P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Withdrawal  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Twino
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thep2pinvestor



Anmeldedatum: 19.04.2016
Beiträge: 467

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 15:10    Titel: Withdrawal Antworten mit Zitat

Hello Guys,

Ich wollte eben 450 EUR abziehen bei Twino. Beim klicken auf den Withdrawal Knopf, kam eine Nachricht dass ich vorgestern einen Antrag gestellt habe 200 EUR abzuziehen (was richtig ist; ist aber noch nicht ausgeführt). Ich konnte also gar kein Withdrawal request machen. Habt Ihr das auch schon gehabt ? Mir ist etwas mulmig ...Sad Hoffentlich bahnt sich hier nicht etwas an.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1188

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 15:13    Titel: Re: Withdrawal (Twino) Antworten mit Zitat

ja ist normal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erascal



Anmeldedatum: 03.06.2016
Beiträge: 303

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 15:14    Titel: Re: Withdrawal (Twino) Antworten mit Zitat

das ist Standard, kein Grund zur Beunruhigung..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thep2pinvestor



Anmeldedatum: 19.04.2016
Beiträge: 467

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 15:15    Titel: Re: Withdrawal (Twino) Antworten mit Zitat

erascal hat Folgendes geschrieben:
das ist Standard, kein Grund zur Beunruhigung..


Ok danke für das schnelle Feedback !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polarstern



Anmeldedatum: 02.03.2017
Beiträge: 1422

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 15:39    Titel: Re: Withdrawal (Twino) Antworten mit Zitat

Das finde ich sehr nervig und nicht nachvollziehbar, wieso ich nicht heute 500 und morgen wieder 500 abheben kann, wenn das Geld auf dem Konto liegt.

Warum die für die Bearbeitung 2-3 Tage brauchen, kapiere ich auch nicht. Banken werden gehalten, innerhalb eines Tages zu transferieren, und Twino bummelt damit tagelang rum. Und das Argument von denen, anti money laundering, ist ja wohl ein Scherz. Für mich ist das schlichtweg eine Zinseinnahmequelle auf unsere Kosten.

Und als Standard kann ich das nicht sehen, denn das ging früher sehr viel schneller bei Twino.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thep2pinvestor



Anmeldedatum: 19.04.2016
Beiträge: 467

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 15:50    Titel: Re: Withdrawal (Twino) Antworten mit Zitat

Dear .....

Thank you for contacting us.

Withdrawals can be made only one at a time, and your previous request has not been processed yet. We will carry out the payment today and notify you by e-mail. After that you will be able to withdraw funds again.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polarstern



Anmeldedatum: 02.03.2017
Beiträge: 1422

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 18:14    Titel: Re: Withdrawal (Twino) Antworten mit Zitat

Thep2pinvestor hat Folgendes geschrieben:
Dear .....

Thank you for contacting us.

Withdrawals can be made only one at a time, and your previous request has not been processed yet. We will carry out the payment today and notify you by e-mail. After that you will be able to withdraw funds again.



Altbekannte Schubladenantwort, die man standardmäßig nach Anmahnung erhält.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1922
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 20:16    Titel: Re: Withdrawal (Twino) Antworten mit Zitat

Werden eure Buybacks > 30 Tage derzeit gezahlt?

Bei mir hängt Twino zurück.
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7041
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 20:17    Titel: Re: Withdrawal (Twino) Antworten mit Zitat

Sicher? Der Febr. war ja kürzer.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1922
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 21:07    Titel: Re: Withdrawal (Twino) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Sicher? Der Febr. war ja kürzer.



Heutige 'Deadline' für die 30 Tage BB ist für mich der 21.2.

Rechne ich falsch?
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polarstern



Anmeldedatum: 02.03.2017
Beiträge: 1422

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 21:22    Titel: Re: Withdrawal (Twino) Antworten mit Zitat

Scripophix hat Folgendes geschrieben:
Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Sicher? Der Febr. war ja kürzer.



Heutige 'Deadline' für die 30 Tage BB ist für mich der 21.2.

Rechne ich falsch?


Ja, denn Twino zahlt nicht am 30. Tag, sondern erst am 31., und der ist erst morgen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Twino Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 43103


Impressum & Datenschutz