P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Viventor im Interview, was war 2016, was kommt 2017?  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Viventor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hobbyinvestor



Anmeldedatum: 04.01.2017
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 20.01.2017, 20:29    Titel: Viventor im Interview, was war 2016, was kommt 2017? Antworten mit Zitat

Hi,

ich setze meine Reihe, nach Twino und Mintos, heute mit Viventor fort.
Leider ist es echt nicht einfach, denen Informationen aus der Nase zu ziehen. Alle kämpfen wohl um ausreichende, interessante Kredite und basteln an neuen Plattform Updates. Aber wirklich konkretes zu erhalten, ist nicht einfach oder mein Blog ist noch zu klein Wink


1) Was war 2016, das Highlight für Viventor?

Toms Niparts: Viventor ist mit der kompletten Plattform erst im Februar 2016 gestartet, sodass das größte Highlight das erste Jahr an sich war. Wie jedes neue Unternehmen, mussten wir eine Reihe von Hürden überwinden, denen sich jedes neu gegründete Unternehmen stellen muss.

Eines der größten Highlights war, dass wir die 12 Millionen Marke an kumulierten Investments knacken konnten. Zugleich bedeutete dies auch eine Herausforderung. Wir erlebten ein außergewöhnliches Wachstum von 60% pro Monat (zwischen Februar und Oktober). Die nicht ausreichende Kreditversorgung führte zu einem beträchtlichen Druck, sowohl von Investoren als auch intern.


2) Was werden für Viventor die Highlights in 2017? Wenn das ein Geheimnis ist, vielleicht könnt ihr uns erzählen, was als Nächstes kommt?

Im Laufe des Jahres 2016 haben wir schnell erkannt, dass uns unser MVP-Back-End-System* bei dem hohen Volumen Schwierigkeiten bereitet. Dank zusätzlich, gesicherter Ressourcen haben wir ein ganz neues System aufgebaut. Ein agiles, skalierbares und stabiles System.

Der Release dieses Systems wird umfangreich. Die Performance der Webseite wird deutlich schneller werden und wir werden die Möglichkeit haben, eine ganze Reihe an neuen Features zu veröffentlichen. Ein neues Investoren Dashboard, ein erweiterter Autoinvestor und Push-Benachrichtigungen auf der Mobile App, sind nur ein paar geplante Neuerungen.

Aus der Kreditgeber Perspektive ist die Versorgung sicherlich unser größtes Problem. Seit ein paar Monaten haben wir unser Team mit einer Person verstärkt, die an der Beschaffung neuer Kredite, neuer Länder und an neuen Kreditgebern arbeitet, die wir über Viventor anbieten werden.

Die letzte Frage, sowie das englische Original, findet ihr auf meinem Blog:

https://hobbyinvestor.de/viventor-im-interview/
_________________
P2P Kredite Blog -> https://hobbyinvestor.de
P2P Kredite und Crowdinvesting Vergleich -> https://crowdbird.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Viventor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 36291


Impressum & Datenschutz