der Tag der Dividendenzahlung, sondern der Ex-Divi Tag. An diesem Tag musst Du den REIT im Depot haben, damit Du die Dividende bekommst.
Hier mal ein paar Beispiele wie weit Ex-Divi und Zahltag auseinander liegen können:

Iron Montain: Ex Divi 14.09., Zahltag 02.10.
W.P. Carey Inc: Ex Divi 29.09., Zahltag 15.10.
Omega Healthcare: Ex Divi 30.07. Zahltag 14.08.

Es liegen also meist ca. zwei Wochen zwischen dem Ex Divi Tag, an dem der Dividendenabschlag erfolgt und dem eigentlichen Zahltag.
_________________
Alles nur meine Meinung und jeder darf gerne eine andere haben. Wink
Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unseren Investments.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1159

BeitragVerfasst am: 03.10.2020, 18:07    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

Ist bei "normalen" Aktien aber auch nicht teilweise nicht anders
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1893

BeitragVerfasst am: 03.10.2020, 18:11    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

Genau, allerdings liegt, gerade bei deutschen Aktien, der Ex- und der Zahltag oft sehr dicht zusammen. Daher vielleicht der Denkfehler.

Bei amerikanischen Quartalszahlern liegen Ex- und Zahltag dann auch oft weiter auseinander.
_________________
Alles nur meine Meinung und jeder darf gerne eine andere haben. Wink
Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unseren Investments.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stef



Anmeldedatum: 14.08.2020
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 03.10.2020, 19:05    Titel: Re: Wissensaufbau Reits Antworten mit Zitat

reisender1967 hat Folgendes geschrieben:
Du machst einen Denkfehler:
Entscheidend für den Dividendenabschlag ist nicht der Tag der Dividendenzahlung, sondern der Ex-Divi Tag.

Der Denkfehler ist zwar naheliegend, ich habe ihn allerdings nicht gemacht - mich dafür aber falsch ausgedrückt: "Tag nach der Dividendenzahlung" müsste eben z.B. "Tag nach der Festlegung der Dividendenzahlung" heißen. Die zugrundeliegene Irritation bleibt aber: Warum sieht man in den Kursen keine Auswirkungen (kurzfristiger) Renditejäger, wenn eine Dividende so zuverlässig an einem bestimmten Tag kommt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66751


Impressum & Datenschutz