P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Wie tief kann smava eigentlich noch sinken?  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Smava
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4826

BeitragVerfasst am: 22.04.2013, 15:52    Titel: Wie tief kann smava eigentlich noch sinken? Antworten mit Zitat

http://www.smava-blog.de/2013/04/17/kostenlose-konsumkredite-aktivieren-schnappchenjager/

Sich über 0-Prozent-Finanzierungen aufregen weil die Banken ja "nur hinter den persönlichen Daten" der Kunden her sind - normalerweise gegessen.
Aber dann empfehlen, man soll doch bitte stattdessen Smava* verwenden, wo ja nun der einzige Sinn und Zweck von Smava* der Datenhandel ist, das ist ja wohl an Frechheit kaum noch zu überbieten:

smava-blog hat Folgendes geschrieben:
Wer sich an einen Kredit z.B. für eine günstige Autofinanzierung interessiert und trotzdem die Kontrolle über seine Daten behalten möchte

Genau. Und wie behalte ich bei smave meine Daten "unter Kontrolle", nachdem sie an zig Banken gegangen sind?
Zitat:

Persönliche Informationen werden dann nur mit Zustimmung des Kreditinteressierten an die Banken weitergegeben.

Jau. Genau. Konkret bedeutet dies, wenn ich meine Daten bei Smava* eingebe, dass
Smava-Datenschutzerklärung hat Folgendes geschrieben:

1. Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ih
rer Daten,
Datenkategorien

Wenn Sie im Rahmen auf der Website www.smava.de die
Leistungen der Smava* GmbH zur Vermittlung eines Kredits bei ei
nem Kreditinstitut (nachfolgend „Kreditinstitut“) in Anspruch nehmen möchten, erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbe
zogenen Daten durch Smava* zur Einholung von passender Angebote, zur Ermittlung Ihrer Bonität und zur Vermittlung eines Kreditvertr
ags mit dem Kreditinstitut.
Sie willigen daher in einer gesonderten Erklärung ein, dass die Smava* GmbH Ihre folgenden personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und
nutzt: Vor- und Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Geburtsort, Geburtsland, Staatsangehörigkeit, Anschrift, gültige e-Mail-Adresse, Telefonnummer, Familienstand, Anzahl der Kinder und weiterer Personen in Ihrem Haushalt ohne regelmäßiges Einkommen, Anzahl Kfz, Beschäftigungsverhältnis, Branche und Arbeitgeberdaten, sowie
Angaben zu Ihrem Einkommen, Ihren monatlichen Ausgaben,
Vorhandensein von EC- und Kreditkarten und Ihre Bankverbindung(„personenbezogene Daten“).

2. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

a) Für Zwecke der Kreditvermittlung willigen Sie in
der gesonderten Erklärung ein, dass die Smava* GmbH Ihre personenbezogenen Daten an die Kreditinstitute zur Einsicht, Speicherung und Verarbeitung übermittelt.
b) Darüber hinaus willigen Sie in der gesonderten Erklärung ein, dass die
Kreditinstitute den Auskunfteien Daten über die Beantragung, die
Aufnahme und Beendigung des Kreditvertrages übermitteln
c) Ferner willigen Sie in der gesonderten Erklärung ein, dass die
Kreditinstitute, bei denen Smava* für Sie einen Kredit vermitteln soll, vor
Vertragsabschluss eines Kreditvertrags und im Falle der Gewährung
eines Kredits während der Dauer des/der Vertrages/Verträge bei den
Auskunfteien Kreditwürdigkeitsdaten über Sie einholen.

3. Befreiung vom Bankgeheimnis

Zum Zweck der Übermittlung Ihrer Daten über die Beantragung, die
Aufnahme und Beendigung eines Kreditvertrages mit einem Kreditinstitut
sowie über etwaiges nicht vertragsgemäßes Verhalten (z. B.
Forderungsbetrag nach Kündigung, Konten- oder Kreditkartenmissbrauch) an die SCHUFA oder weitere in der gesonderten Erklärung genannten Auskunfteien befreien Sie die Bank darin vom Bankgeheimnis.


Weitergegeben werden die Daten dann mit der Einwilligung an (Stichprobe bei meiner Anfrage; warum mögen Banken eigentlich keine Großbuchstaben?):
Barclaycard, credit europe bank, creditplus bank easy credit (ohne AGBs), ING DiBa (ohne AGBs), Postbank, Santander, smavaprivat, swkbank Targo Bank

Klar, willige ich bei Smava* mit der Kreditanfrage in die Datenweitergabe ein aber ohne meine Einwilligung schickt der Mediamarkt meine Daten ja nun auch nicht weiter.

Wie sehr kann man meinen, Leute verarschen zu können? Ein hauptberuflicher Datenhändler, der die viel harmlosere Datensammelei anderer Leute anprangert....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mgutt



Anmeldedatum: 14.12.2010
Beiträge: 1333

BeitragVerfasst am: 24.04.2013, 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wer das geschrieben hat, hat offensichtlich keine Ahnung. 0 Prozent Finanzierungen macht die Bank doch nicht wegen den Daten. Die verdienen genauso gut wie vorher, nur dass sie dann keine Provision an den Vermittler ausschütten und vom Kreditnehmer Zinsen einnehmen, sondern der Vermittler (MediaMarkt, Dell, etc.) eine Gebühr an die Bank zahlt. Dafür ist der dann glücklich, weil er seine Ware verkauft hat und die Bank hat weniger Arbeit und kassiert im voraus. Deswegen gibt es auch keinen Rabatt auf die Ware, wenn man sie mit 0% finanzieren möchte.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4826

BeitragVerfasst am: 24.04.2013, 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

mgutt hat Folgendes geschrieben:
Wer das geschrieben hat, hat offensichtlich keine Ahnung. 0 Prozent Finanzierungen macht die Bank doch nicht wegen den Daten. Die verdienen genauso gut wie vorher, nur dass sie dann keine Provision an den Vermittler ausschütten und vom Kreditnehmer Zinsen einnehmen, sondern der Vermittler (MediaMarkt, Dell, etc.) eine Gebühr an die Bank zahlt. Dafür ist der dann glücklich, weil er seine Ware verkauft hat und die Bank hat weniger Arbeit und kassiert im voraus. Deswegen gibt es auch keinen Rabatt auf die Ware, wenn man sie mit 0% finanzieren möchte.


Klar, das kommt noch erschwerend hinzu wobei Sinn und Zweck des ganzen sicher einfach ist, den Leuten zu erzählen, anderes hätte Nachteile und man solle doch lieber zu Smava* kommen.
Was mich aber im Falle smavas aufregt, ist dass sie Leuten erzählen, andere seien Böse, weil sie hinter den Daten her währen, selber aber nix anderes als ein Datenhändler sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mgutt



Anmeldedatum: 14.12.2010
Beiträge: 1333

BeitragVerfasst am: 28.04.2013, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem bei Smava* ist, dass sie zu einem Kreditvergleich verkommen sind.

Smava hätte lieber die Chance nutzen sollen weitere Ideen zu kreieren. z.B. P2P Versicherung, P2P Altersvorsorge, etc.

Oder mit Genussrechten Immobilien kaufen oder was weiß ich. Einfach nur vermitteln kann sich langfristig nicht rechnen. Da hängt man zu stark von Werbung und Suchmaschinenpositionen ab.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Smava Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 63127


Impressum & Datenschutz