P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sascha-K



Anmeldedatum: 18.08.2017
Beiträge: 299

BeitragVerfasst am: 22.06.2022, 13:25    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
Die Anleihe Mogo 21/24 (WKN: A3KL7T) mit 11% Zinskupon und monatlicher Zahlung notiert aktuell bei 91%.


Werden die Zinsen eigentlich halbjährlich oder jährlich ausgezahlt? Sollte sie noch auf 85% falle, steige ich mit 5K ein.
_________________
BDC-Investor an der Börse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schnappi



Anmeldedatum: 18.11.2020
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 22.06.2022, 16:12    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

Sascha-K hat Folgendes geschrieben:
Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
Die Anleihe Mogo 21/24 (WKN: A3KL7T) mit 11% Zinskupon und monatlicher Zahlung notiert aktuell bei 91%.


Werden die Zinsen eigentlich halbjährlich oder jährlich ausgezahlt? Sollte sie noch auf 85% falle, steige ich mit 5K ein.


Wenn da monatlich steht sollte es auch so sein Wink
_________________
Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha-K



Anmeldedatum: 18.08.2017
Beiträge: 299

BeitragVerfasst am: 22.06.2022, 22:00    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

schnappi hat Folgendes geschrieben:
Sascha-K hat Folgendes geschrieben:
Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
Die Anleihe Mogo 21/24 (WKN: A3KL7T) mit 11% Zinskupon und monatlicher Zahlung notiert aktuell bei 91%.


Werden die Zinsen eigentlich halbjährlich oder jährlich ausgezahlt? Sollte sie noch auf 85% falle, steige ich mit 5K ein.


Wenn da monatlich steht sollte es auch so sein Wink


Ups. Habe ich ganz überlesen.
Monatlich ist für eine Anleihe aber sehr ungewöhnlich... Kenne jedenfalls keine bei der es so wäre.
_________________
BDC-Investor an der Börse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 22.06.2022, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1882
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.06.2022, 09:20    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

Ich bin kein Fachmann für Börsengeschäfte die über gelegentlichen Kauf/Verkauf von Fonds hinausgehen.
Aber ist der Briefkurs nicht der entscheidende für Käufer?
Und der liegt bei 100%.
90,1% ist der Geldkurs.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 624

BeitragVerfasst am: 23.06.2022, 09:25    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

scrooge hat Folgendes geschrieben:
Ich bin kein Fachmann für Börsengeschäfte die über gelegentlichen Kauf/Verkauf von Fonds hinausgehen.
Aber ist der Briefkurs nicht der entscheidende für Käufer?
Und der liegt bei 100%.
90,1% ist der Geldkurs.


Das ist korrekt, gestern lag er aber bei 91% und zu diesem konnte ich auch problemlos kaufen (via Börse Frankfurt). Very Happy
Aufgrund des vergleichsweise geringen Handelsvolumens schwanken Spread und Kurs etwas stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schnappi



Anmeldedatum: 18.11.2020
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 23.06.2022, 12:33    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
scrooge hat Folgendes geschrieben:
Ich bin kein Fachmann für Börsengeschäfte die über gelegentlichen Kauf/Verkauf von Fonds hinausgehen.
Aber ist der Briefkurs nicht der entscheidende für Käufer?
Und der liegt bei 100%.
90,1% ist der Geldkurs.


Das ist korrekt, gestern lag er aber bei 91% und zu diesem konnte ich auch problemlos kaufen (via Börse Frankfurt). Very Happy
Aufgrund des vergleichsweise geringen Handelsvolumens schwanken Spread und Kurs etwas stärker.


Interessant, ich beobachte die Anleihe auch schon länger und der Geld Preis liegt bei 98-100 die letzten Tage und in Frankfurt kann ich keinen Handel sehen Shocked
_________________
Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
franken.dre



Anmeldedatum: 17.08.2021
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 23.06.2022, 12:46    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

Ich konnte über mein Depot bei der Consorsbank gerade zu 90,99 % bei der Börse Frankfurt kaufen.
_________________
Aktive P2P Invests: Lendermarket*, Moncera*, Afranga*, Esketit*, Bondster*, Iuvo
Auslaufend: Mintos*, Peerberry*, Kviku
Aufgelöst: Robocash*, Swaper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 624

BeitragVerfasst am: 23.06.2022, 12:55    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

schnappi hat Folgendes geschrieben:
Interessant, ich beobachte die Anleihe auch schon länger und der Geld Preis liegt bei 98-100 die letzten Tage und in Frankfurt kann ich keinen Handel sehen Shocked


Tagesumsatz gestern 5.000 EUR (Nominal) laut https://www.boerse-frankfurt.de/anleihe/lv0000802452-mogo-a-s-11-21-24.
Wo schaust Du nach?

Der Briefkurs liegt übrigens weiterhin bei 91%; ordern kann ich problemlos bei Consorsbank oder Degiro (andere Broker habe ich nicht).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schnappi



Anmeldedatum: 18.11.2020
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 23.06.2022, 16:51    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
schnappi hat Folgendes geschrieben:
Interessant, ich beobachte die Anleihe auch schon länger und der Geld Preis liegt bei 98-100 die letzten Tage und in Frankfurt kann ich keinen Handel sehen Shocked


Tagesumsatz gestern 5.000 EUR (Nominal) laut https://www.boerse-frankfurt.de/anleihe/lv0000802452-mogo-a-s-11-21-24.
Wo schaust Du nach?

Der Briefkurs liegt übrigens weiterhin bei 91%; ordern kann ich problemlos bei Consorsbank oder Degiro (andere Broker habe ich nicht).


Ja das war mein Fehler ich habe mich an der monatlichen Zahlung orientiert und habe aber diese gemeint:
https://www.boerse-frankfurt.de/bond/xs2427362491-eleving-group-s-a-12-21-31 Embarassed
_________________
Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spindoctor



Anmeldedatum: 07.04.2020
Beiträge: 351
Wohnort: Monte Carlo

BeitragVerfasst am: 24.06.2022, 09:06    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

franken.dre hat Folgendes geschrieben:
Ich konnte über mein Depot bei der Consorsbank gerade zu 90,99 % bei der Börse Frankfurt kaufen.

Kann ich bestätigen; Kauf an der Frankfurter Börse problemlos
_________________

Aktiv: Lendermarket*, Moncera*, Afranga*, Esketit*, kviku.finance
Auslaufend: Mintos* (bisher ~85% abgezogen), Swaper*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mrtn17



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1340

BeitragVerfasst am: 27.06.2022, 12:55    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

Nanu, die Eleving 21-31 Anleihe (XS2427362491) kannte ich gar nicht... sondern nur die Eleving 21-26 Anleihe (XS2393240887) mit halbjährlicher Couponzahlung.
_________________
Aktiv: Mintos*, Robocash*, Peerberry*, Lendermarket*, Moncera*, Afranga*, Esketit*
Anleihen: 4Finance, Eleving, IuteCredit
Auslaufend: Estateguru*, Twino*, Viainvest*
Ausgestiegen: Bondster*, Lenndy*, Crowdestor*, Swaper*, Iuvo*
Abgestürzt: Grupeer, Dofinance*, Viventor*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spindoctor



Anmeldedatum: 07.04.2020
Beiträge: 351
Wohnort: Monte Carlo

BeitragVerfasst am: 30.06.2022, 12:15    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

Sascha-K hat Folgendes geschrieben:
Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
Die Anleihe Mogo 21/24 (WKN: A3KL7T) mit 11% Zinskupon und monatlicher Zahlung notiert aktuell bei 91%.


Werden die Zinsen eigentlich halbjährlich oder jährlich ausgezahlt? Sollte sie noch auf 85% falle, steige ich mit 5K ein.
heute nahe dran bei 86%
_________________

Aktiv: Lendermarket*, Moncera*, Afranga*, Esketit*, kviku.finance
Auslaufend: Mintos* (bisher ~85% abgezogen), Swaper*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kabanvau



Anmeldedatum: 17.05.2018
Beiträge: 126

BeitragVerfasst am: 30.06.2022, 12:45    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

Spindoctor hat Folgendes geschrieben:
Sascha-K hat Folgendes geschrieben:
Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
Die Anleihe Mogo 21/24 (WKN: A3KL7T) mit 11% Zinskupon und monatlicher Zahlung notiert aktuell bei 91%.


Werden die Zinsen eigentlich halbjährlich oder jährlich ausgezahlt? Sollte sie noch auf 85% falle, steige ich mit 5K ein.
heute nahe dran bei 86%


Der Briefkurs liegt aber immer noch bei 100%.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 624

BeitragVerfasst am: 18.07.2022, 10:09    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

Per Anleihe in baltische Schrottkredite (Non Performing Loans) investieren - soll demnächst via Inkasso-Fintech PlusPlus Capital mit einem Kupon >= 10% möglich sein:

https://www.finanzen.ch/nachrichten/obligationen/anleihen-analyse-plusplus-capital-der-nachste-renditeknaller-aus-dem-baltikum-1031593073
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16426

BeitragVerfasst am: 18.07.2022, 11:06    Titel: Re: Börsengehandelte Anleihen von P2P-Anbietern Antworten mit Zitat

Zitat:
PlusPlus kauft die Portfolios zu etwas 70% des Nominalwertes, wobei i.d.R. nochmals 20% nicht gezahlter Zinsen aufgelaufen sind.


70%. Die sollen mal rote von Bondora* kaufen. Very Happy

P.S.: und bis zu 6-fach gehebelt! Aber der Operating Profit in den vergangenen Jahren sieht sehr gut aus.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 83298


Impressum & Datenschutz