P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Ausgeträumt  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16425

BeitragVerfasst am: 04.05.2022, 16:27    Titel: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

sieht so aus als ob die deutschen Autobauer nicht wirklich einen Plan für die Zukunft haben
https://www.spiegel.de/wirtschaft/share-now-der-carsharing-traum-von-bmw-und-mercedes-ist-geplatzt-a-5ba7c576-1c01-4944-a524-543fcc44186b
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 5142

BeitragVerfasst am: 04.05.2022, 19:16    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

Es fällt ja schon seit einiger Zeit auf, dass ShareNow vorwiegend Fahrzeuge von Stellantis angeschafft hat, mit der alten Flotte von Car2Go und DriveNow hat das nicht mehr viel zu tun.
Vermutlich auch, weil Daimler und BMW da in der Größe schlicht nix elektrisches mehr haben und man ja auf E-Antrieb setzen wollte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 946

BeitragVerfasst am: 05.05.2022, 10:12    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

"... konzentrieren sich auf den Verkauf renditestarker SUVs und Limousinen ..."

Immer schön kurzfristig denken, hauptsache jetzt gute Gewinne und Dividenden ....
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1880
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06.05.2022, 08:57    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

https://de.statista.com/infografik/2870/neuzulassungen-von-hybrid--und-elektroautos-in-deutschland/
der Trend im allgemeinen sieht doch nicht schlecht aus.
Wäre interessant zu wissen auf welche Hersteller sich das verteilt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16425

BeitragVerfasst am: 06.05.2022, 09:03    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

sieht für die deutschen Hersteller ganz schlecht aus (es sei denn Du zählst Tesla* schon als deutsch wegen Grünheide. Die Teslas in der dieser Statistik kommen aber noch fast ausschließlich aus China.



Wenn man die hybriden mit reinzählt sieht es besser aus, aber das wird sich dann ab Jahresende voraussichtlich ändern, wenn die Hybriden aus der Förderung herausfallen (es sei denn die Autolobby verhindert es um ihren Absatz zu schützen).
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 06.05.2022, 10:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 946

BeitragVerfasst am: 06.05.2022, 09:58    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

Sieht aber auch nur aufgrund von Anschaffungssubventionen und steuerlichen Vorteilen für Unternehmen so gut aus, sonst würde keiner die E-Autos kaufen (aufgrund des Preiszuschlag zu Verbrennern).
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16425

BeitragVerfasst am: 06.05.2022, 10:54    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

Bist Du schon mal E-Auto selbst gefahren? Danach willst Du nie wieder einen Verbrenner.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 5142

BeitragVerfasst am: 06.05.2022, 11:42    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

E-Autos sind bei deutschen Herstellern (zumindest BMW und Mercedes) meist tief in 2023 oder sogar 2024 rein ausverkauft, obwohl inzwischen klar ist, dass die bei der Preisgestaltung da keine Förderung mehr bekommen werden.

Ich hatte drüber nachgedacht, meinen Tesla* mal durch einen i4 zu ersetzen, Liefertermin "vermutlich Anfang 2024". Jetzt denke ich drüber nach, mal einfach einen zu bestellen und dann zu sehen.

Eigentlich bräuchte man die Förderung nicht mehr.

Dass das mit dem "die werden nur wegen der Förderung gekauft" Quatsch ist, sieht man auch an Ländern wie der Schweiz, wo es keine Förderung gibt, der E-Auto-Anteil trotzdem höher ist als hier, weil es da halt keine heimische Autoindustrie zu schützen gibt bzw. halt auch nicht so viele Leute direkt dran hängen.

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Bist Du schon mal E-Auto selbst gefahren? Danach willst Du nie wieder einen Verbrenner.


Und ja, bin auch voll bei Claus, es gibt kein Zurück. Wenn man sich da einmal dran gewöhnt hat, dann kann man einfach keine so ne lahme Verbrenner-Kiste mehr fahren, es geht einfach nicht. Zu viel Krücke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 946

BeitragVerfasst am: 06.05.2022, 12:05    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

Für den Durchschnittsbürger stellt sich die Frage i4 statt Tesla* allerdings nicht, der ist froh, wenn er sich einen gebrauchten Ford kaufen kann.

In der Schweiz gibt es keine Förderung für E-Mobilität?

Ok ...

https://www.swiss-emobility.ch/de/elektromobilitaet/Foerdermassnahmen/

Zudem hat die Schweiz eines der besten Ladenetze der Welt und die Bevölkerung ist im Durchschnitt deutlich wohlhabender, und der Strom ist deutlich güngstiger als bei uns, zeitlich Diesel teurer.

E-Mobilität in Deutschland ist nur was für Wohlhabende und Leute mit einem Eigenheim - wie soll man in einem Mehrfamilienhaus mit 200 Einheiten ein E-Auto laden?

Man sollte hier auch mal über den eigenen Tellerrand hinausblicken - die E-Autos in D boomen nur aufgrund der Subvetionen so stark, zudem werden die Hybrid mit in die Statistik gerechnet, was schlichtweg falsch ist. Ich kenne einige mit Hybrid-Dienstwagen, die tanken nur Diesel - warum sollten sie auch daheim ihren Plugin aufladen, den Strom müssen sie selber bezahlen.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1173
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 06.05.2022, 12:28    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

Ich bin schon mal E- Auto gefahren und war froh, wieder auf meinen röcheligen V8 umsteigen zu können! Der lebt wenigstens! Aber über Vorlieben beim Auto kann man nicht streiten, jedem das seine!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1880
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06.05.2022, 12:42    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

ich werde bei meinen gebrauchten Fahrrad bleiben. Hat glaube ich eine recht gute Umweltbilanz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1395

BeitragVerfasst am: 06.05.2022, 13:14    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

E-Auto macht Spaß, bei Kurz- bis Mittelstrecke und wenn man günstig Zuhause im Eigenheim oder am Stellplatz laden kann. Bei Langstrecken wird's dann teilweise schon zur Herausforderungen und man muss entsprechend planen. Als ich letztes Jahr von DE in die Toskana gefahren bin, waren die Lademöglichkeiten in DE okay, in der Schweiz sehr gut und in Italien hab ich nicht eine einzige Ladesäule gesehen. Das wäre ein großer Spaß geworden. Davon abgesehen ist der Spaß abseits vom Laden vergleichsweise immer noch extrem teuer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 1213

BeitragVerfasst am: 06.05.2022, 13:14    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

TheManiac hat Folgendes geschrieben:

E-Mobilität in Deutschland ist nur was für Wohlhabende und Leute mit einem Eigenheim - wie soll man in einem Mehrfamilienhaus mit 200 Einheiten ein E-Auto laden?


Ich habe kein Eigenheim, wohne zur Miete und fahre trotzdem E-Auto (circa 30.000 Kilometer pro Jahr). Will keinen Verbrenner mehr.
_________________
Aktive P2P-Investments:
Bondora, Reinvest24
Auslaufend/Historisch: Estateguru*, Mintos*, Bondster*, Investly*, Funding Circle*, Auxmoney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 946

BeitragVerfasst am: 06.05.2022, 13:38    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

TTom hat Folgendes geschrieben:
TheManiac hat Folgendes geschrieben:

E-Mobilität in Deutschland ist nur was für Wohlhabende und Leute mit einem Eigenheim - wie soll man in einem Mehrfamilienhaus mit 200 Einheiten ein E-Auto laden?


Ich habe kein Eigenheim, wohne zur Miete und fahre trotzdem E-Auto (circa 30.000 Kilometer pro Jahr). Will keinen Verbrenner mehr.

Du weißt doch, worauf ich hinauswollte.

Einen Parkplatz mit Lademöglichkeit wirst du ja schon haben, wirst wohl kaum jeden Tag beim Aldi deine Batterien vollmachen, oder? Wink

Ob das jetzt dein Haus oder ein gemietetes ist, macht ja keinen Unterschied.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16425

BeitragVerfasst am: 06.05.2022, 13:48    Titel: Re: Ausgeträumt Antworten mit Zitat

nukin hat Folgendes geschrieben:
E-Auto macht Spaß, bei Kurz- bis Mittelstrecke und wenn man günstig Zuhause im Eigenheim oder am Stellplatz laden kann. Bei Langstrecken wird's dann teilweise schon zur Herausforderungen und man muss entsprechend planen. Als ich letztes Jahr von DE in die Toskana gefahren bin, waren die Lademöglichkeiten in DE okay, in der Schweiz sehr gut und in Italien hab ich nicht eine einzige Ladesäule gesehen.


Ich will jetzt keinen Glaubenskrieg anzetteln, aber solche Argumente kommen hauptsächlich von Leuten die KEIN E-Auto besitzen.

Wir werden im Sommer mit unserm E-Auto nach Slowenien, Kroatien und Südtriol fahren. Insgesamt vermutlcih rund 2500km.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 83273


Impressum & Datenschutz