P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Loan Originator: Alexcredit  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 12:32    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Habe nichts von Skin in the game gelesen...


? Das ist bei 10%, darum ging es doch hier aber nicht? Sie haben die Grace Period auf 0 gesetzt und verzinsen verspätete Zahlungen, und sind damit interessanter als Dinero, trotz der "nur" 13%. Aber klar, Ukraine ist natürlich eine Krisenregion und wie sicher sie finanziell aufgestellt sind - who knows. Aber mit 1-2% bin ich auch dabei, Risiko verteilen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 348
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 12:58    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Wieviel der Darlehensanbahner als Risikobeteiligung (Skin in the game) einsetzt, ist für mich schon ein Kriterium. Dinero habe ich ausgegrenzt, ein bisschen Ukraine, warum nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
philipz



Anmeldedatum: 20.10.2018
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 13:59    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Habe nichts von Skin in the game gelesen...

Mit 10% sind sie in den von mir gekauften Krediten beteiligt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mephisto



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 14:27    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Wieviel der Darlehensanbahner als Risikobeteiligung (Skin in the game) einsetzt, ist für mich schon ein Kriterium. Dinero habe ich ausgegrenzt, ein bisschen Ukraine, warum nicht.


Ja für mich auch. Dann hab ich wenigstens das Gefühl, dass mir nicht nur scheiße verkauft wird, sondern das die auch selbst dran glauben (oder das zumindest vorgeben) Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wasserkocher



Anmeldedatum: 11.07.2019
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 15:43    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Die Ukraine ist Krisengebiet ohne Infrastruktur. Sie wurde früher als die "Kornkammer" Russlands bezeichnet, und ihr Reichtum war Landwirtschaft. Heute verlassen viele das Land, um woanders neu anzufangen. Vorher nimmt man sich noch Kredite, als Startkapital.


Ich bin beruflich oft in der Ukraine, habe alle großen Städte gesehen. Vom Krieg in der Ostukraine bekomt man gar nichts mit. Beide Seiten sind müde und das ganze wird vermutlich in einem "frozen conflict" enden. Die meisten Leute sind clever und haben eine gute Bildung. In der IT (Softwareentwicklung) verdienen die Leute harte Dollars (4k$/Monat ist keine Seltenheit). Auch in allen anderen Dienstleistungsbereichen wie Controlling, Buchhaltung etc. verdienen die Leute ganz aktezptabel und es tut sich sehr viel.

Ja, vor einigen Jahren gab es viel Auswanderung nach Polen, Littauen etc. aber mittlerweile gehts bergauf, viele kommen zurück in die Ukraine. Das Land hat enorm viel Potenzial.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 15:50    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

wasserkocher hat Folgendes geschrieben:
Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Die Ukraine ist Krisengebiet ohne Infrastruktur. Sie wurde früher als die "Kornkammer" Russlands bezeichnet, und ihr Reichtum war Landwirtschaft. Heute verlassen viele das Land, um woanders neu anzufangen. Vorher nimmt man sich noch Kredite, als Startkapital.


Ich bin beruflich oft in der Ukraine, habe alle großen Städte gesehen. Vom Krieg in der Ostukraine bekomt man gar nichts mit. Beide Seiten sind müde und das ganze wird vermutlich in einem "frozen conflict" enden. Die meisten Leute sind clever und haben eine gute Bildung. In der IT (Softwareentwicklung) verdienen die Leute harte Dollars (4k$/Monat ist keine Seltenheit). Auch in allen anderen Dienstleistungsbereichen wie Controlling, Buchhaltung etc. verdienen die Leute ganz aktezptabel und es tut sich sehr viel.

Ja, vor einigen Jahren gab es viel Auswanderung nach Polen, Littauen etc. aber mittlerweile gehts bergauf, viele kommen zurück in die Ukraine. Das Land hat enorm viel Potenzial.


Danke für den Beitrag und deine Einschätzung! Ich wusste zwar, dass Ukraine nicht so schlecht ist wie dargestellt oder gedacht, aber deine Einschätzung klingt ja durchaus positiv. Mit dem gefährlichen Halbwissen ist es halt immer so eine Sache... Wie sieht es mit dem Bankensystem aus in der Ukraine?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wasserkocher



Anmeldedatum: 11.07.2019
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 16:37    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Es gibt diverse Inländische und Ausländische Baken die dort aktiv sind. Die größte Bank des Landes wurde vor einiger Zeit zwangsverstaatlich weil deren Besitzer sich wohl illegal Geld abgezwackt hat. Vertrauen in die Banken dort ist nicht besonders hoch, aber bessert sich langsam.

Insgesamt muss man sagen das die Ukraine teilweise "underbanked" ist. So seltsam es klingt, viele Leute haben dort kein Konto sondern nur eine Kreditkarte/Debitkarte von MasterCard/Visa die dann als Kontoersatz dienen. Arbeitgeber können das Gehalt direkt auf die Karte "überweisen", Leute können sich gegenseitig Geld auf ihre Kreditkarten senden etc. ... also ganz anderes System als hier. Und Karten werden überall(!) akzeptiert, man kann einen Kaffee für umgerechnet 30 Eurocent mit Karte zahlen, alles ganz normal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 16:41    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

wasserkocher hat Folgendes geschrieben:
Es gibt diverse Inländische und Ausländische Baken die dort aktiv sind. Die größte Bank des Landes wurde vor einiger Zeit zwangsverstaatlich weil deren Besitzer sich wohl illegal Geld abgezwackt hat. Vertrauen in die Banken dort ist nicht besonders hoch, aber bessert sich langsam.

Insgesamt muss man sagen das die Ukraine teilweise "underbanked" ist. So seltsam es klingt, viele Leute haben dort kein Konto sondern nur eine Kreditkarte/Debitkarte von MasterCard/Visa die dann als Kontoersatz dienen. Arbeitgeber können das Gehalt direkt auf die Karte "überweisen", Leute können sich gegenseitig Geld auf ihre Kreditkarten senden etc. ... also ganz anderes System als hier. Und Karten werden überall(!) akzeptiert, man kann einen Kaffee für umgerechnet 30 Eurocent mit Karte zahlen, alles ganz normal.


Also ich finde eher in Dtl. ist es "anders" und rückständig mit Kartenzahlung und Mindestbeträgen etc... Fats in allen anderen Ländern ist das normal, bargeldlos zu zahlen, egal was und wo.

Hast du eine Einschätzung, wie Dinero oder Alexcredit in der Bevölkerung wahrgenommen werden, positiv oder gierig & negativ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wasserkocher



Anmeldedatum: 11.07.2019
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 17:44    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

carnold hat Folgendes geschrieben:

Hast du eine Einschätzung, wie Dinero oder Alexcredit in der Bevölkerung wahrgenommen werden, positiv oder gierig & negativ?


Keine Ahnung, kann ich nicht beantworten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hiriaku



Anmeldedatum: 03.07.2019
Beiträge: 7
Wohnort: Württemberg

BeitragVerfasst am: 13.09.2019, 08:52    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Entschuldigt das ich den alten Thread wieder belebe. Ich hab mir die Mühe gemacht und alle Ein- und Ausgäng von Mintos zu notieren, sowie die Verzüge.
Seit 2 Wochen beobachte ich das die Verzüge über den Anbahner AlexKredit nicht bedient werden. Kann dies jemand bestätigen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12654

BeitragVerfasst am: 13.09.2019, 08:55    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Was meinst Du damit?
Laut Statistik https://www.mintos.com/en/statistics/
hat Alexcredit keine im Status 60+ Days Late
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j789



Anmeldedatum: 09.01.2019
Beiträge: 633

BeitragVerfasst am: 13.09.2019, 08:59    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Hiriaku hat Folgendes geschrieben:
Entschuldigt das ich den alten Thread wieder belebe. Ich hab mir die Mühe gemacht und alle Ein- und Ausgäng von Mintos zu notieren, sowie die Verzüge.
Seit 2 Wochen beobachte ich das die Verzüge über den Anbahner AlexKredit nicht bedient werden. Kann dies jemand bestätigen?


Also bei mir wurden im September 15 Kredite von Alexcredit zurückgezahlt, 45 sind noch offen und 5 davon im Verzug.

Also für mich nichts ungewöhnliches.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hiriaku



Anmeldedatum: 03.07.2019
Beiträge: 7
Wohnort: Württemberg

BeitragVerfasst am: 13.09.2019, 09:23    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Danke für Eure Rückmeldungen.
@Lehmann: es sind nur die 1-15 Tage Verzug gemeint, was nichts ungewöhnliches ist (stimme J789 zu) es kam mir nur ungewöhnlich vor, weil alle anderen Anbahner wesentlich besser dastehen. Bis auf ein- zwei Ausnahmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonLuigi44



Anmeldedatum: 02.09.2018
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: 13.09.2019, 09:59    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Hiriaku hat Folgendes geschrieben:
Danke für Eure Rückmeldungen.
@Lehmann: es sind nur die 1-15 Tage Verzug gemeint, was nichts ungewöhnliches ist (stimme J789 zu) es kam mir nur ungewöhnlich vor, weil alle anderen Anbahner wesentlich besser dastehen. Bis auf ein- zwei Ausnahmen.


Bei Kurzläufern (wie Alexcredit) kommt ein Zahlungsverzüg häufiger vor, ist also nichts ungewöhnliches. Da sie 0 Tage Grace Period haben ist es auch Zins-technisch kein Problem Smile
_________________
Mein Blog über P2P Kredite: https://p2pinvesting.eu/
Derzeitiges monatliches Einkommen durch P2P Lending: 324,1€ (Stand: 1.12.2019)
Durchschn. XIRR: 14,93%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 946

BeitragVerfasst am: 14.09.2019, 03:46    Titel: Re: Loan Originator: Alexcredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei kurz laufenden Krediten sind 30% Verzug eigentlich nichts ungewöhnliches.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 49387


Impressum & Datenschutz