P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Chancengleichheit deutsche vs britische Investoren UK Plattf  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 11782

BeitragVerfasst am: 27.07.2016, 22:13    Titel: Chancengleichheit deutsche vs britische Investoren UK Plattf Antworten mit Zitat

Fast alle Pitches bei Crowdcube und Seedrs bringen für britische Steuerzahler Stuervergünstigungen im Rahmen der SEIS oder EIS Programm mit sich.
Diese sind für britische Anleger sehr wichtig und beeinflussen m.E. die Investititionsentscheidung erheblich, wie ich auch hier
http://www.p2p-kredite.com/diskussion/templates/subSilver/images/icon_minipost.gif
am Crowdcube Beispiel vermutet hatte.

Zu den Vorteilen gehören nicht nur Steuerfreiheit der Kapitalgewinne nach 3 Jahren Haltedauer, sondern bei SEIS auch rund 86,5% (unter bestimmten Annahmen) Rückerstattung in Form von Steuergutschriften bei Totalausfall des Investments.
D.h. das Risiko eines britischen Steuerzahlers (sofern er in den oberen Einkommenssteuersatz fällt) ist de facto begrenzt auf 13,5% der Anlagesumme.

Das sind schon andere Voraussetzungen bei der Bewertung ob es sich um ein gutes Angebot handelt, als für deutsche Anleger.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4592

BeitragVerfasst am: 27.07.2016, 23:06    Titel: Re: Chancengleichheit deutsche vs britische Investoren UK Pl Antworten mit Zitat

Naja, SEIS ist aber ja immer nur für geringe Summen.
Aber die Steuerfreiheit nach 3 Jahren Haltedauer alleine macht ja schon viel aus, denn damit brauche ich mir keine Gedanken darum zu machen, ob ich Verluste Abschreiben kann, ich weiß nicht genau, wie das nach UK-Steuerrecht aussieht. Hierzulande ist es ja für Equity, wie es Seedrs und Crowdcube vergeben, absetzbar, im Gegensatz zu Verlusten aus den Nachrangdarlehen bei Companisto&Co
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 43856


Impressum & Datenschutz