P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Lettische Bank ABLV  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> P2P Kredite vs Bankkredite, Regulierung, Produktentwicklung, Prozessoptimierung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jonny4



Anmeldedatum: 22.07.2017
Beiträge: 354

BeitragVerfasst am: 23.02.2018, 19:21    Titel: Lettische Bank ABLV Antworten mit Zitat

http://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/geldwaesche-skandal-ezb-friert-zahlungsverkehr-von-lettischer-ablv-bank-ein/20977198.html

http://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/krisenbank-ezb-setzt-lettischem-geldhaus-ablv-frist-fuer-finanzierung/20995542.html

Das klingt teuer:
"Die ABLV sei in Lettland von systemischer Bedeutung."

Könnte bald etwas dunkler werden in Lettland.
Sollten wir schonmal freiwillig zahlen oder... Laughing

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/02/23/ezb-krisen-bank-ablv-soll-bis-freitag-neues-geld-beschaffen/
Zitat:
"Da die Bank nicht systemrelevant sei, würde die Regierung sie im Fall eines Zusammenbruchs nicht retten."

... systemrelevant, nicht systemrelevant, systemrelevant, nicht systemrelevant, systemrelevant, nicht systemrelevant, systemrelevant, nicht systemrelevant, systemrelevant, nicht systemrelevant, ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 30.07.2011
Beiträge: 1765
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 23.02.2018, 20:54    Titel: Re: Lettische Bank ABLV Antworten mit Zitat

Hier eine Übersicht welche Banken die lettischen Plattformen verwenden. Die meisten sind bei der Swedbank:

Mintos: Paysera LT UAB
Twino: Swedbank
Viventor: Swedbank AS
ViaInvest: Swedbank
Swaper: AS Swedbank
Dofinance: AS Swedbank
RoboCash: AS BlueOrange Bank
Peerberry: Swedbank
Lenndy: Paysera
Grupeer: Swedbank
Bulkestate:Coop Pank AS

Ich frage mich nur was so ein Ereignis in Lettland auslösen könnte und was die Folgen wären?
_________________
Meine Rendite Q1 2020: p.a.
Mintos=128,9%, Omaraha=19,1%, Lendermarket=14,9%, Lenndy=12,0%, IUVO Group=10,5%, Finbee=4,6%, Viventor=2,1%, NeoFinance=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Palatinate_one



Anmeldedatum: 28.12.2015
Beiträge: 58
Wohnort: Palatinate

BeitragVerfasst am: 24.02.2018, 11:46    Titel: Re: Lettische Bank ABLV Antworten mit Zitat

Sehr dubios das alles - hab bis diese Woche nie von der Bank gehört, dann plötzlich Verhaftung des Vorstandsvorsitzenden wegen Korruptionsverdachts, dann "Geldwäschevorwurf aus USA" (der ist bestimmt schon älter, aber war bei uns halt nicht auf dem Schirm), jetzt direkt Finanzierungslücke und Auszahlungssperre... wenn die Bank Substanz hat, kann sie's überleben, ansonsten ist eine Aufspaltung üblich - das laufende Kundengeschäft geht an die Konkurrenz, der marode Rest wird auf Kosten des Steuerzahlers in eine Bad Bank ausgelagert und über Jahre hinweg abgewickelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
collie



Anmeldedatum: 12.05.2017
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 25.02.2018, 17:03    Titel: Re: Lettische Bank ABLV Antworten mit Zitat

Die Bank wird nach lettischem Recht abgewickelt.
https://www.wiwo.de/unternehmen/banken/ezb-lettlands-drittgroesste-bank-ablv-vor-dem-aus/21002200.html

Wenn man sich das hier von der EZB durchliest, dann stehen die Geldwäsche-Vorwürfe wohl schon länger im Raum, wurden jedoch entweder nicht ernsthaft verfolgt (deshalb evtl. auch die Absetzung des lettischen Zentralbankchefs) oder es fehlten Beweise (die jetzt wohl aus Amerika kamen):
https://www.bankingsupervision.europa.eu/press/pr/date/2018/html/ssm.pr180224.en.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 1320

BeitragVerfasst am: 25.02.2018, 19:03    Titel: Re: Lettische Bank ABLV Antworten mit Zitat

Wenn die normalen Banken Probleme habe, kann doch die Lücke durch P2P Anbieter gefüllt werden. Das kann also auch eine Chance sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 13851

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 10:44    Titel: Re: Lettische Bank ABLV Antworten mit Zitat

Die lettischen P2P Anbieter sind
a) übrwiegend im Ausland tätig
b) fast nur im Sub-Prime Markt tätig
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Mintos*, Estateguru*, Ablrate*, Viventor*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Iuvo*, Robocash*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> P2P Kredite vs Bankkredite, Regulierung, Produktentwicklung, Prozessoptimierung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 58199


Impressum & Datenschutz