P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Welches ist Euer bevorzugter Anlagebetrag (Umfrage)  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Ich lege in der Hauptsache Beträge von xx an
50.oo€
39%
 39%  [ 11 ]
100,oo€
28%
 28%  [ 8 ]
150,oo€
10%
 10%  [ 3 ]
200,oo€
7%
 7%  [ 2 ]
250,oo€
3%
 3%  [ 1 ]
300,oo€ und mehr
10%
 10%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 28

Autor Nachricht
relook



Anmeldedatum: 16.04.2009
Beiträge: 109
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 25.08.2009, 08:46    Titel: Welches ist Euer bevorzugter Anlagebetrag (Umfrage) Antworten mit Zitat

Hi,

mich würde mal interesieren, welches der bevorzugter Anlagebertag ist. Bisher war mein Wunschbetrag 50,oo€, was nun dank der geänderten AGB's etwas unwirtschalftlich wird.....
_________________
Anleger bei Auxm0ney seit August2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
trigon



Anmeldedatum: 21.07.2009
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 09.09.2009, 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

da sich hier fast die Hälfte für 50,00 € entschieden hat, hätte ich gern gewusst, warum die meisten diesen Betrag bevorzugen.

Gruß
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrPoot



Anmeldedatum: 12.08.2009
Beiträge: 1169

BeitragVerfasst am: 09.09.2009, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, für mich ist es eine Frage der Streuung.
Ich plane, alles in allem etwa 1.500,- bis 2.000,- Euro bei Auxmoney zu investieren - mehr kann und will ich mir in dieser Hinsicht im Moment nicht leisten und denke, dass ich zu meiner eigenen Sicherheit mit einem Gros an 50,- Euro Beiträgen ganz gut fahren werde.
Könnte ich 10.000,- oder 20.000,- Euro investieren würde mein bevorzugter Beitrag sicherlich höher liegen. Bei solchen Beträgen kann man auch in 200,- Euro Blöcken noch gut streuen und der Zeitaufwand, 20.000 Euro in 50er Brocken aufzuteilen wäre mir einfach zu hoch. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trivial



Anmeldedatum: 12.02.2009
Beiträge: 165
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 09.09.2009, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

trigon hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

da sich hier fast die Hälfte für 50,00 € entschieden hat, hätte ich gern gewusst, warum die meisten diesen Betrag bevorzugen.

Gruß


Gerade weil 50€ bei den neuen AGB's ja wahre Rendite Killer sind... Evil or Very Mad

Aus gründen der Sicherheit würde ich ja auch nur mit 50€ um mich werfen.. aber die Übersicht und halt die Rendite leiden meiner Meinung nach darunter..

Wobei die beiden einzigen Kredite wo ich "nur" 50 € investiert habe.. sind die Inkassofälle Smile
_________________
Auxmoney


Smava


"Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rg_anlage



Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 210

BeitragVerfasst am: 10.09.2009, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Trivial hat Folgendes geschrieben:

Gerade weil 50€ bei den neuen AGB's ja wahre Rendite Killer sind... Evil or Very Mad


Diese Aussage kam ja schon öfters, habe ich bisher nicht wirklich verstanden, vielleicht hilft mir jemand?
Alt: monatlich 0,083% der Anlagesumme
Neu 1,- € fest

Beispiel mit 50,- € und 12 / 24 / 36 Monate
Alt: 12M= 0,50 €, 24M = 0,99 €, 36M = 1,49 €
Neu jeweils 1,- €
Es ist also doch nur bei 12 Monatsvertrag und einem Invest < 100,- € eine Verschlechterung, alles andere eine Verbesserung oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrPoot



Anmeldedatum: 12.08.2009
Beiträge: 1169

BeitragVerfasst am: 10.09.2009, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube es zählte immer die jeweilige, monatliche REST-Anlagesumme, die ja entsprechend der Rückzahlungen stetig sinkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
relook



Anmeldedatum: 16.04.2009
Beiträge: 109
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 14.09.2009, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="rg_anlage"]...Diese Aussage kam ja schon öfters, habe ich bisher nicht wirklich verstanden, vielleicht hilft mir jemand?
Alt: monatlich 0,083% der Anlagesumm
Beispiel mit 50,- € und 12 / 24 / 36 Monate
Alt: 12M= 0,50 €, 24M = 0,99 €, 36M = 1,49 €
Neu jeweils 1,- €
Es ist also doch nur bei 12 Monatsvertrag und einem Invest < 100,- € eine Verschlechterung, alles andere eine Verbesserung oder?[/qmuote]
Soweit schon richtig, auf 2ct kommt es mir auch nicht an. Aber das ausgerechnet die in der eigenwerbung hervorgehobene anlagevorm 50/12 die teuerste ist stört mich schon.
Deshalb lege ich ja auch nix mehr an....
_________________
Anleger bei Auxm0ney seit August2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leonardo75



Anmeldedatum: 04.08.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 15.09.2009, 06:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Ausfälle steigen und Du die Gebühren schon zu Beginn gezahlt hast, treffen Dich die 1 Euro härter, als wenn es nach z.B. 3 Monaten und dann Totalausfall 3*0,083% gezahlt hast. Andererseits hast Du bei Totalausfall noch andere Sorgen Sad.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kreditklausi



Anmeldedatum: 18.09.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 18.09.2009, 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo erstmal,
ich bin bei Smava und Auxmoney als kreditklausi angemeldet.

nachdem es bei Smava seit einiger zeit schwierig geworden ist sein geld los zu werden, habe ich nun auch etwas bei Auxmoney investiert.

registriert bin ich dort aber schon sehr lange. daher muss ich zugeben, dass die änderungen der agb´s vollkommen an mir vorbei gegangen ist und ich von den 1 euro gebühren erst hier in diesem thread gelesen habe.

um das risiko zu streuen, habe ich daher mit einer ausnahme 50 euro pro projekt investiert.

von nutzern programmierte auswertungs- und bewertungstools wie für Smava gibt es für ausxmoney nicht, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12207

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 04:16    Titel: Antworten mit Zitat

Statistiken gibt es hier:

http://www.wiseclerk.com/auxmoney-kredite
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 46544


Impressum & Datenschutz