P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Komplettabschreibung slowakische Kredite zum Jahresende  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8720
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 31.12.2021, 14:11    Titel: Komplettabschreibung slowakische Kredite zum Jahresende Antworten mit Zitat

Großes Kehraus bei Bondora:
zwar wurden mir heute (bislang) rund 100€ aus Inkasso gutgeschrieben, jedoch einige dutzend Kredite dafür endgültig abgeschrieben. In vielen Fällen beträgt die Auszahlung gerade mal 10% des noch ausstehenden Kapitals.

Die Gesamtabschreibung beträgt gut 10k, davon 1180€ Prinzipal.
Genauer:
Purchased principal: 1401.51€
Purchase price: 929.27€

Repaid: 288.4€
Interests paid: 45.31€

Fees to DCAs: 166.26€

Write Off: 10474.37€

Mag ja Sinn machen, auch wenn es nicht erfreulich ist. Aber so aus heiterem Himmel ohne jedwede Erklärung... typisch Bondora.

Nachtrag: waren wohl sämtliche slowakischen Kredite.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2080

BeitragVerfasst am: 01.01.2022, 01:27    Titel: Re: Komplettabschreibung slowakische Kredite zum Jahresende Antworten mit Zitat

Kommst du damit dieses Jahr ins Minus bei rein wenn du die Abschreibungen mit den Zinsen verrechnet? Macht das Finanzamt dann Stress?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8720
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 01.01.2022, 01:30    Titel: Re: Komplettabschreibung slowakische Kredite zum Jahresende Antworten mit Zitat

Nein und nein. Ich hatte letztes Jahr knapp 4stellige Verluste bei Flender*, die ich (auch nach Kontrolle) verrechnen durfte.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8720
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 01.01.2022, 10:07    Titel: Re: Komplettabschreibung slowakische Kredite zum Jahresende Antworten mit Zitat

Hier findest du mein steuerliches Gesamtergebnis 21:
https://p2p4oktaeder.blogspot.com/2022/01/bondora-ergebnis-2021.html
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 406

BeitragVerfasst am: 02.01.2022, 00:50    Titel: Re: Komplettabschreibung slowakische Kredite zum Jahresende Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Mag ja Sinn machen, auch wenn es nicht erfreulich ist. Aber so aus heiterem Himmel ohne jedwede Erklärung... typisch Bondora.

Nachtrag: waren wohl sämtliche slowakischen Kredite.


Bei mir auch. Warum macht das Sinn, dass die Kredite abgeschrieben werden? Gab es irgendwelche Gesetzesänderungen? Bei mir wurden Kredite abgeschrieben, die jeden Monat bezahlt haben. Aber das war es dann endgültig mit Bondora. Jetzt wird alles abgezogen, auch von G&G. Wobei ich mein Anfangsinvestment sowieso schon fast abgezogen habe. Aber wenn ich die Steuern mitrechne, dann muss da noch einiges reinkommen, damit ich am Ende ohne Verlust rauskomme. Nach der gestrigen Aktion ist das unwahrscheinlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 473

BeitragVerfasst am: 02.01.2022, 09:53    Titel: Re: Komplettabschreibung slowakische Kredite zum Jahresende Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Nein und nein. Ich hatte letztes Jahr knapp 4stellige Verluste bei Flender*, die ich (auch nach Kontrolle) verrechnen durfte.


Was wurde kontrolliert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8720
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 02.01.2022, 10:11    Titel: Re: Komplettabschreibung slowakische Kredite zum Jahresende Antworten mit Zitat

Haarkleine Aufstellung meiner p2p-Einnahmen bis hin zum Pfund/Euro-Kurs.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8720
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 02.01.2022, 10:15    Titel: Re: Komplettabschreibung slowakische Kredite zum Jahresende Antworten mit Zitat

Munde hat Folgendes geschrieben:
Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Mag ja Sinn machen, auch wenn es nicht erfreulich ist. Aber so aus heiterem Himmel ohne jedwede Erklärung... typisch Bondora.

Nachtrag: waren wohl sämtliche slowakischen Kredite.


Bei mir auch. Warum macht das Sinn, dass die Kredite abgeschrieben werden? Gab es irgendwelche Gesetzesänderungen? Bei mir wurden Kredite abgeschrieben, die jeden Monat bezahlt haben. Aber das war es dann endgültig mit Bondora. Jetzt wird alles abgezogen, auch von G&G. Wobei ich mein Anfangsinvestment sowieso schon fast abgezogen habe. Aber wenn ich die Steuern mitrechne, dann muss da noch einiges reinkommen, damit ich am Ende ohne Verlust rauskomme. Nach der gestrigen Aktion ist das unwahrscheinlich.


Es macht Sinn, irgendwann Kredite abzuschreiben, gerade unter steuerlichen Aspekten. Als ich das geschrieben hatte, hatte ich aber noch nicht alle Details gesehen. Es macht in der Tat nur für Bondora* Sinn, weiterzahlende Kredite zu so einem Schleuderpreis zu verkaufen.
Ich denke, sie wollten die Slowakei abschließen.

Bei mir spielt das im Gesamtportpolio keine große Rolle. Auf das, was mir durch die Ablöse ausbezahlt wurde, hätte ich sonst sicher 1-2 Jahre gewartet und die ganzen angelaufenen Zinsen hätte es sowieso nie gegeben. Aber trotzdem: wie Bondora* mal wieder mit den Anlegern umgeht ist in der Tat nicht schön.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 1497

BeitragVerfasst am: 03.01.2022, 16:17    Titel: Re: Komplettabschreibung slowakische Kredite zum Jahresende Antworten mit Zitat

Kann das so bestätigen.
Die Zahlungen am 31.12.2021 führten bei mir zum größten cashflow aller Zeiten:



Dabei kamen aber nur ca. 70% des ursprünglichen Investments in diese Slowaken zurück.

Und da ich Slowaken nur als Schrott mit >= 90% Abschlag gekauft habe will das schon was heißen

Was ich nicht bestätigen kann ist, dass sämtliche Slowaken abgeschrieben wurden.

Bei mir sind doch noch ca 5% der ursprünglichen Slowaken vorhanden!
_________________
Dashboardwerte
10.10.2021
erh. rendite Fundingcircle: -2.91 %
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: 4,5 %
okt 21
Auxmoney Renditeindex: 4,77%
Bondorra Net return 22,58%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 1497

BeitragVerfasst am: 03.01.2022, 17:00    Titel: Re: Komplettabschreibung slowakische Kredite zum Jahresende Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Als ich das geschrieben hatte, hatte ich aber noch nicht alle Details gesehen. Es macht in der Tat nur für Bondora* Sinn, weiterzahlende Kredite zu so einem Schleuderpreis zu verkaufen.
Ich denke, sie wollten die Slowakei abschließen.



Yep,
Dabei haben sie mir regelmäßig zahlende Rote unterm Arsch wegverkauft und mir zum Schluss noch 5% im Portfolio gelassen, die seit 5 Jahren nix mehr gezahlt haben.

Ob ich das einfach so ohne Einspruch akzeptieren werde, muss ich mir nochmal gut überlegen!

edit:
Hab jetzt erst mal ordentlich Cash abgezogen
Da taucht jetzt so ein Fragebogen auf, wo die wissen wollen, warum man cash abzieht. Da hab ich jetzt mal ordentlich reingehauen mit der Begründung! Laughing
_________________
Dashboardwerte
10.10.2021
erh. rendite Fundingcircle: -2.91 %
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: 4,5 %
okt 21
Auxmoney Renditeindex: 4,77%
Bondorra Net return 22,58%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HonestFIRE



Anmeldedatum: 01.06.2019
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 13.01.2022, 16:10    Titel: Re: Komplettabschreibung slowakische Kredite zum Jahresende Antworten mit Zitat

I would like to share a response from Bondora:

"As mentioned earlier, the loans were written-off. But to give more context, overtime, the cash flows from these loans have declined as they were very old and generated little income month to month. We found a buyer who was willing to offer cash at hand, which was a better solution as the cash flows kept declining. Hence, the write-offs.

You received the final payments from the offer on 31.12.2021. Though this situation is not ideal and is a rare circumstance, it is included in our Terms of Use section 6.

I hope this answers your question. If there's anything else we can help with, please do let us know."
_________________
EVOESTATE: HOW TO EARN 55% IN 24 MONTHS?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 74121


Impressum & Datenschutz