P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Viainvest hat sich für mich erledigt!  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Viainvest
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Interessierter Investor



Anmeldedatum: 28.11.2017
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 11:36    Titel: Viainvest hat sich für mich erledigt! Antworten mit Zitat

Folgende Mail habe ich erhalten!

Im Rahmen des von der VIAINVEST und der AS Swedbank VIAINVEST durchgeführten regelmäßigen AML-Verfahrens halten wir derzeit eine zusätzliche Prüfung zur Klärung der Einkunftsquellen ausgewählter Anleger ab, deren Betrag bei der VIAINVEST mit EUR 15 000 übersteigt .

Ziffer 3.1.4. der Benutzervereinbarung (Bestimmungen der Investmentplattform) sieht vor, dass VIAINVEST das Recht behält, von Anlegern die Vorlage von Dokumenten oder Informationen zu verlangen, die zur Identifizierung benötigt werden. In Bezug auf die Vereinbarung möchte VIAINVEST Sie auffordern, einen Nachweis über Ihre Haupteinnahmequelle vorzulegen.

Da Sie sich bei VIAINVEST als Privatperson registriert haben, können Ihre Einkommensquellen durch ein oder mehrere Dokumente nachgewiesen werden, die nachstehend aufgeführt sind:
• der Auszug aus dem Unternehmensregister, der das Eigentum an Aktien und den Jahresabschluss des Unternehmens einschließlich der Gewinn- und Verlustrechnung bestätigt, sowie das Gleichgewicht,
• die Referenz von Lohnabrechnungen,
• die Bescheinigung über das Arbeitseinkommen,
• das Dokument, das den Erhalt einer Erbschaft bestätigt,
• die jährliche Einkommenserklärung der örtlichen Steuerbehörde
oder andere Belege für ähnliche Einkünfte.

Wir bitten Sie, die erforderlichen Dokumente bis zum 20. Februar 2018 vorzulegen.

Bitte entschuldigen Sie etwaige Unannehmlichkeiten.
Mit freundlichen Grüßen,
[*** vom Moderator entfernt ***]
Investor Support Specialist
Telefon: +371 66102939
Fax: +371 67212369
VIAINVEST
13. Janvara Straße 3, Riga, LV-1050, Lettland
www.viainvest.com

Bin ich dazu tatsächlich verpflichtet?! Die spinnen wohl. Ich schicke denen doch keinen Einkommensnachweis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skippy



Anmeldedatum: 26.11.2016
Beiträge: 856
Wohnort: Sol-System, 3. Planet Terra

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 12:17    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

Ich bin ja weit von der 15 K Anlagegrenze entfernt - aber für mich persönlich jedoch ist das ein "no go".

Während z.B. Viventor* die bürokratischen Hürden abbaut (aktuell Wegfall der Ansässigkeitsbescheinigung) werden sie bei Viainvest* erhöht.

Verstehe wer will. Rolling Eyes
_________________
Investiert in Buyback bei Mintos*, Iuvo*, Viventor*, Grupeer*.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 4086
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 12:22    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

Alles wegen "Geldwäsche"! Wink
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Engel & Völkers Digital Invest – Immobilien-Crowdinvesting
Nach oben
buttchopf23



Anmeldedatum: 04.04.2016
Beiträge: 2935

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 12:23    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

Man kann sich auch so von zuviel Investorengeld befreien Laughing
_________________
Mein p2p Blog: www.p2phero.blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Polarstern



Anmeldedatum: 02.03.2017
Beiträge: 1422

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 13:20    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

Ob die wohl auch bei der Prüfung der KN so pingelig sind?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 5061

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 14:10    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

Naja, sie werden auch auch an Gesetze halten müssen.

Sowas denken die sich ja nicht selber aus, um Investoren zu vertreiben.

Bin neulich auch bei Revolut von sowas überrascht worden (auch wenn man fairerweise sagen muss, dass die einen von Anfang an darauf hinweisen, ich hatte es nur verdrängt), da ist nur die Grenze höher, die sind aber auch Bank...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2055
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 17:39    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

Bei anderen Plattformen reicht es aus anzugeben von welcher Gruppe das Geld kommt. Also z. B. "Ersparnisse".
Oder man muss eingeben wie hoch das Einkommen ist, also nicht genau sondern in welche Einkommensgruppe man gehört. Das verstehe ich noch.
Das man aber einen Nachweis hinsenden soll, noch dazu mit einem recht kurzen Zeit finde ich schon überraschend. Ich hab keine 15K bei ViaInvest aber was passiert dann eigentlich wenn man das nicht macht? Wollen die das Konto sperren?
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
buttchopf23



Anmeldedatum: 04.04.2016
Beiträge: 2935

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 17:59    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

Viainvest “übertreibts“ einfach mit der Regulierung, wohingegen andere zu lax sein könnten. Aber genau wissen tuts keiner, da es noch keine definitiven Regelungen gibt.

Von der Swedbank kommt die Anforderung wohl nicht, denn andere Plattformen (Viventor zb) sind auch dort angesiedelt.
_________________
Mein p2p Blog: www.p2phero.blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 5061

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 20:31    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

Bandit55555 hat Folgendes geschrieben:
Bei anderen Plattformen reicht es aus anzugeben von welcher Gruppe das Geld kommt. Also z. B. "Ersparnisse".
Oder man muss eingeben wie hoch das Einkommen ist, also nicht genau sondern in welche Einkommensgruppe man gehört. Das verstehe ich noch.
Das man aber einen Nachweis hinsenden soll, noch dazu mit einem recht kurzen Zeit finde ich schon überraschend. Ich hab keine 15K bei ViaInvest aber was passiert dann eigentlich wenn man das nicht macht? Wollen die das Konto sperren?


Und diese anderen Plattformen sind compliant?
Was sie machen ist, sie sperren die Überweisung und Du bekommst das Geld erst gutgeschrieben, wenn sie den Nachweis haben. So machen das jedenfalls Banken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 5061

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 20:31    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

buttchopf23 hat Folgendes geschrieben:
da es noch keine definitiven Regelungen gibt.

Natürlich gibt es die. Also zumindest konkrete Anforderungen.
4AMLD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15675

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 21:27    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

Und wer es im detail lesen will:
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32015L0849&from=DE
Ist allerdings ziemlich dröge Lektüre
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buttchopf23



Anmeldedatum: 04.04.2016
Beiträge: 2935

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 21:42    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

Ich rede von den p2p Regelungen in Lettland
_________________
Mein p2p Blog: www.p2phero.blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 5061

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 22:22    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

Lettland ist in der EU und P2P ist einen Finanzdienstleistung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1592

BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 01:39    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

für mich hat sich die plattform auch erledigt, gestern die letzten 77€ abgezogen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montana



Anmeldedatum: 26.10.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30.03.2019, 01:02    Titel: Re: Viainvest hat sich für mich erledigt! (Viainvest) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Und wer es im detail lesen will:
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32015L0849&from=DE
Ist allerdings ziemlich dröge Lektüre


Die 4. EU-Geldwäscherichtlinie gibt nur bedingt Einblick in die anzuwendende Regulierung.
Da es sich um eine EU-Richtlinie handelt, muss diese zunächst in nationales Recht umgesetzt werden. Ich bin zwar kein Fachmann für die AML-Regulierung in Lettland, denke jedoch man wird hier fündig: https://likumi.lv/ta/en/id/178987-law-on-the-prevention-of-money-laundering-and-terrorism-financing

Grundsätzlich dienen diese Anforderungen dazu, Geldwäsche zu verhindern, denn aktuell sind P2P-Plattformen aus meiner Sicht hierzu prädestiniert.
_________________
Investments: Auxmoney* (auslaufend), Mintos*, Twino*, Swaper*, Viventor*, IUVO, Exporo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Viainvest Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 74368


Impressum & Datenschutz