P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Seedrs: Placed App  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8155
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 23.04.2021, 18:54    Titel: Seedrs: Placed App Antworten mit Zitat

Ich habe mal, anhand des Beispiels
https://www.p2p-kredite.com/sdrs/businesses/placed-app/sections/about
zwei grundlegendere Fragen:
Eine neue Runde zu 8,70€ wird eingeleitet. Soweit erfreulich für die Mitinhaber.
a) Da ist doch schon jede Mende equity verkauft. Jetzt nochmal mindestens 20%. Ist das nicht sehr ungewöhnlich?
b) Die neue Runde war mit einem Invest zu 100% bereits investiert.
Warum setzt man das so fest? Gibt es immer den Anspruch, dass bestehende Investoren nachinvestieren dürfen? Und mehr ist gar nicht mehr geplant?

Danke, wenn ihr mich an euren besseren Einsichten teilhaben lasst.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15067

BeitragVerfasst am: 23.04.2021, 19:57    Titel: Re: Seedrs: Placed App Antworten mit Zitat

a) Wenn ich das richtig sehe, ist das schon die 5.te oder noch höhere Runde. 20% Equity abzugeben ist dann eher ungewöhnlich. (EDIT: Wobei theoretisch: wenn es eine reine pre-emption Runde ist und wirklich ALLE Anteilseigner nachlegen, dann wird ja nichts "abgegeben" sondern die Besitzverhältnisse blieben gleich und es wird nur Kapital zugeschossen)
Könnte sich daraus ergeben, dass die Founder/das Management etwas unter Druck sind und das Geld brauchen für die Firma aber keine anderen Finanzierungsalternativen sehen. Also starke Stellung für die Altinvestoren gegenüber den Foundern.
Wenn eine Summe X als Kapitalerhöhung gebraucht wird (üblicherweise um die Runway um 12-18 Monate zu verlängern), aber eine deutliche höhere Steigerung der Bewertung sich nicht verkaufen lässt (mangels vermuteter Akzeptanz der Altinvestoren), dann geht halt rein rechnerich die Anzahl der neu ausgegebenen Anteile in die Höhe).
Wenn viele Anteile neu ausgegeben werden, werden i.d.R. am meisten die Founder verwässert (weil sie selten genug Kapital haben um nachzukaufen, es sei denn sie können es leihen). Das ist meist nicht in ihrem Interesse, aber halt notwendig wenn die Alternative wäre, dass der Firma das Geld ausgeht und sie scheitert. (und die Anteile der Founder somit wertlos werden)
b) In den meisten Fällen haben Anleger bei Seedrs* Preemption Rechte. Größere direkte Anleger fast immer. Die Gesellschaft kann aber beschliessen diese für eine Runde zu streichen (waive). Will die Gesellschaft das beschliessen, wird Seedrs* i.d.R. zusteimmen, bzw. würde überstimmt.
Pre-Emption ist vom Grundsatz dazu da, dass Altanleger ihren Anteil halten können. Hattest Du also vor 0,004% der Anteile des Unternehmens wird Dir angeboten, soviel nachzuinvestieren, wie nötig, um nach der Runde immer noch 0,004% aller Anteiile zu halten.
Üblicherweise beschliesst die Firma vor der Kapitalaufnahme, wieviele Anteile (also für wieviel Kapital) maximal neu ausgegegen werden kann.
In einem Fall mit stärker Verwässerung wie hier, wird es nicht im Interesse der Founder sein, mehr Anteile als unbedingt nötig neu auszugeben, sonst verschiebt sich die Anteilseigner Struktur zu stark in Richtung der Altaktionäre, die nicht Founder sind.

In anderen Fällen kann die 100% aber überschritten werden. Beispiel: Ein Startup X hat errechnet sie brauchen mindestens 200.000 Pfund um das Wachstum der nächsten 12 Monate zu finanzieren. Das wird als unbedingt notwendig erachtet. Würde man aber 300.000 Pfund aufnehmen, dann könnte man auch noch eine größere Produktionsstätte früher mieten und sogar 15 Monate Runway gewinnen.
Das Startuplässt durch die Anteilseigner eine Kapitalerhöhung um bis zu maximal 300.000 Pfund genehmigen (durch Abstimmung der Anteilseigner).
Dann wird eine Kampagne bei Seedrs* gelauncht um 200.000 Pfund aufzunehmen. Die 100% bei Seedrs* entsprechen also 200.000 Pfund Target. Zuerst können im Preemption die Alteigner bieten.
Es kommen 230.000 Pfund zusammen. Das Management beschlieest die Kampagne für alle zu öffnen, sie wird also öffentlich. Spätestens bei 150% (300.000 Pfund) muss sie aber geschlossen werden, weil nur soviel Kapitalaufnahme vorab genehmigt wurde.
Zudem ist es für die Founder snnvoller in rund 12-15 Monaten eine weitere Runde zu einer höheren Bewertung anzupeilen, als wenn sie sich jetzt mehr als 300.000 Pfund hätten genehmigen lassen, die sie laut Plan jetzt (noch nicht) brauchen.

Ich hoffe das hilft bei der Interpretation?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 23.04.2021, 20:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8155
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 23.04.2021, 20:14    Titel: Re: Seedrs: Placed App Antworten mit Zitat

Ja, vielen Dank Claus. Ich bin ja noch am lernen, aber das meiste hatte ich so vermutet und gerade das Verwässern für die Founder schien mir nicht erstrebesnswert in diesem Maß. Naja, der Preis geht um ca. 15% hoch un seit dem Start hat sich die Gesamtbewerung versechsfacht. Ich habe jetzt mal 1 Anteil mehr gezeichnet als rechnerich "notwendig", mal sehen ob das durchgeht. Sind keine so großen Summen bei mir und ich hatte sogar mit 20% Discount eingekauft.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66751


Impressum & Datenschutz