P2P Kredite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Kreditablehnung trotz 100 % Finanzierung!  
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
winter2009



Anmeldedatum: 17.05.2009
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 16.06.2009, 16:29    Titel: Kreditablehnung trotz 100 % Finanzierung! Antworten mit Zitat

Sehr geehrter Herr XXX,

leider muss ich Ihnen mitteilen, dass Ihr Kreditantrag von der SWK Bank abgelehnt wurde.

Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.


Wieso wurde denn da der Kredit von der Bank abgelehnt, obwohl der Kredit bei Auxmoney* doch zu 100 % finanziert worden ist.


MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dymo



Anmeldedatum: 08.05.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 16.06.2009, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Diesen Fall hatte ich bei einer alten Finanzierung auch schon gehabt.

Wenn ich das richtig verstanden hatte, wird durch die SWK nochmal eine Prüfung durchgeführt. Denke mal, ob sich irgendwas geändert hatte oder vielleicht fällt denen etwas auf, bei der Schufaeintragung. Dann wird der Kreditvertrag von der SWK storniert.

Ist zwar immer ärgerlich, besonders weil ich mit der Rendite gerechnet habe, aber lieber so, als wenn keine Rückzahlung stattfindet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
winter2009



Anmeldedatum: 17.05.2009
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 16.06.2009, 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Was passiert eigentlich wenn ein Anleger auf ein Kreditprojekt bietet, dann aber die Anlagesumme nicht überweisst und die Kreditkarte nicht gedeckt ist?? Wird der Kreditbetrag dem Kreditnehmen dann trotzdem ausgezahlt?

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flyer2012001



Anmeldedatum: 06.01.2009
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 16.06.2009, 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Dymo hat Folgendes geschrieben:
Diesen Fall hatte ich bei einer alten Finanzierung auch schon gehabt.

Wenn ich das richtig verstanden hatte, wird durch die SWK nochmal eine Prüfung durchgeführt. Denke mal, ob sich irgendwas geändert hatte oder vielleicht fällt denen etwas auf, bei der Schufaeintragung. Dann wird der Kreditvertrag von der SWK storniert.

Ist zwar immer ärgerlich, besonders weil ich mit der Rendite gerechnet habe, aber lieber so, als wenn keine Rückzahlung stattfindet.


Dann wäre jedoch zumindest eine Begründung sinnvoll, die transparent nachvollziehbar ist. Eine Bonitätsprüfung steht der SWK nicht zu, da sie eh das Geld micht verleiht und somit auch das Risiko nicht trägt. Diese Verantwortung tragen wir Anleger. Jedoch einfach "ist abgelehnt" ohne Begründung seitens der SWK ist inakzeptabel.
_________________
Gruß

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
winter2009



Anmeldedatum: 17.05.2009
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 16.06.2009, 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

JA, genauso sehe ich das auch.

Vor der Ablehnung des Kredites wurde eine Schufa Auskunft von der SWK Bank eingeholt. Daraufhin wurde dann der Kredit abgelehnt. Es kann aber nicht daran liegen, dass ein Negativ Merkmal in der Schufa steht. Denn bei einem anderen Kreditnehmer wurde der Kredit trotz negativen Schufaeintrag ausgezahlt..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 17500

BeitragVerfasst am: 16.06.2009, 22:27    Titel: Re: Kreditablehnung trotz 100 % Finanzierung! Antworten mit Zitat

winter2009 hat Folgendes geschrieben:
Was passiert eigentlich wenn ein Anleger auf ein Kreditprojekt bietet, dann aber die Anlagesumme nicht überweisst und die Kreditkarte nicht gedeckt ist?? Wird der Kreditbetrag dem Kreditnehmen dann trotzdem ausgezahlt?

MfG


Jeder Anleger muss ein Kreditkartenkonto angeben. Wenn die Überweisung nicht rechtzeitig eingeht, wird das Geld von der Kreditkarte belastet. Dadurch entstehen dann allerdings Extra-Gebühren.

Hatte bisher aber nie Probleme rechtzeitig zu überweisen. Ich finde es auch angenehmer, dass man bei Auxmoney* erst am Ende der Gebotsphase überweist, statt wie bei Smava* vorher.


Edit Sep. 2014: Wenn die Auxmoney-Finanzierung nicht klappt, kann man inzwischen Lendico* als Alternative probieren.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 28.09.2014, 23:43, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dymo



Anmeldedatum: 08.05.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 16.06.2009, 23:52    Titel: Antworten mit Zitat

Also mich selber interessiert es eigentlich gar nicht, warum eine Ablehnung zustande kam. Wichtiger finde ich es, das geprüft wird, ob irgendetwas vorliegt und zur Not doch die Notbremse zieht.

Ich denke, es liegt dann wirklich an dem Negativmerkmal, wie Du schon geschrieben hast. Denn alles andere macht ja keinen Sinn. Schau mal in der FAQ nach, da stehen die Kriterien drin, wann eine Ablehnung erfolgt.
Außerdem glaube ich nicht, das Du da noch was machen kannst. Wenn ich mich recht entsinne steht in den AGB, das die SWK unabhängig von Auxmoney* die Kreditverträge stornieren kann. Damit ist AM immer fein raus.

Zieht eigentlich Auxmoney* auf den Tag genau von der Kreditkarte ein oder erst später? Weil ich unterschiedliche Termine in meinen Schreiben habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flyer2012001



Anmeldedatum: 06.01.2009
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 17.06.2009, 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Die Kriterien interessieren mich nicht. Da ICH das volle Risiko trage hätte ich gerne eine Begründung. Ist diese nachvollziehbar, dann begrüße ich das auch sehr. Wenn jedoch nicht, dann kommt das einer Bevormundung gleich.

AGBs hin oder her...ICH bin auch seit Monaten fein raus Investitionen zu tätigen. Ich sicher mich damit auch ab. Smile

Nun was unsachliches und provokatives: Wenn wir doch ALLE fein raus sind, also Bank, Plattform und Anleger hat jeder der Beteiligten gewonnen. Eine klassische "WIN-WIN-WIN Situation" oder nicht! Very Happy
_________________
Gruß

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
relook



Anmeldedatum: 16.04.2009
Beiträge: 109
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 17.06.2009, 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

flyer2012001 hat Folgendes geschrieben:
..........Nun was unsachliches und provokatives: Wenn wir doch ALLE fein raus sind, also Bank, Plattform und Anleger hat jeder der Beteiligten gewonnen. Eine klassische "WIN-WIN-WIN Situation" oder nicht! Very Happy


Muss ich leider widersprechen: siehe hier

Für mich stellt sich es als WIN - WIN - Mops Situation dar. Crying or Very sad
_________________
Anleger bei Auxm0ney seit August2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
winter2009



Anmeldedatum: 17.05.2009
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 17.06.2009, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Habt ihr auch alle diese Nachricht von Auxmoney* bekommen???


Sehr geehrter Herr XXX,

wir möchten Sie als Anleger von auxmoney.com heute informieren:

Kreditprojekte, die von Anlegern zu 100% auf auxmoney.com finanziert wurden, werden in der Regel von der SWK Bank an den Kreditnehmer ausgezahlt.

Die SWK Bank prüft im Rahmen Ihrer Sorgfaltspflicht vor Auszahlung die Identität und die Gegenzeichnung des Kreditvertrages und hat Einsicht in die Detailberichte der SCHUFA. Dadurch obliegt der Bank die letzte Entscheidung über die Auszahlung eines Kredites.

Nunmehr kam es vereinzelt dazu, dass die SWK Bank ohne die Nennung von Gründen eine Auszahlung des Kreditbetrages abgelehnt hat. Die Geschäftsführung von Auxmoney* hat sich dazu entschlossen, die Entscheidung der SWK Bank zu akzeptieren und auch im Interesse der betroffenen Anleger auf das Kreditgeschäft zu verzichten. Die Anleger erhalten daraufhin das eingezahlte Geld wieder zurück.

Wir hoffen, dass diese Vorgehensweise auch Ihren Vorstellungen entspricht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 17500

BeitragVerfasst am: 17.06.2009, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ist wohl an alle Anleger gegangen
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flyer2012001



Anmeldedatum: 06.01.2009
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 18.06.2009, 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

winter2009 hat Folgendes geschrieben:
Habt ihr auch alle diese Nachricht von Auxmoney* bekommen???


Sehr geehrter Herr XXX,

wir möchten Sie als Anleger von auxmoney.com heute informieren:

Kreditprojekte, die von Anlegern zu 100% auf auxmoney.com finanziert wurden, werden in der Regel von der SWK Bank an den Kreditnehmer ausgezahlt.

Die SWK Bank prüft im Rahmen Ihrer Sorgfaltspflicht vor Auszahlung die Identität und die Gegenzeichnung des Kreditvertrages und hat Einsicht in die Detailberichte der SCHUFA. Dadurch obliegt der Bank die letzte Entscheidung über die Auszahlung eines Kredites.

Nunmehr kam es vereinzelt dazu, dass die SWK Bank ohne die Nennung von Gründen eine Auszahlung des Kreditbetrages abgelehnt hat. Die Geschäftsführung von Auxmoney* hat sich dazu entschlossen, die Entscheidung der SWK Bank zu akzeptieren und auch im Interesse der betroffenen Anleger auf das Kreditgeschäft zu verzichten. Die Anleger erhalten daraufhin das eingezahlte Geld wieder zurück.

Wir hoffen, dass diese Vorgehensweise auch Ihren Vorstellungen entspricht.


Also noch einmal...ohne Nennung von Gründen ist das nicht akzeptabel.

Die Geschäftsführung von flyer2012001 hat sich dazu entschlossen sowohl die Entscheidung der SWK Bank als auch von Auxmoney* zu akzeptieren und im Interesse des Anlegers bis auf weiteres auf Investitionen in Kreditprojekte zu verzichten.

Für Ihr Verständnis bedanke ich mich im voraus.
_________________
Gruß

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leipzig



Anmeldedatum: 10.01.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 19.06.2009, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr seltsames Gebahren. Die Leute zahlen ne Menge Geld an Auxmoney* für die Zertifikate, die Anleger finanzieren das Ding und die Bank sagt nein.
Auf den Kosten bleibt der Kreditnehmer trotzdem sitzen.
Unseriös.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
winter2009



Anmeldedatum: 17.05.2009
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 19.06.2009, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Leipzig hat Folgendes geschrieben:
Sehr seltsames Gebahren. Die Leute zahlen ne Menge Geld an Auxmoney* für die Zertifikate, die Anleger finanzieren das Ding und die Bank sagt nein.
Auf den Kosten bleibt der Kreditnehmer trotzdem sitzen.
Unseriös.



Da stimme ich dir vollkommen zu!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pegasus.ao



Anmeldedatum: 22.06.2009
Beiträge: 14
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 29.06.2009, 16:20    Titel: Ist ja interessant... Antworten mit Zitat

... ich meine sollte einer so dumm sein und unwahre Angaben bzgl. Name etc. machen, kann ich das verstehen. Sollte mittlerweile übelstes Inkasso angelaufen sein, ok (aber das wäre ja dann schon fast Kreditbetrug wenn man das im Projekt nicht erwähnt), aber alles andere??? Ok, eine Variante wäre noch, dass jemand schon etliche Darlehen laufen hat, aber das müsste sich doch im Scorewert zeigen, oder? Es sei denn der Scorewert wurde nicht freigegeben...

Mich als KN würde natürlich schon interessieren ab wann ich dann davon ausgehen kann, dass das klargeht... wie in meinem Projekt geschildert, müsste ich ja irgendwann einen Vertrag unterschreiben.... Fragen über Fragen...

Hat hier vielleicht einer mehr Informationen mittlerweile?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 144968


Impressum & Datenschutz