P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest.  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4642

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 17:13    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

mb79mb hat Folgendes geschrieben:
Gemecker wuerde ich jetzt auch nciht unbedingt auf fehlendes know-how zurueckfuehren

Nein, das stimmt, das korreliert nicht zwingend.

Ansonsten: ich finde es zum Teil erschreckend, wie niedrig der Kenntnisstand zu Finanzthemen hierzulande ist.
Ich glaube nicht, dass die Mehrheit der P2P-Anleger weiß, was genau eine Rendite ist. Oder was Risiko ist und wie man es misst. Und wenn Du diese beiden Punkte nicht verstanden hast, dann kannst Du eigentlich keine rationale (im Sinne von quantifizierbare) Anlageentscheidung treffen.

Das sieht man schon alleine an den vielen Fragen zur Renditeberechnung. Noch mehr aber an den komischen Kennzahlen, die von der Finanzindustrie hierzulande zu Marketingzwecken verwendet werden (nicht nur von den p2p-Plattformen) und die mit sinnvollen Anlagestrategien nix zu tun haben. Offenbar kaufen die Leute das Zeugs aber ja.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7262
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 17:18    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
Offenbar kaufen die Leute das Zeugs aber ja.


Weil halt alles besser klingt als die 0.x% auf dem TG-Konto. Gäbe es für Festgeldanlagen noch die Zinsen wie vor 5,6 Jahren liefe da nicht viel. 10% risikobehaftent gegenüber 5 "ohne" Risiko klingt nicht so gut wie 6% im vergleich zu knapp 1. Und dann kann man ja (vermeindlich) noch selber Rosinen herauspicken...
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mb79mb



Anmeldedatum: 08.09.2014
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 17:53    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Die Realitaet ist aber nun mal leider so, dass man selbst mit den entsprechenden Finanzkenntnissen kaum rationale, quantitative Entscheidungen treffen kann, da die entsprechenden Daten nicht zur Verfuegung gestellt werden. Es baut im Prinzip ja alles auf dem Rating auf und Performance per Ratingklasse wird nicht bekanntgegeben. Man soll dem Betreiber vertrauen bzw. muss durch eigene Erfahrungen im Blindflug das ganze selbst rausfinden.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4642

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 19:37    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

mb79mb hat Folgendes geschrieben:
Die Realitaet ist aber nun mal leider so, dass man selbst mit den entsprechenden Finanzkenntnissen kaum rationale, quantitative Entscheidungen treffen kann, da die entsprechenden Daten nicht zur Verfuegung gestellt werden. Es baut im Prinzip ja alles auf dem Rating auf und Performance per Ratingklasse wird nicht bekanntgegeben. Man soll dem Betreiber vertrauen bzw. muss durch eigene Erfahrungen im Blindflug das ganze selbst rausfinden.


Nur komischerweise stellen in anderen Ländern, wo die Leute gerne mal qualifiziertere Fragen stellen, die Plattformen auch mehr Daten zur Verfügung. Und die Banken bewerben ihre Produkte ganz anders.

Leg Dir mal ein Konto bei einer Bank in der Schweiz oder in UK zu (also nicht bei einer deutschen Filiale einer englischen oder schweizerischen Bank) und schau Dir dann deren Investment-Seiten an, das öffnet Augen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kohlenkeller



Anmeldedatum: 30.08.2014
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 22:38    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

mb79mb hat Folgendes geschrieben:
Die Realitaet ist aber nun mal leider so, dass man selbst mit den entsprechenden Finanzkenntnissen kaum rationale, quantitative Entscheidungen treffen kann, da die entsprechenden Daten nicht zur Verfuegung gestellt werden. Es baut im Prinzip ja alles auf dem Rating auf und Performance per Ratingklasse wird nicht bekanntgegeben. Man soll dem Betreiber vertrauen bzw. muss durch eigene Erfahrungen im Blindflug das ganze selbst rausfinden.


Ehrlich gesagt, habe ich nicht wirklich verstanden, worüber ihr hier eigentlich sprecht. Ich schwanke zwischen "Anleger hier sind eigentlich zu doof" und "P2P-Plattformen halten Anleger für doof".

Nun, ich zähle mich gerne ersterer Aussage zugehörig. Ich verstehe von Finanzzahlen rein gar nichts. Ich verstehe, dass ich als Kleinsparer (mit einem "Vermögen" von <=10.000€) seit Jahrzehnten von Banken konsequent verascht werde, egal wie hoch die Zinsen ausgelegt waren, da sie stets unterhalb der Inflation lagen. Da der Staat bei den Sparzinsen auch noch die Hand aufhält, gelingt es dem Kleinsparer faktisch nicht, sein Vermögen SICHER zu mehren.
Nun war ich schon lange auf der Suche nach einer unkompliozierten Möglichkeit, etwas mehr Zinsen einzufahren, als TG und Co. bieten.
Da gibt es nur Zencap (auf deutschem Boden).
Und ihr könnt fachchinesisch sprechen wie ihr wollt, auch hier ist alles ein Glücksspiel. Es ist piepegal, ob ich nur auf A+-Kredite setze oder auf C-. Es fehlen wichtige Kennzahlen. Bei 30 Krediten, die ich nun laufen habe, sind genau die problematisch, die in der Mitte liegen.

Ich sehe es wie immer: Geld kommt zu Geld. Die Superreichen werden "merkwürdigerweise " auch in schwersten Finanzkrisenzeiten immer reicher, der Staat schichtet wunderbar um, so dass stets nur der Kleinsparer draufzahlt. Kürzlich habe ich gelesen, dass die BRD NICHTS verliert, falls Griechenland hops geht und nichts zurückzahlt. Zinseffekte und Umschichtungen zuungunsten von Land, Kommunen und Bevölkerung bewirken dies.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4642

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 23:38    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Kohlenkeller hat Folgendes geschrieben:
Da der Staat bei den Sparzinsen auch noch die Hand aufhält, gelingt es dem Kleinsparer faktisch nicht, sein Vermögen SICHER zu mehren.

Sein Vermögen SICHER zu mehren gelingt auch Großsparern nicht. Uder denkst Du Banken, die Bundesanleihen en Masse für 0,6% kaufen werden da dran reich?
Das ist doch der Trick bei der Sache, höhere Rendite bekommst Du nur als Risikoprämie.
Das Risiko will dann aber eben halt auch verstanden werden.

Das ist aber genau der Punkt, bei dem "Kleinsparer" hierzulande verarscht werden und sich verarschen lassen. Sie schauen nicht auf Rendite und Risiko, sondern auf Zinsen und "Sicherheit", die ihnen dann über irgendwelche komischen Konstrukte verkauft wird.

Was der "Kleinsparer" stattdessen tun sollte ist, sich schlau zu machen, wie Risiken funktionieren, was ein ausgewogenes Portfolio ist, welche Rendite/Risikostruktur Anlagen haben und dann einen Teil seines Vermögens "sicher" anlegen - da wirst Du aber keine nennenswerte Rendite bekommen - und den Rest in ein paar ETFs stecken. Bei so kleinen Summen noch viel mehr anderen Kram rumzuspielen sollte man nur aus Interesse machen, mit Anlage hat das dann nix zu tun.

Das wollen die Leute aber nicht. Sie wollen "sicher" und "ordentliche Rendite" und wenn Du halt "dusch mich aber mach mich nicht nass" kaufen willst kriegst Du zwangsweise Murks angedreht.

Zitat:

Und ihr könnt fachchinesisch sprechen wie ihr wollt, auch hier ist alles ein Glücksspiel. Es ist piepegal, ob ich nur auf A+-Kredite setze oder auf C-. Es fehlen wichtige Kennzahlen. Bei 30 Krediten, die ich nun laufen habe, sind genau die problematisch, die in der Mitte liegen.

30 Kredite sind nun auch viel zu wenig, um da sinnvolle Aussagen treffen zu können. Aber ja, genau dieses Fehlen von Zahlen beklagen wir hier doch gerade die ganze Zeit. Es ist nicht erkennbar, wie gut oder schlecht diese Scores tatsächlich sind, weil keine Zahlen dazu veröffentlicht werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4642

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 23:41    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Kohlenkeller hat Folgendes geschrieben:
Die Superreichen werden "merkwürdigerweise " auch in schwersten Finanzkrisenzeiten immer reicher


Superreiche sind öfters mal deshalb superreich, weil sie Ahnung von Finanzen haben.
Die anderen können sich Ahnung kaufen.
Und die, die diese Ahnung bei Herrn Madoff gekauft hatten, die waren nach der Finanzkrise auch nicht mehr superreich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mb79mb



Anmeldedatum: 08.09.2014
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 03.09.2015, 08:36    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

zudem verleihen banken nicht ihr eigenkapital und erzielen dadurch eine hebelwirkung und solche fonds verleihen auch nicht ihr angespartes, sondern werden nach volumen und erwitschafteter rendite bezahlt. diese vergleiche mit privaten ist aepfel mit birnen verglichen...
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12690

BeitragVerfasst am: 03.09.2015, 16:48    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Kohlenkeller hat Folgendes geschrieben:
Ich frage mich, was das für uns Kleinanleger bedeutet.
Ballern die jetzt alle interessanten Kredite voll, so dass man nicht mehr investieren kann?


Statement dazu aus dem Zencap Blog:

Zitat:
... „Für unsere privaten Investoren ergibt sich dadurch keinerlei Nachteil: Zencap behandelt auch weiterhin alle Investoren gleich”, erklärt unser Mitgründer und Geschäftsführer Matthias Knecht. VPC wird bei Zencap in ein breit diversifiziertes Portfolio mit Krediten aus Deutschland, Spanien und den Niederlanden anlegen, sich dabei aber nicht die “Filetstücke” heraussuchen können: ein vordefinierter Allokationsmechanismus, der keinen Investorentyp bevorzugt, weist die Kredite zu.

Außerdem ist das VPC-Investment auch eine Art Gütesiegel für die Risikoanalyse bei Zencap: Der Vermögensverwalter, einer der professionellsten Investoren weltweit mit einer Vielzahl erfolgreicher Fintech-Unternehmen im Portfolio, hat unsere Risikoanalyse intensiv geprüft. Dieser externe Blick ist letztlich positiv für unsere privaten Anleger. Denn die Investition bestätigt die hohe Qualität unseres Bewertungsansatzes und unserer Auswahl.

Private Investoren werden auch weiterhin eine Rolle spielen: „Wir halten an dem P2P-Gedanken fest. Darüber hinaus haben uns die vergangenen 18 Monaten gezeigt wie wichtig private Anleger und der Austausch mit ihnen für die Weiterentwicklung unseres Marktplatzes ist”, ergänzt Matthias Knecht. ...

_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kohlenkeller



Anmeldedatum: 30.08.2014
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 03.09.2015, 17:42    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Ja danke Claus, habs auch eben via Newsletter gelesen. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firsthippi



Anmeldedatum: 06.06.2015
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 09.09.2015, 11:16    Titel: Schon am investieren? (Zencap) Antworten mit Zitat

Bei dem Projekt "Anschubfinanzierung neuer Betriebszweige" ist mir aufgefallen, dass das Projekt innerhalb kurzer Zeit (4-5Tage) voll finanziert sein wird.
Sind das schon die Auswirkungen der VCP oder ist das nur Zufall, dass ein derartig geratetes Projekt (C-, 12,15%) so reißenden Zuspruch findet? Andere, Bessere, Sicherer Projekte dümpeln immer noch, so wie bisher auch, vor sich hin und schaffen es gerade mal so ohne Verlängerung voll finanziert zu sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 49530


Impressum & Datenschutz