P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 14, 15, 16  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lichtensteiner



Anmeldedatum: 10.05.2019
Beiträge: 447

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 13:00    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Roadrunner13 hat Folgendes geschrieben:
Lichtensteiner hat Folgendes geschrieben:
Roadrunner13 hat Folgendes geschrieben:
Vielen Dank. So habe ich es mir auch gedacht. Dann hoffen wir mal, dass sie die Kapitalerhöhung hin bekommen.

PS: Daraus dass eine Kapitalerhöhung zu 1$ stattfinden soll, der Kurs jetzt aber auf 0,90$ gefallen ist schließe ich: Die jetzigen Gesellschafter stellen es durchaus in Frage, dass die Kapitalerhöhung klappt.


Hast überhaupt mal die Bedingungen gelesen?

Dem Unternehmen fließt überhaupt kein Geld zu. Es ist eine Sachkapitalerhöhung.


Selbstverständlich fließt Eigenkapital in Form von Geld (und nicht Zementsäcken) zu, was für eine Stabilisierung dringend nötig ist und uns Fremdkapitalgeber absichert.


Dann würde ich die AdHoc mal durchlesen:

Zitat:
durch die Einbringung von Darlehen von verbundenen Unternehmen durch Ecsponent Limited in Höhe von ca. EUR 27,8 Mio. gegen die Ausgabe von 27.829.312 Aktien zu EUR 1 je Aktie vorzuschlagen.


Zitat:
Darüber hinaus hat sich die im südlichen Sahara-Raum ansässige Private-Equity-Investment Firma MHMK Group Botswana Limited bereit erklärt, EUR 6.000.000 gegen die Ausgabe von 6.000.000 Aktien durch die Einbringung eines Kreditportfolios in Botswana zu investieren.


Zitat:
Darüber hinaus hat sich ein Family Office bereit erklärt, ausstehende Schuldscheine (promissory notes) der MyBucks S.A. in Höhe von EUR 11.015.863 gegen die Ausgabe von 11.015.863 Aktien einzubringen.


Als Angebot KANN sich jeder Aktionär auch 5 Aktien zu 1 Euro gönnen. Das wird er aber nicht tun wenn sie <1 Euro an der Börse zu bekommen sind.


Es werden im Fall 1+2 Kredite eingebracht, deren Werthaltigkeit keiner kennt. Cash gibt es also erst wenn die Kredite Zinsen oder Rückzahlung bringen. Und im Fall 3 wird ein Kredite von GetBucks gegen Aktien getauscht. Das spart Zinsen und erhöht die EK-Quote.

Zitat:
Zu diesem Zweck hat sich Ecsponent Limited bereit erklärt, auf seine Bezugsrechte zu verzichten.


Wenn es um GELD reinschießen geht, dann verzichtet Ecsponent also gerne Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roadrunner13



Anmeldedatum: 13.06.2016
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 13:18    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich finde den Tonfall den du in dieses bisher friedliche Forum bringst nicht gut.

Zum Thema:
Aus Fremdkapitalgebersicht sieht es so aus:
1 Kredit den Getbucks zu zahlen hatte fällt weg.
1 Kredit eines mit Getbucks verbundenen Konzernunternehmens fällt weg.
+ 6 Mio in Form von Kreditforderungen werden ins Eigenkapital eingebracht.

Alle 3 Maßnahmen erhöhen sofort das Eigenkapital, erhöhen die Kreditwürdigkeit und verbessern die Chance das unsere Kredite gezahlt werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtensteiner



Anmeldedatum: 10.05.2019
Beiträge: 447

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 13:35    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Roadrunner13 hat Folgendes geschrieben:

Von Cash war auch keine Rede sondern von Eigenkapital.


Ich zitiere Dich:

Zitat:
Selbstverständlich fließt Eigenkapital in Form von Geld (und nicht Zementsäcken) zu


Zitat:
1 Kredit eines mit Getbucks verbundenen Konzernunternehmens fällt weg.


Je nach dem wie man den Satz interpretiert:

Zitat:
durch die Einbringung von Darlehen von verbundenen Unternehmen durch Ecsponent Limited


Der Tausch FK gegen Aktien macht man normalerweise nur im Pleitefall. Denn jetzt ist der Besitz (Aktien) ja nachrangig zum anderen FK.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Roadrunner13



Anmeldedatum: 13.06.2016
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 13:46    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Lichtensteiner hat Folgendes geschrieben:

Der Tausch FK gegen Aktien macht man normalerweise nur im Pleitefall. Denn jetzt ist der Besitz (Aktien) ja nachrangig zum anderen FK.

Das kommt auch ohne Pleite oft vor (Debt-Equity-Swap). 1€ FK ist nicht automatisch mehr Wert als 1€ EK, sonst würde ja niemand mehr Aktien kaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtensteiner



Anmeldedatum: 10.05.2019
Beiträge: 447

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 14:01    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Roadrunner13 hat Folgendes geschrieben:
Lichtensteiner hat Folgendes geschrieben:

Der Tausch FK gegen Aktien macht man normalerweise nur im Pleitefall. Denn jetzt ist der Besitz (Aktien) ja nachrangig zum anderen FK.

Das kommt auch ohne Pleite oft vor (Debt-Equity-Swap). 1€ FK ist nicht automatisch mehr Wert als 1€ EK, sonst würde ja niemand mehr Aktien kaufen.


Im Pleitefall geht es um den Rang und da steht FK vor EK. Für EK will man ja auch mehr Rendite als für FK.

Man kann bei dem Laden nix sagen. Vllt. haben sie den Kurs auch gedrückt um jetzt günstig an Aktien zukommen.

M.E. ist es wichtig wie gut die Kredite dahinter sind UND wie sie im Pleitefall eingetrieben werden können. In GB schickt man den Gerichtvollzieher und danach (vermutlich) die Privatinsolvenz. In Kenia oder sowas lachen sie nur über den Gerichtsvollzieher.

M.E. wäre es besser, wenn das Buyback wegfiele und die Anbieter eine Gebühr bekämen. Dann bekäme man mehr % und hin und wieder zahlt halt einer nicht. Wenn es zu viele sind, dann kann der Anbieter dichtmachen. So ist Marktwirtschaft. im Buyback-System schöpfen sie viel Geld ab und ob am Schluß das Buyback greift, steht in den Sternen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roadrunner13



Anmeldedatum: 13.06.2016
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 14:34    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Es gibt ja genügend Plattformen ohne Buyback und auch auf Mintos gibt es Kredite ohne Buyback. Die meisten p2p Investoren wollen aber das Buyback. Das Buyback ist ein Grund für den Erfolg von Mintos. So ist Marktwirtschaft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12474

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 14:39    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich halte auch nicht viel von dem Buyback. Aber ich glaube, dass Mintos ohne das Buyback Modell nie so groß geworden wäre wie sie es jetzt sind.
Und ja, die (deutschen) Anleger wollen das Buyback - musst nur mal lesen wieviele schreiben, dass sie OHNE Buyback nicht in P2P Kredite investieren.
Als Reaktion haben auch so viele baltischen Plattformen das Modell kopiert/ übernommen
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roadrunner13



Anmeldedatum: 13.06.2016
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 05.06.2019, 17:12    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Die außerordentliche Hauptversammlung war wohl erfolgreich.
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/dgap-news-mybucks-announces-the-results-of-the-extraordinary-general-meeting-7572539
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roadrunner13



Anmeldedatum: 13.06.2016
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 11.06.2019, 19:33    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Der Wertverfall geht trotzdem weiter

https://www.finanzen.net/aktien/MyBucks-Aktie@stBoerse_FSE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 458

BeitragVerfasst am: 17.06.2019, 14:33    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Roadrunner13 hat Folgendes geschrieben:
Der Wertverfall geht trotzdem weiter

https://www.finanzen.net/aktien/MyBucks-Aktie@stBoerse_FSE


Relevant ist jetzt wohl eher Ecsponent aus Südafrika (JSE).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 537

BeitragVerfasst am: 17.06.2019, 14:44    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Roadrunner13 hat Folgendes geschrieben:
Die außerordentliche Hauptversammlung war wohl erfolgreich.
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/dgap-news-mybucks-announces-the-results-of-the-extraordinary-general-meeting-7572539

Ich verstehe die Meldung nicht ganz.
Sie schreiben "resolved to increase the authorised capital of the Company from its current amount of seven million five hundred thousand Euro (EUR 7,500,000.-) up to one hundred and seven million two hundred eighty-four thousand three hundred and eighty-seven Euro (EUR 107,284,387.-)".
Was bedeutet "authorized capital" und wo kommen die 100 Millionen Euro her?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MintosFrank



Anmeldedatum: 12.07.2018
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: 17.06.2019, 15:10    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Glühbirne hat Folgendes geschrieben:
Roadrunner13 hat Folgendes geschrieben:
Die außerordentliche Hauptversammlung war wohl erfolgreich.
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/dgap-news-mybucks-announces-the-results-of-the-extraordinary-general-meeting-7572539

Ich verstehe die Meldung nicht ganz.
Sie schreiben "resolved to increase the authorised capital of the Company from its current amount of seven million five hundred thousand Euro (EUR 7,500,000.-) up to one hundred and seven million two hundred eighty-four thousand three hundred and eighty-seven Euro (EUR 107,284,387.-)".
Was bedeutet "authorized capital" und wo kommen die 100 Millionen Euro her?


Da geht es um genehmigtes Kapital. Der Vorstand kann jetzt neue Aktien bis zur Höhe des genehmigten Kapitals ausgeben, zb. um die angekündigte Umwandlung von Schulden in Aktien durchzuführen. Deshalb wurde die HV einberufen, da die Zustimmung der Aktionäre benötigt wurde.
_________________
P2P-Investments: Mintos, Bondora, Twino, Reinvest24, Estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
clementine



Anmeldedatum: 21.08.2015
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 19.06.2019, 13:39    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Ich halte auch nicht viel von dem Buyback.


Interessehalber, wie hoch ist prozendual dein non-buyback-Anteil bei Mintos und bei welchen non-buyback-Anbahner hast du die besten Erfahrungen gemacht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12474

BeitragVerfasst am: 19.06.2019, 13:43    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Bis auf Mintos und Iuvo sind alle meine Top Plattformen non-buyback
https://www.p2p-banking.com/countries/uk-review-my-p2p-lending-portfolio-may-2019/
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wattnu



Anmeldedatum: 29.01.2019
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 29.06.2019, 07:47    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

TEXT

Zuletzt bearbeitet von wattnu am 01.08.2019, 20:53, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 14, 15, 16  Weiter
Seite 15 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 48004


Impressum & Datenschutz