P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Bräuchte bitte dringend Hilfe für einen Neuanfang  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kredite von Auxmoney, Smava oder Lendico
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Starter 1965



Anmeldedatum: 03.12.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Horn-Bad Meinberg

BeitragVerfasst am: 03.12.2010, 16:46    Titel: Bräuchte bitte dringend Hilfe für einen Neuanfang Antworten mit Zitat

Hallo liebe Anleger!
Starthilfe für Existenzgründung meiner Yogaschule (Kreditprojekt Nr. 10093676)

Hab seit 26.Oktober nun mein Kreditansuchen bei Auxmoney* eingereicht.
Meine Zertifikate CEG Ampel auf grün, Arvato Invoscore 435 und Schufa 86 ( ich hatte in 2002 mal einen Antrag auf Privatkonkurs gestellt als ich noch in Österreich lebte, dann aber zurückgezogen. Daher ist eventuell mein Wert hier so gering. Seither hab ich immer meine Zahlungen geleistet obwohl ich nicht viel Einkommen hatte.)Dachte da man ja bei Auxmoney* dafür Werbung macht, das auch jemand wie ich mit niedrigem Schufa und auch noch Selbständig, Hilfe erhält.
Bin seit 10.10.Oktober nun Selbständig als Yogalehrer. Bin gestartet ohne viel Eigenkapital, da ich einen Raum von einer Bekannten angeboten bekam wo außer Miete nicht zu investieren war. Leider hat diese Dame mir dann zwei Wochen vor Start die Zusage zurückgezogen. So hab ich seit Oktober nicht unterrichten können und folglich auch noch keine Umsätze. Da ich den Antrag auf Gründerzuschuß beantragt und bewilligt bekommen habe, sah ich dies bis vor kurzem nicht als so schlimm. Jetzt hat mir aber das Arbeitsamt den Zuschuß zum Lebensunterhalt um 198,10 € gestrichen, da ich ja jetzt 719,40 € Gründerzuschuß erhalte. Dies bringt mich nun schon etwas aus der Ruhe. Mein Privatkonto ist nun schon erschöpft und ich würde jetzt wirklich dringend Hilfe brauchen.
Ab Jannuar hab ich jetzt endlich wieder einen Raum gefunden den ich mieten kann. So werden ab Anfang Februar die Ersten Umsätze kommen.
Um nicht wieder in so eine mißliche Lage zu rutschen wenn mal was nicht gleich so klappt, würde ich dieses Geld teilweise als Rücklage und teilweise zum Ausstatten des Raumes mit den nötigen Dingen verwenden.
Die Rücklage würde so groß sein, das ich damit für ein Jahr die Rückzahlung der Rate sicherstellen kann. So kann ich mich voll auf das Ausbauen meiner Yogaschule konzentrieren. Bis Juli erhalte ich noch den Gründerzuschuß von 719,40 € und zusätzlich bin ich für die Marktforschung als Interviewer tätig wo auch noch ca.100 € monatlich dazukommen ( hab ich im November begonnen um auf die Situation zu reagieren )
Dies stelle ich hier deswegen so ausführlich dar, weil ich nun endlich raus möchte aus diesem Gefühl das es für mich nicht möglich ist Erfolg zu haben. Leider konnte ich mir kein Geld zu Seite schaffen, da ich nach meiner Scheidung für zwei Kinder zu leisten hatte und selber oft nicht einmal das nötigste hatte. Nun endet dies und ich bräuchte einfach etwas Hilfe für einen Start.
Sehr Dankbar bin ich auch für eventuelle Hinweise was ich tun kann wenn das hier trotzdem nicht klappt.
Danke für die Aufmerksamkeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
VT-ENGINEER



Anmeldedatum: 02.10.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 03.12.2010, 21:48    Titel: Re: Bräuchte bitte dringend Hilfe für einen Neuanfang Antworten mit Zitat

Starter 1965 hat Folgendes geschrieben:
Meine Zertifikate CEG Ampel auf grün, Arvato Invoscore 435 und Schufa 86 ( ich hatte in 2002 mal einen Antrag auf Privatkonkurs gestellt als ich noch in Österreich lebte, dann aber zurückgezogen. Daher ist eventuell mein Wert hier so gering. Seither hab ich immer meine Zahlungen geleistet obwohl ich nicht viel Einkommen hatte.)Dachte da man ja bei Auxmoney* dafür Werbung macht, das auch jemand wie ich mit niedrigem Schufa und auch noch Selbständig, Hilfe erhält.



Wofür Auxmoney* Werbung macht und was dann die Anleger denken sind zwei paar Schuhe. Es gibt für Anleger wesentlich lukrativere Projekte mit mehr Sicherheiten in die man investieren kann.

Was passiert, wenn die "ein Raum Joga Schule" nicht läuft?
Habe ich als Anleger irgendwelche Sicherheiten? Nein.
Zudem schreiben Sie selbst (ehrlicherweise), dass sie schon immer mehr oder weniger in Geldnöten waren. Nur motiviert das einen Anleger nicht, zu investieren.

Über das eigentliche Projekt findet man auch zu wenig.
Eine "ein Raum Joga Schule" kann im Prinzip jeder aufmachen.
Was genau qualifiziert sie dazu?
Wo ist die Jogaschule und wie wollen Sie sich einen Kundenstamm aufbauen?

Das ganze muss ja im Prinzip innerhalb weniger Monate laufen, damit es die Miete usw... usw... trägt.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starter 1965



Anmeldedatum: 03.12.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Horn-Bad Meinberg

BeitragVerfasst am: 08.12.2010, 01:52    Titel: Antwort auf Feedback Antworten mit Zitat

Hallo,
danke vorerst mal für die Mühe mir ein Feedback zu schreiben.
Ja, kann ich natürlich nachvollziehen, das man als Anleger in ersterlinie auf die Sicherheit des Gewinnes aus seiner Investition schaut.
Vielleicht entsteht hier der Eindruck ich wüßte nicht genau wie man eine Yogaschule startet und ins Laufen bringt. Dies ist ganz sicher nicht der Fall. Ich war von Juli 2008-Juni 2010 beim größten Ausbildungs und Seminarzentrum für Yoga,-Ayurveda für die Erweiterung und Betreuung eines Kooperationspartner Netzwerkes als Teamleiter tätig. In diesem Zeitraum habe ich 19 Yoga Centren bei Gründung und Start betreut und unterstützt. Ich selbst bin ausgebildeter Yogalehrer mit Zertifikat und habe in Österreich von 2006-2008 nebenberuflich Kurse organisiert und gegeben. Wäre mir nicht dieses Mißgeschick mit dem Raum geschehen, würden schon Kurse im Laufen sein und ich könnte die ersten Umsätze zum Ausbau des Kursangebotes in meinem Unternehmen investieren. Aus meiner Erfahrung weiß ich ganz genau warum ich mich für eine Einraum Yogaschule enschieden hab. Mein Konzept, welches ich zur Prüfung für den Gründerzuschuß eingereicht habe, sieht die Gründung einer mobilen Yogaschule vor, da hier die Investitionskosten sehr gering sind und sich das Risiko das es nicht läuft auf mehrere Gebiete gestreut ist. Da ich vorhabe in mehreren Städten Kurse auszuschreiben, und ich nur Kursräume anmiete wenn auch tatsächlich ein Kurs zustandekommt, ist das Risilko gering gehalten. Was ich eben leider nicht habe, ist einen Finanziellen Polster , welcher mir beim Start helfen würde .
Das mit meinen finanziellen Nöten, hab ich ja ein wenig in meiner Beschreibung angesprochen. Wenn man im Monat ca.2.000 € an Rückzahlung zu leisten hat, kann man auch wenn man schön verdient und fleißig ist schnell in Not geraten. Dies meinte ich als ich von finanziellen Nöten sprach und das ich trotzdem meine Zahlungen immer leisten konnte, nur blieb eben nichts für mich. Jetz fallen diese Belastungen weg und jetzt mache ich einen Neubeginn, ob mit oder ohne Startkapital. Auch ich habe ein Recht darauf ein Menschenwürdiges Leben zu leben. Daher startete ich meine Selbsständigkeit, da dies das ist, was ich machen möchte und worin ich gut bin. Bisher habe ich meine Fähigkeiten immer für Anderer Leute Erfolg eingesetzt, jetzt eben für mich. Hätte ich Sicherheiten, würde ich hier nicht einen Kredit beantragen. Das was ich anbieten kann und was meiner Meinung auch einen Wert darstellt ist mein Vertrauen in mich und meine Fähigkeiten.
Ihnen danke ich hier noch mal dafür das Sie sich immerhin von bisher über 20 Anfragern als erster durchgerungen haben mir auch zu schreiben was sie davon Abhält mir zu helfen. Zu Ihrem Hinweis das Werbung von Auxmoney* und Beweggründe warum Jemand Investiert zwei verschiedene Dinge sind, kann ich nur teilweise nachvollziehen. Jeder der hier als Anleger tätig ist, weiß sicher mit welchem Klientell er auf Grund der Werbung von Auxmoney* zu rechnen hat. Menschen, die eben nach Bankenüblichen Vergaberichtlinien keine Chance haben.
Danke für die Aufmerksamkeit und noch viel gute Investitionen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8255
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.12.2010, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Die Chance im Moment hier einen Kredit zu bekommen ist nahezu Null, und man sollte stark aufpassen, dass man (zB über den Kauf vieler Zertifikate oder die Nichtbeachtung automatischer Verlängerung) nicht einiges Geld zum Fenster herauswirft.
Die Gründe sind vielschichtig. Für mich ist ein wesentlicher ein allgemeines tiefes Misstrauen gegenüber AM, eben weil hier falsche Werbeversprechungen gemacht werden und die Kreditnehmer durch (nachträgliches!) Einführen kreativer/dubioser Gebühren regelrecht abgezockt werden. Zum einen will ich das nicht unterstützen, zum anderen fragt man sich halt schon, wer es nötig hat, sich auf solche Spielchen einzulassen. Wenn dann noch die Schufabonität schlecht ist, muss man schon sehr sozial denken, um hier Geld anzulegen.

PS: mit den wenigen Investitionen in Projekte mit schlechter Schufa habe ich allerdings bisher gute Erfahrungen gemacht. Das soll also keinesfalls eine Abwertung sein.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starter 1965



Anmeldedatum: 03.12.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Horn-Bad Meinberg

BeitragVerfasst am: 09.12.2010, 15:17    Titel: Antwort auf Feedback Antworten mit Zitat

Hallo ,
danke für die Erklärung warum hier nicht alles so ist wie versprochen.
Mein Grund hier um einen Kredit anzusuchen war, das ich als frisch gebackener Selbständiger nirgens Geld ohne Sicherheiten erhalte.
Mich hat deshalb das Werbeversprächen " Auch für Selbstständige" angesprochen. An einen so nidrigen Schufa hatte ich nicht gedacht. Hab jetzt auch um einen Auszug meines Schufa angesucht, da mich interessiert was da eigentlich drin steht. Mein Kreditprojekt hab ich gestoppt. Bin auch nicht bereit in ein Zweitprojekt zu investieren, wie mir von Auxmoney* empfohlen wurde. So werde ich eben ohne der Sicherheit des Geldes meine Selbstständigkeit fortsetzen. Es hätte einfach gut getan etwas als Reserve für unvorhersehbares zu haben.
Danke jedenfalls für das Feedback, wünsch Ihnen Alles was Sie sich wünschen und zwei freie Hände damit Sie so richtig zulangen können.
lg Starter 1965
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Angorafrosch
Gast





BeitragVerfasst am: 10.12.2010, 14:30    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Rat an Kreditsuchende (für den Augenblick): wenn man sonst auf keinem anderen Weg (Familie, Bekanntschaften, etc.) für eine Weile zinsfrei Geld leihen kann und auch sonst bei keiner Bank einen Kredit zu halbwegs fairen Konditionen bekommt, dann lieber zu Smava, als zu Auxmoney* gehen.
Nach oben
Starter 1965



Anmeldedatum: 03.12.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Horn-Bad Meinberg

BeitragVerfasst am: 10.12.2010, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, danke für die Info.
Hab mich entschieden ohne Kredit einfach weiterzumachen. Momentan ist man glaub ich nirgens bereit in ein Projekt zu infestieren ohne Garantie und Sicherheit auf die eigene Rendite Sad Jeder hat nur seinen eigenen Gewinn im Kopf. Ich als Anleger, würde ausschließlich jenes Geld investieren welches ich auch bereit bin zu verlieren. Wenn ich hierfür keines habe würd ich auch nicht investieren. Leider argumentieren hier Anleger genauso wie Banken. So werd ich einfach meine unternehmerische Vorgehensweise etwas abändern und eben ohne Rücklage weitermachen.
Wünsch Euch den Gewinn der Eurer Bereitschaft zu verlieren gleich ist Wink
lg Starter 1965
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
geritg1980



Anmeldedatum: 31.12.2009
Beiträge: 524

BeitragVerfasst am: 10.12.2010, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Du redest einen Blödsinn. Die Tatsache, das man nicht irgendeinem Wildfremden, der glaubt eine gute Idee zu haben, sein Geld hinterherschmeisst heisst ja nicht das ich nicht in kauf nehme auch mal einen Teil des Geldes zu verlieren.
Aber die Vergabe eines Kredites ist nun mal nicht Lotto, wo ich einfach mal irgendeine Zahl (in dem Fall Projektnummer) ankreuze und dann bete, das ich der eine aus 5 Millionen oder so bin, der den Jackpot knackt.
Zumal selbst bei optimierter Auswahl und jede Menge Glück der Gewinn ja doch eher überschaubar bleibt.
In diesem Fall passen sich eben nicht die Gewinnaussichten an die Risikobereitschaft an, sondern die Risikobereitschaft an die sehr begrenzten Gewinnaussichten.
Und ausserdem steht glaube ich nirgendwo auf Auxmoney* ein Versprechen in Richtung der KN, das Kredite aus reinen Wohltätigkeitsgründen von den KG´s finanziert werden.

MfG geritg1980
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starter 1965



Anmeldedatum: 03.12.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Horn-Bad Meinberg

BeitragVerfasst am: 10.12.2010, 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo , danke für Ihr Feedback.
Ja, Wildfremd bin ich für die Anleger, doch für Sie anscheinend nicht, da Sie anscheinend sehr viel von mir zu wissen glauben. Für mich ist es so, das auf einer Seite Anleger stehen, die mehr Geld haben als Sie zur Zeit selber brauchen und dem gegenüber sind Kreditnehmer denen Geld fehlt um wie in meinem Fall etwas mehr finanziellen Handlungsfreiraum im Unternehmen zu haben. Nachschmeißen braucht mir niehmand sein Geld. Zur Verfügung stellen würde ich passender finden. Ich glaube auch nicht das ich eine gute Idee hab oder auf einen Lotto Sechser warte, eher bin ich damit beschäftigt meiner Arbeit nachzugehen um nicht der Gesellschaft auf der Tasche zu liegen. Von soher wäre es einfach gesund Geld im Fluß zu halten und dort hingeben wo es arbeitet. Nur weil ich zur Zeit auf der Seite der Kreditnehmer stehe, heißt das nicht das mir die Anleger Seite unbekannt ist. So hab ich die Erfahrung gemacht wie schnell es geht und man wechselt die Seite. Währe für manchen eine sehr lehrreiche Erfahrung ( Sie müssen sich nicht unbedingt wieder persönlich angesprochen fühlen, denn vielleicht haben auch Sie diese Erfahrung ja schon gemacht ) Wünsch ihnen eine entspannte Vorweihnachtszeit, lg Starter 1965
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
geritg1980



Anmeldedatum: 31.12.2009
Beiträge: 524

BeitragVerfasst am: 11.12.2010, 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

1.Ich weiss so ziemlich gar nichts über sie und deswegen sind sie einer von den Wildfremden denen ich ohne genau hinzuschauen kein Geld geben würde.

2.Wenn einer Geld übrig hat und ein anderer Geld braucht heisst das ja noch nicht automatisch, das da Geld fliessen muss.

3.Das mit dem Lottosechser bezog sich auf den Kreditgeber und die Auswahlmethodik dieser in bezug auf die Kreditprojekte und nicht auf sie als Kreditnehmer.

4.Wenn sie, so wie sie schreiben, schon selber nicht glauben, das sie eine gute Idee haben, wie kommen sie dann auf den Gedanken, das ein Anleger das glauben könnte oder sollte und ihnen Geld zur Verfügung stellt.

5.Ich stecke sicher kein Geld in ein x-beliebiges Kreditprojekt bloß um das Geld im Fluß zu halten. Wenn sie ihr Geld als sie auf der Anlegerseite waren nach dieser Methode angelegt haben, dann weis ich auch warum sie jetzt keins mehr haben.

MfG geritg1980
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starter 1965



Anmeldedatum: 03.12.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Horn-Bad Meinberg

BeitragVerfasst am: 11.12.2010, 15:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, danke für die interessante Antwort. Weis nicht ob man Anlegern von Auxmoney* generell verbietet "genauer hinzuscheun", ich hab´s niemanden verboten. Wenn Sie das also nicht tun, ist das Ihre Sache.
Ab Punkt 2 daher keine Antwort.
Hab nun auch eine für mich bessere Lösung meiner Situation gefunden als bei AUXMONEY um Geld zu bitten. Da ich den Wert eines Menschen nicht nach der Menge des Geldes bewerte die er gerade besitzt, wünsch ich Ihnen ein entspanntes, besinnliches Weihnachtsfest Wink
lg Starter 1965
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
geritg1980



Anmeldedatum: 31.12.2009
Beiträge: 524

BeitragVerfasst am: 12.12.2010, 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wie kommen sie auf die Idee, das ich nicht genauer hinschaue. Sie scheinen sehr davon überzeugt zu sein, das sobald sich jemand ,das was sie schreiben nur mal ordentlich durchliest von ihnen absolut begeistert sein muss.
Desweiteren bezieht sich der Rest meiner Punkte auch ausschließlich auf ihr letztes Posting und nichts anderes.

MfG geritg1980
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MiniKG



Anmeldedatum: 31.01.2010
Beiträge: 505

BeitragVerfasst am: 13.12.2010, 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

Angorafrosch hat Folgendes geschrieben:
Mein Rat an Kreditsuchende (für den Augenblick): wenn man sonst auf keinem anderen Weg (Familie, Bekanntschaften, etc.) für eine Weile zinsfrei Geld leihen kann und auch sonst bei keiner Bank einen Kredit zu halbwegs fairen Konditionen bekommt, dann lieber zu Smava, als zu Auxmoney* gehen.


wenn der bei Auxmoney* nichts bekommt, dann wird es bei Smava* schon gar nichts werden, es kommt nichtmal zur freischaltung Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angorafrosch
Gast





BeitragVerfasst am: 14.12.2010, 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

MiniKG hat Folgendes geschrieben:
Angorafrosch hat Folgendes geschrieben:
Mein Rat an Kreditsuchende (für den Augenblick): wenn man sonst auf keinem anderen Weg (Familie, Bekanntschaften, etc.) für eine Weile zinsfrei Geld leihen kann und auch sonst bei keiner Bank einen Kredit zu halbwegs fairen Konditionen bekommt, dann lieber zu Smava, als zu Auxmoney* gehen.


wenn der bei Auxmoney* nichts bekommt, dann wird es bei Smava* schon gar nichts werden, es kommt nichtmal zur freischaltung Rolling Eyes


Mag sein. Aber ehrlicher und fairer finde ich das allemal. Bei AM verspricht man ihm das Blaue vom Himmel, kassiert dafür noch jede Menge Gebühren und am Ende wird der Kredit dort auch nicht finanziert.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kredite von Auxmoney, Smava oder Lendico Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 68954


Impressum & Datenschutz