P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Steuerbescheinigung für 2016 ist da  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 272
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.01.2017, 16:23    Titel: Steuerbescheinigung für 2016 ist da Antworten mit Zitat

Guten Tag zusammen,

für das Jahr 2017 möchte ich Ihnen im Namen unseres Unternehmens alles Gute und viel Erfolg bei Ihren Anlegerzielen (ob nun bei Funding Circle oder anderswo) wünschen.

neben zahlreichen neuen Kreditprojekten (es gibt es erstmals seit längerem auch wieder Projekte mit einem A+ Rating) haben wir soeben in den Anleger-Portfolios die Steuerbescheinigungen für 2016 zum PDF-Download bereitgestellt.

Lassen Sie uns unter investor@fundingcircle.com wissen, wenn es dazu Fragen geben sollte.

Danke und viele Grüße
Jakob Carstens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 10471

BeitragVerfasst am: 02.01.2017, 17:15    Titel: Re: Steuerbescheinigung für 2016 ist da (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Danke, das ist praktisch, dass die Zinsbescheinigung so zeitig bereit steht.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stone12683



Anmeldedatum: 22.07.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28.01.2017, 09:49    Titel: Re: Steuerbescheinigung für 2016 ist da (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Hallo,

mir ist nicht transparent wieso Funding Circle die einbehaltene 1% Servicegebühr dem zu versteuernden Ertrag zurechnet.
Meines Erachtens unterliegt die Kapitalertragssteuer dem Zuflussprinzip. Ein Zufluss gibt es eigentlich nicht. Bei den insgesamt bescheidenen Erträgen ist es ärgerlich für irgendetwas Steuern zu zahlen, was nicht vereinnahmt wurde.
Wenn das wirklich so ist, wäre es natürlich deutlich besser, dass Funding Circle sich die 1% nicht über den Investor holt, der auf einen nicht verbuchten Ertrag auch noch Steuern zahlen muss...
Die Begründung von Funding Circle erspare ich mir hier, die hätte auch von meinem Enkel kommen können.

Gibt es hier jemanden, der das vernünftig aufklären kann ?

Gruß
stone
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 10471

BeitragVerfasst am: 28.01.2017, 10:29    Titel: Re: Steuerbescheinigung für 2016 ist da (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Hi willkommen im Forum. Die Diskussion hatten wir schon oft. Durchsuch mal die Threads wie Finanzamt etc.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3915
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.01.2018, 18:51    Titel: Re: Steuerbescheinigung für 2016 ist da (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Zinseinkünfte 2017 sind im Account hinterlegt! Wink
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3915
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.10.2018, 09:29    Titel: Re: Steuerbescheinigung für 2016 ist da (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Gibt es die Möglichkeit unter "Zu versteuernde Zinseinkünfte" die Jahrgänge zu sortieren oder ist die willkürliche Reihenfolge von Funding Circle vorgegeben?
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 431

BeitragVerfasst am: 22.10.2018, 18:56    Titel: Re: Steuerbescheinigung für 2016 ist da (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Vagabund hat Folgendes geschrieben:
Gibt es die Möglichkeit unter "Zu versteuernde Zinseinkünfte" die Jahrgänge zu sortieren oder ist die willkürliche Reihenfolge von Funding Circle vorgegeben?


Das ist so vorgegeben, da kann man nix dran ändern. Warum auch, nach hunderten von Teststunden verstehe ich nicht, warum die Richtigkeit der Anzeige hier angezweifelt werden muss??? Very Happy Wink Wink Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3915
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.10.2018, 20:14    Titel: Re: Steuerbescheinigung für 2016 ist da (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Danke! Dann ist es also nicht nur bei mir so mit der Reihenfolge. Question
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 38970


Impressum & Datenschutz