P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
P2P "Buchhaltung"  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nanol2



Anmeldedatum: 13.05.2017
Beiträge: 68
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 06.08.2017, 22:45    Titel: P2P "Buchhaltung" Antworten mit Zitat

Hallo zusammen Smile

Mich würde es gerne wunder nehmen, wie ihr eure P2P-Investments verwaltet? Bis vor kurzem habe ich mir lediglich die monatlichen Zinsen herausgeschrieben je Plattform und das so festgehalten. Heute habe ich mir noch jeweils das XIRR für jede Plattform berechnet (Excel).
Macht ihr das alles genau gleich so oder denkt ihr man sollte noch mehr Sachen manuell aufführen? Würde mich über Tipps & Ratschläge sehr freuen!

Bei meiner Forums-Recherche habe ich nichts konkretes gefunden, nur dass halt die Meisten auch das XIRR berechnen.

Freundliche Grüsse & einen schönen Abend wünsch ich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 13630

BeitragVerfasst am: 06.08.2017, 23:30    Titel: Re: P2P "Buchhaltung" Antworten mit Zitat

Ja für die XIRR Berechnung habe ich eine Excel Tabelle. Darin sind einfach die Ein- und Auszahlungzeitpunkte und Summen pro Plattform.

Die eigentliche "Buchhaltung" fällt bei mir nur einmal im Jahr am Jahresende (eigentlich Jahresanfang) an, wenn ich für die Steuererklärung* die Daten pro Plattform zusammentragen muss. Das mache ich aber nicht auf Basis der oben genannten Excel-Tabelle, sondern das Vorgehen ist je nach plattform leicht unterschiedlich. Ist zwar etwas lästig, aber einmal im Jahr stresst mich nicht.

P.S: Für die, die keine Ahnung haben, wovon wir hier reden. Kleine Einführung:
http://www.p2p-kredite.com/rendite-des-invests-in-isepankur-kredite-mit-xintzinsfuss-excel-funktion-berechnen_2013.html
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Mintos*, Estateguru*, Ablrate*, Viventor*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Iuvo*, Robocash*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 07.08.2017, 09:53, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
StefanAlbert



Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 1322
Wohnort: Schleiz

BeitragVerfasst am: 06.08.2017, 23:44    Titel: Re: P2P "Buchhaltung" Antworten mit Zitat

Ich nutze hauptsächlich meine Excel Datei, bestehend aus mehreren Tabellen. Eine Übersichtsseite für das Gesamtportfolio und für jede Plattform eine eigene Tabelle.

Ich behalte damit im Auge:
- XIRR der Plattform
- XIRR Gesamt
- Status und Historie von Ausfällen bei den klassischen P2P-Plattformen

Bei Bondora* nutze ich noch zusätzlich Oktaeder`s Box of Bondora* für mehr Statistiken. Da muss ich nicht alle Zweitmarktkäufe/-verkäufe manuell überwachen.
_________________
Mein Blog: www.p2p-kredite-vergleich.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 06.08.2017, 23:44    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
kieselbert



Anmeldedatum: 18.03.2014
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 07.08.2017, 01:41    Titel: Re: P2P "Buchhaltung" Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich behalte damit im Auge:
- XIRR der Plattform
- XIRR Gesamt


Das interessiert mich sehr, wie bekommt man den XIRR Gesamt (und gewichtet) über alle Plattformen ausgerechnet? Ich habe bei über 50 Investments den XIRR, aber für die Gesamtrendite müsste ich dann ja alle Zahlungsströme und den Gesamtgegenwert zusammenfassen. Da stoße ich mit einfachen Formeln irgendwie an die Grenze.
_________________
Aktiv: #CrowdEstate, #Finbee, #Twino, #Bondora, #ViaInvest, #Savy, #Lenndy, #Grupeer, #RoboCash, #Investly, #Mintos, #Swaper, #Iuvo, #ReInvest24, #doFinance, #Peerberry, #Housers, #Evoestate, #EstateGuru, #Bulkestate, #Debitum, #NeoFinance, #Viventor, #Bondster, #Crowdestor, #Wisefund, #LinkedFinance, #Bergfürst, #Seedrs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
StefanAlbert



Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 1322
Wohnort: Schleiz

BeitragVerfasst am: 07.08.2017, 07:42    Titel: Re: P2P "Buchhaltung" Antworten mit Zitat



Ich arbeite auch nur mit der einfachen Formel und muss etwas umständlich die Zahlungsströme 2x "buchen". Für jede Plattform habe ich ein eigenes Tabellenblatt was den XIRR über Ein-/Auszahlungen und dem aktuellen Kontostand berechnet.
Zusätzlich habe ich dann noch ein Tabellenblatt mit den Ein-/Auszahlungen aller Plattformen, was mir dann den gewichteten Wert angibt.
_________________
Mein Blog: www.p2p-kredite-vergleich.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 497

BeitragVerfasst am: 07.08.2017, 08:53    Titel: Re: P2P "Buchhaltung" Antworten mit Zitat

Nanol2 hat Folgendes geschrieben:
Mich würde es gerne wunder nehmen, wie ihr eure P2P-Investments verwaltet?


Ich mache das auch per Excel. Ich habe eine große Übersichtstabelle, in welche Plattform ich wieviel eingezahlt habe bzw. abziehe.

Bei den Plattformen, wo ich "aktiver" bin, habe ich eine eigene Excel Tabelle, mit den Projekten, Laufzeit, Zinsatz... Das ist meist ziemlich anstrengend, das zu verwalten. Z.B. hat Omaraha keine Export Funktion. LinkedFinance* hat zwar diese Funktion, aber die Daten in Excel liegen dann in einem exotischen Format vor, mit dem man auch nicht weiter kommt.

Das funktioniert aus meiner Sicht nur, wenn man sich selbst einige Limits setzt. Z.B. nur 50€ oder 100€ pro Projekt bieten, nicht mehr und nicht weniger. Dann kann man die Tabellen etwas vereinfachen. Jeden 1€ Kredit von Bondora* braucht man da nicht eintragen. Dann noch ein Gesamtlimit pro Plattform gesetzt, und man hat eine gute Übersicht plus eine gute Diversifikation.

Diese Tabellen aktualisiere ich alle 3-6 Monate. Dann schaue ich, was ich im jeweiligen Jahr für Kapital eingesetzt habe und wieviel dabei an Zinsen herauskam. Dann habe ich meinen Jahreszinssatz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skippy



Anmeldedatum: 26.11.2016
Beiträge: 850
Wohnort: Sol-System, 3. Planet Terra

BeitragVerfasst am: 07.08.2017, 17:32    Titel: Re: P2P "Buchhaltung" Antworten mit Zitat

Ich mache es ebenfalls in Excel.
Hierbei habe ich ein Arbeitsblatt für die Grunddaten aller Plattformen. Jede Plattform hat einen Block mit investiertem Kapital, freies Kapital, Zinsen, Kapital gesamt Länderverteilung, IRR-Berechnung, etc.

Am Anfang des Arbeitsblattes bilde ich die Summen aus den Plattformen, so das ich alle Plattformen verdichtet darstellen kann.

Horizontal (Zeilen) sind die o.g. Daten pro Plattform untereinander gelistet. Vertikal (Spalten) trage ich die Werte zeitlich (jeweils Stichtag einer Woche) ein.

Vorteil: Bei dem Hinzufügen einer neuen Plattform brauche ich nur den letzten Block zu kopieren, die Werte auf Null setzen und diesen Block mit dem Summierungsblock zu verknüpfen.

In einem zweiten Arbeitsblatt ziehe ich mir dann die gewünschten Daten zusammen, die ich für die Grafiken benötige. Bei absoluten Beträgen habe ich eine Gesamtsumme und die einzelnen Werte der Plattformen grafisch zusammengefaß Lienien oder Balkendiagramme). Bei Prozentwerten (z.B. Höhe der Anteile der Plattformen) stelle ich die Werte in Tortendiagrammen dar.

Grafisch werden somit Kapital, Zinsen, IRR, Plattformverteilung, Länderverteilung grafisch dargestellt.
_________________
Investiert in Buyback bei Mintos*, Iuvo*, Viventor*, Grupeer*, Envestio, Boldyield.
Inaktiv bei Swaper*, Twino*, Viainvest.


Zuletzt bearbeitet von Skippy am 08.08.2017, 02:24, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skippy



Anmeldedatum: 26.11.2016
Beiträge: 850
Wohnort: Sol-System, 3. Planet Terra

BeitragVerfasst am: 07.08.2017, 17:40    Titel: Re: P2P "Buchhaltung" Antworten mit Zitat

Nachtrag:
Die Überprüfung auf Kreditebene erstelle ich bei Bedarf in unregelmäßigen Abständen durch Datendownload aus den Plattformen ( soweit möglich).

Hier ist für mich hauptsächlich die BB-Frequentierung interessant.
Bei einigen Plattformen ist auch der Zeitpunkt und die Höhe der zu erwartenden Zahlungen für mich wichtig, da ich hierüber den nächsten Zeitpunkt von Investitionen bzw. Entscheidungen für das Erhöhen oder das Abziehen von Kapital festlege.

Da ich ausschließlich in Kredite mit Buyback investiere, sind die eigentlichen Ausfallraten kein Thema. Wohl aber die BB-Frequentierung der Plattform bzw. des Kreditvermittlers.
Ich bin davon abgekommen in Kredite mit niedrigen Beträgen zu investieren, um die Übersichtlichkeit und den Zeitaufwand in Grenzen zu halten. Ich versuche statt dessen in Kredite zu investieren mit hohem Zinssatz und kurzer Laufzeit.
_________________
Investiert in Buyback bei Mintos*, Iuvo*, Viventor*, Grupeer*, Envestio, Boldyield.
Inaktiv bei Swaper*, Twino*, Viainvest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1449

BeitragVerfasst am: 08.08.2017, 02:34    Titel: Re: P2P "Buchhaltung" Antworten mit Zitat

meine excel sieht ungefähr so aus wie die von StefanAlbert.
ich lasse mir per software den anlagebetrag, zinsen und nicht angelegtes geld holen. das kommt in die excel und dann habe ich monat für monat neue werte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naru



Anmeldedatum: 03.12.2016
Beiträge: 411

BeitragVerfasst am: 11.08.2017, 21:32    Titel: Re: P2P "Buchhaltung" Antworten mit Zitat

Läuft bei mir alles über die im schonmal gezeigte "software", welche alle Buchungen der Plattformen in eine Datenbank lädt.
http://www.p2p-kredite.com/diskussion/das-taegliche-einloggen-t4534,start,29.html
_________________
Investiert in Mintos* (aktiv), Swaper* VIP (aktiv, jedoch reduzierend), Twino* (beendet), Robocash* (aktiv) und Peerberry* (aktiv)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2313
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 12.08.2017, 18:53    Titel: Re: P2P "Buchhaltung" Antworten mit Zitat

Einfache Exceldatei, einmal monatlich relativ zum Monatsbeginn ein neuer Eintrag. Nur: Das jeweilige Gesamtvolumen pro Plattform, da ich nur bei 11 Plattformen investiert bin, von denen ich 2 auslaufen lasse. Eine weitere Spalte für das addierte Gesamtvolumen, und eine weitere "nominalskaliert" mit Anmerkungen (Überweisungen / abgehobenes Geld bei einzelnen Plattformen).
XIRR reicht mir, ungefähr zu wissen (pro Plattform). Mehr Gewinn dadurch, die genaue Prozentzahl über alle gemittelt zu wissen, hätte ich auch nicht (aber viel mehr Arbeit).
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1449

BeitragVerfasst am: 06.10.2017, 06:28    Titel: Re: P2P "Buchhaltung" Antworten mit Zitat

aktuell halte ich es so:
1. habe eine automatisierung geschrieben die sich in jede seite einloggt und die infos abgreift (C#, visual studio, chrome, selenium)
- gesamtbetrag
- zinsen
- nicht investierter betragt

so bekomme ich jetzt jeden tag eine neue spalte in meiner excel und sehe was sich tag für tag verändert hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 56587


Impressum & Datenschutz