P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Absinkende Rendite, wer kann helfen?  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Salomente



Anmeldedatum: 12.10.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 11:59    Titel: Absinkende Rendite, wer kann helfen? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen in die Runde. Ich habe mich hier frisch angemeldet und komme gleich mit einem leidlichen Problem bezüglich meiner Investitionen bei Bondora.

Eingestiegen bin ich im Marz 2017 und habe den automatischen Portfoliomanager laufen lassen. Mittlerweile habe ich diesen deaktiviert und lassen den neuen Pro Manager laufen, dieser investiert über die gesamte Laufzeit hinweg in Risikoklassen von A - E sowie alle verfügbaren Länder.





Meine Rendite hat über die Monate hinweg stark nachgelassen und liegt momentan nur noch bei etwa 8,2% was nochmals deutlich unter meinem Mintosinvestment liegt.

Heute morgen habe ich mir meine Investitionen näher angesehen und daraufhin alle Darlehensnehmerdie unter 5€ lagen mit einen kleinen Aufschlag auf den Sekundärmarkt geworfen hilft das?

Weiterhin habe ich einige HR Kredite die seit Beginn nicht zahlungsfähig sind. Die zu verkau-fen macht wohl keinen Sinn oder?

Wie bekomme ich die Rendite wieder nach oben? Ich nutze derzeit keine Plugins sondern nutze die Automatismen seitens Bondora.

Zielvorstellung sind Minimum 12%...

Vielleicht weiß ja jemand Rat und kann mit unterstützend zur Hand gehen Wink



Zuletzt bearbeitet von Salomente am 12.10.2017, 13:27, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 11039

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 12:08    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

Willkommen im Forum.
Die Patentlösung kann ich leider nicht bitten nur einen Denkanstoss

Salomente hat Folgendes geschrieben:


Heute morgen habe ich mir meine Investitionen näher angesehen und daraufhin alle Darlehensnehmerdie unter 5€ lagen mit einen kleinen Aufschlag auf den Sekundärmarkt geworfen hilft das?


Du musst ein bisschen aufpassen, dass Du nicht Deine gut laufenden zu billig verkaufst und so mehr und mehr schlecht performende sich in Deinem Portfolio ansammeln.

Pärtel Tomberg der CEO von Bondora sagte auf der Lendit Konferenz vorgestern, ein häufig beobachteter Fehler ist das Anleger sich mit geringen Aufschlägen von zuverlässig zahlenden Krediten trennen, sich dann zwar über die kurzfristig realisierten Aufschläge freuen, aber nicht verstehen, dass ihnen das mittel- bis langfristig die Rendite kaputt macht.

Für "grüne" Kredite mit sehr langer Zahlungsrendite habe ich den letzten Wochen z.T. über 15% aufschlag kassiert. Ich verkaufe die nur punktuell und nur weil ich bei einigen dieser Kredite aufgrund meiner damaligen Strategie mehr als 20 Anteile desselben Kredites im Portfolio habe (Klumpenrisiko). Ansonsten behalte ich sie natürlich, da das Zinssniveau damals extrem hoch war.
Die Oldtimer hier werden sich noch an die estnischen Kredite mit 28-32% Zinsen erinnern.

Natürlich sind so hohe Aufschläge Ausnahmen, aber wenn Du einen estnischen grünen Kredit mit 1-3% Aufschlag verkaufst, dann ist der i.d.R. nach meiner Meinung unter Wert angeboten.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Salomente



Anmeldedatum: 12.10.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 12:49    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

Danke für Deine kurze Rückmeldung.

Ich hatte nn pauschal alle 1€-Gebote mit 2% Aufschlag angeboten, meinst Du die restlichen sollte ich behalten, bzw. höher ansetzen?



Meine Statistik "zu ertwartende Einkünfte" sieht auch eher schlecht aus.

Bsp. Septemper: Erwartet 64€
Gezahlt: 19€
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 11039

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 13:12    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

1€ zu verkaufen lohnt m.E. den manuellen Aufwand eh nicht, es sei denn Du automatisierst es wie z.B. Oktaeder.

Eine sofortmassnahme könnte sein, den Portfolio Pro auf Estland einzuschränken - du schreibst oben nur A-E aber nichts zu Ländern.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Salomente



Anmeldedatum: 12.10.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 13:13    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

Ich investiere derzeit in alle 3 verfügbaren Länder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
StefanAlbert



Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 1294
Wohnort: Schleiz

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 15:22    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

Lass die Finnen und Spanier weg Wink
Wird für eine "Buy and Hold" Strategie am effektivsten sein.
Für die Strategie würde ich gut laufende dann auch nicht aussieben.
Als nächsten Schritt würde ich dann alles aussieben was DCA's und mehrere InhouseCollections hat. Meiner Meinung nach haben die dann ein erhöhtes Ausfallsrisiko.
_________________
Mein Blog: www.p2p-kredite-vergleich.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Realarms



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 18:39    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

Oder du nimmst eine Anleihe in der Physik, und ersetzt die quantenmechanik (die hohe Kunst beim Kauf die Kredite zu finden, die nicht ausfallen werden) durch Stefan-Bolzmann Verteilungen - sehr viele Kredite und pro Kreditnehmer nur einen geringen Anteil.

Die Gesamtrenditen der einzelnen Risikoklassen/Länder werden von Bondora veröffentlicht, aber dieser Statistik kann man sich nur annähern, wenn man ein ähnlich weit gestreutes Portfolio hat; wenn man lieber in wenige, aber größere Kredite investiert, dann kann man sowohl deutlich über als auch deutlich unter dem globalen Schnitt abschneiden.

(Ich investiere pro Anteil nie mehr als 5 EUR, sehr weit gestreut, und halte knapp unter 9000 Anteile; allerdings alles mit API mit einer Bevorzugung von AA > E, EE > FI > ES).

Aktuell bin ich bei etwa 92% p.a. Rendite (sinkend seit ca. 3/4 Jahr, momentan an 11. Platz im 25+%, >10k) aber wie Oktaeder, der Großteil der Rendite stammt aus den Sekundärmarktaktivitäten...

Allerdings gehe ich von einer "realen" Rendite (über 5 Jahre Laufzeit, wenn Ausfälle auch abgeschrieben sind) von <20% aus.

Gibt also noch bessere Investoren als mich Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
miso



Anmeldedatum: 20.09.2016
Beiträge: 51
Wohnort: SVK

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 19:09    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

Wau 92% ist sehr schoen aber wieviel % Kredite hast du in Default? Ich bin Nummer 40+ bei Bondora Rankings aber Defaults hab ich nur etwa 3% aus Portfolio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Salomente



Anmeldedatum: 12.10.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 19:19    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

92% wäre für CFDs eine nette Zahl, die P2P Anleihen möchte ich aber nebenbei laufen lassen

Ich habe nun den Standardinvestor deaktiviert und lasse momentan nur die Pro-Variante mit folgenden Einstellungen laufen.

Ich bin mal gespannt. Er hat die jetzigen Investitionen fast ausschließlich in D Rankings investiert.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6959
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 19:37    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

F Kredite aus EE gibt es sowieso nicht mehr. 3 Monate, auch 6 Monate sin bei schlechteren Bonitäten nicht empfehlenswert, da der Ausfall sehr oft am Anfang auftritt, die guten Kredite aber kaum Erträge einspielen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bolanger



Anmeldedatum: 10.04.2017
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 15.12.2017, 18:25    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

Hallo,

welche Rendite erzielt man bei Bondora eigentlich mit kurz laufenden Krediten?

Danke,

Bolanger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dadula



Anmeldedatum: 30.09.2017
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 16.12.2017, 02:16    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

miso hat Folgendes geschrieben:
Wau 92% ist sehr schoen aber wieviel % Kredite hast du in Default? Ich bin Nummer 40+ bei Bondora Rankings aber Defaults hab ich nur etwa 3% aus Portfolio...


Du bist die Nummer 40+ - ok, blöde Frage sieht man denn ein Ranking und wenn ja, wo?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
StefanAlbert



Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 1294
Wohnort: Schleiz

BeitragVerfasst am: 16.12.2017, 08:13    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

dadula hat Folgendes geschrieben:
miso hat Folgendes geschrieben:
Wau 92% ist sehr schoen aber wieviel % Kredite hast du in Default? Ich bin Nummer 40+ bei Bondora Rankings aber Defaults hab ich nur etwa 3% aus Portfolio...


Du bist die Nummer 40+ - ok, blöde Frage sieht man denn ein Ranking und wenn ja, wo?


Du gehst links auf Statistik, dann "Vgl. Rendite mit anderen Investoren" und dann über deinen grünen Balken hovern. Allerdings darfst du bei den Einstellungen keine Laufzeit angeben, sonst zeigt es dir deinen Rang nicht an.

Ich bin auf Platz 44 unter den Investoren, die mehr als 1000€ investiert haben.

Aussagekraft für mich: 0
_________________
Mein Blog: www.p2p-kredite-vergleich.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Realarms



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: 16.12.2017, 10:43    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

StefanAlbert hat Folgendes geschrieben:

Ich bin auf Platz 44 unter den Investoren, die mehr als 1000€ investiert haben.

Aussagekraft für mich: 0


Damit das mehr Kontext bekommt - bei den Einstellungen bin ich momentan Platz 65, bei 82,17% Rendite lt Bondora (aber ich hab den starken Verdacht, dass die da defaulted principal und interest mit reinrechnen... ).

Break-Even erziele ich nach momentanem Stand (selbst nach Rückzahlungsquoten vs. Zeit ausgerechnet) jedoch erst im Feb 2019...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dadula



Anmeldedatum: 30.09.2017
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 17.12.2017, 01:02    Titel: Re: Absinkende Rendite, wer kann helfen? (Bondora) Antworten mit Zitat

Danke Euch, nu hab ich es gefunden - aber weit abgeschlagen im Ranking lol - bin aber für Zeit versus Ertrag zufrieden ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 41620


Impressum & Datenschutz