P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Engel & Völkers Digital Invest – Immobilien-Crowdinvesting
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechance  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14146

BeitragVerfasst am: 09.05.2020, 15:00    Titel: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechance Antworten mit Zitat

Heute habe ich das erste mal in eine Prozessfinanzierung via Axiafunder* investiert. Ich hab 540 Pfund in Fall ID 2244 investiert. Wenn der Fall gewonnen wird bekomme ich je nach Anlagedauer zwischen 1.780 und 4.210 Pfund. Wenn der Fall verloren, geht sind auch meine 540 Pfund verloren.

Dabei klagt Axiafunder* nicht selber sondern sucht nur erfolgsversprechende Fälle für die Finanzierung aus und finanziert dann die Klage erfahrener Rechtsanwälte.
Als Investment sehe ich das als höchst spekulativ an - also deutlich riskanter als Invest in P2P Kredite und vielleicht auf einer Höhe mit dem Invest in Startups, das ich ja auch mache. Im Vergleich zu letzterem ist der Anlagehorizont aber deutlich kürzer. Bei der Prozessfinanzierung über Axiafunder* werde ich schon binnen 1-3 Jahren sagen können ob es sich gelohnt hat. Axiafunder* hat zudem bereits Fälle in der Vergangenheit gewonen. Ich werde nicht nur diesen Fall finanzieren, sondern plane auch in mindestens 2-3 weitere zu investieren.
Da ich die Rechtslage bei den Fällen natürlich überhaupt nicht selbst beurteilen kann, verlasse ich mich hier voll auf die lattform und strebe ansonsten Diversifikation über mehrere Fälle an.

Ich kenne den Gründer von Axiafunder* schon seit mehreren Jahren von Konferenzen in London.
Konkret wieder auf Axiafunder* gestossen bin ich, als sie ihre Seedrs* equity Kampagne gemacht haben (siehe anderer Thread) in die ich auch einen kleinen Betrag investiert hatte.

Ich wollte schon Ende April in den vorherigen fall investieren, hab ihn aber knapp verpasst.

Anmeldung geht relativ easy. Identifikation mittels hochladen eines Ausweisdokumentes. War in 10-15 Minuten durch.
Eingezahlt habe ich heute in Pfund von meinem Revolut* Bankkonto. Es ist aber auch möglich via SEPA Überweisung einzuzahlen (allerdings fallen dann mit Sicherheit Währungstauschkosten an).

Ich werde in diesem Thread auch in Zukunft Erfahrungsberichte posten, wie mein Axiafunder* Investment sich entwickelt. Vermutlich kann ich wegen des NDAs nicht auf Fallbasis updaten sondern nur insgesamt
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14146

BeitragVerfasst am: 11.05.2020, 09:48    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

Meine Revolut* Zahlung von Samstag ist gerade bei Axiafunder* eingegangen und gebucht worden. Der Fall ist inzwischen zu 45% finanziert. Ich denke diese Woche wird der voll finanziert sein.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14146

BeitragVerfasst am: 12.05.2020, 13:00    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

Das Ankündigungsemail zu diesem Fall hat Axiafunder* komischerweise erst heute verschickt, wo der Fall bereits über 50% finanziert ist

Zitat:
New litigation investment opportunity available

Dear ..

A new commercial litigation investment opportunity is now available for funding on the Axiafunder* platform.
...

A Francovich claim against a European-based tax authority
Claim value of £15m.
Projected Multiple on Capital for investors is 3.3x - 7.8X if the case wins
Funding requirement: £192,000-£225,000
Offer closing on or before 3rd June 2020

Key investment features:

Strong legal merits: Senior counsel considers this a strong Francovich claim with good prospects of success at trial (at least 60%). Past experience suggests that the Defendant is likely to seek a pre-trial settlement, increasing the probability of a good outcome for investors who get paid before the Claimant on a win.
Highly experienced legal team: Jersey company is represented by a distinguished legal team who have recently won some high-profile cases
Incentives aligned: The Claimant’s solicitor is on a 50% Conditional Financing Agreement (CFA) ensuring alignment of incentives, with the CFA paid after investors.
Straightforward enforceability: Defendant has sufficient resources to pay any settlement or judgement.
Attractive Risk Reward Profile: If the Claimant wins before trial, the projected Multiple on Capital (MoC) for investors is 3.3x up to 12 months, increasing by 1.1x for each 6 months thereafter, up to a maximum of 7.8x after 30 months. The MoC if the case wins at trial is projected to be at least 5.6x. The claim value is £15m.
Fast resolution: A Q3 2021 trial date is likely if settlement is not reached before then.

_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MysticX



Anmeldedatum: 30.08.2013
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: 12.05.2020, 16:06    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

Danke für den Reminder.

Ich hatte auch auf Seedrs* in Axiafunder* investiert, aber durch deinen Beitrag mich nun auch mal auf der Plattform selbst registriert und plane dort ein Test-Portfolio von 5-10 Fällen mitzumachen.

Finde das super-nischige Thema der Prozesskostenfinanzierung sehr spannend und wenn die prognostizierten Zahlen bei der angenommenen Gewinnwahrscheinlichkeit stimmen wäre das ja schon ein stark optimierter Münzwurf. Auch die im vergleich zu Crowdinvestment überschaubareren Zeiträume sind interessant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14146

BeitragVerfasst am: 12.05.2020, 16:11    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

Ja die überschaubaren Zeiträume in Verbindung mit der möglichen Rendite machen das auch für mich interessant. Zumal ich da einen Teil meiner Pfund Bestände gut reinvestieren kann. Ich schichte einfach von Seedrs* (aus dem Revolut* Verkaufsgewinn) oder von Abrate um (via Revolut* Konto).

Somit hab ich Holdings in 3 Währungen ausser Euro
USD (ETF)
GBP (Ablrate, Rest Moneything*, Seedrs*, Assetz* und nun Axiafunder)
AUD (Ratesetter Australien)

Also währungsmäßig gut diversifiziert
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Apfelbaum



Anmeldedatum: 04.03.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 12.05.2020, 20:51    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

Danke für die Erinnerung,
ich hatte vorher überlegt in das Segment über die Foris ag Aktie zu investieren. Dort geht die Entwicklung zum Verkauf von Firmenmanteln für Neugründungen.

Nun hoffe ich das noch mehr Angebote von Axiafunder* kommen.
_________________
Funding Circle (Ende), Mintos*, Viainvest*, Swaper*, Robo Cash, Bondora*, Viventor*, Grupeer*, leider auch Kuetzal, DoFinance
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14146

BeitragVerfasst am: 22.05.2020, 14:05    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

Das Axiafunder* Angebot ist jetzt bei 81% funded. Fehlen noch 19%.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HankChinaski



Anmeldedatum: 20.09.2017
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 02.06.2020, 12:59    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

Ich wollte hier ein wenig investieren um eine neue Investmenklasse in mein Portfolio aufzunehmen, warte jetzt allerdings schon seit 11.5 darauf, dass mein Identiätsdokument verifiziert wird.

Ich habe jetzt mal über ihr Intercom-Ding nachgefragt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14146

BeitragVerfasst am: 02.06.2020, 13:07    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

Bei mir ging das ratzfatz. Muss wohl untergegeangen sein?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HankChinaski



Anmeldedatum: 20.09.2017
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 02.06.2020, 13:17    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

Die Antwort kam immerhin prompt

Zitat:
Hi ***, thanks for checking. We will look into this and revery asap. best rgds, Cormac
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14146

BeitragVerfasst am: 03.06.2020, 18:22    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

Nächste Woche soll bei Axiafunder* ein neuer Fall live gehen (ca. 220K GBP)
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fluke



Anmeldedatum: 12.12.2019
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 04.06.2020, 00:32    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

@Claus oder andere die da mitmachen:
Meint ihr irgendwie die Erfolgsaussichten eines Falles einschätzen zu können, oder streut ihr einfach blind?

Ich hatte mir die Plattform auch schon mal vor einer Weile angeschaut.
Dann aber erstmal sein lassen, da ich keinen Einblick in britisches Recht habe und es damals gar keine Statistiken gab.
Wie ich sehe gibt es inzwischen zumindest zwei erste abgeschlossene Fälle, die auch beide gewonnen wurden.
Wenn noch ein paar mehr Ergebnisse dazu kommen wird es für mich auch wieder interessant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14146

BeitragVerfasst am: 04.06.2020, 07:04    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

wie oben geschrieben

Zitat:
Da ich die Rechtslage bei den Fällen natürlich überhaupt nicht selbst beurteilen kann, verlasse ich mich hier voll auf die Plattform und strebe ansonsten Diversifikation über mehrere Fälle an.


Ich lese die quer, aber nur interessehalber.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HankChinaski



Anmeldedatum: 20.09.2017
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 04.06.2020, 10:42    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

fluke hat Folgendes geschrieben:
@Claus oder andere die da mitmachen:
Meint ihr irgendwie die Erfolgsaussichten eines Falles einschätzen zu können, oder streut ihr einfach blind?


Der Reiz der Platform ist für mich gerade, da ein bisschen mitspekulieren zu können, auch wenn ich mir keine Illusion darüber mache, das realistisch einschätzen zu können.

Beim aktuell einzig offenen Fall habe ich mich deswegen ziemlich lange mit dem Kontext, dem Kläger, der Anwaltskanzlei und dem rechtlichen Kontext beschäftigt.
Danach habe ich jetzt aber trotzdem nur ein Bauchgefühl und gerade in Gerichtsverfahren kann das ja sowieso immer so oder so ausgehen je nachdem wie die Richter drauf sind, wie der Gegner vertreten wird und so weiter.
Ich denke wenn die Fälle eine "sichere Nummer" wären, würde man nicht auf diese Art der Prozessfinanzierung zurückgreifen.


PS: Zu oben: Meine Identität war dann 24h nach der Rückfrage im Intercom bestätigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kunterbunt



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 04.06.2020, 11:20    Titel: Re: Axiafunder Erfahrungen (Prozessfinanzierung) Renditechan Antworten mit Zitat

Habe mich auch angemeldet und schau mir dann die Dokumente auch an um ein Gefühl für den Fall zu bekommen. Werde dann breiter gestreut investieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 60347


Impressum & Datenschutz