P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Realzinsen  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leonardo75



Anmeldedatum: 04.08.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 24.08.2009, 14:16    Titel: Realzinsen Antworten mit Zitat

Bin ja noch recht neu bei Auxmoney und versuche gerade die Rentabilität von dem Laden für mich als Anleger zu überprüfen.

Wenn ich 100 Euro anlege zu 10 % (12 Monate Laufzeit), dann überweise ich das Geld zeitnah am Ende der Auktion (Von da an gehen bei mir in etwa 1,5 bis 2 Monate ins Land, bevor die erste Rate eintrifft. In dieser Zeit ist das Geld ja nicht richtig verzinst (zumindest solange es bei Auxmoney ist und nicht beim Kreditnehmer auftaucht)

Wie stark ändert sich hierdurch der Zinssatz, den der Anleger bekommt?

Stimmt der grobe Rechenansatz (1,1^(1/13))^12 = 1,092 = 9,2% Effektivzinsen (davon gehen natürlich noch die Gebühren für den Kreditnehmer ab) um auszurechnen, wieviel Zinssatzverlust (in diesem Fall 0,8 Prozentpunkte) diese Leerzeit mit sich bringt?

Wenn ja sollte man bei den Kurzlaufzeitprojekten vorsichtiger (höhere Zinssätze) agieren.

Viele Grüße,
Leo.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leonardo75



Anmeldedatum: 04.08.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 24.08.2009, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

So, habe jetzt ein wenig mehr Zeit und will es mal ausrechnen:

Für den Anleger sind die Zinszahlungen ja etwas wie eine temporär begrenzte Verrentung

Ich rechne mal mit 100 Euro Anlage, 10% Zinssatz, 2 Wochen Verzögerung zwischen Auxmoneyüberweisung an Kreditnehmer und eigener Überweisung an Auxmoney und 2 Wochen Wartezeit zwischen Überweisung der monatlichen Rate (wird vom Kreditnehmerkonto wohl am 1. des Monats abgebucht und erst am 15. an die Anleger ausgezahlt, bitte korrigiert mich, wenn das falsch sein sollte) und erste Rate, also insgesamt 1 Monat Verzögerung ohne Zinsen.

Irgendwie bieten die Zinsberechnungsprogramme nicht die Grundlage (
Berechnung eines Wartemonats und dann monatliche Auszahlung, also nehme ich statt einem Monat ein Jahr und skaliere den Zinssatz entsprechend runter), die ich bräuchte, also greife ich zu einem Trick (bitte immer korrigieren, bin nicht so der Finanzexperte):
(1+(jährlicher Zinssatz/100))^(1/12)= monatlicher Zinssatz in unserem Fall 0,80% (leicht gerundet, damit das Berechnungsprogramm das auch frisst.

Diesen Zinssatz trage ich im Verrentungsprogramm (http://www.zinsen-berechnen.de/entnahmeplan.php) als Jahreszinssatz ein.
Dann noch auf nachschüssige Auszahlung einstellen, da der Kreditnehmer wohl erst einen Monat nach der Auxmoneyüberweisung die erste Rate zurückzahlen muss.
Als Kapitalvermögen trage ich 100 Euro ein.

Jetzt einmal mit 0 Jahre Wartezeit und 12 Jahren Laufzeit die Rückzahlrate bestimmen lassen. Das ergibt die Rate von Auxmoney (abzüglich der Gebühren).
8,77 Euro pro Monat * 12 Monate = 105,24 Euro Gesamtrückzahlung
8,84 Euro pro Monat * 12 Monate = 106,08 Euro Gesamtrückzahlung

Die Differenz sind die Zinsverluste durch den einen für den Anleger zinsfreien Wartemonat.
Rechnet man nun zurück, wie hoch der monatliche Zinssatz bei der Rückzahlungsrate von 8,84 Euro pro Monat sind, dann sind es statt 0,80% nämlich 0,92 %.
Auf das Jahr hochgerechnet:
(1+(monatlicher Zinssatz/100))^12
ergibt sich damit ein Jahreszinssatz von 11,6%. Als Anleger bekommen wir jedoch nur die 10%.
Diese 1,6 Prozentpunkte oder 16% im Vergleich zu den Jahreszinsen von 10% behält somit Auxmoney fürs simple Abwarten und Nichtstun.

Wenn man es so betrachtet läppert sich der Betrag, den Auxmoney vom Kreditnehmer und vom Kreditgeber einbehält auf recht ordentliche Summen ohne großes Risiko Sad.

Aber noch sind die verbleibenden Zinsen ja besser als bei den Banken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12221

BeitragVerfasst am: 24.08.2009, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Leonardo,

ohne das jetzt nachzurechnen, was Du geschrieben hast -
ein Punkt ist anders als von Dir angenommen.

Die Verzinsung startet ab dem Zeitpunkt der Kreditgewährung an den Kreditnehmer (also nicht ab dem Zeitpunkt der Rückzahlung der ersten Rate).

Das Stichwort hier ist Vorlaufzinsen.
Hatten wir z.B. hier erörtert:
http://www.p2p-kredite.com/diskussion/sos-unfall-bei-glatteis-projekt-9996816-t82,highlight,vorlaufzinsen.html

Kam auch in weiteren Threads vor. Findest Du wenn Du in der Suche des Forums
http://www.p2p-kredite.com/diskussion/search.html
Vorlaufzinsen eingibst.

Der unverzinste Zeitraum beläuft sich also vermutlich eher auf ca. 2-3 Wochen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leonardo75



Anmeldedatum: 04.08.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 25.08.2009, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Link zu den Vorlaufzinsen, dann bin ich ja beruhigt Smile.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 46665


Impressum & Datenschutz