P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Kontoauszüge bei AM einreichen  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kredite von Auxmoney, Smava oder Lendico
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Relanti



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.04.2014, 08:44    Titel: Kontoauszüge bei AM einreichen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe kürzlich einen Kredit bei Auxmoney* finanziert bekommen. Es ist bereits mein 2., die bisherigen Raten wurden immer pünktlich gezahlt. Es gibt keine Negativmerkmale in der Schufa oder Sonstiges.

Nun habe ich eine Mail von Auxmoney* erhalten, in dem sie mich bitten, meine 2. Telefonnummer anzugeben und, was mich stutzig macht, weil ich davon noch nie gehört habe, die Kontoauszüge der letzten drei Monate. Ist das neuerdings üblich? Ich finde, das sind Unterlagen, auf deren Einreichung man vorher hinweisen muss oder habe ich was übersehen?

Ich möchte hier keine Diskussion entfachen darüber, ob es was zu verheimlichen gibt - das gibt es nicht. Ich möchte nur nicht willkürlich behandelt werden. Deshalb meine Frage.

Danke für Antworten!!
Relanti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16411

BeitragVerfasst am: 16.04.2014, 08:47    Titel: Re: Kontoauszüge bei AM einreichen Antworten mit Zitat

Beantworten kann ich das nicht.
Aber meine Vermutung ist: Du bist einer von den Fällen, in denen Auxmoney* stichprobenhaft die Angaben prüft.
Auxmoney hatte geäußert, dass sie stichprobenhaft Angaben überprüfen werden.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Relanti



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.04.2014, 08:58    Titel: Ja, Antworten mit Zitat

das könnte in der Tat sein. Bin gerade ein wenig verwirrt darüber - und frage mich, ob ich da jede Information einfach rüberreichen muss - da ich freiberuflich tätig bin und gerade nicht weiß, ob ich da die Namen der Überweisenden schwärzen darf oder nicht. Ich habe Auxmoney* angeschrieben. Mal sehen, was sie antworten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 4087
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.04.2014, 10:18    Titel: Re: Kontoauszüge bei AM einreichen Antworten mit Zitat

Relanti hat Folgendes geschrieben:
Nun habe ich eine Mail von Auxmoney* erhalten, in dem sie mich bitten, meine 2. Telefonnummer anzugeben


Das wird zusätzlich zur Sicherheit und Identitätsprüfung vorgenommen!
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kieselbert



Anmeldedatum: 18.03.2014
Beiträge: 294

BeitragVerfasst am: 16.04.2014, 11:21    Titel: Re: Kontoauszüge bei AM einreichen Antworten mit Zitat

Zum Thema "Namen der Überweisenden", die würde ich auf jeden Fall schwärzen. Das sind Informationen die unter den Datenschutz fallen.

Ich finde die Vorgehendweise - hinterher - Stichprobenartig zu prüfen eher seltsam/fragwürdig. Sowas sollte vorher geprüft werden.
_________________
Aktiv: #CrowdEstate, #Finbee, #Twino, #Bondora, #ViaInvest, #RoboCash, Mintos*, #Iuvo, #Peerberry, #EstateGuru, #Bulkestate, #NeoFinance, #Crowdestor, , #LinkedFinance, #Bergfürst, #Seedrs

Beendet:#Savy, #Grupeer, #ReInvest24, #doFinance, #Housers, #Bondster, #Wisefund, #Viventor, #Lenndy, #Evoestate, #Swaper, #Debitum, #Investly,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bluerose6
Gast





BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 21:25    Titel: Re: Kontoauszüge bei AM einreichen Antworten mit Zitat

kieselbert hat Folgendes geschrieben:
Zum Thema "Namen der Überweisenden", die würde ich auf jeden Fall schwärzen. Das sind Informationen die unter den Datenschutz fallen.

Ich finde die Vorgehendweise - hinterher - Stichprobenartig zu prüfen eher seltsam/fragwürdig. Sowas sollte vorher geprüft werden.


Was spricht dagegen, wenn Auxmoney* Stichproben macht? Meiner Meinung nach würde nichts dagegen sprechen, wenn Auxmoney* dies durchs Band hindurch macht.
Habe auch einen Kredit. Bezahle zurzeit 0.97 % p.A und fand es nicht stossend, dass die Bank meine Daten unter die Lupe nahm.
Nach oben
newplace2013



Anmeldedatum: 17.07.2013
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 13:38    Titel: Re: Kontoauszüge bei AM einreichen Antworten mit Zitat

Ich hatte ein Aufstockungsprojekt, dass auch zügig innerhalb eines Tages finanziert wurde, eingestellt und musste auch meine Kontoauszüge der letzten drei Monate hochladen, bzw. freigeben. Wenn man hier auf Seiten der Kreditgeber ein bisschen mitliest und dadurch mitbekommt, wie viel Betrug passiert, so muss man als seriöser Kreditnehmer gutheißen, dass Auxmoney* so viel wie möglich prüft - meine Meinung. Denn je mehr Ausfälle durch unseriöse Kreditnehmer produziert werden, um so weniger Chance gibt es für die anderen ihr Projekt finanziert zu bekommen, bzw. umso mehr steigen die Zinsen - und die sind durchaus schon hoch.

Schöne Grüße
Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kieselbert



Anmeldedatum: 18.03.2014
Beiträge: 294

BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 14:54    Titel: Re: Kontoauszüge bei AM einreichen Antworten mit Zitat

Ja ich gehöre ja selbst auch zu den Kreditgebern und begrüße natürlich wenn die Plattformen so viel wie möglich prüfen Very Happy . Nur das "hinterher" Prüfen, also nachdem der Kredit ausgezahlt wurde, finde ich halt etwas sinnfrei. Was soll dann passieren wenn herauskommt das der Kreditnehmer unwahre Angaben gemacht hat? Was soll passieren wenn er die Rausgabe der Daten verweigert? In allen Fällen anzeigen und das Geld mühsam wieder eintreiben?

Solche Prüfungen sollten vorher gemacht werden ehe auch nur 1cent Geld fliest. Sobald größere Ungereimtheiten auftauchen kann man das "Projekt" dann ablehnen und fertig.

Ich würde mich als KN schon etwas verschaukelt fühlen wenn die Bank/Plattform nach der Geldauszahlung ankommt und weitere Unterlagen will. Nicht zuletzt weil dann ja die Gefahr besteht das denen irgendwas nict passt und ich mein bereits ausgegebenes Geld plötzlich zurückzahlen soll.

Edit: Aber ich seh gerade die 2 Raten des Tread-Ersteller beziehen sich wohl auf seinen ersten Kredit und das Geld für den zweiten hatt er dann scheinbar noch nicht erhalten?!
_________________
Aktiv: #CrowdEstate, #Finbee, #Twino, #Bondora, #ViaInvest, #RoboCash, Mintos*, #Iuvo, #Peerberry, #EstateGuru, #Bulkestate, #NeoFinance, #Crowdestor, , #LinkedFinance, #Bergfürst, #Seedrs

Beendet:#Savy, #Grupeer, #ReInvest24, #doFinance, #Housers, #Bondster, #Wisefund, #Viventor, #Lenndy, #Evoestate, #Swaper, #Debitum, #Investly,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
newplace2013



Anmeldedatum: 17.07.2013
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 15:08    Titel: Re: Kontoauszüge bei AM einreichen Antworten mit Zitat

Ich verstehe das so, dass die Kontoauszüge nach 100% Finanzierung, aber vor Versendung des Kreditvertrags angefordert werden...jedenfalls bei mir war das gestern so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pima007



Anmeldedatum: 13.10.2021
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 14.10.2021, 00:33    Titel: Re: Kontoauszüge bei AM einreichen Antworten mit Zitat

Ich weiß der Beitrag ist von 2014, aber habe ihn über google gefunden, und vielleicht hilft das auch noch andere die jetzt danach suchen.

Ich habe über Auxmoney* Montag einen Antrag gestellt (ohne Kontocheck)
Habe einen größeren Kredit bei einer anderen Bank, dieser hat wegen Corona und einer Ratenpause wegen Corona erstmal eine Aufstockungssperre gesetzt.
In der Schufa steht noch ein Minikredit von Ferratum und einen Ratenkredit von Consor + einige Kreditkarten und Dispo meiner Bank. Dadurch ist mein Score auch für viele anderen Banken eher schlecht.

Negative Einträge nie gehabt.

Dienstag kam dann eine Mail das ich meine 3 Gehaltsabrechnungen zuschicken soll. Mehr wollten die nicht. Mittwoch dann den Vertrag bekommen und digital unterschrieben. Ich könnte den auch per Post zur SWK schicken, aber selbst da müsste ich nur den Vertrag hinschicken, mehr nicht.

Also von Kontoauszüge bis jetzt keine rede, obwohl ich als Verwendung Dispo Ausgleich angegeben habe.
Mal sehen ob die Auszahlen oder doch noch die Kontoauszüge verlangen.

Entweder machen die das echt Stichprobenartig oder denen reicht eine gute Schufa in der auch schon abbezahlte Einträge stehen.

Aber eigentlich sollten die immer die Kontoauszüge verlangen, nicht alles ist in der Schufa zu sehen z.B. sind Kreditkarten zu zahlen (Teilzahlfunktion) , zahlt man wirklich kein Unterhalt, laufen Raten bei einem Sigma Kredit aus Liechtenstein der nicht in der Schufa steht. Ist der Dispo bis an der Grenze schon ausgeschöpft usw. Es gibt so viele Möglichkeiten das man sich doch überschulden kann.

Nachtrag:
GELD wurde ausgezahlt und bis jetzt keine Kontoauszüge verlangt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kredite von Auxmoney, Smava oder Lendico Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 83053


Impressum & Datenschutz