P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Refer-a-friend Versteuerung  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lk271



Anmeldedatum: 13.08.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13.08.2019, 11:05    Titel: Refer-a-friend Versteuerung Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

Ist die Belohnung vom Refer-a-friend-Program gleich zu versteuern wie die auf Mintos verdienten Zinsen? (also z.B. in Österreich mit 27,5%)

Danke, Lukas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonLuigi44



Anmeldedatum: 02.09.2018
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: 13.08.2019, 11:10    Titel: Re: Refer-a-friend Versteuerung (Mintos) Antworten mit Zitat

lk271 hat Folgendes geschrieben:
Hallo Leute,

Ist die Belohnung vom Refer-a-friend-Program gleich zu versteuern wie die auf Mintos verdienten Zinsen? (also z.B. in Österreich mit 27,5%)

Danke, Lukas.


Du solltest dir die Besteuerung von P2P in Österreich genauer anschauen - da wird P2P zum Jahreseinkommen dazu gerechnet und mit deinem Einkommenssteuertarif versteuert. Wird also anders behandelt als Aktien etc.

Zu den Refer-a-friend Einnahmen kann ich nix genaueres sagen, da gibt's vielleicht kleinere Freibeträge, aber das müsstest du recherchieren. Im Extremfall zählt das auch zum Einkommen.
_________________
Mein Blog über P2P Kredite: https://p2pinvesting.eu/
Derzeitiges monatliches Einkommen durch P2P Lending: 324,1€ (Stand: 1.12.2019)
Durchschn. XIRR: 14,93%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lk271



Anmeldedatum: 13.08.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13.08.2019, 12:48    Titel: Re: Refer-a-friend Versteuerung (Mintos) Antworten mit Zitat

Können Sie mir vorweisen wo dies definiert ist. Aus meiner Recherche ging hervor, dass es sich um Darlehen oder sonstige nicht verbriefte Forderungen handelt, wobei es sich nach österreichischem Recht nicht um Banken handelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 837

BeitragVerfasst am: 13.08.2019, 15:50    Titel: Re: Refer-a-friend Versteuerung (Mintos) Antworten mit Zitat

Hier steht es zumindest so:

https://onlinebrokeroesterreich.com/p2p-kredite/#P2P-Kredite-und-Steuern-in-Osterreich

Im Zweifelsfall einen Steuerberater fragen.
_________________
Investiert in Mintos, Bondora Go&Grow, Grupeer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 49579


Impressum & Datenschutz