P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Brauche Hilfe bei der Auswahl der LO  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pwnage



Anmeldedatum: 09.08.2020
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: 15.03.2022, 15:44    Titel: Brauche Hilfe bei der Auswahl der LO Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe bisher die konservative Strategie von Mintos* verwendet und möchte jetzt anfangen die LOs selber auszusuchen und für jeden LO einen AI einzurichten.

Meine frage ist wie finde ich heraus welche LOs gut sind und welche schlecht?

Bentuzt ihr auch alle das Explore P2P Rating?

bis zu welchen Explore P2P Rating würdet ihr investieren?

man sollte wahrscheinlich auch in Explore P2P 50 LOs weniger investieren als in 80er

Wie macht ihr das wie entscheidet ihr in welche LOs ihr investiert und mit welchen Beträgen?

Ich würde mich über beispiele freuen wie ihr das macht

zb in Rating 60er investiert ihr 25% weniger als in 70er und so weiter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mastac



Anmeldedatum: 09.08.2019
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 17.03.2022, 11:28    Titel: Re: Brauche Hilfe bei der Auswahl der LO (Mintos) Antworten mit Zitat

Hi,

also meine Erfahrung zeigt, dass man nur schwer wirklich herausfinden kann welche gut oder schlecht sind (im Sinne von sicherer und hoher Rendite mit planbarer Zahlungsmoral). Dazu gibt es einfach zu viele (z.T. unbekannte) Einflussgrößen und daher wird das Thema auch immer wieder aufgemacht.

Am Ende musst du allein entscheiden, wieviel Aufwand du betreiben möchtest, die Faktoren auszuwählen und zu bewerten, die für dich Indikatoren für gut oder schlecht sind. Ratingversuche gibt es einige, die du zu Rate ziehen kannst: Mintos*, ExploreP2P, Lars Wrobbel bei Passives Einkommen mit P2P, Denny bei rethink P2P ...

Anfangs habe ich alleinig den Mintos-Score genutzt, dann auch ExploreP2P - und mit der Zeit kam die Erfahrung, wer zuverlässig zahlt, wer oft vorzeitig zurückkauft etc. pp. Vor großen Ausfällen wurde ich zwar bewahrt, nichtsdestotrotz haben sich einige Problemkinder (Varks, Wowwo, CapitalService,...) bei mir angesammelt (mit nur oder immerhin etwa der Hälfte der gesamten bisherigen Zinsen).

TLDR: Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Diversifizierung des Portfolios weniger auf dem reinen Score: Kein Anbahner oder Land langfristig über 10% (kurzfristig 15%). "Schlechte" Anbahner nicht mehr als 5%. Was ich als schlecht einstufe, ändert sich jedoch fortlaufend, korreliert aber grob mit den o.g. Ratings.

EDIT: Bei Eleving bin ich aufgrund der vielen Länder etwas großzügiger und lasse bis ca. 15 % zu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2394

BeitragVerfasst am: 17.03.2022, 12:26    Titel: Re: Brauche Hilfe bei der Auswahl der LO (Mintos) Antworten mit Zitat

Breit streuen, keine großen ungeplanten Klumpen bilden und gut ist. Als Neueinsteiger kann man sich ruhig die konservative Strategie nehmen und gut ist.

Die Ratings und Expertenmeinungen haben nur einen begrenzten Wert. Die letzten Jahre haben gezeigt das es auch vermeintlich solide Anbahner plötzlich zerlegen kann während vermeintlich schlechte Anbahner ohne Probleme einfach durch laufen. Ist halt die übliche Kontrollillusion mit aktivem Handel irgendwie die Sicherheit zu erhöhen bzw. die Rendite pushen zu können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 17.03.2022, 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
munzer



Anmeldedatum: 11.01.2019
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 17.03.2022, 12:56    Titel: Re: Brauche Hilfe bei der Auswahl der LO (Mintos) Antworten mit Zitat

Die Auswahl der "richtigen" LOs ist mit viel Aufwand verbunden und früher oder später wirst du faule Kredite eines vermeintlich soliden LOs haben - rein statistisch betrachtet.

Beachte, dass selbst ein guter LO wie Eleving Group circa B- entspricht und damit dem Prädikat "weist namhafte Unsicherheiten auf". Andere LOs entsprechen eher einem CC, also "gegenwärtig gefährdet". Wir befinden uns also im hochspekulativen Umfeld.

Aus persönlicher Erfahrung mit Mintos* und Co. kann ich sagen, dass ich mit reinem Investments in World ETFs viel besser gefahren wäre bei minimalem Aufwand. Selbst ein preislich ungünstiger Kauf Anfang 2020 wäre noch deutlich rentabler gewesen als P2P.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amune



Anmeldedatum: 11.08.2022
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 16.08.2022, 10:44    Titel: Re: Brauche Hilfe bei der Auswahl der LO (Mintos) Antworten mit Zitat

Pwnage hat Folgendes geschrieben:
zb in Rating 60er investiert ihr 25% weniger als in 70er und so weiter


Dein Ansatz ist für den Anfang schon mal gar nicht schlecht. Das Problem ist, dass du auf unglaublich viele Arten und Weisen einen LO auswählen kannst. Und es stellst sich auch die Frage, ob die lediglich in Kredite eines Unternehmens investieren willst oder in Kredite der ganzen Organisation. Wenn du Dinge aber sehr "einfach" halten willst würde ich die sowas machen wie exploreP2P Länder und Anbahnerscores sinnvoll auszuwerten nach deinem eigenen Risikoprofil. Beliebt war in der Vergangenheit alles über 60/60 rein. Alles andere raus.

Wenn du es etwas komplizierter auswerten möchtest und Inspiration brauchst, was ausgewertet werden kann, kannst du gerne in mein Thema gucken und schauen, ob du diese Bewertungskriterien auch heranziehen möchtest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 85010


Impressum & Datenschutz