P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
alternativer Immobilienerwerb  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
liszt



Anmeldedatum: 03.07.2018
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 10.10.2018, 14:29    Titel: alternativer Immobilienerwerb Antworten mit Zitat

Gibt es irgendwo eine Möglichkeit, nicht eine ganze Wohnung zu kaufen als Immobilie sondern nur X Quadratmeter? Mir ist bewusst dass das dann über eine Agentur laufen müsste die sich dann etwas vom Profit nimmt. Aber ich habe beim Thema Immobilienerwerb konkret das Problem dass man sehr viel Geld in ein Projekt steckt und damit schlecht diversifiziert ist. Statt eine Wohnnung mit 100qm hätte ich lieber 10qm in 10 Wohnungen. Dazu bin ich gerne bereit, Instandhaltungskosten für einen Spread an eine Agentur abzugeben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4562

BeitragVerfasst am: 10.10.2018, 15:58    Titel: Re: alternativer Immobilienerwerb Antworten mit Zitat

Sowas nennt sich eigentlich "offener Immobilienfonds"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 10841

BeitragVerfasst am: 10.10.2018, 16:57    Titel: Re: alternativer Immobilienerwerb Antworten mit Zitat

Oder in der Fintech Ära gibt es in UK verschiedene Startups, die Modelle anbieten die in die Richtung gehen, z.B. The House Crowd, wobei bei vielen der Aspekt der spekulation auf Wertsteigerung überwiegt und weniger auf Rendite aus Immobilieneinnahmen gesetzt wird.

@nobody
Aber offene Immobilienfonds investieren hauptsächlich in gorße Objekte und eher in Gewerbeimmobilien als in Wohngebäude.

Bei den Fintechs gibt es durchaus einige die auch normale Wohnimmobilien (Reihenhäuser) als Mietobjekte haben.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4562

BeitragVerfasst am: 10.10.2018, 20:23    Titel: Re: alternativer Immobilienerwerb Antworten mit Zitat

Inzwischen gibt es in D auch so einige Fonds auf Wohnimmobilien. Ist ja hier derzeit viel rentabler als Gewerbe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 03.12.2018, 20:31    Titel: Re: alternativer Immobilienerwerb Antworten mit Zitat

Hi, mittlerweile gibt es ja auch Reinvest24 - das ginge in die Richtung des TO - hat schon jemand damit investiert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 40961


Impressum & Datenschutz