P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Rendite mit Internen Zinsfuß berechnen  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Lendico
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Niko



Anmeldedatum: 30.06.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 30.06.2015, 18:39    Titel: Rendite mit Internen Zinsfuß berechnen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich brauche mal den Rat der Experten und Matheprofis Smile

Ich versuche gerade meine Rendite mit dem Interner Zinsfuß in Excel zu berechnen, aber ich bin mir nicht sicher ob ich den aktuellen Gesamtwert des Portfolios richtig habe.

Bei Lendico* habe ich den Wert genommen der oben in der Mitte des Dashboard steht (Ihr Kontostand). Also erwartete Rückzahlungen (ohne Verzug & Ausfall), Aktuelle Gebote und Verfügbares Guthaben). Mit Hilfe dieses Wertes habe ich eine Rendite von 14,9% und nicht wie 10,4% wie es bei Lendico* steht. Normal ist der Wert doch niedriger als bei Lendico? Kann nicht glauben, dass meine Rendite so hoch sein soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15007

BeitragVerfasst am: 30.06.2015, 21:14    Titel: Re: Rendite mit Internen Zinsfuß berechnen (Lendico) Antworten mit Zitat

Hi,

vom grundsätzlichen Aufbau muss die Tabelle so ähnlich funktionieren wie hier beschrieben:
http://www.p2p-kredite.com/rendite-des-invests-in-isepankur-kredite-mit-xintzinsfuss-excel-funktion-berechnen_2013.html

In Deinem speziellen Fall: Ich weiß nicht was Du genau rechnest, aber "erwartete Rückzahlungen" von Lendico* zu verwenden ist m.E. falsch.

Müsstest Du nicht unter 'Kredite' die jewils noch offenen Kreditbeträge Deiner Anteile aufsummieren?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cai Shen



Anmeldedatum: 23.11.2014
Beiträge: 242
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 30.06.2015, 23:06    Titel: Re: Rendite mit Internen Zinsfuß berechnen (Lendico) Antworten mit Zitat

Die Gesamtsumme aller bisher geleisteten Investitionen (A) stehen unter "Planmäßige Zahlungen / Tilgung"

Unter "erhaltene Zahlungen / Tilgung" die bereits zurück geflossenen Tilgungsanteile (B) aus den Annuitäten

"Ihr Kontostand / Ausstehende Tilgung" (C) bezeichnet die Summe der noch nicht zurückgezahlten Kreditanteile.

Einfach gesagt ist C = A - B

(Vorzeitige Rückzahlungen werden in Lendico-Manier wieder maximal intransparent dargestellt, die sind unter "Projekte" zwar angezeigt in den oben genannten Spalten jedoch nicht konsistent berücksichtigt - wie ich beim probeweisen Nachrechnen gerade zufällig feststellte Crying or Very sad)

Der interne Zins bis zum heutigen Zeitpunkt berechnet sich demzufolge aus

- Einzahlungen + alle erhaltenen Auszahlungen + verbleibender Tilgunsanteil lt. Dashboard

jeweils mit korrektem Datum versehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 30.06.2015, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Niko



Anmeldedatum: 30.06.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 01.07.2015, 17:45    Titel: Re: Rendite mit Internen Zinsfuß berechnen (Lendico) Antworten mit Zitat

Erst mal danke für die Tipps, aber bin immer noch nicht wirklich auf ein valides Ergebnis gekommen. Werde mir das ganze nochmal in Ruhe anschauen müssen Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kieselbert



Anmeldedatum: 18.03.2014
Beiträge: 272

BeitragVerfasst am: 11.08.2015, 14:53    Titel: Re: Rendite mit Internen Zinsfuß berechnen (Lendico) Antworten mit Zitat

Weils genau zu meinem Problem passt wärm ich das Thema nochmal auf. Hat außer mir keiner das Problem das sich der interne Zinsfuß seit dem Kulanzdashboard nicht mehr bestimmen lässt?
Es fehlt schlichtweg die IST-Bestandsgröße welche im Kulanzdashboard nicht ausgewiesen wird. Im normlanen Dashboard war/ist das der Wert "Ihr Kontostand". Nun habe ich bei Lendico* natürlich schon angefragt ob es möglich ist diesen Wert ins Kulanzdashboard einzufügen. Antwort war ...nein, wir konzentrieren uns nicht mehr auf das Kulanzthema.
Jetzt habe ich angefragt mir den Wert eben einmalig mitzuteilen und erhalte wieder ein Nein?!

So langsam find ich das nicht mehr lustig. Wenn ich bei meiner Bank anrufen würde um nach meinem Kontostand zu fragen (...Depot, Bausparer, Festgeld, ect.) und statt des Betrages ein "Nein" erhalte wäre das ganze längst beim Anwalt.

Naja scheinbar stört es nur mich, dass sich der Kontostand bei Lendico* nicht abrufen lässt Rolling Eyes .
_________________
Aktiv: #CrowdEstate, #Finbee, #Twino, #Bondora, #ViaInvest, #Savy, #Lenndy, #Grupeer, #RoboCash, #Investly, #Mintos, #Swaper, #Iuvo, #ReInvest24, #doFinance, #Peerberry, #Housers, #Evoestate, #EstateGuru, #Bulkestate, #Debitum, #NeoFinance, #Viventor, #Bondster, #Crowdestor, #Wisefund, #LinkedFinance, #Bergfürst, #Seedrs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gweoiu



Anmeldedatum: 05.07.2013
Beiträge: 361

BeitragVerfasst am: 11.08.2015, 15:53    Titel: Re: Rendite mit Internen Zinsfuß berechnen (Lendico) Antworten mit Zitat

kieselbert hat Folgendes geschrieben:
Weils genau zu meinem Problem passt wärm ich das Thema nochmal auf. Hat außer mir keiner das Problem das sich der interne Zinsfuß seit dem Kulanzdashboard nicht mehr bestimmen lässt?
Es fehlt schlichtweg die IST-Bestandsgröße welche im Kulanzdashboard nicht ausgewiesen wird.

Ist der interne Zinsfuß nicht für eine Zahlungsreihe definiert? Die müsstest Du doch immer noch aus dem Transaktionen Excel im Reiter "Bankkonto" gewinnen können?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kieselbert



Anmeldedatum: 18.03.2014
Beiträge: 272

BeitragVerfasst am: 11.08.2015, 16:16    Titel: Re: Rendite mit Internen Zinsfuß berechnen (Lendico) Antworten mit Zitat

Richtig, man benötigt die Zahlungsströme mit Datum und den Bestand. Die Transaktionsliste bietet ....wie soll ich es sachlich ausdrücken... keine zuverlässigen Zahlen. Das geht schon damit los, dass da mehrfach dran rumgeschraubt und korrigiert wurde (im Zusammenhang mit Bonuszahlungen). Bei Splitbuchungen (Teil vom Guthaben bei Lendico, Teil per Lastschrift vom Girokonto) wird nur der Lendicoguthaben-Teil gebucht, also der Lastschriftanteil entfällt einfach. Kurz gesagt ich vertraue dieser Transaktionsliste nicht mehr.

Zum Glück wende ich den int. Zinsfuß für alle meine Investitionen an und hab daher automatisch auch alle Zahlungsströme erfasst. Bei Lendico* wär ich sonst schon komplett verzweifelt.
_________________
Aktiv: #CrowdEstate, #Finbee, #Twino, #Bondora, #ViaInvest, #Savy, #Lenndy, #Grupeer, #RoboCash, #Investly, #Mintos, #Swaper, #Iuvo, #ReInvest24, #doFinance, #Peerberry, #Housers, #Evoestate, #EstateGuru, #Bulkestate, #Debitum, #NeoFinance, #Viventor, #Bondster, #Crowdestor, #Wisefund, #LinkedFinance, #Bergfürst, #Seedrs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4888

BeitragVerfasst am: 11.08.2015, 18:36    Titel: Re: Rendite mit Internen Zinsfuß berechnen (Lendico) Antworten mit Zitat

Ich vertraue überhaupt keinen Listen von Lendico* mehr, das ist ein einziges Trauerspiel.
Risikobewertung und Renditeberechnung kann man auf der Plattform heute komplett vergessen, damit ist sie leider nicht mehr interessant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 30.07.2011
Beiträge: 1997
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 11.08.2015, 23:58    Titel: Re: Rendite mit Internen Zinsfuß berechnen (Lendico) Antworten mit Zitat

@ Kieselbert Das geht nicht nur dir so.

Ich habe auch aufgegeben meine Rendite bei Lendico* zu berechnen. Seit dem Kulanzdashboard fehlt die Anzeige der gesamten aktuellen ausstehenden Tilgung. Das ist für mich der wichtigste Wert überhaupt. Und der fehlt Crying or Very sad
Alle anderen Plattformen machen es besser.
_________________
Meine Rendite Q1 2020: p.a.
Mintos=128,9%, Omaraha=19,1%, Lendermarket=14,9%, Lenndy=12,0%, IUVO Group=10,5%, Finbee=4,6%, Viventor=2,1%, NeoFinance=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kmaeske



Anmeldedatum: 11.03.2015
Beiträge: 338
Wohnort: Glockenstadt

BeitragVerfasst am: 12.08.2015, 07:39    Titel: Re: Rendite mit Internen Zinsfuß berechnen (Lendico) Antworten mit Zitat

Bandit55555 hat Folgendes geschrieben:
@ Kieselbert Das geht nicht nur dir so.

Ich habe auch aufgegeben meine Rendite bei Lendico* zu berechnen. Seit dem Kulanzdashboard fehlt die Anzeige der gesamten aktuellen ausstehenden Tilgung. Das ist für mich der wichtigste Wert überhaupt. Und der fehlt Crying or Very sad
Alle anderen Plattformen machen es besser.


ich fühl mich auch wie uli hoeness, man verliert einfach den überblick. gestern zahlungseingang, heute zahlungseingang. alles nicht zuordbar, da keine übersicht seitens lendico.. kommen wir bald wohl alle in den knast, denn wir wussten nicht, was wir tun...
_________________
-: the most important things in life aren't things :-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Lendico Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66246


Impressum & Datenschutz