P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
China Peer-to-Peer-Kollaps  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bosko



Anmeldedatum: 12.11.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 12.11.2018, 19:42    Titel: China Peer-to-Peer-Kollaps Antworten mit Zitat

Die chinesische Regierung ließ Peer-to-Peer Kreditvergabeplattformen vor ca. drei Jahren zu.
Jetzt zeigen sich die Schattenseiten:
"Denn immer mehr Kreditnehmer leisteten Zahlungsausfälle oder machten sich mit den zuvor bei Kreditplattformbetreibern aufgenommenen Geldern ganz einfach aus dem Staub. Die Folge: Immer mehr Kreditvergabenetzwerke brechen zusammen. "

Bei Mintos gibt es die Möglichkeit in Kredite mit Rückkaufgarantie zu investieren. Sei Mal dahingestellt, wie sicher das im Endeffekt ist.
Bei solchen Renditen besteht selbstverständlich ein höheres Risiko. Trotzdem die Frage: Wie genau werden die Darlehensnehmer von den Darlehensgebern geprüft?


[Quelle:https://www.cashkurs.com/beitrag/Post/china-kollabierender-peer-to-peer-kreditvergabesektor-die-folgen/]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thep2pinvestor



Anmeldedatum: 19.04.2016
Beiträge: 463

BeitragVerfasst am: 12.11.2018, 19:53    Titel: Re: China Peer-to-Peer-Kollaps (Mintos) Antworten mit Zitat

bosko hat Folgendes geschrieben:
Wie genau werden die Darlehensnehmer von den Darlehensgebern geprüft?



Ich denke mal, das hängt unter anderem davon ab wieviel "skin in the game" sie haben ?

Ich lese übrigens gerade im Augenblick zu dem gleichen Thema den letzten Schmöker von Nassim Taleb: "Skin in the game: hidden asymmetries in daily life" Nicht gerade eine Bettlektüre aber ganz spannend !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4570

BeitragVerfasst am: 12.11.2018, 20:45    Titel: Re: China Peer-to-Peer-Kollaps (Mintos) Antworten mit Zitat

bosko hat Folgendes geschrieben:
Trotzdem die Frage: Wie genau werden die Darlehensnehmer von den Darlehensgebern geprüft?


Kann Dir nur der jeweilige Originator genau beantworten, aber bei Payday-Loans ist normalerweise nur eine Identitätsprüfung durch Ausweis üblich, bei Auto- und Immobilienkrediten wird es möglicherweise anders aussehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bernie



Anmeldedatum: 08.05.2016
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 12.11.2018, 21:59    Titel: Re: China Peer-to-Peer-Kollaps (Mintos) Antworten mit Zitat

Muss jetzt da ganz einfach mal meinen persönliche Meinung dazu geben: Ich denke, dass man da die Qualität, der P2P Plattformen aus dem Baltikum und aus China nicht in einen Topf werfen kann. Auch die potentiellen Kunden (Kreditnehmer) sind da in meinen Augen nicht ganz in einen Topf zu werfen.

Will mir da natürlich auch nichts schön reden. Aber denke bei einer gewissen Diversifikation, sowie auch insgesamt durchdachten Asset Allocation kann man da schon schön Rendite einfahren, bei den baltischen P2P / P2B Plattformen.

War ja auch selbst vor Ort und bin schon sehr beeindruckt! (Positiv)

Lg
Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4570

BeitragVerfasst am: 12.11.2018, 22:20    Titel: Re: China Peer-to-Peer-Kollaps (Mintos) Antworten mit Zitat

bernie hat Folgendes geschrieben:
Auch die potentiellen Kunden (Kreditnehmer) sind da in meinen Augen nicht ganz in einen Topf zu werfen.

Natürlich nicht. Was ist schon China gegen so solide Volkswirtschaften wie Georgien und Kasachstan.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 612

BeitragVerfasst am: 13.11.2018, 07:04    Titel: Re: China Peer-to-Peer-Kollaps (Mintos) Antworten mit Zitat

Oder so stabile und friedliche Länger wie Armenien und die Ukraine. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1159
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 13.11.2018, 11:49    Titel: Re: China Peer-to-Peer-Kollaps (Mintos) Antworten mit Zitat

weder Georgien, Kasachstan oder Armenien und die Ukraine gehören zum Baltikum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heidelberger



Anmeldedatum: 02.06.2015
Beiträge: 230

BeitragVerfasst am: 13.11.2018, 11:55    Titel: Re: China Peer-to-Peer-Kollaps (Mintos) Antworten mit Zitat

oder so vertrauenswürdige Länder wie Deutschland (siehe Auxmoney bzw. Zencap)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4570

BeitragVerfasst am: 13.11.2018, 18:16    Titel: Re: China Peer-to-Peer-Kollaps (Mintos) Antworten mit Zitat

scrooge hat Folgendes geschrieben:
weder Georgien, Kasachstan oder Armenien und die Ukraine gehören zum Baltikum.


Da vergibt Mintos aber ja auch nicht besonders viele Kredite (also die Mintos-Originators).
Nur weil die Plattform aus dem Baltikum ist, sind die KN ja noch nicht solider.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 42118


Impressum & Datenschutz