P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Steuererklärung - Doppelbesteuerung  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dorfjunge



Anmeldedatum: 31.07.2016
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: 25.07.2017, 21:01    Titel: Steuererklärung - Doppelbesteuerung Antworten mit Zitat

Da ja bspw. ViaInvest die PL-Kredite besteuert (siehe Übersicht hier http://www.p2p-kredite.com/diskussion/wo-wird-steuer-einbehalten-withholding-tax-t5001.html ), meine Frage in die traute Runde:
Doppelbesteuerung - wie kompliziert muss ich mir das vorstellen, dies in der Steuererklärung* zurück zu holen bzw. "gradzubügeln"?

Bis jetzt mache ich meine Steuererklärung* selbständig über WISO.

Mir geht es hier um keine Steuerberatung - nur um einen Erfahrungsbericht, um Aufwand und Ertrag vergleichen zu können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mzee



Anmeldedatum: 01.07.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 26.07.2017, 09:00    Titel: Re: Steuererklärung - Doppelbesteuerung Antworten mit Zitat

mich würde auch ein erfahrungsbericht interessieren.

allgemein stelle ich mir das nicht wirklich schwer vor, die quellensteuer in der est gegenzurechnen. es wird ein feld, wie "gezahlte quellensteuer", oder ähnlich geben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
brotal1



Anmeldedatum: 04.11.2016
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: 26.07.2017, 09:42    Titel: Re: Steuererklärung - Doppelbesteuerung Antworten mit Zitat

Anlage Kap 2016
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjSzefXuKbVAhXDblAKHfL6BegQFggtMAA&url=https%3A%2F%2Fwww.formulare-bfinv.de%2Fffw%2Faction%2Finvoke.do%3Fid%3D034024_16&usg=AFQjCNHcgitl3dxBBvKg7OqAQlipvZYK1Q

Zinserträge in Zeile 15
Anrechenbare Steuer* sollte in Zeile 51 kommen, fraglich ist nur, wie genau das Finanzamt das mit den Bescheinigungen nimmt, ob denen da ein Ausdruck der Website ausreicht, was aber eigentlich reichen sollte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 56326


Impressum & Datenschutz