P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Mintos Community Forum  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bis



Anmeldedatum: 06.12.2019
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 23.03.2021, 12:22    Titel: Mintos Community Forum (Mintos) Antworten mit Zitat

Mintos startet ein eigenes Community Forum.

https://www.mintos.com/blog/mintos-launches-community-forum/

Habe mich angemeldet und bin grundsätzlich neugierig, wie das angenommen wird. Ist soweit gut gemacht und thematisch bereits vorstrukturiert. Allerdings bleibt meiner Meinung nach ein schaler Beigeschmack, denn einer der hauptäschlichen Auslöser dieser Aktion ist offenbar, dass man die kritischen User-Kommentare von den Blog-Einträgen fernhalten möchte und daher bald die Kommentarfunktion im Blog abschalten wird. So habe ich jedenfalls die Ankündigung verstanden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pareto



Anmeldedatum: 08.07.2020
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 23.03.2021, 12:59    Titel: Re: Mintos Community Forum (Mintos) Antworten mit Zitat

Bis hat Folgendes geschrieben:
Allerdings bleibt meiner Meinung nach ein schaler Beigeschmack, denn einer der hauptäschlichen Auslöser dieser Aktion ist offenbar, dass man die kritischen User-Kommentare von den Blog-Einträgen fernhalten möchte und daher bald die Kommentarfunktion im Blog abschalten wird.


Sehe ich nicht so - wenn das das Ziel wäre, dann würde man einfach die Kommentare abschalten und fertig. Stattdessen setzt man ein kompletter Forum auf, das Betreuung und Wartung benötigt.

Verstehe nicht warum Mintos* andauernd irgendwas unterstellt wird.
Es gibt unter anderem öffentliche Webcasts zu den Eintreibungen, monatlich aktualisierte Tabellen, einen verbesserten Risk Score und jetzt noch ein Forum.

Eigentlich ist die Reaktion von Mintos* auf die Geschehnisse von 2020 ziemlich umfassend.


Zuletzt bearbeitet von Pareto am 23.03.2021, 13:27, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15173

BeitragVerfasst am: 23.03.2021, 13:21    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Mal schauen.

Allerdings
Zitat:
Please be aware that all information shared and received at the Mintos* Community forum restricted space for crowdfunding investors is to be treated as confidential. More detailed description of what that means is provided in the forum.


Viele P2P Lending Startups haben ihre Foren nach einiger Zeit wieder eingestellt, da die Moderation sehr zeitaufwändig wurde, und vermutlich auch, weil die Stimmung dort immer negativer wurde. Beispiele waren z.B. Smava* oder Bondora* .
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 23.03.2021, 14:08, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pirmin



Anmeldedatum: 08.01.2020
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 23.03.2021, 13:26    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Aus meiner Sicht hat sich Mintos* diese Bewertung selbst eingebrockt. Man könnte sich auch fragen ob man die Ressourcen nicht sinnvoller nutzen könnte als mit einem Forum, sicher nicht ihre Kernkompetenz.

Ich frage mich da wieso man die Energie nicht in die Erweiterung des Angebots steckt?

Ich schätze Mintos* ist grundsätzlich auf Wachstum gepolt, da ist das negative bashing im eigenen Blog ein Dorn im Auge. Denn was schauen sich potentielle Neukunden an? Bestimmt auch die Stimmung der aktuellen Kunden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15173

BeitragVerfasst am: 23.03.2021, 13:31    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Pirmin hat Folgendes geschrieben:

Ich schätze Mintos* ist grundsätzlich auf Wachstum gepolt, da ist das negative bashing im eigenen Blog ein Dorn im Auge. Denn was schauen sich potentielle Neukunden an? Bestimmt auch die Stimmung der aktuellen Kunden


Das können die potentiellen Neukunden dann aber genauso im Mintos* Community Forum lesen. Da werden sicher auch kritische Postings auftauchen
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1896

BeitragVerfasst am: 23.03.2021, 13:39    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Mal schauen.

Allerdings
Zitat:
Please be aware that all information shared and received at the Mintos* Community forum restricted space for crowdfunding investors is to be treated as confidential. More detailed description of what that means is provided in the forum.


Das gilt aber nur für das Unterforum, welches auch nur für Crowdinvestoren zugänglich ist.
_________________
Alles nur meine Meinung und jeder darf gerne eine andere haben. Wink
Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unseren Investments.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 970
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 23.03.2021, 13:58    Titel: Re: Mintos Community Forum (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich bleib lieber Herr Lehmann treu Very Happy !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1896

BeitragVerfasst am: 23.03.2021, 14:01    Titel: Re: Mintos Community Forum (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich sehe es so, je mehr Informationsquellen, desto besser. Cool
Man muss natürlich kritisch filtern und darf nicht alles direkt als Tatsache hinnehmen.
_________________
Alles nur meine Meinung und jeder darf gerne eine andere haben. Wink
Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unseren Investments.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 1883

BeitragVerfasst am: 23.03.2021, 17:13    Titel: Re: Mintos Community Forum (Mintos) Antworten mit Zitat

Die Blog Kommentare bei Mintos* sind aber auch wirklich sehr toxisch und nutzlos geworden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 67651


Impressum & Datenschutz