P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Kredite aus Russland  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hugh



Anmeldedatum: 12.12.2013
Beiträge: 1065

BeitragVerfasst am: 14.02.2022, 15:20    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

Danke, aber soweit mir bekannt ist, sind auf RoboCash keine russischen Kreditanbahner aktiv.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 30.07.2011
Beiträge: 2178
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 14.02.2022, 16:54    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

hugh hat Folgendes geschrieben:
Danke, aber soweit mir bekannt ist, sind auf RoboCash keine russischen Kreditanbahner aktiv.


Auf RoboCash gibt es selber keine russischen Kredite.

Aber die RoboCash Gruppe hat ein Russland Portfolio von 44%.
In dieser Präsentation: https://robocash.group/wp-content/uploads/2021/10/Robocash-Group-Presentation.pdf
Auf Seite 11 wird es angegeben mit 43,9%. Und das ist schon ein Großteil.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bolanger



Anmeldedatum: 10.04.2017
Beiträge: 392

BeitragVerfasst am: 15.02.2022, 09:36    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

gut und schön, solange die RoboCash-Gruppe in Russland aktiv ist, dort den Rubel nutzt und es wenig Exposition des Russland-Geschäftes mit den internationalen Märkten gibt, sollte das eigentlich kein Problem werden.

Interessant wird es, wenn z.B. russische Kredite an ausländische Investoren gehen oder es zu Währungsumrechnungen geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 15.02.2022, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Hieschen



Anmeldedatum: 16.03.2018
Beiträge: 597

BeitragVerfasst am: 15.02.2022, 11:24    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

Das ist vielleicht et was kurz gedacht. Sollte es zu massiven Sanktionen kommen, können sich UN mit Hauptsitz und Aktivität in Russland dem nicht unbedingt entziehen. Das Risiko ist hier eher mögliche buyback Gruppengarantien und die finanzielle Solidität der Gesellschaft an sich als der Geldfluss der Kredite. Da ich aus Lars Wrobbels posts entnehme dass Robocash* einen Grossteil seines back offices in Russland unterhält kann ich mir nicht vorstellen dass das alles ohne Friktionen abgehen sollte. Gleiches gilt fuer Aventus. Grosse Operationen und Volumen in der Ukraine und Russland, sollte es zum Konflikt und Sanktionen kommen geht das nicht spurlos an denen vorbei und der Impakt wird nicht nur Kredite in UKR und RU sein
_________________
Investiert:LinkedFinance /Peerberry/Engel&Völkers / Look&Fin /Estateguru /Lendermarket / Afranga/ Moncera/Esketit/ Iuvo
Watchlist: Mintos
Am Liquidieren: October / Trine /Kapilendo /Viventor/ crowddesk/Twino
Beendet: Bondora* / Investly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugh



Anmeldedatum: 12.12.2013
Beiträge: 1065

BeitragVerfasst am: 15.02.2022, 11:38    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

Weiss vielleicht jemand wie hoch der Anteil der russischen Kredite bei Twino* ist? Gefühlt sind es am Primär- und Sekundärmarkt mehr als aus allen anderen Ländern zusammen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 30.07.2011
Beiträge: 2178
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 15.02.2022, 11:54    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

hugh hat Folgendes geschrieben:
Weiss vielleicht jemand wie hoch der Anteil der russischen Kredite bei Twino* ist? Gefühlt sind es am Primär- und Sekundärmarkt mehr als aus allen anderen Ländern zusammen.


Twinos Russland Portfolio beträgt 54,6%. Stand ist aber 31.12.2020
Quelle: https://www.p2p.holdings/uploads/platforms/twino/financials/2020_consolidated_annual_report_twino.pdf (Seite 30)
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hugh



Anmeldedatum: 12.12.2013
Beiträge: 1065

BeitragVerfasst am: 15.02.2022, 11:58    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

Danke, das ist auch ganz schön viel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2343

BeitragVerfasst am: 22.02.2022, 00:17    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

Ohje, ich lag dann wohl falsch :\

Eskaliert gerade die politische Lage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gurkenglas



Anmeldedatum: 09.08.2019
Beiträge: 123
Wohnort: Bei Paderborn

BeitragVerfasst am: 22.02.2022, 00:19    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

Ich habe alle russischen Kredit auf allen Plattformen verkauft! Gerade bei NTV gemeldet das die ersten Truppen in dei Ost Ukrainie einmarschieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bolanger



Anmeldedatum: 10.04.2017
Beiträge: 392

BeitragVerfasst am: 22.02.2022, 08:50    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

es geht ja nicht nur um rissische Kredite, sondern um Plattformen mit Russland-Exposition. Was nützt mir eine Plattform, bei der ich russische Kredite gemieden habe, wenn die Plattform selbst den bach runter geht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugh



Anmeldedatum: 12.12.2013
Beiträge: 1065

BeitragVerfasst am: 26.02.2022, 19:37    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

32199 hat Folgendes geschrieben:

Russland wird nicht aus dem SWIFT ausgeschlossen.


Scheint bald ernst werden. Der Widerstand einzelner EU Länder schwindet zusehends.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1173
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 27.02.2022, 00:44    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

In vier Wochen gehört die Ukraine zu Russland, man geht im Westen zur Routine über, dann schnappt sich Putin laut lachend noch Moldawien, Georgien und ein paar andere Länder. Und die Super- NATO diskutiert und zittert vor Angst! Aus Anlegersicht hat sich das Thema PtP in Osteuropa erledigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2343

BeitragVerfasst am: 27.02.2022, 03:05    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

Du meinst also wir sollten besser anfangen russischen zu lernen? Mal wieder tief durchatmen. Noch ist die Welt nicht untergangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1173
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 27.02.2022, 03:28    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

Russisch lernen ist ein guter Anfang, je mehr man über den Feind weiß, desto besser! Putin ist auf jeden Fall verrückt, und dieser verweichlichte Westen schaut zu. Wer bremst ihn denn?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daniel90



Anmeldedatum: 11.08.2019
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 27.02.2022, 13:42    Titel: Re: Kredite aus Russland Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Russisch lernen ist ein guter Anfang, je mehr man über den Feind weiß, desto besser! Putin ist auf jeden Fall verrückt, und dieser verweichlichte Westen schaut zu. Wer bremst ihn denn?

Die Nato
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 83302


Impressum & Datenschutz