P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot.  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
332goro22
Gast





BeitragVerfasst am: 18.08.2020, 09:10    Titel: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

Hallo,

hat jemand hier einen Account bei Kraken?

Ich bekam diese Email.
Leider kann ich kein Englisch. Und der Google-Übersetzer hat mich nicht weiter gebracht.

Was wird da angeboten? Und wer macht mit bei den 12% Rendite? Risiko?

Danke....


Code:




Kraken is expanding its on-chain staking services to include support for Polkadot (DOT) and Cosmos (ATOM).



Starting August 18, this means clients can earn an annual return of 12% staking Polkadot and 7% staking Cosmos directly through their Kraken accounts.



Kraken launched its best-in-class staking service in December 2019, offering a 6% return for staking Tezos. With the addition of Polkadot and Cosmos, Kraken’s offering has grown to six assets, with more coming soon.



You can see the full list of available assets and learn more about staking here.



Note: The launch of Polkadot staking coincides with our launch of Polkadot trading. See our announcement of the Polkadot listing for important information on how we will be denominating DOT at launch. Since we're offering staking at the launch of the mainnet, the rewards may go up or down in the next few weeks and we may adjust our 12% reward.



Key Advantages to Staking with Kraken:



Start earning rewards on DOT or ATOM instantly, with no waiting or lockup periods


Enjoy one of the highest returns in the industry (12% for DOT and 7% for ATOM)


Receive payouts on a regular schedule, twice every week


Quickly exit from your staking position if you want to trade or withdraw by transferring tokens from your Staking Wallet back to your Spot Wallet


Available for Starter, Intermediate and Pro account tiers


To learn more about staking and how you can get started with Polkadot or Cosmos, see our blog post.



Thank you for choosing Kraken, the trusted and secure digital asset exchange.



The Kraken Team
Nach oben
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: 18.08.2020, 09:18    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

Kraken bietet jetzt Staking für Polkadot & Cosmos an.

D. h. du kannst deine Coins dort hinterlegen und erhälst für diesen Zeitraum dann 12% p. a. Zinsen (im entsprechenden Coin).

Staking ist der grade ziemlich hipp, wollen natürlich alle ihren Teil vom Kuchen haben, auch Kraken.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert bei Bondora*, EstateGuru, Twino* & Mintos* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
332goro22
Gast





BeitragVerfasst am: 18.08.2020, 13:57    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

TheManiac hat Folgendes geschrieben:
Kraken bietet jetzt Staking für Polkadot & Cosmos an.

D. h. du kannst deine Coins dort hinterlegen und erhälst für diesen Zeitraum dann 12% p. a. Zinsen (im entsprechenden Coin).

Staking ist der grade ziemlich hipp, wollen natürlich alle ihren Teil vom Kuchen haben, auch Kraken.



Ich verleihe als mein Guthaben, das auf Kraken ist, und bekomme dafür 12%?

Wie ist das mit dem Risiko? Meine Bitcoin im Wert von 20€ brauche ich eh aktuell nicht und liegen auf Kraken rum...
Nach oben
Werbeunterbrechung / Werbung
Gast





BeitragVerfasst am: 18.08.2020, 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: 18.08.2020, 14:52    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

Du kannst Cosmos und Polkadot staken - BTC nicht.

Du könntest deine BTC in eine der beiden Coins tauschen, aber sei mir nicht böse, bei 20 EUR lohnt sich das wirklich nicht - weder der Tausch, noch 12% Zinsen.

Vorallem wenn du dich mit der Materie auch gar nicht auskennst, würde ich grds. die Finger davon lassen.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert bei Bondora*, EstateGuru, Twino* & Mintos* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stummlfumml



Anmeldedatum: 16.10.2018
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: 18.08.2020, 17:27    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

332goro22 hat Folgendes geschrieben:

Ich verleihe als mein Guthaben, das auf Kraken ist, und bekomme dafür 12%?


Du bekommst 12% p.a. in der Währung (Coin), die Du dort stackst. Gleichzeitig kannst Du jedoch auch davon ausgehen, dass die Inflation dieser Währung im Verhältnis zu anderen Währungen ähnlich aussieht, solange diese Währung keinen zusätzlichen Wert mit sich bringt. Das Stacking ist ja nichts anderes als ein Weg der Geldmengenerhöhung und wenn die Bewertung der gesamten Währung an sich sich nicht ändert, sinkt der Wert von einer Geldeinheit zwangsläufig. Genau das kannst Du auch bei anderen auf Stacking basierenden Shitcoins beobachten, die den typischen exponentiellen Verlauf gegen 0 pro Coin aufweisen. Bei 20€ mag das egal sein, da das letztlich nur Spielgeld ist, grundsätzlich würde ich davon aber abraten, besonders wenn man nicht versteht was man tut.
_________________
Me fail english? That's unpossible!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1159

BeitragVerfasst am: 18.08.2020, 18:39    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

Könnte man sagen, dass der 0815 Investor grundsätzlich am besten mit BTC und / oder ETH beraten ist?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stummlfumml



Anmeldedatum: 16.10.2018
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: 18.08.2020, 19:24    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

Wenn Du in Cryptos als Wertsicherung bzw. zusätzliche Vermögensdiversifikation anlegen willst, würde ich mich definitiv auf die Etabliertesten fokusieren, also Bitcoin und Ethereum.
Wenn Du spekulieren willst, würde ich davon grundsätzlich abraten, allerdings können dann auch andere Coins interessant sein. Allerdings bieten auch dann Bitcoin und Ethereum zumindest eine hohe Liquidität und leichte Handelbarkeit durch vergleichsweise hohe Akzeptanz.
Wenn Du minen oder stacken willst, ist das ganze natürlich noch etwas komplexer, da Du dann betrachten musst, ob es bei Deinen individuellen Voraussetzungen einen positiven Erwartungswert bietet. Das kann dann aber auch bei weniger gängigen Coins der Fall sein.

Da der 0815-Investor üblicherweise einen langfristigen Vermögenszuwachs anstrebt, kann er das Thema Cryptos ohne schlechtes Gewissen auch komplett ignorieren.
_________________
Me fail english? That's unpossible!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
332goro22
Gast





BeitragVerfasst am: 19.08.2020, 09:58    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

ich glaube bei Coinlend kann man BTC mit Zinsen und AI verleihen.
Hab mich da aber noch nicht so eingelesen. Shocked Shocked Shocked
Nach oben
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: 19.08.2020, 10:29    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

332goro22 hat Folgendes geschrieben:
ich glaube bei Coinlend kann man BTC mit Zinsen und AI verleihen.
Hab mich da aber noch nicht so eingelesen. Shocked Shocked Shocked

Du bist (wie immer *sarcsm on*) bestens informiert!

Über Coinlend kannst du dein Lending bei Bitfinex, Liquid und Poloniex automatisieren. D. h. du hast deine Coins au den Börsen, verbindest deinen Coinlend Account mittels API mit den Börsenaccounts und kannst so Loans automatisch erstellen & tracken lassen.

Alternativ nimmst du Celsius oder Nexo, dort passiert das Lending direkt im Hintergrund, du hinterlegst nur deine Coins.

Ich sehe Kryptos definitiv als langfristige Anlage, BTC und ETH gehören in mein Portfolio dazu, ansonsten aber nur sehr wenige und sehr kleine Summen in anderen, ausgewählten Projekten.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert bei Bondora*, EstateGuru, Twino* & Mintos* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
332goro22
Gast





BeitragVerfasst am: 19.08.2020, 11:22    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

TheManiac hat Folgendes geschrieben:
332goro22 hat Folgendes geschrieben:
ich glaube bei Coinlend kann man BTC mit Zinsen und AI verleihen.
Hab mich da aber noch nicht so eingelesen. Shocked Shocked Shocked

Du bist (wie immer *sarcsm on*) bestens informiert!

Über Coinlend kannst du dein Lending bei Bitfinex, Liquid und Poloniex automatisieren. D. h. du hast deine Coins au den Börsen, verbindest deinen Coinlend Account mittels API mit den Börsenaccounts und kannst so Loans automatisch erstellen & tracken lassen.

Alternativ nimmst du Celsius oder Nexo, dort passiert das Lending direkt im Hintergrund, du hinterlegst nur deine Coins.

Ich sehe Kryptos definitiv als langfristige Anlage, BTC und ETH gehören in mein Portfolio dazu, ansonsten aber nur sehr wenige und sehr kleine Summen in anderen, ausgewählten Projekten.



Ah danke.

Ok also wenn BTC nicht geht, ist das ganze ja eh hinfällig für mich Wink
Nach oben
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: 19.08.2020, 13:05    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

Aber wieso hast du BTC im Wert von 20 EUR? Very Happy

Allein die Withdraw-Gebühren fressen dir ja dann 1/3 des Wertes auf Very Happy
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert bei Bondora*, EstateGuru, Twino* & Mintos* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
332goro22
Gast





BeitragVerfasst am: 19.08.2020, 13:58    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

TheManiac hat Folgendes geschrieben:
Aber wieso hast du BTC im Wert von 20 EUR? Very Happy

Allein die Withdraw-Gebühren fressen dir ja dann 1/3 des Wertes auf Very Happy



Ja, mag sein. Unabhängig davon, wie gesagt, geht es mit BTC ja scheinbar eh nicht...

Aber 1/3 Gebühr auf wenig Gewinn ist letztlich immernoch besser als keine Gebühr auf gar keinen Gewinn Shocked Shocked Shocked

Es seid denn das Risiko ist zumindest nicht hoch.



Aber das ist unter anderem der Grund, warum ich BTC ziemlich teuer finde. Wenn ich jemanden "Geld" sende, bezahle, tausche oder was auch immer sind immer Gebühren fällig. Bei 50.000€ für ein Auto mag das nicht weiter in das Gewicht fallen.

Kaufe ich mir allerdings einen Schokoriegel (dabei esse ich gar nichts Süßes) für 1€ und ich muss dann 0,25€ Gebühr zahlen würde ich mir an den Kopf fassen.

Ja ich weiß jetzt kommt der erste und sagt "25 cent ist doch voll wenig, findet man auf der Straße" muss er sich das mal hochrechnen auf das Jahr.

Oder anders gefragt: Würde man die Bank wechseln, wenn 25 cent auf jede Überweisung fällig wären? Aber sicher doch Shocked Shocked Shocked
Nach oben
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1568

BeitragVerfasst am: 20.08.2020, 06:02    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

ich würde es nicht tun, weil 99% aller altcoins fake sind. ich hab mich mit den kraken coins aber nicht beschätigt. bei graviex war das nicht sehr erfolgreich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: 20.08.2020, 09:12    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

Das sind die Gebühren von Kraken, nicht die Netzwerkgebühren von Bitcoin, diese sind minimal, schwanken aber natürlich, je nachdem wieviel los ist.

Für solche Kleinsttransaktionen gibt es ja das Lighting-Network, dann kostet das gar nichts und geht instant Wink
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert bei Bondora*, EstateGuru, Twino* & Mintos* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
332goro22
Gast





BeitragVerfasst am: 20.08.2020, 09:35    Titel: Re: Hallo, jemand bei Kraken? Neues Angebot. Antworten mit Zitat

TheManiac hat Folgendes geschrieben:
Das sind die Gebühren von Kraken, nicht die Netzwerkgebühren von Bitcoin, diese sind minimal, schwanken aber natürlich, je nachdem wieviel los ist.

Für solche Kleinsttransaktionen gibt es ja das Lighting-Network, dann kostet das gar nichts und geht instant Wink


Ja richtig, in dem Fall die Gebühren von Kraken.

Wenn ich aber Bitcoin in ein anderes Wallet transferiere, kostet das auch Gebühren. Eine gebührenfreie Transaktion wäre mir neu.


Lighting-Network sagt mir leider gar nix Shocked Shocked Shocked


EDIT: Habe mich soeben eingelesen.
Ich brauche also wieder ein andere Wallet. Ist diese dann anonym?

Und sind die Transaktionen dann auch anonym, wenn man die Blockchain außen vor lässt oder wird dann alles wieder transparent.


EDIT II:

Scheinbar kann meine Wallet das schon, man muss irgendwie nur einen Haken setzten.

Und dann läuft das automatisch, anonym und gebührenfrei darüber?

Ist ja heftig Shocked Shocked Shocked Shocked
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66750


Impressum & Datenschutz