P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Kreditanfrage: Kreditprojekt Nr. 2417  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kredite von Auxmoney, Smava oder Lendico
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Josi



Anmeldedatum: 16.09.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 16.09.2010, 15:26    Titel: Kreditanfrage: Kreditprojekt Nr. 2417 Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen,
ich finde es sehr schade, dass zurzeit kein Anleger bereit ist mich bei meinem Kreditprojekt zu unterstützen.

Meine Schufa Score ist nicht gerade die höchste und meine Einnahmen auch nicht, das sehe ich ja auch ein.

Nur, um jetzt mal auf den Punkt zu kommen:
sollte Auxmoney* selber, keine großartige Werbung machen, "das es nicht äußerst relevant ist wie die eigenen Aussichten bei der Schufa sind" und vieles mehr.
Da kauft man die Zertifikate, in der Hoffnung, dass das eigene Kreditprojekt investiert wird.
Man wird irgendwo durch solche "Angebote" gelockt, da man dringend Geld braucht und geht auch die Veraussetzungen ein, die Auxmoney* bietet.

Aus eigener Erfahrung, wünsche ich für viele anderen die Kredite benötigen, um eine genaue Beschreibung was Auxmoney* verlangt bzw für die Anleger selber. Damit man vorher weiss, ob sich die Anfrage und das Geld für die Zertifizierung auch lohnen.
So habe ich die Erfahrung als Neuling gemacht und vielleicht geht es vielen so.

Hoffe auf einige Kommentare....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cetusia



Anmeldedatum: 08.04.2010
Beiträge: 170
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.09.2010, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Josi,

1) falsches Forum, Dein Thread gehört hier hin: http://www.p2p-kredite.com/diskussion/kredite-von-auxmoney-f16.html

2) falsche Adresse: wenn Auxmoney* Dich mit Deiner Meinung nach falschen Aussagen geködert hat, warum beschwerst Du Dich bei uns und nicht bei denen?

3) ist es anstrengend für potentielle KG, sich durch Unmengen an Rechtschreibfehlern, unverständlicher Grammatik & Co zu arbeiten. Wenn Du den gleichen Ehrgeiz in die Arbeitsbeschaffung setzt, wie in die Kreditbeschreibung, dann zweifel ich an den Rückzahlungen

4) Deine Scores sind nicht nur "nicht gerade die höchste" sondern eher unterirdisch. D.h. für mich wäre jede Investition lediglich unter der Kategorie "Spende" möglich, aber spenden tue ich lieber für andere Dinge als für Möbel von AM-KN.

Sorry
_________________
AM:
SM:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gunnar1978



Anmeldedatum: 13.03.2010
Beiträge: 168

BeitragVerfasst am: 16.09.2010, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Josi,

Du erwähnst Deinen Beruf in dem Kreditprojekt. Also, wenn ich das da oben und den Text im Projekt als "Arbeitsproben" ansehe, hätte ich einfach nur Angst um mein Geld.

Da brauchst Du Dich wirklich nicht zu wundern, wenn niemand Dein Projekt finanzieren möchte.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josi



Anmeldedatum: 16.09.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 01:27    Titel: Antworten mit Zitat

@ Gunnar1978 und cetusia

Ich will mich hier mit niemanden streiten. Wollte lediglich das Forum nutzen, um Ratschläge zu bekommen bzw. Meinungsverschiedenheiten auszutauschen.

Aber das man hier total persönlich angeriffen wird, finde ich nicht sehr nett.

Ich habe einen bestimmten Punkt angesprochen wo ich dachte man könnte indem Fall Diskussionen anregen.
Soweit sind meine bisherigen Erfahrungen was Foren angehen.

Das aber gleich zwei User gleich so persönlich werden, was Beruf, Rechtschreibung, Grammatik und Lebensstandart ect. angeht, finde ich nicht korrekt.
Finde, man kann sich sachlich dazu äußern.
Ich werde euch den Gefallen nicht tun, indem ich mich jetzt Rechtfertig werde. Wie sagt man so schön? Der klügere gibt nach.

Vielleicht schwimmt ihr beide in Geld und Reichtum, insbesondere Charakterschwäche und könnt euch somit alles erlauben. Aber einen gesunden Menschenverstand, Höfflichkeit, Helferinstinkt... alles was einen sympathischen Menschen aussmacht, besitzt ihr beide nicht.

PS: Mein Thema war es, wieso Auxmoney* keine bessere Hilfeleistung gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gunnar1978



Anmeldedatum: 13.03.2010
Beiträge: 168

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 01:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Josi,

warum nicht gleich so?

Dieses Deutsch ist doch nahezu perfekt. Jetzt stehe ich selbstverständlich noch vor einer Frage: Warum hast Du Dir in dem Kreditprojekt und dem ersten Beitrag so wenig Mühe gegeben? Die nächste Frage die sich aufdrängt: Steht hinter beiden Beiträgen auch wirklich ein und dieselbe Autorin? Oder hat, nachdem die grammatikalischen und orthographischen Probleme des KN/TE bekannt wurden, schlichtweg jemand anderes das Schreiben übernommen?

Es tut mir leid wenn Du Dich angegriffen fühltest und wahrscheinlich auch wieder angegriffen fühlen wirst, aber gebrannte Kinder scheuen das Feuer und sind dementsprechend vorsichtig, was Kreditprojekte mit Ungereimtheiten angeht.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glukosesirup



Anmeldedatum: 05.01.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Josi,

bei allem Verständnis ist es beinahe Unmöglich Deinem Eröffnungsthread irgendeinen Sinn abzugewinnen. Hier sagt keiner was wenn mal ein Komma zu wenig geschrieben wird oder ein Buchstabendreher passiert. Aber man möchte zumindest erkennen warum jemand etwas schreibt und was er uns damit sagen will.

Richtig bleibt auch weiterhin die Aussage, dass die Anleger nicht die Regeln machen. Die Nachfrage, warum du Dich nicht an Auxmoney* wendest, ist also durchaus berechtigt.

Ebenso, dass du Deinen Thread an der falschen Stelle eröffnet hast. Was Deiner Forenerfahrung irgendwie widerspricht. Und da du als Beruf Bürokaufrau angegeben hast ist die Verwunderung über die miserable Grammatik und Ausdrucksweise berechtigt. Diskussion beinhaltet auch Kritik. Und die sollte man in jedem Fall ertragen können. Davon abgesehen warst du am Ende Deines letzten Post nicht weniger abwertend gegenüber den Usern hier. Der klügere gibt nach?

Warum AM keine Hilfestellung gibt? Keine Ahnung. Aber es gibt Projekte die sind einfach so mies da würde das größte rhetorische Genie nichts machen können. Dein Projekt eingeschlossen. Was sollen die dann schreiben? Nein, lassen Se es lieber das wird garantiert nicht voll? Hier gehts nunmal in erster Linie darum Geld zu verdienen. Unter dem Deckmantel der guten Sache. Ist ja wie bei Vereinen wie Nabu (Tierschutz) oder Aktion 2000 (Kinderschutz). In erster Linie verdienen die Geld und dann kommt zu kleinen Teilen der soziale Gedanke/die Hilfe.

Dein Projekt hat keine Chance weil es hier unzählige Dinge gibt die abschrecken:

1) Die Werte sind einfach nur mies
2) Du bekommst Alg II und hast kein Einkommen (andere, hier Steuerzahler dürfen also Deinen Kredit tilgen?) Man zweifelt also an der Möglichkeit über 150€ mtl. von Dir zu sehen und weiß auch schon, dass es im Fall eines Ausfalls nichts zu holen gibt. Du brauchst den Kredit für die nötigsten Dinge und hast nichts was man pfänden könnte.
3) Ist jetzt schon erkennbar, dass du über Deine Verhältnisse lebst und Dich ABSICHTLICH verschuldest. Du hast geschrieben, dass die Wohnung unangemessen groß/teuer ist und daher vom Amt nicht bezahlt wird. Es gibt auch Wohnungen die ansehnlich sind und im Rahmen dessen liegen, was die ARGE zahlt. Du ignorierst das absichtlich. Also solltest du auch mit der Konsequenz leben können die anderen Leistungen verweigert zu bekommen. SONST WÜRDEST DU NÄMLICH KAUTION ETC BEKOMMEN.
4) Stellt sich in diesem Zusammenhang gleich die berechtigte Frage warum du nun ausgerechnet auf Kosten anderer umziehen willst wo du weder Job noch Einkommen hast. Genauso würde ich den Kopf schütteln wenn hier ein Hartz4 Empfänger ein Kredit für einen LCD TV aufnehmen wollte damit Ihm daheim nicht mehr so langweilig ist.

etc. etc. mir fallen noch x anderen Dinge an Deinem Projekt auf die nicht gehen (u.a. eben auch die Beschreibung) und die oben genannten Punkte hinzugenommen sollte das ein NEIN für so ziemlich jeden Anleger sein. Das hat nichts mit Menschlichkeit zu tun. Kritisier mich aber der Grund für den Kredit und Dein Projekt selbst, sind SCHROTT. Wenn ich spenden wollte dann sicher an anderen Stellen die mich tatsächlich berühren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andreas.k



Anmeldedatum: 19.02.2010
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

@ glukosesirup:

Super geschrieben und auf den Punkt gebracht. Du sprichst mir voll aus der Seele. Ich hoffe nur, dass Josi das auch liest und sich eventuell darüber auch mal Gedanken macht. Allerdings habe ich gewisse Zweifel und ich wage auch mal die Prognose keine weitere (qualifizierte) Antwort hier zu lesen.

Gruß

andreas.k
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josi



Anmeldedatum: 16.09.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe mittlerweile verstanden, aus welchen Gründen mein Kreditprojekt nicht bewilligt wird. Dies brauchen wir nicht 20 mal durchkauen. (In meinen Fall hatte ich mir gedacht: Not macht erfinderisch)

In 2 Wochen habe ich eine Anstellung (das hat natrülich jeder überlesen)
Danach geht es wieder Berg auf.

Auch stand in meinen Projekt, dass ich das Geld akut benötige. Und nicht dann, wenn ich meine Arbeit habe.

Und wieso sollte ich in eine kleinere Wohung ziehen, was das Amt vorschreibt. Wenn ich eh wusste, dass ich meinen Arbeitsvertrag in der Tasche habe??!

Aber es ist schön mit anzusehen, wie atemberaubend ihr alle über "mein Leben" spekuliert. Total witzig zu lesen Smile

Euch allen einen angenehmen Tag

Josi ( die selbe Autorin Wink )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cetusia



Anmeldedatum: 08.04.2010
Beiträge: 170
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Josi hat Folgendes geschrieben:
In meinen Fall hatte ich mir gedacht: Not macht erfinderisch

Super Idee. Da Du ja noch zwei Wochen ohne Arbeit bist, findest Du bestimmt deutlich billigere Möbel als für den genannten Kreditbetrag... Wenn die beiden reichsten Männer Deutschlands Ihr Büro mit IKEA ausstatten, dann ist es für Harzt IV Empfänger sicher nicht zu viel verlangt, sich mal bei eBay umzuschauen.

Josi hat Folgendes geschrieben:
In 2 Wochen habe ich eine Anstellung (das hat natrülich jeder überlesen) Danach geht es wieder Berg auf.)

Ich hab es sehr wohl gelesen, aber in zwei Wochen bin ich xxx (oder auch nicht). Reden ist das eine, tun das andere. Das zweitere ist deutlich aussagekräftiger. Und außerdem war von "Nebentätigkeit" die Rede. D.h. bis zur Hinzuverdienstgrenze, dann wird ALG2 gekürzt. Und von den 150,- (?) mehr willst Du alle Deine Vorhaben realisieren?

Josi hat Folgendes geschrieben:
Auch stand in meinen Projekt, dass ich das Geld akut benötige. Und nicht dann, wenn ich meine Arbeit habe.

Es sei Dir verziehen, dass Du die Abläufe hier nicht wie Deine Westentasche kennst. Aber was denkst Du denn, wann Du Dein Geld erhalten würdest? Angebotsfrist + Überweisung der Anlgergelder + Verträge unterzeichnen + Überweisung. Selbst wenn alle wie verrückt geboten hätten, in 14 Tagen wäre das Geld nicht da.

Josi hat Folgendes geschrieben:
Und wieso sollte ich in eine kleinere Wohung ziehen, was das Amt vorschreibt. Wenn ich eh wusste, dass ich meinen Arbeitsvertrag in der Tasche habe??!

Weil DU Dir keine größere Wohnung LEISTEN kannst. Darum. Ich habe viele Freunde in London/Dublin/Paris, die haben ein "gutes" Gehalt und leben in sehr kleinen Wohnung, da diese bereits 1.000 - 2.000 Euro Miete kosten. Aber für einen deutschen Leistungsempfänger ist es natürlich nicht "standesgemäß" in so einer Butze zu wohnen... na klar.

Josi hat Folgendes geschrieben:
Aber es ist schön mit anzusehen, wie atemberaubend ihr alle über "mein Leben" spekuliert. Total witzig zu lesen Smile

Das ist der Inhalt einer jeden "Kreditwürdigkeitsprüfung", ich hab bisher keine Ausfälle, und so darf es gern bleiben!
_________________
AM:
SM:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heidi



Anmeldedatum: 10.05.2010
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 14:11    Titel: Antworten mit Zitat

Kann mal jemand den Link des Kreditprojektes veröffentlichen? Ach hab schon gefunden Kredit Projekt 2417.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josi



Anmeldedatum: 16.09.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

@ cetusia

Jeder hat seinen eigenen Lebenstandard, den er sich wünscht und haben will.
Das kann sich jeder aussuchen und handhaben wie er will. Denn schließlich lebt man um sich was leisten zu können, bzw. zu erarbeiten.
Ob das nötige Kleingeld vorhanden ist, ist eine andere Sache.

Genau, die Nebentätigkeit stand im Vordergrund. Aber denkst du ich sitzte den ganzen Tag zuhause und warte bis jemand an meiner Tür klingekt und mir eine Arbeit anbietet? Natrülich habe ich mich die ganze Zeit beworben. Und nun ist ein Vollzeitarbeitsvertrag zustande gekommen. Und kann mir überlegen, ob ich die Nebentätigkeit noch in Anspruch nehmen möchte. Muss man dann zeitlich sehen wie es passt.

Zudem ist es das erste mal, dass ich den Anspruch vom Arbeitsamt nutzen musste. Da ich noch nie in dieser Situation war, war es ziemlich ungewohnt für mich, mit weniger Geld zu leben. Muss ich ehrlich zugeben. Da ich in meinen Beruf bleiben will, musste ich diesen Weg gehen. Denn andersweitige Arbeit gibt es reichlich.

Jeder war mal in einer brenzlichen Situation.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cetusia



Anmeldedatum: 08.04.2010
Beiträge: 170
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Josi hat Folgendes geschrieben:
Denn schließlich lebt man um sich was leisten zu können, bzw. zu erarbeiten.

Weise Worte! Also halte Dich an Deine eigenen Worte.

LEISTEN kannst Du Dir zur Zeit KEINE größere Wohnung. Also ERARBEITE Dir das Geld und LEISTE Sie Dir danach als Belohnung für Deinen Erfolg.
_________________
AM:
SM:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josi



Anmeldedatum: 16.09.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ai Ai Sir oder Mam Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glukosesirup



Anmeldedatum: 05.01.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Josi hat Folgendes geschrieben:
@ cetusia

Jeder hat seinen eigenen Lebenstandard, den er sich wünscht und haben will.
Das kann sich jeder aussuchen und handhaben wie er will. Denn schließlich lebt man um sich was leisten zu können, bzw. zu erarbeiten.
Ob das nötige Kleingeld vorhanden ist, ist eine andere Sache.



Das ist ja ein Widerspruch in sich! Es ist eben nicht egal ob das nötige Kleingeld hierfür vorhanden ist oder nicht. Habe ich mir etwas erarbeitet und richte mich zum Beispiel dekadent ein und wohne in einer großen schicken Bude, habe ich mir dies erwirtschaftet. Somit kann ich mir dann diesen für mich definierten LEBENSSTANDARD leisten. Lebe ich aber auf großem Fuß ohne die nötigen Geldmittel und möchte mir meinen gehobenen Lebensstil durch Kredite finanzieren spricht man von VERERSCHULDUNG. Bleiben dann in solchen Fällen die Zahlungen aus kommen wir zur ÜBERSCHULDUNG. Schon fünf mal auf pump gekauft was man sich eben sonst hätte nicht leisten können, tendiert für mich in diese Richtung. Ich lebe halt noch nach dem Prinzip was ich mir nicht sofort kaufen kann, kann ich mir nicht leisten.

Deine Aussagen und Dein Auftreten hier im Forum bestätigen nur mein ungutes Gefühl. Dein Verhalten ist nur noch patzig weil man Dir nicht nach dem Mund redet und wie wild in Dein Projekt einsteigt.

So viel zur "Diskussionsanregung". Gestaltet sich hier eher einseitig.

Den Kern der Aussage(n) hast du auch nicht begriffen. Warum AM keine Hilfestellung gibt war anhand Deines Projektes quasi stellvertretend für AM erklärt. Unterstützend habe ich Dir noch die "Gedanken" der Anleger mitgeteilt. Denn selbst mit Hilfe von Auxmoney* hättest du einfach keine Anleger gefunden. Aber bei 3 Anträgen gab es ja auch verschiedene Überschriften/Gründe für den benötigten Kredit wobei sich auch die Summen enorm unterschieden haben.

Sieht für mich aus wie: "Probier ich mal durch und schau wo was geht"

Im Durchschnitt sind hier 500 Projekte aktiv. Ich habe aber erst einmal gesehen, dass die Startseite mit voll finanzierten Projekten glänzt. Meist werden aber weniger als 5% der Projekte hier voll. 95% sind über. Davon wenigstens 80% einfach für keinen klar denkenden Menschen zum bieten geeignet. Der Rest verbaut es sich dann selbst indem er an der falschen Ecke spart und nicht mal die nötigsten Zertifikate erwirbt, unzureichend das Vorhaben beschreibt, kein Bild hat oder mit viel zu niedrigem Zins einsteigt. EHRLICH den Kreditnehmer zu sagen er habe keine Chance steht AM zum einen nicht zu (hier sind schon die kuriosesten Projekte finanziert worden) und wäre zum anderen ein finazielles Fiasko. Damit sollte zumindest Dein Ursprungsanliegen geklärt sein.

Und dafür, dass du Dich nicht rechtfertigen wolltest kommst du hier ganz schön ins rudern...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josi



Anmeldedatum: 16.09.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

@ Glukosesirup

Also meine Kredite, die ich mal hatte, habe ich schön fleißig abbezahlt.
Verschuldet heisst bei mir, dass ich keine zurück zahlen konnte bzw. noch Beträge offen sind. Das ist in meinem Fall nicht so!!!

Schließlich habe ich immer gearbeitet. Und ich gebe es offen zu, dass ich mir gerne was leiste. Jeder ist da anderes gestrickt. Der eine braucht mehr, der andere weniger. Ich brauche meine gewissen Dinge im Leben und wenn ich sie mir durch Kredite leisten muss. Endeffekt habe ich es ja doch von meinem Geld bezahlt. Zwar nicht gleich sofort alles. Aber dafür sind Kredite da,- um sie abzubezahlen.

Nun zu den Projekten:

Das 1. Projekt habe ich mir vor 2 Jahren erstellen lassen. (Wo ich mir keine Zertifikate gekauft habe)

Das 2. Projekt ist das, was gerade läuft.

Und das 3. Projekt habe ich erstellt, weil ich mich mit der Funktion nicht so gut auskannte. Und nicht erkannt habe, dass das zweite Projekt schon besteht. Somit habe ich es, sofort direkt danach, löschen lassen.

Durch eure "angreifenden" Kommentare, wehrt man sich schon unbewusst. Laughing

Und Glukosesirup, ich habe es doch schon verstanden, wieso ich keinen Kredit bekomme. Oder hast du von mir noch einmal mitbekommen müssen, dass ich das nicht verstehe? Oder ich noch weiter rumbettel nach einen Kredit? Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kredite von Auxmoney, Smava oder Lendico Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 68958


Impressum & Datenschutz