P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Eine kritische Meinung über das ganze Schufa/Bonität System  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Braveheart



Anmeldedatum: 17.10.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 17.10.2018, 12:46    Titel: Eine kritische Meinung über das ganze Schufa/Bonität System Antworten mit Zitat

Momentan läuft es ja so ab, bei einer guten Bonität bekomme ich problemlos einen Kredit, bei einer schlechten Bonität bekomme ich so gut wie keinen Kredit.
Nun ist es doch aber so, wer eine gute Bonität hat, benötigt ja augenscheinlich gar keinen Kredit obwohl man ohne Probleme einen bekommen würde.
Wer hingegen eine schlechte Bonität hat, der bräuchte ja eigentlich ein Darlehen, bekommt es aber nicht.

Und dabei ist es unabhängig davon, wie man überhaupt zu seiner schlechten Bonität kommt. Teilweise ist man daran völlig unschuldig, nehmen wir das Ausbleiben von Lohnzahlungen über Monate hinweg oder Krankheiten.

Auch wer über seine Verhältnisse lebt, der rutscht irgendwann mal in eine schlechte Bonität ab aber wir sind nunmal nicht 100% perfekt und es trifft so gut wie jeden, nur man wird ja irgendwann mal vernünftig, möchte endlich unter die ganze Schuldenspirale einen Schlussstrich ziehen, nur dafür braucht man ja wieder frisches Geld, was man durch seine schlechte Bonität nicht bekommt.

Und es trifft immer mehr Menschen und immer schneller. Wie soll das in Zukunft noch funktionieren ?

Was meint ihr dazu ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4581

BeitragVerfasst am: 17.10.2018, 14:21    Titel: Re: Eine kritische Meinung über das ganze Schufa/Bonität Sys Antworten mit Zitat

Mensch, eine kritische Meinung über die Schufa, ist ja mal ganz was Originelles.

Bei der Schufa geht es nicht um Schuld, es geht darum, wie die Wahrscheinlichkeit ist, dass man seine Rechnungen bezahlt. Man hat nunmal kein Recht darauf, dass andere Leute einem ihr Geld abgeben.

Und was man bei alledem nicht vergessen sollte: ohne die Schufa würde das alles nicht besser werden, denn dann haben die Kreditgeber noch weniger Möglichkeiten, festzustellen, wer denn nun kreditwürdig ist und wer nicht. Das erhöht das Risiko und führt nur dazu, dass Kreditgeber andere Sicherheiten wollen. Und das wird Leute mit guter Bonität nich viel mehr bevorzugen, weil wenn ich nix hab, wie soll ich dann beweisen, dass ich kreditwürdig bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erascal



Anmeldedatum: 03.06.2016
Beiträge: 297

BeitragVerfasst am: 18.10.2018, 07:52    Titel: Re: Eine kritische Meinung über das ganze Schufa/Bonität Sys Antworten mit Zitat

Schließe mich nobodyofconsequence an. Außerdem benötigen Leute mit guter Bonität genauso Kredite oder glaubst du mir einer guten Bonität kauft man sich ein Haus aus der Portokasse?
_________________
Übersicht über aktuelle Kreditverfügbarkeit bei Twino, Swaper, Estateguru, Grupeer, Viventor, Viainvest und envestio:
https://p2p-monitor.com/de
Weitere Anbieter füge ich gern auf Anfrage hinzu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 18.10.2018, 07:52    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3980
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18.10.2018, 12:38    Titel: Re: Eine kritische Meinung über das ganze Schufa/Bonität Sys Antworten mit Zitat

Den Ausführungen von "nobodyofconsequence" stimme ich ausnahmslos zu.

Braveheart hat Folgendes geschrieben:
Momentan läuft es ja so ab, bei einer guten Bonität bekomme ich problemlos einen Kredit

Trotz einem super SCHUFA Score musste ich schon auf Auxmoney zurückgreifen, da ich für Banken schon finanziell ausgereizt war!
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SirHenry42
Gast





BeitragVerfasst am: 07.11.2018, 17:24    Titel: Re: Eine kritische Meinung über das ganze Schufa/Bonität Sys Antworten mit Zitat

Braveheart hat Folgendes geschrieben:
Momentan läuft es ja so ab, bei einer guten Bonität bekomme ich problemlos einen Kredit, bei einer schlechten Bonität bekomme ich so gut wie keinen Kredit.
Nun ist es doch aber so, wer eine gute Bonität hat, benötigt ja augenscheinlich gar keinen Kredit obwohl man ohne Probleme einen bekommen würde.
Wer hingegen eine schlechte Bonität hat, der bräuchte ja eigentlich ein Darlehen, bekommt es aber nicht.

Und dabei ist es unabhängig davon, wie man überhaupt zu seiner schlechten Bonität kommt. Teilweise ist man daran völlig unschuldig, nehmen wir das Ausbleiben von Lohnzahlungen über Monate hinweg oder Krankheiten.

Auch wer über seine Verhältnisse lebt, der rutscht irgendwann mal in eine schlechte Bonität ab aber wir sind nunmal nicht 100% perfekt und es trifft so gut wie jeden, nur man wird ja irgendwann mal vernünftig, möchte endlich unter die ganze Schuldenspirale einen Schlussstrich ziehen, nur dafür braucht man ja wieder frisches Geld, was man durch seine schlechte Bonität nicht bekommt.

Und es trifft immer mehr Menschen und immer schneller. Wie soll das in Zukunft noch funktionieren ?

Was meint ihr dazu ?


Man kann nicht so pauschal von "schlechter Bonität" sprechen, bei der man keinen Kredit bekommt. Da gibt es einen recht ausgefeilten sogenannten Score, aufgrund dessen kann die Bank dann beurteilen, wie wahrscheinlich der Kreditausfall ist. Ist Deine Bonität tendenziell schlechter, hat also einen schlechten Score, kannst Du dennoch einen Kredit bekommen, aber dann ggf. zu anderen Konditionen.
Nach oben
Bolanger



Anmeldedatum: 10.04.2017
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: 08.11.2018, 10:58    Titel: Re: Eine kritische Meinung über das ganze Schufa/Bonität Sys Antworten mit Zitat

Ein Bekannter von mir ist für einige Jahre in die USA ausgewandert. Direkt zu Beginn wollte er sich ein Auto kaufen und hatte enorme Probleme, das zu finanzieren. Er hatte schlicht noch keine Kredit- oder Kreditkartenhistorie in den USA und war damit trotz nachweislich gut bezahltem Job für die Autobank schlicht nicht einzuschätzen. Nur wer dort bewiesen hat, dass er seinen Verbindlichkeiten auch nachkommt, bekommt auch Kredit.

Das ganze läuft also ähnlich zur Schufa und ohne Eintrag wird's schwer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SirHenry42
Gast





BeitragVerfasst am: 10.11.2018, 05:39    Titel: Re: Eine kritische Meinung über das ganze Schufa/Bonität Sys Antworten mit Zitat

Ich habe gerade gelesen, dass die Schufa-Problematik durch das DSGVO sogar noch zugenommen hat. Als vorher nur der deutsche Datenschutz galt, war die Schufa sogar mehr in die Schranken verwiesen, jetzt kann sie noch mehr Merkmale in den Score ausnehmen, wie z.B. die Wohngegend.
Kommt also m.E. nur ein Kredit ohne Schufa in Frage wenn man eh schon Probleme hatte, oder?
Nach oben
feliksein



Anmeldedatum: 06.10.2018
Beiträge: 54
Wohnort: Goettingen

BeitragVerfasst am: 11.11.2018, 18:59    Titel: Konsumentenkredit Antworten mit Zitat

Wir sind ja hier im Forum für Geldanleger.

@Bolanger und Vorposter:
Zitat von Gerald Hörhan, dem Investmentpunk:
Zitat:
"Wer Konsumentenkredite aufnimmt ist nicht zu retten vor seiner selbstgemachten Katastrofe."

Hörhans Webseite: http://investmentpunk.com/
Und auf Youtube gibt es einige Vorträge von ihm: Ein genüsslicher Fernsehabend.
In Wirtschaftswissenschaften ist Hörhan ein Genie: Harvard University
In Gesellschaftspolitik stimme ich Hörhan allerdings garnicht zu.

Noch ein Satz: Wenn ich auswandern sollte und dort ein Auto kaufen will, so mache ich das, was ich bei fast jedem Autokauf tue: Nehme einige Tausend Bargeld in die Hand und kaufe einen Gebrauchtwagen direkt.
Neuwagen kaufen und dann noch finanziert, das bedeutet: Nach zwei Jahren ist das Objekt nichts mehr wert und die Raten sind noch nicht bezahlt.
Bester Weg um Geld zu verbrennen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 688

BeitragVerfasst am: 11.11.2018, 22:41    Titel: Re: Konsumentenkredit Antworten mit Zitat

feliksein hat Folgendes geschrieben:

In Wirtschaftswissenschaften ist Hörhan ein Genie


Wenn Hörhan in irgendwas ein Genie ist, dann in Selbstvermarktung weil das kann er echt gut...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 42969


Impressum & Datenschutz