P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Engel & Völkers Digital Invest – Immobilien-Crowdinvesting
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlösung)  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 08.05.2020, 13:00    Titel: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlösung) Antworten mit Zitat

Neuer interessanter Pitch:
https://www.p2p-kredite.com/cmpn/de/investment/cloudradar-spv

Ein Beispiel wie auch Startups in der aktuellen Krise positiv Effekte nutzen können.
_________________
Meine P2P/Crowd Investments:
Lending: EstateGuru,Mintos,Bondora(PP,G&G),Investly,Crowdestor,Evoestate,Brickowner,Wisefund,Lendermarket,Bondster,Swaper
Investing: Companisto(Equity),Seedrs,ExporoBestand, AssetzExchange
Beendet:Boldyield, auslaufend:Bergfuerst,Kuflink,Bulkestate,
Scams: Envestio,Kuetza,Monethera


Zuletzt bearbeitet von Spätzünder am 24.05.2020, 17:19, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 08.05.2020, 13:20    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (Monitoring Lösung) Antworten mit Zitat

Pitch Video https://youtu.be/qXY9Ycam16k
_________________
Meine P2P/Crowd Investments:
Lending: EstateGuru,Mintos,Bondora(PP,G&G),Investly,Crowdestor,Evoestate,Brickowner,Wisefund,Lendermarket,Bondster,Swaper
Investing: Companisto(Equity),Seedrs,ExporoBestand, AssetzExchange
Beendet:Boldyield, auslaufend:Bergfuerst,Kuflink,Bulkestate,
Scams: Envestio,Kuetza,Monethera
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 24.05.2020, 17:18    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (Monitoring Lösung) Antworten mit Zitat

Kurzes Demo Video falls es hier Interessierte gibt: https://www.youtube.com/watch?v=Fh0Y_ME6sG8
_________________
Meine P2P/Crowd Investments:
Lending: EstateGuru,Mintos,Bondora(PP,G&G),Investly,Crowdestor,Evoestate,Brickowner,Wisefund,Lendermarket,Bondster,Swaper
Investing: Companisto(Equity),Seedrs,ExporoBestand, AssetzExchange
Beendet:Boldyield, auslaufend:Bergfuerst,Kuflink,Bulkestate,
Scams: Envestio,Kuetza,Monethera
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 24.05.2020, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14146

BeitragVerfasst am: 24.05.2020, 17:48    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlös Antworten mit Zitat

Das sind doch wieder nachrangige genussscheine, oder? Hattest Du mir nicht erzählt das Companisto* das Modell beim Eigenkapital umgestellt hat?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 25.05.2020, 21:34    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlös Antworten mit Zitat

Also ... Companisto* macht seit Ende 2018 nur noch Equity - allerdings braucht es IMHO wegen der Prospektpflicht zwei unterschiedliche Wege dazu in Deutschland ...

In der Angel Runde (A-Runde) sind es direkte GmbH Anteile (bzw. AG, Inc., etc. Shares). Die Angel runde ist jedoch nicht öffentlich und bleibt den Mitgliedern des Angelclubs vorbehalten. Ich kann somit die Links und Dokumente dazu nicht hier teilen. Allerdings kann jeder dort kostenlos Mitglied werden, der bei für ihn/sie passenden Firmen ab 10.000€ investieren möchte. Wer mag kann mich per PN anpingen.

Danach gibt es i.d.R. eine B-Runde. Mit Anteilen an einer SPV. Die ist analog zu der SPV Struktur von Seedrs* und hier brauchte es ein juristisches Konstrukt speziell für die deutschen Regularien, die über dieses Besteiligungskonstrukt realisiert wurde. Ich bin kein Anwalt und kann somit dazu mehr nicht sagen. Details unter: https://www.companisto.com

Ich hoffe das klärt es.
_________________
Meine P2P/Crowd Investments:
Lending: EstateGuru,Mintos,Bondora(PP,G&G),Investly,Crowdestor,Evoestate,Brickowner,Wisefund,Lendermarket,Bondster,Swaper
Investing: Companisto(Equity),Seedrs,ExporoBestand, AssetzExchange
Beendet:Boldyield, auslaufend:Bergfuerst,Kuflink,Bulkestate,
Scams: Envestio,Kuetza,Monethera
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14146

BeitragVerfasst am: 25.05.2020, 21:45    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlös Antworten mit Zitat

Danke ja, nur finde ich den Minimum Invest von 10.000 Euro pro Pitch für die direkte Beteiligung viel zu hoch. Das mag ja bei einem Startup angehen, dessen Entwicklung man schon lange intensiv verfolgt. Aber für einen Einstieg?
Ich finde weiterhin dass Companisto* da einen erheblichen Wettbewerbsnachteil gegenüber Seedrs* aufweist.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4788

BeitragVerfasst am: 25.05.2020, 23:02    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlös Antworten mit Zitat

Wieso? Das SPV-Konstrukt hast Du doch bei Seedrs* auch (den Nominee),

Ich finde tatsächlich die 1.000€, die sie da meist als Mindestanlage haben, für reine Experimente etwas zu hoch, aber ich glaube nicht, dass auch bei Seedrs* Anlagen unter 1K einen sehr großen Anteil am tatsächlichen Geschäft ausmachen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 26.05.2020, 09:34    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlös Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
Wieso? Das SPV-Konstrukt hast Du doch bei Seedrs* auch (den Nominee),

Ich finde tatsächlich die 1.000€, die sie da meist als Mindestanlage haben, für reine Experimente etwas zu hoch, aber ich glaube nicht, dass auch bei Seedrs* Anlagen unter 1K einen sehr großen Anteil am tatsächlichen Geschäft ausmachen.


Zumal nicht wenige Startups mit einem Unternehmenswert jenseits der 10 Millionen bewertet werden. Bei einer Beteiligung von lediglich 1000 € bist du so geringfügig beteiligt, dass es schon ein mega exit geben müsste, dass da signifikanter Beträge für dich rausspringt.

Das ist meines Erachtens auch das attraktive an Cloud Radar, dort wurde der Unternehmenswert auf nur rund vier Millionen festgesetzt und die Lebensläufe der Gesellschafter lassen sich echt sehen. Nichtsdestotrotz ergeben sich an der Börse meines Erachtens momentan attraktivere Investitionsmöglichkeiten. Ein Hunderter hätte ich da vielleicht investiert aus Neugierde, aber ganz sicher nicht 1000 €...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4788

BeitragVerfasst am: 26.05.2020, 10:15    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlös Antworten mit Zitat

Ja, das ist schon ein Problem auf Companisto* derzeit. Ich habe auf Companisto* noch nie ein Investment gesehen, bei dem ich jetzt gleich richtig dick hätte einsteigen wollen, insbesondere bei den Bewertungen da.
Und zum einfach mal ein bisschen rumspielen, vielleicht wird ja doch mal was draus, was ich bei Seedrs* recht viel mache, ist die Einstiegsschwelle doch mit 1K schon recht hoch.

Bisher waren alle meine deutschen Crowdfunding-Projekte reine Abschreibeobjekte, im Gegensatz zu Seedrs* habe ich da bisher nur Geld reingesteckt und einfach so zum Wegwerfen finde ich 1k schon recht viel, 10k: nee.

Ich hab für Companisto* selbst mal eine Ausnahme gemacht, weil ich denke, wenn irgendwer in D das Thema irgendwann mal wuppt, dann die und wenn nicht sind sie zumindest für jemand großes eine Portfolioergänzung, aber ansonsten sind mir die Projekte alle einfach zu mäh.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 26.05.2020, 11:02    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlös Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
Ja, das ist schon ein Problem auf Companisto* derzeit. Ich habe auf Companisto* noch nie ein Investment gesehen, bei dem ich jetzt gleich richtig dick hätte einsteigen wollen, insbesondere bei den Bewertungen da.

Klar das bewertet jeder anders. Ich habe seit dem Equtiy Pivot mehrere signifikante derartige Angel Beteiligungen gemacht.
Zitat:
Und zum einfach mal ein bisschen rumspielen, vielleicht wird ja doch mal was draus, was ich bei Seedrs* recht viel mache, ist die Einstiegsschwelle doch mit 1K schon recht hoch.

Spielen wiederum mache ich nicht; auch bei den Mindesteinsätzen bei Seedrs* mache ich das nur wenn ich nach fachlicher DD eine Beobachtungsposition haben möchte
Zitat:
Bisher waren alle meine deutschen Crowdfunding-Projekte reine Abschreibeobjekte, im Gegensatz zu Seedrs* habe ich da bisher nur Geld reingesteckt und einfach so zum Wegwerfen finde ich 1k schon recht viel, 10k: nee.

Das waren aber doch sicher alles Nachrangdarlehn und vor 2019, oder?
Zitat:
Ich hab für Companisto* selbst mal eine Ausnahme gemacht, weil ich denke, wenn irgendwer in D das Thema irgendwann mal wuppt, dann die und wenn nicht sind sie zumindest für jemand großes eine Portfolioergänzung, ....

_________________
Meine P2P/Crowd Investments:
Lending: EstateGuru,Mintos,Bondora(PP,G&G),Investly,Crowdestor,Evoestate,Brickowner,Wisefund,Lendermarket,Bondster,Swaper
Investing: Companisto(Equity),Seedrs,ExporoBestand, AssetzExchange
Beendet:Boldyield, auslaufend:Bergfuerst,Kuflink,Bulkestate,
Scams: Envestio,Kuetza,Monethera
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 26.05.2020, 11:05    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlös Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Danke ja, nur finde ich den Minimum Invest von 10.000 Euro pro Pitch für die direkte Beteiligung viel zu hoch. Das mag ja bei einem Startup angehen, dessen Entwicklung man schon lange intensiv verfolgt. Aber für einen Einstieg?


Klar das bewertet jeder anders. Allerdings ist das Minimum in der B-Runde 1000€ nicht 10k - das gilt für die Angel Runde. Ich habe seit dem Equtiy Pivot mehrere signifikante derartige Angel Beteiligungen gemacht - mal sehen ob ich da richtig lag Smile
_________________
Meine P2P/Crowd Investments:
Lending: EstateGuru,Mintos,Bondora(PP,G&G),Investly,Crowdestor,Evoestate,Brickowner,Wisefund,Lendermarket,Bondster,Swaper
Investing: Companisto(Equity),Seedrs,ExporoBestand, AssetzExchange
Beendet:Boldyield, auslaufend:Bergfuerst,Kuflink,Bulkestate,
Scams: Envestio,Kuetza,Monethera
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 26.05.2020, 11:08    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlös Antworten mit Zitat

Poweramd hat Folgendes geschrieben:

Das ist meines Erachtens auch das attraktive an Cloud Radar, dort wurde der Unternehmenswert auf nur rund vier Millionen festgesetzt und die Lebensläufe der Gesellschafter lassen sich echt sehen.


Korrekt und ich war natürlich im persönlichen Kontakt mit den Gründern und habe hier meine Einschätzung schärfen können.
_________________
Meine P2P/Crowd Investments:
Lending: EstateGuru,Mintos,Bondora(PP,G&G),Investly,Crowdestor,Evoestate,Brickowner,Wisefund,Lendermarket,Bondster,Swaper
Investing: Companisto(Equity),Seedrs,ExporoBestand, AssetzExchange
Beendet:Boldyield, auslaufend:Bergfuerst,Kuflink,Bulkestate,
Scams: Envestio,Kuetza,Monethera
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4788

BeitragVerfasst am: 26.05.2020, 11:41    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlös Antworten mit Zitat

Spätzünder hat Folgendes geschrieben:

Spielen wiederum mache ich nicht; auch bei den Mindesteinsätzen bei Seedrs* mache ich das nur wenn ich nach fachlicher DD eine Beobachtungsposition haben möchte

Das verstehe ich unter "spielen". Bei Seedrs* kann man ja im Zweifelsfall auch mal auf dem Zweitmarkt nachkaufen, wenn man nach ner Weile feststellt, dass ein Projekt gut läuft.

Und ja, bei 10£ Einsatz hab ich auch ein paar Invests gemacht, die ich offensichtlich für Scams halte, wegen des Popcorn-Faktors, aber sehr häufig mache ich Sachen, bei denen ich etwas unsicher bin und die ich länger beobachten will. Das würde ich mit 1k schon ungern machen, ich hab bei Seedrs* bestimmt 30-40 so Dinger, da sind vielleicht 10 bei, die sich als wirklich brauchbar herausgestellt haben und wo ich auch mit ein paar 1K reingehen würde.

Zitat:

Zitat:
Bisher waren alle meine deutschen Crowdfunding-Projekte reine Abschreibeobjekte, im Gegensatz zu Seedrs* habe ich da bisher nur Geld reingesteckt und einfach so zum Wegwerfen finde ich 1k schon recht viel, 10k: nee.

Das waren aber doch sicher alles Nachrangdarlehn und vor 2019, oder?

Ja, aber ich sehe jetzt die Qualität der Projekte nicht soooo viel verbessert.
Außer bei Companisto* kannst Du die Governance bei allen anderen Plattformen in D IMHO vergessen, auf Kapilendo* oder Seedmatch* würde ich keine ernsthaften Summen investieren, die Plattformen lassen einen einfach zu sehr hängen (bei Kapilendo* z.B. kann ich nicht mal mehr meine alten Projektinfos oder Dokumente einsehen, Kommunikation null).

Das ist bei Companisto* besser, die geben sich Mühe, aber die richtigen Knaller, wo die Bewertung noch mal so 'nen Faktor 100 hochgehen kann... Puh. Und weniger Luft nach oben finde ich schwierig. Bei echtem Wachstum musst Du ja mit starker Verwässerung rechnen, um nach 10 Jahren dann 100% Steigerung zu haben investiere ich nicht in Startups.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1157

BeitragVerfasst am: 26.05.2020, 11:45    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlös Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
...aber ich glaube nicht, dass auch bei Seedrs* Anlagen unter 1K einen sehr großen Anteil am tatsächlichen Geschäft ausmachen.


In finanzieller Hinsicht mag das stimmen aber bei Crowdfunding geht's ja nicht nur ums Geld, sondern auch um Aufmerksamkeit/Kundenkontakte (zumindest bei Unternehmen wo der Schwarm auch potentielle Kunden bietet). Ich habe mich vor kurzem mal mit einem Gruender unterhalten, der laengere Zeit zwischen Seedrs* & Crowdcube geschwankt hat, warum er letztendlich zu Crowdcube gegangen ist: Crowdcube hat ihm sowohl auf der Plattform als auch ausserhalb mehr Marketing & Reichweite was reine "Views" angeht versprochen, daran dass er die Kampagne auch bei Seedrs* vollbekommt hat er nie gezweifelt aber wenn man einen Marktplatz baut zaehlt eben Bekanntheit. Daher denke ich, dass Plattformen mit vielen Kleinstanlegern langfristig das Rennen machen werden, auch wenn das reine Geldsammeln auch mit wenigen tiefen Taschen funktionieren wuerde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4788

BeitragVerfasst am: 26.05.2020, 11:54    Titel: Re: Companisto: Cloudradar GmbH (SaaS-basierte Monitoringlös Antworten mit Zitat

Naja, ist halt auch ein bisschen eine Frage des Segments, oder?
Für die ganzen Bier-Butzen auf Crowdcube ist das sicher wichtig, ob eine Firma wie Cloudradar jetzt so eine breite Aufmerksamkeit braucht, weiß ich nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 60347


Impressum & Datenschutz