P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Seedrs: Pass The Keys (Unterkünfte)  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hood



Anmeldedatum: 10.06.2020
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 26.06.2020, 11:21    Titel: Seedrs: Pass The Keys (Unterkünfte) Antworten mit Zitat

https://www.p2p-kredite.com/sdrs/pass-the-keys sieht für mich auf den ersten Blick vielversprechend aus. Vor allem aufgrund des Airbnb* Co-Host Status und auch die Bewertung ist jetzt nicht extrem überrissen. Oder was haltet ihr davon?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4820

BeitragVerfasst am: 26.06.2020, 16:04    Titel: Re: Seedrs Pass The Keys Antworten mit Zitat

Was genau bedeutet der Co-Host-Status?

Ich würde da ein bisschen vorsichtig sein, das Geschäft von Airbnb* hat ja derzeit mächtig regulatorischen Gegenwind, ob da noch so die Wachstumsraten drin sind?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1210

BeitragVerfasst am: 27.06.2020, 00:52    Titel: Re: Seedrs Pass The Keys Antworten mit Zitat

Der Pass The Keys-CEO ist ja wohl der Oberhammer, habt ihr den Kommentar zu Houst gelesen? So geil Laughing

"I would compare Houst to Nokia, where you got a phone, and that was it. It was a great company at a time, everyone had their phone, and it had the right to exist. We have more of an iPhone approach. We have a great tech platform that delivers all the services, but we also allow our expert entrepreneurs on the ground to customize the service a little and build a successful business on top of our platform, just like Apple allows businesses to create Apps on the iPhone platform."

Normalerweise herrscht auf Seedrs* ja eher ein seltsamer Nichtangriffspakt aber warum eigentlich? Weiß doch eh jeder, dass man die Konkurrenz eigentlich nicht so richtig leiden kann...

Ich finde Pass The Keys im Vergleich zu Houst deutlich besser aufgestellt, der Plattformansatz überzeugt mich da mehr als das reine Service-Geschäft. Ich denke, dass der Service an A-Standorten sehr umkämpft und margenschwach sein wird und an B/C-Standorten eher was für Halbtagskräfte/Hausfrauen/Studenten auf selbstständiger Basis aber sicher nicht für Festangestellte in einer kleinen Dependance...Letztlich will Houst wohl deshalb nur in die 30 Top-Standorte expandieren, mal schauen wie sich die Margen dort so entwickeln.

Bisher konnte Houst ja echt ein beachtliches Wachstum vorlegen aber im zweiten Halbjahr 2019, also vor Corona, scheint es ziemlich eingebrochen zu sein. Wenn ich die Zahlen aus dem letzten Pitch Deck als Vergleich nehme waren es "nur" noch ca. 1 Million/Monat und damit nur noch ein Wachstum von 20-25% im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Pitch werben sie mit >50% Wachstum aber das fand fast ausschließlich im zweiten Halbjahr 2018 statt. Ich vermute, dass die gezeigten Kostensenkungen die Wachstumsdelle verursacht haben. 20-25% wären auch noch gut aber damit erreichen sie die Ziele für 2021 (ca. Verdreifachung zu 2019) sicher nicht. Pass The Keys scheint mir dagegen besser skalierbar.

Ich finde die Marktplatzidee ein sehr interessantes Geschäftskonzept (Managementagenturen gibt es wie Sand am Meer). Bleibt nur noch die Frage, warum Airbnb* sowas nicht selbst anbietet, mit der API und dem Co-Host-Programm (https://www.airbnb.de/help/article/1243/was-ist-ein-cogastgeber) haben sie die nötigen Voraussetzungen doch fast schon geschaffen? Und konkret gegen Pass The Keys spricht in dieser Runde noch, dass VCs in derselben Runde zu besseren Konditionen (Vorzugsaktien mit Liquidationspräferenz und Downround-Protection) investieren, das gefällt mir gar nicht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14397

BeitragVerfasst am: 27.06.2020, 10:56    Titel: Re: Seedrs Pass The Keys Antworten mit Zitat

Zedandi hat Folgendes geschrieben:


Normalerweise herrscht auf Seedrs* ja eher ein seltsamer Nichtangriffspakt aber warum eigentlich?



Hab ich mich früher auch gefragt. Aber über die Jahre habe ich gelernt, dass es einfach gute Unternehmensführung ist nicht über die Konkurrenz zu urteilen. Denn zu gewinnen gibt es in der Regel wenig (vielleicht mal kurze Presseaufmerksamkeit) aber potentiell verbaut sich ein CEO der über die Konkurrenz herzieht Chancen.
Es gibt nur sehr wenige CEOs die damit auf Dauer gut durchkommen und die wären vermutlich noch bessere CEOs wenn sie es lassen würden.

Den Pass the Keys Pitch hab ich mir nicht näher anegschaut. Die Branche ist einfach aktuell viel zu riskant. Es wird m.E. mindestens bis 2021 dauern bis das wieder läuft und bis dahin kann in der Startup-Szene viel passieren.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4820

BeitragVerfasst am: 27.06.2020, 11:14    Titel: Re: Seedrs Pass The Keys Antworten mit Zitat

Schräge Apple-Vergleiche von Leuten, die offensichtlich Apples Businessmodell nicht verstanden haben sind immer ein großes Alarmsignal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lemon



Anmeldedatum: 06.12.2016
Beiträge: 370
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 27.06.2020, 15:02    Titel: Re: Seedrs: Pass The Keys (Unterkünfte) Antworten mit Zitat

Finde ich spannend. Werde einen keinen Betrag investieren, um weiter beobachten zu können und um allenfalls später nachzukaufen.

Klar: Sich gross machen indem man andere klein macht, finde ich auch nicht gut. Solange es jedoch nicht auf Personen geht, sondern auf die (Konkurrenz-) Firma kann ich damit (gut) leben. Dies mit den Vorzugskonditionen ist deutlich einschneidender. Da würde ich in dieser Phase keine grosse Beträge investieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1210

BeitragVerfasst am: 27.06.2020, 16:12    Titel: Re: Seedrs Pass The Keys Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Hab ich mich früher auch gefragt. Aber über die Jahre habe ich gelernt, dass es einfach gute Unternehmensführung ist nicht über die Konkurrenz zu urteilen. Denn zu gewinnen gibt es in der Regel wenig (vielleicht mal kurze Presseaufmerksamkeit) aber potentiell verbaut sich ein CEO der über die Konkurrenz herzieht Chancen.
Es gibt nur sehr wenige CEOs die damit auf Dauer gut durchkommen und die wären vermutlich noch bessere CEOs wenn sie es lassen würden.


Das stimmt allerdings. Wobei es auch immer drauf ankommt, ob das eine harmlose Stichelei oder wirklich bösartig (Schmutzkampagnen etc.) ist. Ich denke die Schwachpunkte der Konkurrenz offen (und ehrlich) anzusprechen und dabei die eigene Stärke zu betonen, kann einem niemand übel nehmen.

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Den Pass the Keys Pitch hab ich mir nicht näher anegschaut. Die Branche ist einfach aktuell viel zu riskant. Es wird m.E. mindestens bis 2021 dauern bis das wieder läuft und bis dahin kann in der Startup-Szene viel passieren.


Dieses Jahr wird definitiv schwer werden aber für die gesamte Tourismusindustrie. Langfristig sehe ich dennoch Potenzial in diesem Ansatz, Ich bin mal mit einem kleinen Betrag dabei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1210

BeitragVerfasst am: 27.06.2020, 16:17    Titel: Re: Seedrs Pass The Keys Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
Schräge Apple-Vergleiche von Leuten, die offensichtlich Apples Businessmodell nicht verstanden haben sind immer ein großes Alarmsignal.


Der Vergleich war definitiv schräg, auch nicht wirklich zutreffend. Ich fand es aber dennoch witzig, wahrscheinlich weil ich sowas als Antwort absolut nicht erwartet hatte Very Happy Normalerweise kommt als an der Stelle für Plattformmodelle ja 'wir sind das Airbnb* für...' aber leider hört sich 'wir sind das Airbnb* für AirBnB-Hosts' seltsam an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MysticX



Anmeldedatum: 30.08.2013
Beiträge: 125

BeitragVerfasst am: 29.06.2020, 11:29    Titel: Re: Seedrs: Pass The Keys (Unterkünfte) Antworten mit Zitat

Die mit Zahlen unterlegte Retour von HOUST ist auch ganz interessant Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1210

BeitragVerfasst am: 08.07.2020, 21:48    Titel: Re: Seedrs: Pass The Keys (Unterkünfte) Antworten mit Zitat

Ich habe mich noch etwas mit Pass The Keys beschäftigt und finde das Geschäftsmodell gar nicht mehr so gut... Anscheinend ist der Franchisenehmer für`s Marketing zuständig, d.h. er trägt nicht nur die vollen Markterschließungskosten sondern zahlt PTK dafür noch 12k an Aufnahmegebühren+Anteil am Umsatz... Dafür bekommt er einen 24/7-Kundenservice für die Gäste (mMn der größte Pluspunkt), angeblich ganz tolle Schulungen (die könnte er sich für 12k auch selbst kaufen) und Zugang zu einer übergeilen Software (über die der Gründer Fragen immer gleich mit "Betriebsgeheimnis" abblockt...). Wenn ich in das Geschäft einsteigen wollte, würde mich gerade das Thema Kundengewinnung & Vorlaufkosten am meisten abschrecken, ich dachte gerade hierfür hat PTK eine Lösung...

Ihre Website sieht eher nach von vor 20 Jahren aus, ich glaube nicht dass die gute Software entwickeln und Drittanbietersoftware für Airbnb* gibt es, soweit ich es beurteilen kann, inzwischen wie Sand am Meer. Daher frage ich mich schon, warum da ein Franchisenehmer anbeißen sollte? Wenn, dann doch nur bis er weiß wie der Hase läuft, alle Schulungen mitgenommen hat und weiß worauf es ihm bei der Software drauf ankommt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1210

BeitragVerfasst am: 08.07.2020, 22:05    Titel: Re: Seedrs: Pass The Keys (Unterkünfte) Antworten mit Zitat

Und auch noch interessant: Bei Trustpilot kommen die sehr positive Bewertungen fast alle von Gästen, die negativen fast alle von Gastgebern...hmm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 62011


Impressum & Datenschutz