P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Bitbond (Bitcoins)  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bosun



Anmeldedatum: 14.01.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 08.06.2015, 19:33    Titel: Bitbond (Bitcoins) Antworten mit Zitat

Hat schon jemand Erfahrung mit Bitbond ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kieselbert



Anmeldedatum: 18.03.2014
Beiträge: 176

BeitragVerfasst am: 09.06.2015, 15:45    Titel: Re: Bitbond Antworten mit Zitat

Ja die Idee ist schonmal nicht schlecht (Ich mag Bitcoins Cool ), aber die grundsätzliche Herausforderung ist immer noch die gleiche --> Kreditwürdigkeit richtig Einschätzen. Im Moment klingen die Projekte dort für mich noch "grausliger" als die bei Auxmoney gelisteten. Da kann ich meine Bitcoins auch gleich für einen guten Zweck spenden.

Auch wenn ich wirklich hoffe das ich mich irre, ich glaube mit dem Ansatz von 0 auf 100 international ein brauchbares Rating der KN durchzuführen .....werden sie scheitern. Sad

Aber ich werds beobachten....und hoffe es gibt irgendwann mal eine (Ausfall-)Statistik dazu.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4316

BeitragVerfasst am: 09.06.2015, 18:13    Titel: Re: Bitbond Antworten mit Zitat

Huii...

Mal sehen, wie lange das gut geht, man sollte sich als deutscher Anleger im Klaren darüber sein, dass man da potenziell gegen KWG verstößt.
Denn auch wenn Bitcoin kein Geld ist, ist Kredit trotzdem Kredit.

Ansonsten: Als Anleger klingt's interessant, aber mit welchem Klammerbeutel muss man eigentlich gepudert sein, wenn man einen 36-Monats-Kredit in einer strukturell deflationären Währung abschließt? Da kann man eigentlich nur vor haben, ihn eh nicht zurück zu zahlen. Die 6W-Geschichten, OK, das kann mal schief gehen, ist aber noch überschaubar aber für irgendwas länger laufendes ist Bitcoin definitiv nicht geeignet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9184

BeitragVerfasst am: 10.06.2015, 18:47    Titel: Re: Bitbond Antworten mit Zitat

Erfahrungen hab ich keine damit, kann aber einen Gastartikel des Bitbond GF bieten:
http://www.p2p-banking.com/countries/germany-bitcoin-p2p-lending-%E2%80%93-a-primer-in-8-steps/

Hab ihn auch mal getroffen.

Für mich ist das nichts, ich sehe da - zumindest im Moment - erhebliche Risiken für die Anleger
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
transporter2



Anmeldedatum: 22.09.2015
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 22.09.2015, 17:02    Titel: Re: Bitbond Antworten mit Zitat

Ich habe auch keine Erfahrungen mit Bitbond. Die Risiken sind bei Bitcoin sehr hoch, durch hohe Währungsschwankungen. Dann wäre die interessante Frage, was passiert wenn 21 Millionen Bitcoins geschöpft sind? Aber die Technologie der Blockchain verdient Aufmerksamkeit. Weil sie sicher und kostengünstig Transaktionen abwickelt. Wie ich gelesen habe entwickelt IBM an einer eigenen Blockchain Version. Weiß jemand ob man als Privatinvestor mit kleinen Beträgen (50 - 100 Euro) einsteigen kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9184

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 19:56    Titel: Re: Bitbond Antworten mit Zitat

Neu bei Bitbond sind Kredite in Euro Währung

Zitat:
This week we are delighted to announce the launch of EURO denominated loans on our platform. This new feature will allow investors from around the world to further diversify their portfolio not only across countries but also across currencies.

For lenders located in the SEPA region, the introduction of EURO based loans makes the investing and tracking process even easier, as it eliminates the currency volatility for these loans.

Those of you with an active AutoInvest account, can now add EURO as a base currency and optimise your investment strategy accordingly.

Only a few days after launching we already have three EURO denominated loans on the platform. One is based in Italy and is already 23% funded after only 1 day.

_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peyman



Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 342

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 21:55    Titel: Bitcoins Antworten mit Zitat

Für mich hört sich das erstmal sehr interessant an:
Als ich vor 4 Jahren bei Isepankur angefangen habe,wurde ich auch als
komplett verrückt erklärt -Kredite im Baltikum tsts,und dann die
Zinsen,bis zu 50%,das muß ja ne Pyramide sein.
Heute rufen mich die Leute an und wollen (gegen Gebühr) Beratung wie sie ihr Geld anlegen sollen.
Ich habe einen Bekannten,der in Bitcoins spekuliert,weiß aber nicht was genau er da treibt.Den werde ich erstmal kontaktieren.
Dazu kommen natürlich Fragen der Legalität und der Besteuerung.
Als ich mit P-P anfing, hatte ich genau Zero Plan was da vor sich geht,heute ist dies mein Hauptberuf und mein Haupteinkommen.
Wer weiß was da für Möglichkeiten stecken in Bitcoins....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9184

BeitragVerfasst am: 07.09.2017, 19:54    Titel: Re: Bitbond (Bitcoins) Antworten mit Zitat

Heute interessante Case Study von Bitbond veröffentlicht
https://www.bitbond.com/resources/amazon_seller_case_study/

Kredite zur inanzierung des Wareneinkaufs sind m.E. eine der wenigen Kreditarten wo ein solcher Kredit Sinn machen kann. Zumal die kreditnehmerin aufgrund ihres Wohnortes nach eigenen Angaben keine Alternativen hatte.

Dennoch glaube ich weiterhin dass das Risiko bei den Bitbond Krediten für die Anleger extrem hoch ist.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9184

BeitragVerfasst am: 01.02.2018, 23:03    Titel: Re: Bitbond (Bitcoins) Antworten mit Zitat

Heute gekommen: Bitbond Nutzer müssen Videoident nachholen. Oder die Plattform vor dem 15.02. verlassen.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 30.07.2011
Beiträge: 1250
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 19:55    Titel: Re: Bitbond (Bitcoins) Antworten mit Zitat

BitBond will 2018 Kreditvolumen verzehnfachen

Für 2017 haben sie das schon geschafft.
80 % der gesamten Finanzierungen auf Bitbond kommen mittlerweile von institutionellen Investoren. Die meisten Kreditnehmer kommen aus Großbritannien, Deutschland und Frankreich. Kenia ist auch sehr stark am wachsen und liegt wohl demnächst auf Platz 3 oder 4.

Quelle: https://www.btc-echo.de/interview-mit-bitbond-ceo-radoslav-albrecht-wir-streben-an-unser-darlehensvolumen-in-2018-zu-verzehnfachen/
_________________
Auxmoney: + 7% XIRR (AM: + 9%)
Finbee: +27% XIRR
Bondora: + 25% XIRR (BO: + 36%) Bondora Statistikseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaxB



Anmeldedatum: 02.03.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02.03.2018, 08:10    Titel: Re: Bitbond (Bitcoins) Antworten mit Zitat

Ich finde das Konzept wirklich sehr spannend. Kredite in BTC auszahlen ermöglicht natürlich eine weltweite Kreditvergabe...

Was ich aber nicht verstehe: Wir der Kredit auch in BTC zurückbezahlt. Falls ja, ist das nicht etwas risikoreich bei steigenden BTC Kursen (Stichwort Ausfälle)?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sharky1337



Anmeldedatum: 04.10.2016
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 22:01    Titel: Re: Bitbond (Bitcoins) Antworten mit Zitat

Das Thema finde ich total spannend .... Irgendwie juckt es mich ja schon , mal ein Kredit mitzufinanzieren, aber der mindest Beitrag von ca. 90$ finde ich schon recht hoch.

Hat schon jemand mit gemacht ?

Einerseits find ich es sehr spannend , das man sich mit dem Kreditnehmer per Chat unterhalten kann. Andererseits möchte ich mal den Chat sehen, wenn ein Kredit ausfällt....

Was mir noch positiv aufgefallen ist, das es eine Loan History gibt.
Mir gefällt das sehr gut, aber bietet das wirklich Sicherheit ? Wenn ich wirklich betrügen will, dann Stelle ich einfach mehrere kleine Kredite ein. Bezahle diese fleißig ab und ergauner mir damit das Vertrauen der Investoren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 784

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 22:19    Titel: Re: Bitbond (Bitcoins) Antworten mit Zitat

ein chat bietet keine sicherheit. stell mal bei ebay kleinanzeigen z.b. einen amazon gutschein ein, das lockt betrüger regelrecht an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sharky1337



Anmeldedatum: 04.10.2016
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 02.05.2018, 21:45    Titel: Re: Bitbond (Bitcoins) Antworten mit Zitat

Hab mir jetzt mal einige Profile von einigen Investoren angeschaut. Bisher habe ich keins gefunden, welches nicht stark im Minus ~20% ist.

Laut F.A.Q wird ein Inkasso verfahren eröffnet , sobald der Loan 30 Tage in Verzug ist. Nach 90 Tagen ist er dann defaulted.

Danach bekommt man die Adresse vom Darlehensnehmer... . Das mag ja schön und gut sein. Das hilft mir vielleicht , wenn Ich nur an Deutsche Kredite vergebe. Nur was mach ich dann ? Soll ich dann ne Anzeige , wegen Betrugs schreiben ? Wer hat denn auf sowas bock ?

Irgendwie , fand ich die Idee toll Weltweit Geld zu verleihen, aber so richtig zu Ende Gedacht ist die Sache nicht.

Hab mir jetzt einfach mal 4 Loans auf die Watchliste gelegt. Bin gespannt , wie gut mein Gefühl für Kreditwürdigkeit ist xD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 30.07.2011
Beiträge: 1250
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 12.05.2018, 23:41    Titel: Re: Bitbond (Bitcoins) Antworten mit Zitat

Weiß jemand ob es bei BitBond noch den kompletten Loan Data Export gibt? Ich hab einen vorliegen, der ist aber noch von 2016. Ich wollte gerne eine neue Auswertung über die Qualität der Kredite machen. Wäre schade wenn sie das abgeschafft haben.

sharky1337 hat Folgendes geschrieben:
Hab mir jetzt mal einige Profile von einigen Investoren angeschaut. Bisher habe ich keins gefunden, welches nicht stark im Minus ~20% ist.


Hab mich auch gerade durchgeklickt und sehr oft waren es Renditen um die 0% oder negativ.
_________________
Auxmoney: + 7% XIRR (AM: + 9%)
Finbee: +27% XIRR
Bondora: + 25% XIRR (BO: + 36%) Bondora Statistikseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 35760


Impressum & Datenschutz