P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15659

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 13:09    Titel: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II Antworten mit Zitat

Zitat:

Einführung einer Anforderung für verantwortungsbewusstes Investieren für alle automatisierten Anlagen im Einklang mit MiFID II

Dezember 16, 2021

Da Anleger in einem regulierten Umfeld auf Mintos* in Schuldverschreibungen investieren können, führen wir im Einklang mit dem MiFID II-Rahmenwerk eine verantwortungsvolle Anlagepflicht für alle automatisierten Anlagen ein. Um sicherzustellen, dass Anleger kein übermäßiges Risiko eingehen, können sie mit automatisierten Anlagen auf Mintos* nur bis zu einem bestimmten Betrag investieren.
Schutz der Anleger im Rahmen von MiFID II

Durch den Erwerb einer europäischen Lizenz als Investmentgesellschaft und die bevorstehende Veröffentlichung von Schuldverschreibungen werden die Anleger auf Mintos* durch den MiFID-II-Anlegerschutzrahmen geschützt.

Einer der Schutzaspekte ist, dass Folgendes sichergestellt wird:

Die Anleger gehen nicht mehr Risiken ein, als sie finanziell verkraften können, indem sie ihr Portfolio zu stark einer einzigen Anlageklasse aussetzen oder zu viel ihres gesamten Nettovermögens in eine einzige Anlageklasse investieren;
Die angebotenen Investitionsdienstleistungen sind für die Risikotoleranz und die Anlageziele der Anleger angemessen und geeignet.

Was verantwortungsvolles Investieren für Privatanleger bedeutet

Um sicherzustellen, dass die Anleger kein übermäßiges Risiko eingehen, können sie bei Mintos* nur bis zu einem bestimmten Betrag mit automatisierten Anlagen investieren.

Dieser Betrag wird für jeden Anleger individuell auf der Grundlage seiner Anlageziele und seines Nettovermögens berechnet, die er in der Eignungs- und Angemessenheitsbeurteilung angegeben hat. Sobald der Anleger diesen Betrag erreicht hat, kann er weiterhin manuell investieren.

Der Betrag wird immer in den Kontoeinstellungen des Anlegers auf der Seite zur Eignung und Angemessenheit ersichtlich sein. Wir werden alle Anleger auch per E-Mail informieren.

Falls Ihnen der Betrag zu hoch oder zu niedrig erscheint, überprüfen Sie bitte Ihre Antworten auf die Eignungs- und Angemessenheitsbeurteilung und stellen Sie sicher, dass Ihre Angaben korrekt sind.


Die neue Anforderung wird zusammen mit der Einführung der ersten Schuldverschreibungen auf Mintos* in Kraft treten. Bis dahin werden die automatisierten Strategien nicht gestoppt, wenn die Anleger ihre berechneten Investitionsbeträge erreicht haben. Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte und wir helfen Ihnen gerne weiter.

_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DrTest



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 15:04    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich biete 30.000€
Das wäre für mich ein recht großer Haufen Geld...
Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15659

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 15:27    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich bin (noch?) nicht limitiert

Zitat:
Based on your answers, you currently do not have a limit of how much you can invest with automated strategies on Mintos

_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daniel90



Anmeldedatum: 11.08.2019
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 15:36    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe derzeit 20k drin und darf demnächst nur noch 15.000 investieren. Tolle Bevormundung. Seit corona hatte ich eh schon reduziert um 10.000. dann wandet das Geld halt zu Robocash* die zahlen eh mehr zinsen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1073
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 16:16    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Mich schätzt man auf optimistische 15000€. Soweit lasse ich es aber nicht kommen, ich reduziere gemächlich weiter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 29.11.2018
Beiträge: 390

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 16:49    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Daniel90 hat Folgendes geschrieben:
Ich habe derzeit 20k drin und darf demnächst nur noch 15.000 investieren.
hi.
lol, und ich dachte spontan, dass sie wohl eh den wert bringen, den man drin hat oder drin hatte.
weil, es geht ja nur um das automatische investieren. und wenn der AI auf 100eur runtergeht, muss man halt die restliche million manuell vergeben.
wie das nun sicherstellen soll, dass man es nicht uebertreibt, ist mir unklar. aber jedenfalls kann der investor dann nicht mehr den ai/mintos blamen.

viele gruesse,
thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 677

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 17:59    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei mir gab's kein Limit. Vielleicht ein wenig ironisch, wo doch die niedrigen Zinsen eher zum Abziehen meines Kapitals motivieren als zur Aufstockung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2080

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 18:14    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe auch kein Limit - warum auch immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
herbert2



Anmeldedatum: 16.10.2018
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 23:02    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Das hat schon eine gewisse Ironie, wenn eine Plattform (viel Geld in Marketing investiert und) hochriskante Kredite anbietet und gleichzeitig die Anleger tadelt und sie zu verantwortungsvollem Investieren auffordert Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15659

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 23:03    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Machen sie aber ja nicht freiwillig, sondern als Folge der Regulierung, der sie für das neue Produkt unterliegen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daniel90



Anmeldedatum: 11.08.2019
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 17.12.2021, 01:18    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Hab mal n bisschen rumgespielt, wenn man bei dem Eignungstest das Reinvermögen hochsetzt, wird auch die grenze des max. investierten hochgesetzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Compfuzzy



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 89

BeitragVerfasst am: 17.12.2021, 08:57    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Bin auf 75k limitiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 824

BeitragVerfasst am: 17.12.2021, 11:18    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich kann auch bis zu 75.000 EUR in automatisierte Strategien anlegen.

Hab ich also noch gute 74.500 EUR Luft (und die 500 EUR hängen in Rückgewinnungen Very Happy).
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TAK79



Anmeldedatum: 22.06.2017
Beiträge: 371

BeitragVerfasst am: 17.12.2021, 15:19    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Daniel90 hat Folgendes geschrieben:
Hab mal n bisschen rumgespielt, wenn man bei dem Eignungstest das Reinvermögen hochsetzt, wird auch die grenze des max. investierten hochgesetzt.

Wird sich bei der Angabe des Nettogehalts ja genauso verhalten. Ist halt nur die Frage, inwieweit das irgendwann mal nachgeprüft wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2080

BeitragVerfasst am: 17.12.2021, 20:30    Titel: Re: Obergrenze für den Autoinvest wegen Mifid II (Mintos) Antworten mit Zitat

Gehalt bzw Ursprung von dem investiertem Geld wird ggf. im Rahmen von Geldwäsche und KYC abgefragt. Ob das dann abgeglichen wird kann wohl nur Mintos* sagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 74118


Impressum & Datenschutz