P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Fidor Bank Geld-Notruf - 72% Zinsen  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> P2P Kredite vs Bankkredite, Regulierung, Produktentwicklung, Prozessoptimierung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 1075

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 14:24    Titel: Fidor Bank Geld-Notruf - 72% Zinsen Antworten mit Zitat

Gerade entdeckt: https://www.fidor.de/personal-banking/credits#Geld-Notruf

effektiver Jahreszins: 72%

Das ist ein Kurzzeit Kredit einer normalen deutschen Bank. So viel zu dem Vorwurf das die armen Kreditnehmer bei P2P Krediten ja so abgezockt werden. Das können deutsche Banken auch Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7420
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 15:25    Titel: Re: Fidor Bank Geld-Notruf - 72% Zinsen Antworten mit Zitat

Das gibt es schon länger und das ist kein Zinssatz sondern eine "Gebühr". Demzufolge ist das auch falsch berechnet mit dem Effektivzins, der ist nämlich dreistellig.
Den Fragen bei der fidor Community nach sind wirklich viele doof genug, das regelmäßig zu nutzen. Imnerhin ist der Betrag nicht allzu hoch, so dass das niemand in den Ruin treiben wird.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, moneything*, Flender*,Crowdestate in absteigender Summe. Twino* & mintos* nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 930

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 16:14    Titel: Re: Fidor Bank Geld-Notruf - 72% Zinsen Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Den Fragen bei der fidor Community nach sind wirklich viele doof genug, das regelmäßig zu nutzen.


Das wundert mich überhaupt nicht. Meine Mutter arbeitet schon seit Jahrzehnten bei einer Bank und Sie schüttelt immer noch regelmäßig den Kopf über das Finanzverhalten vieler (auch sehr gut gebildeten und sehr gut verdienenden) Kunden...

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Imnerhin ist der Betrag nicht allzu hoch, so dass das niemand in den Ruin treiben wird.


Das ist richtig und vermutlich auch der Hauptgrund für den hohen Effektivzins überhaupt (dürfte wohl auch erklären warum das hier nicht sittenwidrig ist), schließlich wird die Bank auch gewisse Verwaltungskosten mit den Krediten und Kreditnehmern haben und bei 100€ fällt da jede Minute Kundendienst sofort ins Gewicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 13248

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 16:38    Titel: Re: Fidor Bank Geld-Notruf - 72% Zinsen Antworten mit Zitat

Ich dachte immer der Wucherparagraph deckelt das in D auf das doppelte des marktüblichen Vergleichzinses?

Oder greift hier ein Ausnahmetatbestand? Welcher?

Darauf hindeuten könnte dass der 100er nur einmal je Kunde in Anspruch genommen werden kann und dann der 199 Euro Kredit greift. Der könnte mit den angegebenen 18,09% noch innernhalb des doppelten des marktüblichen Vergleichzinses liegen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Mintos*, Estateguru*, Ablrate*, Viventor*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Iuvo*, Robocash*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 930

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 17:00    Titel: Re: Fidor Bank Geld-Notruf - 72% Zinsen Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Ich dachte immer der Wucherparagraph deckelt das in D auf das doppelte des marktüblichen Vergleichzinses?

Oder greift hier ein Ausnahmetatbestand? Welcher?

Darauf hindeuten könnte dass der 100er nur einmal je Kunde in Anspruch genommen werden kann und dann der 199 Euro Kredit greift. Der könnte mit den angegebenen 18,09% noch innernhalb des doppelten des marktüblichen Vergleichzinses liegen.


Meine Vermutung (wild spekuliert) wäre, dass es mit der absoluten Höhe der Gebühr zu tun hat. Wikipedia schreibt bspw., dass für ein Wuchergeschäft "ein auffälliges Missverhältnis zwischen der Gesamtleistung des Kreditgebers und der Gesamtbelastung des Kreditnehmers bestehen (objektives Merkmal)" muss. Könnte mir vorstellen, dass die Bank belegen kann, dass eine Bearbeitungsgebühr von 6€ für eine Kreditprüfung und den Verwaltungsaufwand nicht unverhältnismäßig ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4685

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 18:38    Titel: Re: Fidor Bank Geld-Notruf - 72% Zinsen Antworten mit Zitat

Zedandi hat Folgendes geschrieben:

Das wundert mich überhaupt nicht. Meine Mutter arbeitet schon seit Jahrzehnten bei einer Bank und Sie schüttelt immer noch regelmäßig den Kopf über das Finanzverhalten vieler (auch sehr gut gebildeten und sehr gut verdienenden) Kunden...

Das beruht dann auf Gegenseitigkeit, ich schüttle auch immer den Kopf über die Finanztipps und Angebote der Banken.

Ich finde, die Gesamtkosten fallen im Vergleich zu den 5€, die im Extremfall allein das Abheben von 100€ am fremden Geldautomaten kosten können, jetzt hier nicht soooo ins Gewicht.
Problematisch ist das ja erst, wenn da so Kettengeschäfte draus werden wie das bei klassischen Payday-Loans ja üblich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1286
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.04.2018, 09:48    Titel: Re: Fidor Bank Geld-Notruf - 72% Zinsen Antworten mit Zitat

Doso hat Folgendes geschrieben:
Gerade entdeckt: https://www.fidor.de/personal-banking/credits#Geld-Notruf

effektiver Jahreszins: 72%

Das ist ein Kurzzeit Kredit einer normalen deutschen Bank. So viel zu dem Vorwurf das die armen Kreditnehmer bei P2P Krediten ja so abgezockt werden. Das können deutsche Banken auch Smile
effektiver Jahreszins: 101,2%

Das sind aber nur Zahlenspielereien. Am Ende sind es 6€.
Wenn man alles in Effektivzinssätzen umrechnet:
-Rücklastschriftgebühren
-Barabhebungsgebühren
-Mahngebühren
-Gebühren für vorläufigen Personalausweis
-...
dann kann man immer auf horrende Zinssätze kommen.
Die Aussagekraft ist gleich Null.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> P2P Kredite vs Bankkredite, Regulierung, Produktentwicklung, Prozessoptimierung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 54738


Impressum & Datenschutz