P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Neuer Originator - Creditstar Group (restructured)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 16, 17, 18 ... 21, 22, 23  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16350

BeitragVerfasst am: 06.06.2021, 11:23    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Sollte Creditstar nicht zahlen wollen oder können ist es m.E. vermutlich egal. Mag sein, dass die Anleger auf der einen Plattform dann ggf. besser fahren als auf der anderen, aus welchen Gründne auch immer, aber wie willst Du das vorher wissen.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
naprima



Anmeldedatum: 06.10.2014
Beiträge: 727

BeitragVerfasst am: 06.06.2021, 12:27    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Alle meine CS Kredite bei Mintos* wurden bereits 2 verlängert ( 10 Tage vor buyback) Auf deren eigenen Plattform keiner.

Spart die Wiederanlage. Wer allerdings auf die Zuflüsse wartet sieht alt aus. Fälligkeit wäre der 25.04.21 gewesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2298

BeitragVerfasst am: 06.06.2021, 12:43    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Vorteil an der eigenen Plattform sind halt die leicht höheren Zinsen und aktuell eine leckere Cashback Kampagne mit 2%. Auf den Rest mit Verzögerungen/Verlängerungen würde ich nicht so viel geben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 852
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 06.06.2021, 18:51    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

pwnage,

Meine Vorredner haben alle recht, allerdings hat Mintos* den Vorteil eines Zweitmarktes. Hier wirst du die Kredite schnell wieder los, falls die aktuelle Situation (auch in Hinblick auf die Pending Payments fragwürdiger Ursache bei Mintos) plötzlich ins Negative kippt und CS noch nicht gesperrt ist.

Ich vermute trotz der hohen Pending Payments jetzt auch nicht, dass das investierte Kapital bei CS ernsthaft in Gefahr ist. Jedoch schlafe ich einfach besser, wenn ich weiss, dass ich bei Mintos* ggf. über den sehr liquiden Zweitmarkt aussteigen kann.


Zuletzt bearbeitet von Lendlord am 06.06.2021, 19:39, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gurkenglas



Anmeldedatum: 09.08.2019
Beiträge: 121
Wohnort: Bei Paderborn

BeitragVerfasst am: 06.06.2021, 19:11    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

CS hat bezahlt. Keine ausstehender Betrag mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 562

BeitragVerfasst am: 07.06.2021, 08:54    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Pendings hin oder her, aufgrund der soliden Finanzkennzahlen von Credit Star gibt es doch keine ernsthafte Bedenken, dass die Plattform nicht mehr zahlen kann, oder seht ihr das anders?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 1209

BeitragVerfasst am: 07.06.2021, 17:10    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Wäre halt wieder eine Plattform mehr, bei der man sich um den Account kümmern muss, was mit Bürokratie verbunden ist.

Mintos bietet noch den Vorteil, dass sie das Inkasso bei einer Anbahnerpleite übernehmen.
_________________
Aktive P2P-Investments:
Bondora, Reinvest24
Auslaufend/Historisch: Estateguru*, Mintos*, Bondster*, Investly*, Funding Circle*, Auxmoney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pwnage



Anmeldedatum: 09.08.2020
Beiträge: 180

BeitragVerfasst am: 18.06.2021, 07:41    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

ich wollte noch fragen Creditstar auf Mintos

laufen die Langläufer bei CS zb 40 oder 50 Monate + bis zum ende durch oder werden die auch oft zurückgekauft?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arecadus



Anmeldedatum: 02.11.2019
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 18.06.2021, 23:11    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe sogar noch 18% Kredite von Creditstar. Es werden natürlich auch immer mal Kredite zurückgekauft, aber nicht so dreist (nur die hohen % Kredite) wie bei anderen Kreditunternehmen. Mein Durchschnitt liegt immer noch bei 14,5 % Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
money_farming



Anmeldedatum: 23.06.2021
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23.06.2021, 11:45    Titel: Financials (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich verfolge das Forum meistens nur als Mitleser, wollte aber schon einmal fragen was ihr von dem Artikel vom Kristops Mors haltet.

https://kristapsmors.com/p/creditstar-almost-investable

Anbei noch der Report von Creditstar:
https://p2p.holdings/uploads/newsfeed/files/71621522797_Creditstar%20Group%20Portfolio%20Report.pdf

Wenn ich die Rückstellungen / Reserven zum Beispiel für das spanische oder polnische Portfolio anschaue und mit Mintos* Portfolio vergleiche fühlt sich das schon sehr progressiv an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 562

BeitragVerfasst am: 23.06.2021, 13:11    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Interessanter Artikel, danke fürs verlinken. Folgende Warnzeichen kann man meiner Meinung nach festhalten:

* seit Jahren auditiert von einem Wirtschaftsprüfer mit zwei Angestellten, der mittlerweile die Lizenz verloren hat, siehe https://www.e-krediidiinfo.ee/11456648-CAPELLA%20CONSULTING%20O%C3%9C

* keine Buchführung nach ifrs, sondern local gaap und damit nur begrenzte Transparenz und Vergleichsmöglichkeiten

* die Anleihe wurde emittiert vor Veröffentlichung des noch kommenden Jahresabschlusses 2020

* Hohe pending payments bei mintos* sowie Cashback Aktion trotz hoher Zinssätze könnten ein Anzeichen für Liquiditätsprobleme sein

Ich werde bis Veröffentlichung des Jahresabschluss 2020 keine neuen Gelder mehr investieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Gurkenglas



Anmeldedatum: 09.08.2019
Beiträge: 121
Wohnort: Bei Paderborn

BeitragVerfasst am: 23.06.2021, 17:55    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei Lendermarket* sind alle Spanischen Kredite in Verzug. Hmm...schon komisch. Diese Situation gab es bei CS schon ein paar Mal, hat sich nach einiger Zeit wieder eingependelt. Hat bestimt mit dem Geldbedarf im Zuge der Anleihenzahlung zusammen. Ich ziehe freiwerdendes Geld ab und warte bis der audit. KPMG Bericht da ist. Hatte in den letzten Wochen schon viel Geld nach Irland geschickt um den CB mitzunehmen. Wenn das Geld zurückkommt gehts direkt in meinen ETF. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
naprima



Anmeldedatum: 06.10.2014
Beiträge: 727

BeitragVerfasst am: 26.06.2021, 17:09    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei mir sind sich anscheinend alle Kreditnehmer einig und nützen die Verlängerungsoptionen voll aus. Kann mir eigentlich bei 100% Ausnutzung nur vorstellen, daß ist Creditstar selber die das steuern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
naprima



Anmeldedatum: 06.10.2014
Beiträge: 727

BeitragVerfasst am: 04.07.2021, 10:44    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

naprima hat Folgendes geschrieben:
Bei mir sind sich anscheinend alle Kreditnehmer einig und nützen die Verlängerungsoptionen voll aus. Kann mir eigentlich bei 100% Ausnutzung nur vorstellen, daß ist Creditstar selber die das steuern.



Ist das bei euch ähnlich ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spindoctor



Anmeldedatum: 07.04.2020
Beiträge: 348
Wohnort: Monte Carlo

BeitragVerfasst am: 04.07.2021, 11:00    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

naprima hat Folgendes geschrieben:
naprima hat Folgendes geschrieben:
Bei mir sind sich anscheinend alle Kreditnehmer einig und nützen die Verlängerungsoptionen voll aus. Kann mir eigentlich bei 100% Ausnutzung nur vorstellen, daß ist Creditstar selber die das steuern.



Ist das bei euch ähnlich ?
Alle meine Kredite von Creditstar wurden in letzter Zeit bis zur max. Laufzeit +180 Tage verlängert.
Danach wurden die geschenkten 10 zinsfreien Tage (PP) noch voll ausgeschöpft, bevor alles anstandslos zurückgezahlt wurde.

Bei allen anderen LO's konnte ich bei der Rückzahlung meiner Kredite keine Uniformität feststellen.
_________________

Aktiv: Lendermarket*, Moncera*, Afranga*, Esketit*, kviku.finance
Auslaufend: Mintos* (bisher ~85% abgezogen), Swaper*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 16, 17, 18 ... 21, 22, 23  Weiter
Seite 17 von 23

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 81640


Impressum & Datenschutz