P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
AstraZenaca EU Vertrag  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15067

BeitragVerfasst am: 29.01.2021, 15:02    Titel: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

Nachdem ich den Vorvertrag überflogen habe
https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/en/ip_21_302
kann ich die statements viele EU Vertreter nicht nachvollziehen

In ziffer 5.1. wird ganz klar "best effort" to manufacture
formuliert

und in Ziffer 6.2. wird AstraZenaca freigestellt von jeglicher Haftung falls es andere Länder wegen konkurrierender Verträge vorher beliefert


Zudem scheint der Vorvertrag aus August 2020 zu sein und angeblich ist die tatsächliche bestellung laut Medien ja erst später (November?) erfolgt.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 29.01.2021, 21:40, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15067

BeitragVerfasst am: 29.01.2021, 15:22    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

Witzig wie die Debatte auf Twitter läuft, alle haben eine Meinung wer im Recht sein könnte, aber die wenigsten scheinen tatsächlich in den Vertrag geschaut zu haben.
Nun ist natürlich eine fundierte Beurteilung schwierig, aber sehr offensichtlich ist, dass darin mehrfach "best reasonable effort" steht und auch extra in Zif. 1.9 definiert wird während von der Leyen und andere EU Vertreter heuete entweder negieren oder zumindest herunterspielen, dass best effort vereinbart wurde
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 29.01.2021, 15:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15067

BeitragVerfasst am: 29.01.2021, 15:37    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

Nachdem sie anscheinend selbst die Schwärzungen vermasselt haben wurde der vertrag von der Website genommen, steht aber noch hier
https://web.archive.org/web/20210129111615/https://ec.europa.eu/commission/presscorner/api/files/attachment/867967/APA%20-%20AstraZeneca.pdf
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1368

BeitragVerfasst am: 29.01.2021, 16:02    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Nachdem sie anscheinend selbst die Schwärzungen vermasselt haben wurde der vertrag von der Website genommen, steht aber noch hier
https://web.archive.org/web/20210129111615/https://ec.europa.eu/commission/presscorner/api/files/attachment/867967/APA%20-%20AstraZeneca.pdf


Damit dürfte klar sein welche Fraktion recht hat Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15067

BeitragVerfasst am: 29.01.2021, 17:28    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

LOL

Zitat:
The EU published what it thought was a redacted version of the AstraZeneca contract.

It's not. Open it in Adobe Reader and then open the bookmarks tab on the left. The redacted headings are there in plain text.


Ich hab die erste Version lokal gespeichert, angeblich sind die geschwärzten Stellen aber auch nicht so interessant dass ich da noch Zeit drauf verschwende
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1568

BeitragVerfasst am: 29.01.2021, 18:35    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:

und in Ziffer 6.2. wird AstraZenaca freigestellt von jeglicher Haftung falls es andere Länder wegen konkurrierender Verträge vorher beliefert

also für mich hört sich das nicht so an. knackpunkt ist doch, dass AZ an der EU vorbei den impfstoff nach UK geliefert hat. und nun wurde die firma durchsucht um beweise zu finden.

6.2.Kapazitätsbeschränkungen. Für den Fall, dass die Fähigkeit von AstraZeneca, seinen Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung nachzukommen, durch eine konkurrierende Vereinbarung beeinträchtigt wird, die von oder im Namen der Kommission geschlossen wurde, informiert AstraZeneca die Kommission unverzüglich. Während AstraZeneca weiterhin die bestmöglichen Anstrengungen unternimmt, um mit seinen eigenen Vertragsherstellern und -lieferanten zusammenzuarbeiten, um die Kapazität und / oder Komponenten zu nutzen, wird die Kommission bei der Suche nach einer für beide Seiten akzeptablen Lösung für diese Vereinbarung und die konkurrierende Vereinbarung behilflich sein. In dem Maße, in dem die Leistung von AstraZeneca im Rahmen dieser Vereinbarung durch solche konkurrierenden Vereinbarungen beeinträchtigt wird, gilt AstraZeneca nicht als Verstoß gegen diese Vereinbarung aufgrund einer solchen Verzögerung aufgrund der oben genannten konkurrierenden Vereinbarung (en).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhatCrisis



Anmeldedatum: 28.06.2016
Beiträge: 303
Wohnort: UE

BeitragVerfasst am: 29.01.2021, 19:17    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

Ohne jetzt eine Diskussion um Sinn und Unsinn der EU anfangen zu wollen - ganz ehrlich, was will man vom größten bürokratischen Monster der Welt schon erwarten?
In der Regel gibt es viel Papier mit wenig bzw. schwammigem Inhalt. Das ist natürlich Wasser auf die Mühlen der vielen EU-Gegner.
Die EU ist als "Dachorganisation" schon enorm wichtig, aber davon, sie zu einem "Dachstaat" mit jetzt schon viel zu vielen Rechten zu machen, halte ich absolut nichts.
_________________
investiert nach Höhe der Gesamtsumme in:
auslaufend: .Kapilendo. - .Mintos. - .Viventor.
beendet: .Viainvest. - .Swaper. - .Twino. - .Robocash. - .bondster. - .Estateguru.
gecrasht: .Envestio. - .Kuetzal. - .wisefund.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1568

BeitragVerfasst am: 29.01.2021, 19:55    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

Das schwammige kommt von den Rechtsanwälten. In meiner Firma mussten wir mal Tests für ein Produkt machen und der RA hat einen Vertrag geschrieben, dass die erreichen Werte nur für die Tests gelten und kein Produkt beim Kunden das erfüllen muss. Da hat sich der Kunde an den Kopf gefasst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15067

BeitragVerfasst am: 29.01.2021, 21:39    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

Wie nicht anders zu erwarten, interpretiert es jeder so wie es ihm gerade passt

Jurist
https://www.tagesschau.de/astrazeneca-eu-vertrag-interview-101.html

vs Jurist
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/vertrag-mit-astrazeneca-ueber-corona-impfstoff-juristen-sehen-eu-kommission-im-recht-a-fabfb080-7eb9-44ce-bfd0-f236de1d5140

Ich tendiere nach Lesen der wesentlichen Passagen des Vertrages stark zur oberen Einschätzung, bin aber kein Jurist, war aber an der Abfassung von Verträgen für eine Konzerntochter zumindest wiederholt als Produktmanager involviert
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1568

BeitragVerfasst am: 29.01.2021, 22:38    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

ich kann den spiegel leider nicht lesen. die juristin schießt sich auf "nach bestem Bemühen" ein. ich seh das problem aber darin, dass andere vertragspartner bevorzugt werden. das wäre dann meiner meinung nach gegen den vertrag.

so oder so, ich hätte aber gerne besseren impfstoff als den von AZ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 1852

BeitragVerfasst am: 06.02.2021, 11:51    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

Habe mir das erst nachträglich angeschaut und finde das alles relativ witzlos. Da haben ein paar Leute in der EU etwas versagt. Letztlich gibt es viel Aufregung um Nichts. Dadurch wird kein Mensch mehr geimpft. Das Zeug muss immer noch hergestellt werden und das dauert einfach.

Vor allem die Reaktion der UK Regierung ist pure Komödie. Ein paar Politiker in der EU haben kurz darüber nachgedacht ob man Sachen am Nordirland Vertrag nutzen sollte und es gab einen Riesen Aufschrei. Die UK war schon mitten im Gesetzgebungsverfahren um den Vertrag zu brechen und irgendwie war das dann große Sache. Eine der Regierungsparteien fordert das übrigens gerade wieder - interessiert aber auch keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15067

BeitragVerfasst am: 06.02.2021, 13:48    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

Dieser Artikel beschreibt die probleme der EU beim generellen Bestellvorgang sehr detailliert
https://www.politico.eu/article/europe-coronavirus-vaccine-struggle-pfizer-biontech-astrazeneca/
Ist also nicht AstraZeneca spezifisch sondern betrachtet generell wie die EU bestellt hatte.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 949
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 06.02.2021, 13:59    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

Alles Verrückte! Ich bestellte Ware zu einer bestimmten Menge, Preis und verbindlichen Liefertermin. Der Lieferant akzeptiert die Bestellung, liefert und wird bezahlt. Dann kümmere ich mich um die Verteilung der Ware. Das ist Tagesgeschäft in jeder Firma.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shifty



Anmeldedatum: 22.09.2017
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 06.02.2021, 18:51    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

Die EU ist kein monolithischer Block, sondern gleicht in Teilen einem Hühnerhaufen mit einer Vielzahl an Partikularinteressen.
Wie auf einem Basar wird dann versucht, sich auf den kleinsten gemeinsamen Nenner zu verständigen.
Daher kann nicht "einfach so" bestellt werden.
  • Zu Beginn bestand eine starke Abneigung / Skepsis gegenüber den neuartigen mRNA-Impfstoffen.
    Lediglich eine sehr kleine Gruppe (einschl. DEU) wollte diese kaufen.
  • Ärmere EU-Länder wollten wollten größtenteils entweder keine oder nur geringe Mengen an (vergleichsweise teurem) mRNA-Impfstoff kaufen (finanzielle Gründe + komplizierte Kühlkette).
  • Der französische Präsident Makron hat deutlich gegen den Kauf des Impfstoffs von Biontech agiert, weil es eine deutsche Firma ist.
    Es sollte mind. 50% des Impfstoffs von einer französischen Firma (Sanofi) gekauft werden.
    Sanofi konnte letzten Endes jedoch kein "fertiges" Produkt entwickeln.
  • ... und so weiter und so fort ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 949
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 07.02.2021, 00:50    Titel: Re: AstraZenaca EU Vertrag Antworten mit Zitat

"Präsident" Macron hat allen Ernstes letzte Woche im französischen Fernsehen zugesichert, daß bis zum Sommer alle Franzosen geimpft seien! Das Versagen der hiesigen Politik ist erschreckend!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66751


Impressum & Datenschutz